Hannes Androsch

Beiträge zum Thema Hannes Androsch

Willi Dörflinger

AT&S: Willi Dörflinger wird „Ehrenmitglied des Aufsichtsrats“

LEOBEN.  Der Aufsichtsrat der AT&S AG hat in seiner Sitzung vom 18. März 2021 einstimmig beschlossen, Willi Dörflinger den Titel „Ehrenmitglied des Aufsichtsrats“ zu verleihen. Aufsichtsratsvorsitzender Hannes Androsch: „Es freut mich, dass Willi Dörflinger den Titel angenommen hat und der AT&S AG auch zukünftig mit seiner Erfahrung und Expertise zur Verfügung steht.“ Dörflinger und AT&S 1990 AT&S GmbH Hinterberg, Leoben, Österreich: Geschäftsführer (Sprecher)1990 E+E Leiterplattenholding...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Die Inn-Piratigen Massnahmen als Tiroler für Tiroler für die Nachcoronazeit. Massnahme Zwei
Totale Transparenz: Unsere Banken in die Pflicht

Täglich dürfen wir lesen & hören, wer wieviel Geld wem & aus welchem sinnvollen Grund zur Verfügung stellt zur Bewältigung der Krisen aller Krisen.  Die Worte hörn wir wohl, allein uns fehlt der Gaube, sagt man ganz klassisch unter den Schelmen der Lebenslust im Spiegel der Eule! Aus diesem Grunde werden wir nachhaltigst unser geisteswissenschaftliches #controlling in Methodenlehre & in der Anwendung der occidental-rationalen Denkgesetze der Allgemeinheit zur Verfügung stellen, damit etwas von...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • heinrich stemeseder
Auch nach der Übernahme von Bondi Immobilien im Jahr 2018 tat sich nicht viel auf den Siemensgründen.

Siemensgründe
Floridsdorf als Zentrum für Technologie und Innovation

Hannes Androsch hat im Bereich Forschung und Innovation große Pläne für die Siemensgründe. FLORIDSDORF. Die Siemensgründe, offiziell eigentlich Simmering-Graz-Pauker-Gründe genannt, sind durch eine Ansage von Hannes Androsch, Aufsichtsratspräsident des Austrian Institute of Technology (AIT), dem größten außeruniversitären Institut Österreichs, zurzeit ein großes Thema im Bezirk. Androschs Vision: Die ungenutzten Flächen sollen zu einem Zentrum für Innovation und Technologie werden. Konkrete...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Naz Kücüktekin
Vor 25 Jahren, am 7. November 1994, wurde AT&S an die Bietergruppe Helmut Zoidl, Hannes Androsch und Willi Dörflinger (v.l.) abgegeben.
7

AT&S
AT&S feiert 25-Jahr-Jubiläum der Privatisierung

LEOBEN.  „Die AT&S war vor 25 Jahren ein österreichisches Unternehmen mit drei Standorten in Fohnsdorf, Fehring und Hinterberg, mit einem Umsatz von einer Milliarde Schilling, 1.200 Mitarbeitern und wir rangierten um den 400. Rang unter den österreichischen Unternehmen“, sagt Hannes Androsch, Vorsitzender des Aufsichtsrats und Kernaktionär der AT&S AG. „Inzwischen haben wir eine Milliarde Euro Umsatz, 10.000 Mitarbeiter, zwei Standorte in Österreich, je einen in Seoul und im indischen Nanjangud...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Auf der Halbinsel Maria Wörth entsteht eine Mentalklinik. Ein Teilverkauf der Gemeinde wurde bereits beschlossen
3

Maria Wörth
Widerstand bei Teilverkauf der Halbinsel

Bei der letzten Gemeinderatssitzung wurde der Teilkauf der Halbinsel Maria Wörth an Investor Hannes Androsch beschlossen. Doch dagegen gibt es Widerstand.  MARIA WÖRTH. Mit acht (SP und Bürgerliste) zu sieben (VP und FP) hat der Gemeinderat dem Teilverkauf der Halbinsel zugestimmt. Eine knappe Entscheidung. Die Mandatare der ÖVP inklusive Bürgermeister Markus Perdacher und FPÖ haben sich für einen kompletten Verkauf ausgesprochen. Gemeindevorständin Birgit Zemasch informiert, dass die SPÖ und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Die Schüler bekamen in der NMS Fehring ihre Zertifikate überreicht.

NMS Fehring
Fünf neue "Junior Master of Science"

Bereits zum dritten Mal wurden in der Neuen Mittelschule in Fehring die Zertifikate "Junior Master of Science" verliehen.  Fünf Schüler erhielten das spezielle Diplom im Beisein von Direktor Johann Wendler. Vor der Prüfungskommission unter der Leitung von Universitätsprofessor Arnold Hanslmeier hatten die Schüler ihre projektorientierte Fachbereichsarbeit zu präsentieren. Teil dieser Prüfung war u.a. ein Experiment aus dem naturwissenschaftlich-technischen Bereich. Die Schüler Gregor...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
35

Salinen AG
40 Jahre am Standort Ebensee

Der Leitbetrieb im Salzkammergut, bzw. in Oberösterreich feiert das 40-jährige Jubiläum am Standort Ebensee. Gebührend gefeiert wird dieser Tag mit einem Tag der offenen Tür.Die Salinen Austria AG ist der führende Salzproduzent in Europa, mit einer Produktionsmenge von 1,1 Millionen Tonnen pro Jahr. 1979 wurde die Saline in Ebensee gebaut und hat damals 600 Millionen Schilling (ca. 43 Millionen Euro) verschlungen. In Österreich, sowie an den acht weiteren Standorten in Mittel- und Osteuropa...

  • Salzkammergut
  • Wilfried Fischer
7

Salzwelten Altaussee "Springerwerk. Das Glück der Kunst"
Neue Schaustelle in den Salzwelten Altaussee - Großartiges Thema - Die Rettung der Europäischen Kulturgüter im Salzberg Altaussee 1943-1945

Ein Ausflug in die Salzwelten Altaussee ist jetzt ein besonders guter Tipp. Es gibt eine neue Schaustelle 700m tief im Bergwerk Altaussee. Die Europäische Kunstgüterbergung 1943-1945 ist das Thema und zeigt neben zwei Originalgemälden, Repliken von Werken die damals tatsächlich eingelagert waren. Gemälde, Partituren, der Tassilokelch, die Riesenbibel, Waffen, die Brügger Madonna und der Genter Altar sind originalgetreu ab- und nachgebildet. Warum in einem Bergwerk damals Kunstgüter im...

  • Salzkammergut
  • Michaela Maria Fuchs
Die Pläne für die neue Mental-Klinik wurden präsentiert
2

Maria Wörth
Neue Mental-Klinik

Hannes Androsch und Sohn Gregor Rothschedl bauen das Vivamayr-Gesundheitszentrum weiter aus. Eine neue Mental-Klinik soll entstehen. MARIA WÖRTH. Vivamayr betreibt seit Jahren ein Gesundheitszentrum in Maria Wörth. Nun soll eine weitere Klinik entstehen.  Mentale Gesundheit im Vordergrund Im bestehenden Haus steht Entgiften und Entschlacken nach Mayr-Medizin im Vordergrund. Oberhalb des Gesundheitszentrums soll im Herbst eine weitere Klinik entstehen – da soll die mentale Stärkung im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Dr. Christoph Breitschopf, CEO PROFACTOR , DI Dr. Wilfried Enzenhofer, Geschäftsführer UAR, Wirtschaftsreferent LH-Stv. Dr. Michael Strugl, Dr. Hannes Androsch, Präsident des Aufsichtsrates des AIT Austrian Institute of Technology, und DI Anton Plimon, Managing Director AIT Austrian Institute of Technology. (v.li.).
3

AIT und UAR gehen mit PROFACTOR gemeinsame Wege

STEYR. Digitalisierung und Industrie 4.0 bieten enorme Chancen, bringen aber auch Herausforderungen mit sich. Die Industrie fordert Innovationspartner, die sie kompetent und ganzheitlich auf diesem Weg begleiten. Mit der Zusammenarbeit von der in Steyr ansässigen Forschungsschmiede PROFACTOR GmbH, AIT Austrian Institute of Technology GmbH und Upper Austrian Research GmbH (UAR) wird dieser Forderung Rechnung getragen. Zwischen den Forschungsunternehmen AIT und PROFACTOR bestehen große Synergien...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Dr. Hannes Androsch

Hannes Androsch präsentiert "Wendepunkte der Weltgeschichte"

BAD ISCHL. Zu einem Vortrag und einer Lesung aus dem Buch "1848 - 1918 - 2018“ lädt Hannes Androsch am 4. Juni im Kongresshaus Bad Ischl, wo er die Wendepunkte der Weltgeschichte erläutern wird. Historische Ereignisse und ihre Auswirkungen auf unsere Gegenwart wie Zukunft aus Anlass von 100 Jahre Republiksgründung sind das Thema des Abends mit Androsch und dem Historiker Bernhard Ecker, der um 18 Uhr bei freiem Eintritt im Kongress&TheaterHaus in Bad Ischl stattfinden wird. Androsch und Ecker...

  • Salzkammergut
  • Philipp Gratzer
(v.l.n.r.): SPÖ NÖ Klubobmann Reinhard Hundsmüller, Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl, Vizekanzler a.d. Hannes Androsch, Innenminister a.D. Karl Blecha, Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig und der Vorsitzende der SPÖ NÖ, Landesrat Franz Schnabl. 



SPÖ-Geburtstagsfest für Karl Blecha und Hannes Androsch

Die SPÖ gratulierte Vizekanzler a.D. Hannes Androsch (80) und Innenminister a.D. Karl Blecha (85) herzlich zum runden und halbrunden Geburtstag. Landtagsabgeordneter Dr. Günther Sidl gratulierte ebenfalls: „Beide, Hannes Androsch und Karl Blecha haben Politikgeschichte in Österreich geschrieben und mit Herz und Engagement viel für unser Land getan. Ich wünsche ihnen alles Gute!“ „Vordenker – Mitdenker – Querdenker: Ich denke, so kann man Hannes Androsch und Karl Blecha wohl am besten...

  • Melk
  • Bernhard Wurm
Ehre: Rudi Roth (l.) und Hannes Androsch bei der Verleihung

Auszeichnung: Roth und Androsch sind Ehrensenatoren

Große Ehre für Rudi Roth und Hannes Androsch in Wien. Ehre, wem Ehre Gebührt: Rudi Roth und Hannes Androsch wurden in Wien mit dem Titel "Ehrensenator der Wirtschaft" ausgezeichnet, womit ihr Lebenswerk gewürdigt wurde. Roth, Gründer einer der größten privaten Ölfirmen Österreichs, Biodieselpionier und ungarischer Honorarkonsul und AT&S Gründer Hannes Androsch nahmen die Auszeichnung mit Freude entgegen.

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Siegfried Wolf, Josef Riegler, Beatrix Karl, LH Hermann Schützenhöfer, Gerda Rogers, Hannes Androsch, Hans Rinner
6 2

Schützenhöfer: "Der DiensTalk ist eine Erfolgsgeschichte!" mit Video

Jubiläumsveranstaltung mit vielen Prominenten gestern in der Parteizentrale der Steirischen Volkspartei. Zu feiern gab es zwei Anlässe: 10 Jahre Modell:Zukunft:Steiermark und 100. DiensTalk. "Der DiensTalk ist eine Erfolgsgeschichte geworden", so Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer zu Beginn. "Da laden wir Menschen ein, die völlig anderer Meinung sind als die Mehrheit, die in der ÖVP tätig sind. Aber Demokratie lebt ja auch vom Widerspruch. Aus einem Dialog, Zu- und...

  • Stmk
  • Graz
  • Kerstin Wutti
Rechnungshofpräsident aD Josef Moser in Zwettl.
2

"Demokratie lebt vom Engagement der Bürger“

Hannes Androsch und Josef Moser sprachen über ihr gemeinsames Buch “Einspruch! Der Zustand der Republik und wie sie noch zu retten ist”. ZWETTL. Zu einer ganz besonderen Veranstaltung lud die WALDVIERTEL AKADEMIE in Kooperation mit der Raiffeisenbank Zwettl, dem Wirtschaftsforum Waldviertel, der Donau-Universität Krems und der Stadtgemeinde Zwettl am 20. März in den Raiffeisen-Saal. Unternehmer und Vizekanzler aD Hannes Androsch und Rechnungshofpräsident aD Josef Moser sprachen über ihr...

  • Zwettl
  • Bernhard Schabauer

Einspruch! Der Zustand der Republik und wie sie noch zu retten ist

Gibt es noch Hoffnung für Österreich? Der Unternehmer Hannes Androsch und der frühere Rechnungshofpräsident legen in ihrem Buch offen dar, wie es sich bei uns in Österreich tatsächlich verhält und räumen mit dem Mythos von Österreich als Insel der Seligen gehörig auf. Derzeit befindet sich unsere schöne Heimat leider im europäischen Vergleich eher auf der Kriechspur. Wie wir stattdessen den Sprung auf die Überholspur schaffen könnten, zeigen Androsch und Moser sehr anschaulich und machen...

  • Zwettl
  • Waldviertel Akademie
v.l.n.r: ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki, Wirtschafts- und Technologielandesrätin  Petra Bohuslav, AIT Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Hannes Androsch.
2

ecoplus baut Technologie- und Forschungszentrum Seibersdorf

REGION. Niederösterreichs Forschungslandschaft wächst weiter: Am Donnerstag, 12. Jänner, fand im Beisein von Wirtschafts- und Technologielandesrätin Petra Bohuslav, AIT Aufsichtsratsvorsitzendem Hannes Androsch, AIT Geschäftsführer Anton Plimon, ecoplus Geschäftsführer Helmut Miernicki und dem Seibersdorfer Bürgermeister Franz Ehrenhofer die offizielle Grundsteinlegung für das neue TFZ – Technologie- und Forschungszentrum Seibersdorf statt. Damit errichtet ecoplus erstmals ein Mehrmieterobjekt...

  • Bruck an der Leitha
  • Bianca Mrak
Sind initiativ: Ferdinand Groß, Josef Maßwohl, Hannes Androsch, Johann Winkelmaier, Arnold Hanslmaier, Manfred Gollmann, Helga Kröpfl, Robert Hammer, Johann Wendler (v.l.) mit Schülern.

"HTL light" in der NMS Fehring

Fehring übernimmt Verantwortung und ebnet den Weg in die technische Ausbildung. Die Neue Mittelschule Fehring will sich und ihre Schüler für die Herausforderungen der Zukunft wappnen. Aus diesem Grund verleiht Direktor Johann Wendler dem schulinternen Schwerpunkt "Naturwissenschaft und Technik" noch mehr Gewicht als bisher. Dazu hat er namhafte Partner aus Wirtschaft und Wissenschaft ins Boot geholt. Schirmherr Hannes Androsch und Astrophysiker Arnold Hanslmaier wollen begabte Schüler zum...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger

2. Donawitzer Glaubensgespräche

Wirtschaft, Glaube, Moral Diskutieren werden: Hannes Androsch, Herbert Beiglböck, Josef Gritz, Markus Plöbst Moderation: Harald Rechberger Eintritt: freie Spende, der Erlös kommt der Erhaltung der Pfarrkirche Donawitz zu Gute. Pfarrkirche Donawitz, Lorberaustraße 14 Wann: 16.09.2016 19:30:00 Wo: Pfarrkirche Donawitz, Leoben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Hannes Androsch: "Die Unis brauchen mehr Geld aber auch mehr Exzellenz-Ausrichtung."
1 2 3

Hannes Androsch: "Österreich muss von der Kriechspur wieder auf die Überholspur kommen

Um Österreich stand es schon einmal besser. Der Industrielle Hannes Androsch und ÖBB-Chef Christian Kern sagen, wie es wieder aufwärts gehen könnte. ÖSTERREICH. Hannes Androsch redet nie lange um den heißen Brei herum. So auch, wenn es wie neulich bei einer Diskussionsrunde um den Wirtschaftsstandort Österreich geht. "Vor elf Jahren hieß es noch, wir sind die besseren Deutschen. Und jetzt fahren wir auf der Kriechspur, mit der Aussicht, am Pannenstreifen zu landen", so der ehemalige...

  • Wolfgang Unterhuber

Hannes Androsch zieht Bilanz - Buchpräsentation "Niemals aufgeben"

Eine der faszinierendsten österreichischen Persönlichkeiten zieht zum ersten Mal sehr privat und ausführlich Bilanz - über dne steilen Weg in die obersten Reihen der Politik und Wirtschaft, wo er herkokmmt, was ihn antrieb, beschäftigt und bewegt. Wann: 14.09.2015 19:00:00 Wo: Thalia W3, Landstraßer Hauptstraße 2A, 1030 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Landstraße
  • Lisa Ellek

1814 - 1914 - 2014: Vortrag und Diskussion mit Hannes Androsch

Der Großindustrielle und ehemalige SPÖ-Finanz-Minister kommt am 30. Juni 2015 zum Vortrag mit Diskussion ins Kunsthaus Weiz. Unter dem Motto "1814, 1914, 2014 - Was haben wir gelernt, was erreicht und was versäumt?" gibt es bestimmt interessante Aspekte, die zur Diskussion stehen. Karten der Veranstaltung aus der Reihe "Stand Punkte" gibt es bei den Ö-Ticket Stellen oder an der Abendkasse. Der gesamte Erlös des Eintrittspreises geht als Spende an die Voklshilfe Weizl. Wann: 30.06.2015 20:00:00...

  • Stmk
  • Weiz
  • Andreas Rath
Ruperta Lichtenecker, Wirtschaftssprecherin der Grünen, diskutiert mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik den Standort Österreich.
47 16

Live-Ticker: Standort Österreich – Was braucht unsere Wirtschaft wirklich?

Die Grüne-Wirtschaftssprecherin Ruperta Lichtenecker diskutierte gemeinsam mit Vertretern aus Wirtschaft und Politik, was der Standort wirklich braucht. Moderiert wurde die Veranstaltung von RMA-Chefredakteur Wolfgang Unterhuber. In unserem Live-Ticker in den Kommentaren können Sie die Diskussion nachlesen. * Wie sieht eine zukunftsorientierte Wirtschaftspolitik aus? * Welche Rahmenbedingungen brauchen Unternehmen? * Wie sieht ein Standort aus, der Wirtschaft, Umwelt und Soziales unter einen...

  • Sabine Miesgang
Bgm.Arno Guggenbichler, TVB-Obmann und Vizebgm. Werner Nuding, Hannes Androsch, Bgm. Eva Posch, TVB-GF Martin Friede

Hannes Androsch auf den Spuren der Haller Salzbergknappen

Eine spannende Zeitreise erlebte der Salinen Austria Miteigentümer und ehemalige Finanzminister Hannes Androsch zusammen mit VertreterInnen aus der Politik und Wirtschaft der Region Hall-Wattens auf der Wanderung entlang des neuen „Historischen Solewanderwegs“ im Halltal. Der neue Themenwanderweg stellt die lange und vielseitige Salzgeschichte in den Mittelpunkt. Das "weiße Gold“, wie Salz auch gerne genannt wird, war einer der wichtigsten Faktoren, die Hall (früher Solbad Hall) immensen...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Stefan Fügenschuh
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.