Hirtenberg

Beiträge zum Thema Hirtenberg

Lokales
Im Ortsgebiet von Hirtenberg kam es zur Verfolgungsjagd

Polizei
Wahnsinnslenker von Polizei in Hirtenberg gestoppt

Szenen wie in einem Actionfilm auf der B18 HIRTENBERG (lorenz).  Ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Baden überholte auf der B18 in Fahrtrichtung Leobersdorf eine von der Kreuzung anfahrende PKW-Kolonne über den Abbiegestreifen. Nachdem er stark beschleunigend überholt hatte, entzog er sich der polizeilichen Anhaltung und fuhr mit weit überhöhter Geschwindigkeit durch das Ortsgebiet davon. Bei der folgenden exzessiven Fahrt wurden vom Lenker Geschwindigkeitsbeschränkungen, Überholverbote,...

  • 04.05.20
Lokales
58 Bilder

Im Bild (April 2020)
Erkundungstour am Lindenberg

HIRTENBERG. Im Jahr 1860 wurde in Hirtenberg ein Metall verarbeitender Betrieb gegründet,aus dem später die Hirtenberger Patronenfabrik wurde. Neben Bauteilen und Maschinen wurde die Munitionsproduktion in beiden Weltkriegen immer wichtiger. Im dritten Reich musste das Werk an die deutsche Wilhelm-Gustloff-Stiftung zwangsverkauft werden und später umbenannt auf „Gustloffwerke Hirtenberg“ wurde die Produktion um das Werk in Kottingbrunn und wegen des steigenden Kriegsrüstungsbedarf um 1938 bis...

  • 15.04.20
Lokales
Bürgermeister Karl Brandtner und seine Frau Marianne servieren der Bastelrunde.
5 Bilder

Fastenzeit
SPÖ Hirtenberg lud zum traditionellen Heringsschmaus

Fischgerichte sind der ideale Beginn der Fastenzeit. In Hirtenberg wird der Hering vom Bürgermeister serviert. HIRTENBERG (mw). Der Heringsschmaus der SPÖ im Kulturhaus hat Tradition. Hier servieren Bürgermeister Karl Brandtner und sein Team persönlich. Im Küchen- und Servierpersonal vertreten waren heuer unter anderen Vize Franz Malzl sowie Ortschefin a. D. Gisela Strobl. Mit einer großen Abordnung kam die wohltätige Bastelrunde mit Marianne Brandtner an der Spitze. Bildlich festgehalten...

  • 02.03.20
Leute
Geballte Stockreiter power mit Romana, Christof, Anita, Franz , Hermann und Ulli
21 Bilder

Feuerwehren im dreier Pack
Geballte Löschkraft am Feuerwehrball

Gemeinsam tanzt es sich leichterDer dritte, gemeinsam organisierte, Ball der Feuerwehren aus Lindabrunn, Enzesfeld und Hirtenberg fand am Samstag im Kulturzentrum Hirtenberg statt. Wie sich zeigte, eine sehr gute Idee gemeinsam den Ball der Florians der drei Orte zu Organisieren. Drei Wehren riefen zum Tanz und die Bevölkerung kam. Auf diese Weise dankten die Gäste ihren Feuerwehren die tägliche Einsatzbereitschaft, unabhängig ob spät in der Nacht oder bei Morgengrauen. Einmarsch mit Pauken...

  • 17.02.20
Lokales
Mittels Drehleiter wurde der Brand auch über Dach bekämpft.
3 Bilder

Feuerwehreinsatz
Dachstuhlbrand in Wohnhaus in Hirtenberg

Hausherr wurde durch Brandgeruch munter. Rasche Alarmierung verhinderte Schlimmeres. HIRTENBERG (mw). Eine Großfamilie mit mehreren Generationen lebt in ihrem schmucken Privathaus an der B18 unter einem Dach. In der Nacht zum Valentinstag kam es für sie zu einer gefährlichen Situation. Beißender Geruch riss den Hausherrn aus dem Schlaf. Bei einer sofortigen Nachschau kamen ihm aus dem Badezimmer dichte Rauchschwaden entgegen. Nachdem er alle Bewohner des Hauses gewarnt hatte, begann er mit...

  • 17.02.20
Lokales
Viele Ballbesucher kamen im 20er-Jahre-Outfit
7 Bilder

Ball
Der Musikverein Hirtenberg bat zum Ball ins Kulturhaus

'The Golden 20s' waren das Ballmotto beim Musikverein. HIRTENBERG (mw). Obmann Vizebürgermeister Franz Malzl, Kapellmeister Michael Osztovics und das gesamte Musikvereins-Team hatten sich wieder große Mühe für ihre Besucher gegeben. Die 'Bigband Hirtenberg Swingin' Sirs & Sisters' kamen beim Publikum ebenso gut an wie die Band 'Tasty Tune'. In der Oscar- bzw. in der Charleston-Bar sowie am Tanzparkett gesichtet: Bezirkskapellmeister Johannes Herbst, Bezirksobmann Lambert Schön,...

  • 20.01.20
Lokales
Der Zauber von Weihnachten: Die Hirten- und Krippenlieder ziehen seit Jahrzehnten große und kleine Besucher in ihren Bann.

Antoniuskirche
Hirten- und Krippenlieder erklingen im Grazer Herzen

Ein Klassiker zur Weihnachtszeit sind die Hirten- und Krippenlieder in der Antoniuskirche, die schon seit 1916 alljährlich erklingen. Und auch heuer wartet ein besonderes Erlebnis auf die Besucher: Das Ensemble wird durch eine Blechbesetzung erweitert, die musikalische Interpretation erfolgt wieder durch Musiker des Johann-Joseph-Fux-Konservatoriums unter der Leitung von Zuzana Ronck. Was? Hirten- und Krippenlieder Wann? 11., 13. und 15. Dezember jeweils um 19 Uhr Wo? Antoniuskirche,...

  • 10.12.19
Lokales
Neue Werkshalle
4 Bilder

Strafvollzug
Justizanstalt Hirtenberg auf der Suche nach Aufträgen für Werkshalle

Rund 460 Häftlinge befinden sich in der Justizanstalt Hirtenberg. Sie haben Recht und Pflicht zur Arbeit. HIRTENBERG (mw). Die Haftplätze in der Justizanstalt sind gestiegen. Durch Zubauten im Innenhof in den letzten Jahren ist die Kapazität an Häftlingen von 300 auf 456 gestiegen. Die allermeisten davon sind arbeitsfähig und unterliegen während ihrer Haft auch einer Arbeitspflicht. Neue Werkshalle Deshalb wurde zu den bestehenden Werkstätten (Schlosserei, Tischlerei, Kfz-Werkstätte,...

  • 25.11.19
Lokales
Dominik Leeb, Michael Spiegel, Bianca Reich sowie Marion, Günter und Petra Leeb vom Verein Dance & Relax.
7 Bilder

Tanzsport
Österreichische Boogie Woogie-Meisterschaft in Hirtenberg

Boogie Woogie-Flair der 50er im Kulturhaus HIRTENBERG (mw). Zum ersten Mal organisierte der Verein Dance & Relax mit Dominik und Petra Leeb vom gleichnamigen Tanzstudio in Enzesfeld eine Österreichische Boogie-Woogie-Meisterschaft. Im Kulturhaus stellten sich 13 österreichische und ein tschechisches Paar der siebenköpfigen Jury. Vom Veranstalterverein tanzten in der Seniorenklasse Marion und Günter Leeb sowie in der Main-Class Bianca Reich mit Michael Spiegel. Unter den Zuschauern...

  • 04.11.19
Lokales
Andrea Schreiner, Mathias Gisperg, Alt-Bürgermeisterin Gisela Strobl, Karl Brandtner und Fatih Toraman schupften die Küche.
7 Bilder

Fest
SPÖ Hirtenberg lud zum Stelzenessen

SPÖ servierte Stelzen, Bier und Brezen im Kulturhaus. HIRTENBERG (mw). Bürgermeister Karl Brandtner und seine Vorgängerin Gisela Strobl standen höchst persönlich in der Küche. 250 Portionen Stelzen wurden zum Selbstkostenpreis an die Gäste verkauft. Dank wurde Brigadier Alfred Steinacher und der Justizanstalt Hirtenberg gezollt, in deren Großküche die Stelzen gebraten wurden. Geschmeckt hat's jedenfalls Kinderfreunde-Obmann Gerald Gisperg, Helmut und Ingeborg Gaupmann, Pascal Pöltl sowie...

  • 14.10.19
Leute
Kdt. Franz-Xaver Wallisch, Vanessa Hackl, Bgm. Karl Brandtner
14 Bilder

1,2,3 G`sufa
Oktoberfest Hirtenberg- a Mords Gaudi

Oktoberfest in Hirtenberg, das heisst immer "a mords Gaudi" für die Hirtenberger, aber auch für alle Besucher aus der Umgebung. Bestens organisierte Florianis Kdt. Franz- Xaver Wallisch ist zu recht stoltz auf seine Mannen und Frauen. Galt es doch, damit sich alle Besucher beim Oktoberfest so richtig wohl fühlen können, eine menge, freiwillige Arbeit zu investieren. Am Samstag war es dann so weit. Der ganze Tag stand im Zeichen "Blau- weisser" Gaudi.  Begonnen wurde mit "Sicherheit für...

  • 07.10.19
Lokales
Elisabeth und Obmann Norbert Linsbichler mit Pferd Wotan.
4 Bilder

Pferdesport
Reit- und Fahrverein lud auf die Koppel

HIRTENBERG (mw). Große Mühe gaben sich die Organisatoren des Reit- und Fahrvereins - allen voran Obmann Norbert Linsbichler und Gertrude Köröcz - mit den Vorbereitungen zum Pferdefest auf der Koppel beim Bahnhof. Trotz einsetzendem Regen traten dutzende Gespanne am Samstag im Rahmen des 4/4 Cups zum Hindernisfahren an. Abends unterhielten sich die Teilnehmer bei Grillerei und Live-Countrymusik. Sonntags war Kinder- und Erwachsenen-Geschicklichkeitsreiten angesagt.

  • 29.07.19
Lokales
9 Bilder

Wine Night 2019
Junge Winzer 4.0

Am Samstag, den 20.07.2019 feierten die Jungen Winzer 4.0 bereits zum zweitenmal die Wine Night. In den Weingärten am Lindkogel in Leobersdorf feierten Jung und Alt bei tropischer Stimmung. Neben guten Weinen aus dem Triestingtal gab es auch Schmankerln aus der Region. Untermalt wurde das Ganze mit heißen Beats. Die Jungen Winzer 4.0 kommen aus Leobersdorf, Enzesfeld, Hirtenberg und Ödlitz/Berndorf. Die vier jungen Winzer sind Lukas Gehmayer, Thomas Mayer, Reinhard Dungel und Christooh Wöhrer....

  • 21.07.19
Lokales
Marianne und Bürgermeister Karl Brandtner, Heidi Leitner, Vize-Bürgermeister Franz Malzl, Gisela Strobl und Andrea Schreiner.
2 Bilder

Familienfest
Brunch für die ganze Familie

HIRTENBERG (mw). Die SPÖ-Frauen luden am Sonntag zu ihrem ersten Familien-Brunch in den Gemeindepark. Zahlreiche Besucher bedienten sich am reichhaltigen, preiswerten Buffet. Am 13. Juli heißt es dann wieder "aus'gsteckt is". Da bittet die SPÖ ab 17.00 Uhr zum traditionellen Heurigen mit typischen Heurigenspezialitäten in den Gemeindepark.

  • 08.07.19
Lokales
Pia Steinbach fühlt sich von den Behörden im Stich gelassen.

Streitfrage
Amtlich verfügte Abmeldung des Hauptwohnsitzes

HIRTENBERG (mw). Pia Steinbach klagt an. Nach einem unschönen Rosenkrieg, der teils von Polizeieinsätzen begleitet war, verließ sie ihren Ehemann und das gemeinsame Wohnhaus. Nachdem sie dort auch für die Polizei nach mehreren Versuchen nicht mehr erreichbar war, wurde eine amtliche Abmeldung eingeleitet. "Zu Unrecht", wie Frau Steinbach behauptet, "ich hatte ein Rückkehrrecht, von dem ich eventuell Gebrauch gemacht hätte. Stattdessen wurde meine Abwesenheit auf der Gemeinde-Amtstafel...

  • 23.06.19
Lokales
Bürgermeister Karl Brandtner (6.v.r.) und Vize Franz Malzl (ganz links) mit der Theatergruppe.
14 Bilder

Kirtagfest
90 Jahre Markterhebung

In einer wirtschaftlich schwierigen Zeit wurde die Markterhebung durchgesetzt. Eine Aufwertung für den Ort. HIRTENBERG (mw). Die Gemeinde Hirtenberg ist ein zentraler Schul- und Industrieort im Triestingtal. Florierende Betriebe, eine funktionierende Infrastruktur sowie ein reges Kultur- und Vereinsleben zeugen davon. Zu verdanken hat die Gemeinde ihren Stellenwert nicht zuletzt der Markterhebung vor 90 Jahren. Wie die meisten Regionen war auch das Triestingtal damals aufgrund des...

  • 16.06.19
Lokales

Mobile Jugendaebeit
Jugenddialog

Mobile Jugendarbeit TANDEM lud zum Regionaldialog HIRTENBERG (mw). Die Jugend hat - wie jede andere Generation auch - ihre altersspezifischen Bedürfnisse, Ansprüche und auch Probleme. Die Streetworker der mobilen Jugendarbeit TANDEM, eine Teilorganisation der Jugendinitiative Triestingtal, erreichen die Jugendlichen vor Ort mit Beratung, Hilfe und Begleitung. Vielen Pubertierenden fehlt es schlicht und einfach an geeigneten Ansprechpersonen, denen sie sich anvertrauen wollen oder können....

  • 07.06.19
Lokales

Gedenkveranstaltung
Gedenk- und Befreiungsfeier KZ-Außenlager Hirtenberg

Das KZ-Außenlager Hirtenberg wurde 1944 im östlichen Teil des Lagers „Am Weinberg“ errichtet. HIRTENBERG (mw). Über 400 Frauen - vorwiegend Russinnen, Italienerinnen und Polinnen - waren dort unter unmenschlichen Bedingungen inhaftiert und wurden von den Nazis in der Munitionsfabrik zu lebensgefährlichen Arbeiten in der Munitionserzeugung gezwungen. Zumindest drei sind in dieser Zeit umgekommen. Als 1945 russische Truppen in das Triestingtal vorrückten, wurden die Frauen in Gewaltmärschen...

  • 03.06.19
Lokales
Hirtenberg um 1925
2 Bilder

Hirtenberg feiert
90 Jahre Markterhebung

HIRTENBERG (mw). Auf dem 'Steinkamperl' befinden sich heute Tennisplätze, und jährlich findet auf diesem kleinen Bergrücken ein Crosslauf statt. Im 13. Jahrhundert hat sich hier eine Festung befunden. Nämlich jene eines gewissen 'Huotto', auf den die Gemeinde ihre Namensgebung zurückführt. Die Triestingtalgemeinde mit rund 2.650 Einwohnern auf einer Fläche von 1, 49 Quadratkilometern blickt auf eine wechselhafte Geschichte zurück. Ein einschneidendes Datum war der 6. März 1929, an dem die...

  • 03.06.19
Politik
Altenmarkt an der Triesting: Jugendgemeinderat Michael Foramitti und Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister
6 Bilder

Bezirk Baden
Sechs Jugendpartnergemeinden im Bezirk von 2019 bis 2021 zertifiziert

BEZIRK BADEN. Im Rahmen einer Festveranstaltung wurden in der Arena Nova in Wiener Neustadt die Zertifizierungen als „NÖ Jugend-Partnergemeinde NEU" von Jugend-Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister vergeben. Die Zertifikate sind von 2019 bis 2021 gültig. „233 - so viele Gemeinden wie noch nie, werden in den kommenden drei Jahren den Titel NÖ Jugend-Partnergemeinde tragen“, ist Jugend-Landesrätin Teschl-Hofmeister über diese Rekordzahl erfreut. „Eigentlich überrascht es mich aber nicht, denn...

  • 05.05.19
Leute
Theatergruppe Hirtenberg und Enzesfeld
89 Bilder

Frontalangriff auf die Lachmuskeln
Alles hat ein Ende nur die Wurst hat zwei

Die Theatergruppe Hirtenberg und Enzesfeld bringt unter der Regie von Manfred Rumpler das sehr unterhaltsame Theaterstück "Würstel mit Senf" von Norbert Größ. In diesem Stück versucht die Familie Bock, die durch Würstelstände und einer Wurstfabrik zu viel Geld gekommen ist, ihre Tochter standesgemäß, also in ihren Augen adelig, verheiraten. Auf ein Inserat meldet sich die diebische Großfürstin, die ihren etwas zurückgebliebenen Sohn endlich unter die Haube bringen möchte. Die Tochter...

  • 16.04.19
Lokales

Pensionistenreise
Hirtenberger Pensionisten reisen nach Jordanien

Hirtenberger Pensionisten besuchen Jordanien HIRTENBERG (erich strobl). Von 17. bis 24. März 2019 besuchte eine Gruppe des Pensionistenverbands Hirtenberg das Königreich Jordanien. Vom Quartier, dem Tala Bay – Resort nahe der saudischen Grenze, aus genossen die 21 Reisenden ein Bad im Toten Meer, besuchten die Suks von Aqaba, durchquerten auf Jeeps Teile der Wüstenlandschaft Wadi Rum und marschierten durch das für seine monumentalen Grabtempel bekannte und zum UNESCO – Weltkulturerbe...

  • 14.04.19
Lokales
Die Schankhaserln Sabine, Agnes, Jacky, Uschi und Angela.
16 Bilder

Party
Bunny-Party im Gasthaus "Zum goldenen Hirschen"

HIRTENBERG (mw). Im Gasthaus "Zum goldenen Hirschen" von Werner Straub und Christian Schmiedl ging eine Bunny-Party mit DJ Kris Ross über die Bühne. Küchenleiter Andreas Kopp und das Schankteam Sabine, Agnes, Jacky, Uschi und Angela waren mit Freude bei der Sache. Unter den Gästen waren auch Irmgard Gableck und Gemeinderätin Petra Miedler aus Enzesfeld.

  • 14.04.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.