Hakon Hirzenberger

Beiträge zum Thema Hakon Hirzenberger

Das Steudltenn-Festival stand heuer auf wackeligen Beinen. Das Durchhalten hat sich aber gelohnt und ab 27. Juli wird in Uderns gespielt.

Kultur
Steudltenn: "Hurra, wir spielen doch!"

UDERNS (red). Das Warten hat sich gelohnt! Endlich ist es soweit! Das Zillertaler Theaterfestival feiert von 25. Juli bis 9. Oktober 2020 sein zehnjähriges Bestehen! Was 2011 in einem siebenhundert Jahre alten Heustadl in Uderns im Zillertal begann, ist heute nicht mehr aus der Kulturlandschaft wegzudenken: Das Theaterfestival STEUDLTENN! Es belebt den ländlichen Raum mit professioneller Kulturarbeit, agiert sozial und ökologisch nachhaltig und versteht sich als Plattform für...

  • Tirol
  • Florian Haun
3

Kultur in der Scheune
Die „Steudltenn“ in Uderns/Zillertal im stetigen Aufwind

Seit neun Jahren gibt es nun die Steudltenn, eine große, ausgediente Scheune im Ortszentrum mit gegenüber liegender „Versorgungseinheit“, also Büro, Empfang und Ausschank. Dem aktuellen Zeitgeist folgend freut man sich, heuer erstmals mit umfangreichen Maßnahmen und Angeboten für Nachhaltigkeit und Klimaschutz ein „Green Event Tirol Star“ zu sein. Z. B. bei Anreise mit dem Radl gibt es Vergünstigungen. Die wichtigste Zeit für die Steudltenn ist das Theaterfestival. Und hier wird ein...

  • Tirol
  • Schwaz
  • isa tsöch
3

Steudltenn im Zillertal
Uderns- Theaterfestival noch bis 6. Juli

nach erfolgreicher bisheriger Spielsaison stehen in Uderns noch einige highlights an:  Unter anderem kreatives Puppentheater und ein Mitterer-Stück.  28JUN Die stillen Nächte des Ludwig Rainer von Hakon Hirzenberger 20:00 Uhr 29JUN Markttage beim Steudler 09:00 Uhr 29JUN Krach im Hause Gott von Felix Mitterer 20:00 Uhr 30JUN Die stillen Nächte des Ludwig Rainer von Hakon Hirzenberger 17:00 Uhr 01JUL Gartenkinder III- Dem Gemüse auf der Spur 15:00 Uhr 01JUL Habjan...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • isa tsöch

Steudltenn: Von der Dualität der Dinge

UDERNS (fh). Das heurige Programm des Theaterfestival "Steudltenn" beschäftigt sich im Groben mit der Dualität der Dinge, mit beiden Seiten der Medaille, mit gut und böse, mit Licht und Schatten oder einfach nur mit Unterbewusstem oder Ungreifbarem. Das Team rund um Bernadette Abendstein, Hakon Hirzenberger, Gerhard Kainzner und Barbara Kainzner-Abendstein bedient auch in der heurigen Festivalsaison wieder zahlreiche Genres und bringt vom kultigen Klassiker über Konzerte, Lesungen,...

  • Tirol
  • Florian Haun
22

Mauracher und Mohr
200 Jahre Stille Nacht Heilige Nacht Dank Mauracher und Mohr – mit VIDEO!

FÜGEN (habe). Am Freitag gab es die Wiederaufnahme der Uraufführung von "Mauracher und Mohr - Geschichten und Lieder rund um die Stille Nacht" von Hakon Hirzenberger. Ein fiktiver Briefwechsel zwischen dem Salzburger Priester Joseph Mohr, der das Lied "Stille Nacht" geschrieben hat, und dem Fügener Orgelbauer Karl Mauracher, der die Orgel in Oberndorf vor der Christ Mette reparieren hätte sollen, gab Einblick in das Leben zweier großer Persönlichkeiten. Die gut recherchierte Geschichte wird...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Bettina Haun
6

"Endstation"

Im Rahmen vom Theaterfestival "Kultur wächst nach" wurde die Remise am Bahnhof Jenbach zur offenen Bühne für den Bahnhofsvorsteher Franz Josef, dargestellt von Schauspieler, Komponist, Musiker und Rapper Cimon Finix. Das Stück"Endstation" zeigt auf, wie schnell ein Automat, die  Aufgaben von Franz Josef übernimmt und er nicht mehr gebaucht wird. 

  • Tirol
  • Schwaz
  • Bettina Haun
Das Theaterfestival Kultur wächst nach findet heuer zum ersten Mal statt. Vom 15. bis 23. Juni können Kinder und Jugendliche Theaterluft schnuppern

„Kultur wächst nach“ in allen neun Tiroler Bezirken

Zum ersten Mal findet heuer vom 15. bis 23. Juni das Theaterfestival für junges Publikum statt. Unter dem Motto "Kultur wächst nach" erleben junge Menschen Theater. TIROL. Das Projekt Kultur wächst nach ist das Theaterfestival für ein junges Publikum. Es findet vom 15. bis 23. Juni in allen Tiroler Bezirken statt. Mit einem breiten Programm können sie das Kunst und Kultur kennen lernen. Kultur wächst nach - das Theaterfestival Das Theaterfestival ist eine Initiative von Kulturlandesrätin...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
27

Steudltenn: Der offizielle Akt

UDERNS (fh). Es versteht sich von selbst, dass ein Theaterfestival wie "Steudltenn" einer offiziellen Eröffnung bedarf. Pfarrer Erwin Gert, Bürgermeister Josef Bucher und zahlreiche Kulturinteressierte fanden sich zu diesem Zweck in Uderns ein und bekamen das sogenannte "Wohnzimmer der Träume" präsentiert. In der offiziellen Beschreibung dieses Projektes heißt es: "Ganz im Sinne von Platons Konzept von einem „Philosophischen Garten“, der zur Kontemplation und Muße einladen soll, ist das...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
2 2 2

Steudltenn: Es geht wieder los

UDERNS (fh). Es ist mittlerweile schon zur Tradition geworden, dass man sich Mitte März in Uderns trifft um zu erfahren was beim diesjährigen Theaterfestival Steudltenn geboten ist. In lockerer Runde versammelt man sich im Atelier von Künstler Gerhard Kainzner mit JournalistenkollegInnen und hört den Ausführungen von Regisseur Hakon Hirzenberger zu. Er ist sozusagen der Auserwählte, welcher der schreibenden Zunft das Programm näher bringen darf und der gebürtige Wiener kann einen gewissen Hang...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Crash: Thriller von Ruppert Henning im Steudltenn

UDERNS. Am Mittwoch, 24. Juni und Donnerstag, 25. Juni jeweils um 20 Uhr spielt das Wald4tler Hoftheater ein Gastspiel im Steudltenn. "Crash", ein Thriller von Rupert Henning unter der Regie von Hakon Hirzenberger. Manche Leute haben einfach Glück: Sie machen spielend eine Menge Geld, begegnen zum richtigen Zeitpunkt ihrem Lebensmenschen und finden ein prachtvolles Heim in der besten Lage, das noch dazu für einen Spottpreis zu haben ist. Sie ziehen ein und blicken lächelnd in eine rosige...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Nelson in Afrika

Uraufführung im Steudltenn: Nelson in Afrika

UDERNS. Am 10. Juni um 11 Uhr kommt es beim Steudltenn zur Uraufführung von Hakon Hirzenbergers "Nelson in Afrka. Nelson und Gabriel treffen in Afrika auf interessante Reisebegleiter. Kamele führen sie zu den Pyramiden, Flamingos, Erdhörnchen und Berggorillas geleiten sie zu den Höhen des Kilimandscharos. Doch je tiefer sie in die Welt Afrikas und seiner einzigartigen Nationalparks eintauchen, um so mehr macht Gabriel diese Hitze zu schaffen. Ein Löwe mit zauberhaften Getränken soll ihnen...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Nelson in New York / Hakon Hirzenberger Nelson in New York

Nelson der Pinguin treibt mit seinem neuen Freund, dem Eisbären Gabriel, in die berühmteste Stadt von Amerika. Nelson lernt schnell, dass in New York alles größer, lauter und toller ist, als anderswo. In New York stehen die höchsten Häuser, der höchste Weihnachtsbaum und die Menschen versuchen in geschlossenen Kellern ihr Geld zu vermehren - in den größten Banken der Welt. Doch bei allen bewundernswerten Errungenschaften der Menschheit, scheint Nelson eine Eigenschaft besonders wichtig: die...

  • Wien
  • Mariahilf
  • STADTSAAL Wien

10.000ste Besucherin im Steudltenn

UDERNS (fh). Das Theaterfestival Steudltenn ist zu einer Institution im Zillertal geworden. Die Schauspieltruppe rund um Regisseur Hakon Hirzenberger und Schauspielerin Bernadette Abendstein durfte sich während des Sommers über den großen Besucherzustrom freuen. Am Vergangenen Samstag konnte man bei der letzten Vorstellung von "Alpenkönig und Menschenfeind" die 10.00ste Besucherin beim Theaterfestival begrüßen. Hakon Hirzenberger und Barbara Kainzner-Abendstein konnten Frau HIlde Stangl aus...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun
Das Stück von Ferdinand Raimund wurde von Hakon Hirzenberger neu inszeniert.

Steudltenn: Alpenkönig und Menschenfeind

Komödie von Ferdinand Raimund. „Ich möchte mich selbst ohrfeigen, aber auf seinem Gesicht“... Der reiche Gutsbesitzer Rappelkopf ist zum verbitterten Menschenfeind geworden. Keiner ist in seinem Haus vor seinen Launen sicher. Seine Tochter liebt einen Maler, doch diese Verbindung ist ihm ein Dorn im Auge. Der Alpenkönig nimmt sich der Liebenden an, und geht mit Rappelkopf eine Wette ein. In Gestalt eines poetischen Zaubermärchens verschwimmen die Grenzen zwischen Bewusstem und...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Hakon und die Jungfrauen auf der Bühne - 
Hakon ist außerdem verantwortlich für den künstlerischen Inhalt vom Steudltenn Festival.

"Hakon und die Jungfrauen"

UDERNS. Am 26. Juli gastieren „Hakon und die Jungfrauen“ um 20 Uhr in der Steudltenn. Die Band des Musikers, Schauspielers und Regisseurs Hakon Hirzenberger glaubt an den Augenblick und an die ursprüngliche Kraft der Musik. Manche sagen „Hakon und die Jungfrauen“ klingt wie „Element of Crime“, andere meinen eher wie „Rio Reiser“. David Schalko meint Hakon und die Jungfrauen sind dunkler österreichischer Galerien Pop. Der Auftritt bleibt jedenfalls stets authentisch – man höre selbst. Hakon und...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Meier Verena
3

Die fetten Jahre sind auch in Linz vorbei

Im Theater Phönix wird von 2. Mai bis Mitte Juni eine Bühnenfassung des deutschen Kinofilmes "Die fetten Jahre sind vorbei" gespielt. Gunnar Dreßler hat in seiner Bühnenfassung des Filmes eine packende Antiglobalisierungskomödie geschrieben, die sich mit der immer aktuellen Frage der sozialen Gerechtigkeit auseinandersetzt und den Turbo-Kapitalismus unserer Zeit mit Ironie und Humor an den Pranger stellt. In den Hauptrollen spielen Lisa Fuchs, Matthias Hack, Felix Rank und Eduard Wildner. Regie...

  • Linz
  • Gabriele Hametner
60

Steudltenn: Gelungene Premiere

UDERNS (fh). Das Theaterfestival Steudltenn feierte vergangene Woche Premiere und bis zum 26. Mai erwartet das Publikum wieder ein kultureller Leckerbissen nach dem anderen. Vergangene Woche besuchten die Kinder der Volksschulen Uderns und Hart die Premiere und waren sowohl von der schauspielerischen Leistung als auch vom perfekt gesalteten Bühnenbild begeistert. Auch der TVB-Obmann der ersten Ferienregion Ernst Erlebach, ZVB-Direktor Wolfgang Holub (die Zillertalbahn ermöglicht es Kindern...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Florian Haun

Winnetou trifft Zillertal

Theaterfestival Steudltenn startet am 18. April in Runde zwei UDERNS (bs). Im Frühjahr wird die Zillertaler Gemeinde wieder mit Kunst und Theaterkultur auftrumpfen: Von 18. April bis 26. Mai sorgt das Theaterfestival Steudltenn für anregende Unterhaltung. "Theater ist ein interaktives, luxuriöses Medium, wobei man einen Zauber verspürt, ganz anders, als wenn man vor der Mattscheibe sitzt", so Regisseur Hakon Hirzenberger. Mit absoluter Vorfreude präsentierten er und Organisatorin Bernadette...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Barbara Schießling
Seine liebe Not hat der Tod Kurt (li.) damit, Herrn Anton seines Lebens zu berauben, pfuschen ihm doch Notarzt und Intensivstation mehrfach ins Handwerk.Foto: Hartl-Gobl

Schwarz, bissig & sehr real

Mit „Mein Freund Kurt“ gelang Hakon Hirzenberger im Wald4tler Hoftheater eine realitätsnahe Komödie, die zum Nachdenken anregt Dem Tod ein Schnippchen schlagen und Rest-Lebenszeit herausschinden – dieses Thema (be-)geistert Generationen. „Mein Freund Kurt“ bereichert die Liste um ein realitätsnahes Stück. PÜRBACH. Hakon Hirzenberger inszenierte das Lother Greger-Stück „Mein Freund Kurt“ mit sparsamem Bühnenequipment und lenkte damit Blick und Aufmerksamkeit zielsicher auf die beiden...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.