Helmi

Beiträge zum Thema Helmi

Lokales
2 Bilder

Verkehrssicherheitsaktion
Helmi, Julia und Gurti zu Gast in der VS Sinabelkirchen

Diese Woche war die Aktion "Känguru" des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) an der Volksschule Sinabelkirchen zu Gast. Bei der Verkehrssicherheitsaktion wird den Kindern mithilfe von Helmi, seiner Freundin Julia und dem Känguru "Gurti" spielerisch alles Wissenswerte rund um den Lebensretter Kindersitz vermittelt. Durch ausgiebiges Probesitzen in einem Kindersitz lernten die Kinder, wie man sich richtig anschnallt und der Sitz richtig eingestellt wird. Auch die Gefahren des...

  • 06.03.20
Lokales
Inhalte des Aktionstages waren lustige und informative Spiele, Übungen sowie Bastel- und Malanleitungen zum Thema Verkehrssicherheit.
2 Bilder

Zu Besuch in Volksschule 6
Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da!

Verkehrssicherheits-Experte Helmi besucht die Volksschule 6 in Villach. gemeinsam widmete man sich dem Thema Sicherheit im Straßenverkehr. VILLACH. Wie gelangt man sicher von der einen auf die andere Straßenseite? Und verhält es sich mit Scooter, Fahrrad und Co? Das richtige und vor allem sichere Verhalten im Straßenverkehr ist "Helmis" Spezialgebiet. Dazu besucht der Verkehrssicherheits-Experte regelmäßig Volksschulen, zuletzt war es die Volksschule 6 in Villach. Mit Helmi spielerisch...

  • 24.02.20
Lokales
Sicherheitsexperte Helmi war zu Besuch in der Volksschule Rust.
2 Bilder

"Augen auf, Ohren auf!"
Helmi zu Gast in der Volksschule Rust

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit und der "Verkehrssicherheits-Experte" Helmi informierten die Schüler der Volksschule Rust über das richtige Verhalten im Straßenverkehr. RUST.  Ob am Schulweg oder unterwegs zum besten Freund – täglich sind auch schon die jüngsten Kinder im Straßenverkehr unterwegs. Damit sie ohne Probleme und sicher an ihr Ziel gelangen, müssen sie von Beginn an lernen, Gefahren zu erkennen und die Verkehrsregeln einzuhalten. Gemeinsam mit dem Sicherheitsexperten Helmi...

  • 12.02.20
Lokales
2 Bilder

Augen auf, Ohren auf
Helmi-Aktionstag in Sierning

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärten AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) und KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des „Verkehrssicherheits-Experten“ Helmi am Helmi-Aktionstag die Schüler der Volksschule Sierning über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. SIERNING.  Ob mit dem Fahrrad, dem Bus, dem Scooter oder zu Fuß – schon tagtäglich sind unsere Kleinsten im Straßenverkehr unterwegs. Damit die Kids...

  • 03.02.20
Lokales
Sicherheitsexperte "Helmi" klärte in der Daniel-Gran-Volksschule über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf.
2 Bilder

Verkehrssicherheit
Helmi-Aktionstag in St. Pölten – Augen auf, Ohren auf!

Aktionstag des Kuratoriums für Verkehrssicherheit in St. Pölten. ST. PÖLTEN. Beim Helmi-Aktionstag in St. Pölten wurden vor Kurzem die Schüler der Daniel-Gran-Volksschule über sicheres Verhalten im Straßenverkehr kindgerecht aufgeklärt. Mit lustigen und informativen Spielen, Übungen sowie Bastel- und Malanleitungen zum Thema Verkehrssicherheit lernten die Kinder, wie sie ohne Angst und vor allem sicher am Straßenverkehr teilnehmen können. Mit der tatkräftigen Unterstützung des...

  • 22.01.20
Lokales
3 Bilder

Gratkorn/Kumberg
Helmi zu Gast in Volksschulen

In Kumberg und Gratkorn bekamen die Kinder Verkehrserziehung. Kinder sind bekannterweise die schwächsten Verkehrsteilnehmer. Gerade in den Wintermonaten, wenn das Wetter trüb ist, sind Kinder aufgrund ihrer Körpergröße noch schlechter zu sehen. Um den Kids ein sicheres Verhalten im Straßenverkehr beizubringen, hat das Kuratorium für Verkehrssicherheit (kurz KFV) mit tatkräftiger Unterstützung des Verkehrssicherheitsexperten Helmi den 30 Schülern der Volksschule Kumberg und 35 Schülern der...

  • 12.12.19
  •  2
  •  2
Lokales
Helmi kam persönlich in die Volksschule Yspertal.
3 Bilder

Mobil im Bezirk Melk
Augen auf bei Kindern

Die Straßen werden für die jüngsten Verkehrsteilnehmer immer gefährlicher, da weniger Rücksicht herrscht. BEZIRK MELK. Eine schlechte Straßenbeleuchtung, ein unachtsamer Autofahrer sowie dunkle Kleidung, und schon ist es passiert: Es kommt zu einem Unfall. Die Opfer sind zumeist Kinder. Alleine heuer sind schon 15 Kinder in Österreich tödlich verunglückt, davon sieben im Straßenverkehr. Auch wenn Kinder die Gefahren des Straßenverkehrs oftmals noch nicht richtig einschätzen können und sich...

  • 09.12.19
Motor & Mobilität
Helmi war der Hahn im Korb der Schüler.

KFV - Aktion in Brixen
Augen auf, Ohren auf – Helmi war da (bei Volksschülern)

Helmi-Aktionstag in Brixen – Augen auf, Ohren auf! BRIXEN (niko). Das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) und „Verkehrssicherheits-Experte“ Helmi klärte am Helmi-Aktionstag rund 50 Schülerinnen und Schüler der Volksschule Brixen über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. „Umfassender Schutz für die schwächsten Verkehrsteilnehmer ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. Durch die Helmi-Aktionstage fördern wir in ganz Österreich das grundlegende Bewusstsein der Kinder für die...

  • 27.11.19
Lokales
2 Bilder

Verkehrssicherheit
Helmi besuchte Volksschule Metnitz

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärte das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des „Verkehrssicherheits- Experten“ Helmi rund 25 Schüler der Volksschule Metnitz über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. METNITZ. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Scooter oder zu Fuß – schon tagtäglich sind unsere Kleinsten im Straßenverkehr unterwegs. Damit die Kids sicher und unbeschadet durch den oft hektischen Straßenverkehr...

  • 14.11.19
Lokales
2 Bilder

Helmi-Aktionstage in St. Pölten
Augen auf, Ohren auf!

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärte das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des „Verkehrssicherheits- Experten“ Helmi an den diese Woche stattfindenden Helmi-Aktionstagen rund 80 Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Grillparzer 1 und 2 über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. ST. PÖLTEN. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Scooter oder zu Fuß – schon tagtäglich sind unsere Kleinsten im Straßenverkehr...

  • 28.10.19
Lokales
Gurti informiert die Kinder über Gefahren im Verkehr.

"Gurti" zu Besuch in Arzberg

Um auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam zu machen und das Gefahrenbewusstsein zu stärken bekamen die Kinder des Kindergartens Arzberg ganz besonderen Besuch: Känguru "Gurti" und seine Freunde Helmi und Julia schauten im Kindergarten vorbei und vermittelten den Kindern alles Wissenswerte rund um den Kindersitz. Durch ausgiebiges Probesitzen lernten die Kinder, wie man sich richtig anschnallt und der Sitz richtig eingestellt wird. Auch die Gefahren des Nicht-Anschnallens wurden umfassend...

  • 24.10.19
Lokales
Helmi besuchte die Gmundner Volksschüler.
3 Bilder

Augen auf, Ohren auf
Helmi-Aktionstag in Gmunden und Ebensee

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärte das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des „Verkehrssicherheits- Experten“ Helmi am Helmi-Aktionstag rund 40 Schüler der Volksschule Gmunden Traundorf und 30 Kinder der Volksschule Roith-Ebensee über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. GMUNDEN. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Scooter oder zu Fuß – schon tagtäglich sind unsere Kleinsten im Straßenverkehr unterwegs. Damit die Kids...

  • 16.10.19
Lokales
Das lebensgroße Maskottchen Helmi begeisterte die Fügener Schülerinnen und Schüler
2 Bilder

Verkehrssicherheit
Helmi besuchte Volksschule Fügen

Helmi und das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV)klärten 50 Schülerinnen und Schüler der Volksschule Fügen über richtiges Verhalten im Straßenverkehr auf. FÜGEN (red). Ob mit Fahrrad, mit dem Scooter oder zu Fuß – jeden Tag sind Schülerinnen und Schüler aktive Teilnehmer im Straßenverkehr. Damit die Kinder sicher und unbeschadet durch den oft hektischen Straßenverkehr gelangen, müssen sie frühzeitig lernen, Gefahren zu erkennen und Verkehrsregeln einzuhalten. "Umfassender Schutz für die...

  • 15.10.19
Leute
122 Bilder

Villach
Es ging heiß her, am Blaulichttag!

VILLACH (bm) Auf dem Gelände des Neukaufs ging es wortwörtlich heiß her. Dort fand zum ersten mal der Blaulichttag statt. Das ist eine Initiative, um den Leuten, insbesonderen Kindern, diverse Sicherheitsschutzmaßnahmen und auch die ausführenden Hilfsorganisationen näher zu bringen. Richtiges Know HowAngeregt wurde das von Neukauf selbst. Alle Hilfsorganisation waren sofort damit einverstanden, und im Zuge des Zivilschutztages gab es am Parkplatz des Neukauf-Geländes viel Blaulicht....

  • 05.10.19
Lokales
Helmi war am Aktionstag natürlich gern gesehener Gast.
2 Bilder

Helmi-Aktionstag in Vasoldsberg

Kuratorium für Verkehrssicherheit klärte Schüler über Straßenverkehr auf. Die jüngsten Verkehrsteilnehmer sind täglich mit dem Fahrrad, mit dem Scooter oder zu Fuß auf unseren Straßen im Bezirk unterwegs. In der Volksschule Vasoldsberg gab es am Montag zum Thema "Sicheres Verhalten im Straßenverkehr" jetzt einen Aktionstag, an dem auch "Verkehrssicherheitsexperte" Helmi teilnahm. "Umfassender Schutz für die schwächsten Verkehrsteilnehmer ist uns ein besonders wichtiges Anliegen. Durch die...

  • 01.10.19
  •  1
Motor & Mobilität
2 Bilder

Augen auf, Ohren auf!
Helmi-Aktionstag in Königswiesen

KÖNIGSWIESEN. Rund 30 Schüler der Volksschule Königswiesen wurden beim Helmi-Aktionstag der AUVA (Allgemeine Unfallversicherungsanstalt) und des KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) verkehrsfit gemacht. „Augen auf, Ohren auf!“ lautete die Devise, um den Kindern bei verschiedenen Stationen die Augen und Ohren für die Herausforderungen des Straßenverkehrs zu öffnen. Mit Spielen, Übungen sowie Bastel- und Malanleitungen zum Thema Verkehrssicherheit lernten die Kinder, wie sie ohne Angst und vor...

  • 27.09.19
Lokales
2 Bilder

Helmi Aktionstag in Eben am Achensee

EBEN a. A. (red). Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärte das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des „Verkehrssicherheits- Experten“ Helmi am Helmi-Aktionstag rund 30Schülerinnen und Schüler der Volksschule Eben am Achensee über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Scooter oder zu Fuß – schon tagtäglich sind unsere Kleinsten im Straßenverkehr unterwegs. Damit die Kids sicher und...

  • 23.09.19
Lokales
Österreichs bekanntester und beliebtester Verkehrssicherheitsexperte war in Oberlangkampfen unterwegs: "Helmi" war da.
2 Bilder

"Helmi"-Aktionstag
"Augen auf, Ohren auf!" in Langkampfen

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärte dasKFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des seit Generationen bekanntesten „Verkehrssicherheits-Experten“ Österreichs, "Helmi", rund 65 Volksschüler in Oberlangkampfen über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. LANGKAMPFEN (red). Ob mit Fahrrad, mit Scooter oder zu Fuß – tagtäglich sind schon die Kleinsten im Straßenverkehr unterwegs. Damit die Kids sicher undunbeschadet...

  • 11.06.19
Lokales
Der Besuch der beliebten TV-Figur Helmi ist immer wieder ein Highlight für die Schüler.
2 Bilder

Verkehrssicherheit
Behelmter Held in Volksschule

Die Helmi-Aktionstage in fanden nun auch in der Volksschule Schwarzach statt. Die knapp 165 Schüler wurden über das richtige Verhalten im Straßenverkehr aufgeklärt. SCHWARZACH. Seit Generationen zeigt Helmi Kindern das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Jetzt besuchte der Verkehrssicherheits-Experte im Rahmen der Helmi-Aktionstage des Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) auch die Volksschule Schwarzach. Denn richtiges Verhalten will geübt werden. Früh übt sich „Umfassender Schutz...

  • 28.05.19
Lokales
Maskottchen "Helmi" durfte beim Tourstopp des KFV vor dem Ars Electronica Center nicht fehlen.

KFV-Sicherheitstour
Helmi gastierte in der Stahlstadt

Das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) und Maskottchen "Helmi" machten in Linz die Unfallprävention zum Thema. LINZ. Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums ist das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) auf Österreich-Tournee. Zum Start machte die Sicherheitstour samt Maskottchen "Helmi" vor dem Ars Electronica Center in Linz Station. Handy-Nutzung als UnfallursacheBei den zahlreichen Mitmachstationen und Vorträgen stand das Thema Unfallprävention im Fokus. Im Lauf der Jahrzehnte ist...

  • 27.05.19
Lokales
Das Highlight des Verkehrstrainings in der Volksschule Leystraße war das lebensgroße Maskottchen Helmi.
2 Bilder

Verkehrssicherheit für Kinder
Helmi-Akionstag in der Volksschule Leystraße

In der Volksschule Leystraße fand ein besonderes Verkehrssicherheitstraining mit Helmi statt. BRIGITTENAU. "Augen auf, Ohren auf: Helmi ist da!", hieß es in der Volksschule Leystraße. Ob mit Fahrrad, Roller oder zu Fuß – bereits der Nachwuchs ist täglich im Straßenverkehr unterwegs. Bei einem Training lernten die Kinder, wie sie sich im Straßenverkehr verhalten müssen. Veranstaltet wurde die Aktion vom KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit). „Umfassender Schutz für die schwächsten...

  • 07.05.19
  •  1
Lokales
Augen auf, Ohren auf, Helmi ist da!
6 Bilder

Helmi am Karlsplatz
So war der Tag der Verkehrssicherheit

Beim Tag der Verkehrssicherheit wurden die Gefahren im Straßenverkehr veranschaulicht. WIEDEN. Warum ist der Gurt ein wahrer Lebensretter? Wie können Unfälle im Straßenverkehr vermieden werden? Was ist zu tun, wenn es doch einmal zu einem Unfall kommt? Antworten auf all diese Fragen gab es vergangenen Samstag beim Tag der Verkehrssicherheit. Gemeinsam mit der Wiener Polizei klärte das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) über die Gefahren im Straßenverkehr auf. Ziel war es, das Thema...

  • 01.05.19
Lokales
Superhelden der Sicherheit: Im Resselpark können Kinder Helmi und den Polizeibären persönlich treffen.

Gefahren im Straßenverkehr
Tag der Verkehrssicherheit am Karlsplatz

Am kommenden Samstag, 27. April, findet im Resselpark am Karlsplatz von 10 bis 16 Uhr der Tag der Verkehrssicherheit statt. WIEDEN. Gemeinsam mit der Wiener Polizei klärt das Kuratorium für Verkehrssicherheit (KFV) über die Gefahren im Straßenverkehr auf. Ziel ist es, das Thema Verkehrssicherheit Groß und Klein anschaulich zu vermitteln. Von Einsatzübung bis Simulator Dafür stehen über 20 Mitmachstationen für Besucher bereit, wie etwa der Straßenbahnsimulator der Wiener Linien oder...

  • 23.04.19
  •  1
Lokales
Der Sicherheitsexperten "Helmi" mit den Schülerinnen und Schülern der Volksschule Deutschlandsberg.
2 Bilder

Helmi-Aktionstag in Deutschlandsberg: Augen auf, Ohren auf!

Sicheres Verhalten im Straßenverkehr muss erlernt werden. Aus diesem Grund klärte das KFV (Kuratorium für Verkehrssicherheit) mit der Unterstützung des „Verkehrssicherheits- Experten“ Helmi an den Helmi-Aktionstagen rund 85 Schülerinnen und Schüler der Volksschule Deutschlandsberg über das richtige Verhalten im Straßenverkehr auf. DEUTSCHLANDSBERG. Ob mit dem Fahrrad, mit dem Scooter oder zu Fuß – schon tagtäglich sind unsere Kleinsten im Straßenverkehr unterwegs. Damit die Kids sicher und...

  • 15.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.