Hollenthon

Beiträge zum Thema Hollenthon


Projektbesprechung Glasfaserausbau mit Josef Schrammel (Bürgermeister Lichtenegg), Thomas Heissenberger (nöGIG), Erich Rasner (Bürgermeister Wiesmath), Reinhard Baumgartner (nöGIG), Manfred Grundtner (Bürgermeister Hollenthon).

Drei weitere Gemeinden im Bezirk Wiener Neustadt bekommen Chance auf Glasfaserinfrastruktur

Hollenthon, Lichtenegg und Wiesmath bereiten sich auf den Ausbau von Glasfaser bis ins Haus vor. Wenn die Haushalte und Betriebe in den vorgesehenen Ausbaugebieten zustimmen, ist eine wichtige Voraussetzung für die Errichtung der zukunftssicheren Infrastruktur geschaffen. BUCKLIGE WELT. Bei der Projektbesprechung mit der NÖ Glasfaserinfrastrukturgesellschaft (nöGIG) wurden die Weichen dafür gestellt. Die Sammlung der Bestellungen startet in den nächsten Wochen. Nur ein Glasfaseranschluss im...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
5

Regionales ab Hof
Biohof Fellner: Mit Wertschätzung der Natur

HOLLENTHON. Am Stickelberg, inmitten der grünen Idylle der Buckligen Welt, liegt Renate Fellners Biohof. Betritt man den Hof, springt sofort der appetitliche Bioladen ins Auge, er ist mit vielen bodenständigen Köstlichkeiten gefüllt. "Wir haben Milch und Eier aus eigener Bioproduktion, Joghurt in vielen Varianten und Erdäpfel, alles frisch ab Hof", erklärt Renate. Hier kann man gustieren und von 6 bis 20 Uhr nach Lust und Laune einkaufen. 14 Kühe samt Nachzucht  garantieren, dass die Speicher...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
David, Leonore und Paul sind echte "Huintauna"
6

Geburten
Hollenthons Babys bekommen Bodys statt Bücher

HOLLENTHON. Gemeindechroniken als Geschenke können Babys, wenn sie neugeboren sind, üblicherweise nicht lesen. Daher schenkt Bürgermeister Manfred Grundner den Neuankömmlichen im Namen seiner Gemeinde einen praktischen Body. "I bin a Huintauna" steht auf Davids und Pauls Body, Leonore hat einen mit "I bin a Huintaunarin" erhalten. Die jüngsten Hollenthoner posieren geduldig: David und Paul sind sieben Wochen, Leonore fünf Wochen jung. "Wir möchten mit diesem Geschenk ein Signal setzen und die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Margit Grill, Friseurin Nici Pürbauer,  Raiba Mitarbeiterin Petra Trimmel, Bürgermeister Manfred Grundtner, Ing. Franz Rennhofer, Christian Rädler, Vizebürgermeister Hubert Schwarz, Werner Lukas, GR Renate Vollnhofer, AL Christian Grill, GR Franz Grill.

Leistbares Wohnen in Hollenthon

Dank jahrelanger Erfahrung, enger Zusammenarbeit mit Land und Gemeinden und dem nötigen Verständnis für die Wünsche der künftigen Bewohnerinnen und Bewohner schafft die WETgruppe maßgeschneiderte Wohnlösungen nach dem Prinzip der Gemeinnützigkeit. HOLLENTHON. Am Dienstag wurde das neueste Projekt im Bezirk vorgestellt: In Hollenthon 12  fand  im Beisein von Herrn Abgeordneten zum NÖ Landtag Franz Rennhofer (in Vertretung von Landeshauptfrei Johanna Mikl-Leitner) die Präsentation statt. Die...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Johann Bleier und Anita Kleinrath auf ihrem tierreichen Bio-Bauernhof.
36

Burenziegen in Hollenthon
Eine Ziege kommt selten allein

Der Bio-Kräutlerhof liegt inmitten von Wäldern und Wiesen und ist ein Paradies für Tiere. Hier leben Anita Kleinrath und Johann Bleier, die einzigen Burenziegen-Züchter Niederösterreichs. HOLLENTHON/WINKL. Paula hat es eilig. Wenn sie menschliche Stimmen hört, muss sie schon mal nachsehen kommen. Graziös steigt sie die Holztreppen im Stall herab und begrüßt die Truppe. Paula ist eine von 14 Burenziegen, die im malerischen Bio-Kräutlerhof leben. Anita Kleinrath und Johann Bleier haben sich ...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

Hollenstein
Hollensteiner gehen auf Zeitreise

HOLLENSTEIN. Gemeinde Hollenstein an der Ybbs. In der Gemeinde Hollenstein an der Ybbs heißt es seit einigen Tagen wieder „Bitte in den Zeitreisewaggon einsteigen – der Zug fährt ab“. Wo früher die Schienen der Ybbstalbahn verliefen – steht nun der Zeitreisewaggon, der während des Bahnbetriebes „Schafkäs-Express“ genannt wurde. Der ehemalige „Schafkäs-Express-Waggon“ ist eine Leihgabe des Club 598. Nun erhielt der Waggon die neue Funktion eines Minimuseums und wurde am 27. Juli 2019 feierlich...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Vizebürgermeister Hubert Schwarz, Karl Posch, Erzeuger vom GIN, Gerhard Posch, Hollenthoner Wirt, Bürgermeister Manfred Grundtner, Maria Spitzer.

Präsentation vom hollenGINthon im Gasthaus Posch

HOLLENTHON. Für Hollenthon wurde von Karl Posch aus Wartmannstetten ein eigener GIN kreiert und vor kurzem im Gasthaus Posch in Hollenthon präsentiert. Der GIN schmeckt sehr würzig und kräftig und lässt sich mit dem Verjus Drink „Silva“ ideal mixen. Der Produzent Johannes Ribeiro da Silva ist vielen aus der Puls 4-Startup-Show „2 Minuten 2 Millionen“ bekannt. Musikalisch wurde der Abend von Max Schabl, Austropoplegende aus Pilgersdorf und von Franz Hosina mit seiner Band „HotClub de BW“...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Regionsleiter Industrieviertel der Energie- und Umweltagentur NÖ Gerald Stradner, Baumeister Alexander Beisteiner, Bürgermeister Manfred Grundtner, Energiebeauftragter und Amtsleiter Christian Grill.

Hollenthon hat ausgezeichnet gebaut

HOLLENTHON. Für besondere Leistungen erhielt die Gemeinde kürzlich die Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“. Rund 30 Prozent des österreichischen Endenergieverbrauchs werden für die Beheizung und Kühlung von Gebäuden verbraucht. Auf Initiative von LH-Stellvertreter Stephan Pernkopf werden daher besonders gut gebaute sowie sanierte Gebäude mit der Plakette „Ausgezeichnet gebaut in NÖ“ ausgezeichnet. Das Gemeindezentrum Hollenthon wurde von der Gemeinde mustergültig gebaut und zählt zu diesen...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Ramona Hafner, Bgm. Manfred Grundtner, GR Renate Vollnhofer, Josef Mandl, Melanie Piribauer und Leni Hanisch freuen sich über die neuen Tablets

Alles digital: Neue Tablets für die Volksschule Hollenthon

HOLLENTHON. Seit kurzem kommen in der VS Hollenthon neben herkömmlichen Computern und Smartboards nunmehr auch Tablets zum Einsatz. Die Anschaffung erfolgte auf Initiative des Elternvereins durch Obfrau Ramona Hafner und deren Stellvertreter Josef Mandl. Finanziert wurden die Geräte von der Gemeinde Hollenthon und dem Elternverein der Volksschule. Bürgermeister Manfred Grundtner durfte die Tablets, die über die Firma Sanz Computer aus Lichtenegg angeschafft wurden, einer Schar aufgeregter...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
2

Das Komplettangebot für Gemeinden
EVN Lichtservice Team überprüft Straßenbeleuchtung in der Marktgemeinde Hollenthon

Bezirk Wiener Neustadt (Red.). Von Jänner bis Februar ist das EVN Lichtservice Team in der Gemeinde Hollenthon unterwegs und überprüft die öffentliche Beleuchtung. Alle fünf Jahre muss die Straßenbeleuchtung auf Herz und Nieren geprüft werden. Eine aufwendige Tätigkeit in der Gemeinde Hollenthon, denn immerhin sprechen wir von 213 Lichtpunkten. „Die regelmäßige Wartung und Instandhaltung der Straßenbeleuchtung ist eines der Kernelemente unseres Services“, betont Regionalmanager Rudolf Wochoska...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
3

Flugdienstübung des NÖ Landesfeuerwehrverbandes in Hollenthon

Hollenthon (Red). Am 13.10. veranstaltete der NÖ Landesfeuerwehrverband gemeinsam mit der FF Hollenthon und der Gemeinde Hollenthon eine Flugdienstübung. Übungsannahme: Waldbrand im Bereich des „Ameisenberges“ und des „Saurüssels“. Teilnehmende Feuerwehren waren Hollenthon, Gleichenbach, Obereck, Spratzeck, Stickelberg, Lichtenegg, Wiesmath, die Flugdienstgruppen aus St.Margareten im Burgenland, und einige niederösterreichischen Flugdienstgruppen. Das österreichische Bundesheer mit drei...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
NR Johann Rädler, BGM von Wiesmath Erich Rasner, Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz, VizeBGM Hubert Schwarz, Bezirkshauptmann Mag. Ernst Anzeletti, BGM Manfred Grundtner, Pfarrer Mag Florian Hellwagner.
3

Neues Ortszentrum in Hollenthon

Hollenthon (Red). Am Sonntag den 7. Oktober 2018 fand im Anschluss an das Erntedankfest, zelebriert von Diözesanbischof Dr. Alois Schwarz u. Pfarrer Florian Hellwegner, musikalisch umrahmt vom 8song aus Kärnten, die Fertigstellungsfeier des neuen Ortszentrums der Gemeinde Hollenthon statt. Der Startschuss für das von BM Alexander Beisteiner geplante und von Professionisten aus der Region durchgeführte Projekt war Anfang Mai 2015. Es umfasste die Errichtung einer Ordination für die Kassenärztin,...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
VizeBGM Hubert Schwarz, Bzirkshauptmann Ernst Anzeletti, BGM Erich Rasner, Christian Kornfeld, LtAbg.Franz Rennhofer, GR Manfred Stangl, LR Ludwig Schleritzko, BGM Josef Freiler, BGM Manfred Grundtner, BGM Josef Schrammel, Pfarrer Florian Hellwagner, Tim und Leonie Breitsching.

Ein Hoch auf den neuen Behälter

Gemeinden sind in der Wasserversorgung unabhängig Hollenthon.  Am Freitag den 15. Juni 2018 fand die Segnung unseres Hochbehälters statt. Der 1954 erbaute Hochbehälter mit 90.000 Liter Fassungsvermögen wurde in Spitzenzeiten schon knapp. Der neue Hochbehälter ist mit zwei je 100.000 Liter fassenden Kunststofftanks ausgestatten, der die Wasserversorgung auch zu Spitzenzeiten, bzw. bei Stromausfall sicher stellt. Der alte Hochbehälter bleibt weiterhin bestehen und sichert die Versorgung der...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer

OsterNesterl suchen am Stickelberg

OsterNesterl suchen am Stickelberg Wann: 31.03.2018 15:00:00 bis 31.03.2018, 16:00:00 Wo: Gasthof Zum Stickelberg, Hollenthon auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag

Zirkeltraining

Zirkeltraining Wann: 29.03.2018 18:00:00 bis 29.03.2018, 20:00:00 Wo: Volksschule, Hollenthon 70, 2812 Hollenthon auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag

FUX & HEN - 3.Hausmesse

FUX & HEN - 3.Hausmesse Wann: 28.03.2018 15:00:00 bis 28.03.2018, 21:00:00 Wo: Obereck 9, Obereck 9, 2812 Hollenthon auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag

Zirkeltraining

Zirkeltraining Wann: 22.03.2018 18:00:00 bis 22.03.2018, 20:00:00 Wo: Volksschule, Hollenthon 70, 2812 Hollenthon auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag
Norbert Reisner (Technik), Franziska Stangl, Robert Neumüller, Sabine Gremel, Fritz Wollny, Romana Neuhauser, Wolfgang Stangl und Birgit Stangl (Regie) bieten im April 2018 „Doppelt leben hält besser“.

Die Bühne! Hollenthon spielt wieder

HOLLENTHON. Nach einem Jahr Pause kehrt die Hollenthoner Theatergruppe wieder auf ihre Bühne im Veranstaltungsstadl Stickelberg der Familie Gansauge-Oberger zurück. Da im Vorjahr keine Gruppe zusammengestellt werden konnte, musste das Publikum – erst das zweite Mal in der über dreißig Jahre dauernden Vereinsgeschichte - auf die beliebten Aufführungen von Die Bühne! Hollenthon verzichten. Doch heuer startet die Truppe rund um Obmann Wolfgang Stangl wieder durch und wird das Stück „Lügen haben...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring

SEPP´N-FEST am Stickelberg

SEPP´N-FEST am Stickelberg Wann: 18.03.2018 10:00:00 Wo: Gasthof Zum Stickelberg, Hollenthon auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag

Zirkeltraining

Zirkeltraining Wann: 15.03.2018 18:00:00 bis 15.03.2018, 20:00:00 Wo: Volksschule, Hollenthon 70, 2812 Hollenthon auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag

Handarbeitsgruppe "Flinke Nadeln" in Hollenthon

Handarbeitsgruppe "Flinke Nadeln" in Hollenthon Wann: 15.03.2018 14:30:00 bis 15.03.2018, 18:30:00 Wo: Volksschule, Hollenthon 70, 2812 Hollenthon auf Karte anzeigen

  • Wiener Neustadt
  • Barbara Montag

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 15. Oktober 2021 um 09:00
  • Gemeindepark
  • Hollenthon

Seniorenwanderung

Treffpunkt ist um 9.00 Uhr im Gemeindepark. Alle Wanderfreunde sind dazu herzlich eingeladen.

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.