Infonachmittag

Beiträge zum Thema Infonachmittag

 1

UMIT
Tiroler Universität UMIT informiert über Studienprogramm

HALL. Am Freitag, den 31. Jänner findet an der Tiroler Privatuniversität UMIT in Hall in Tirol von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr ein Infonachmittag über das Ausbildungsangebot der Universität statt. Professoren, Assistenten und Studierende informieren an diesem Tag am Universitätscampus in Hall über die Bachelor- und Master-Studien der UMIT. Um eine effiziente Beratung zu gewährleisten, wird unter www.umit.at/info um Anmeldung gebeten. Studieren an der UMIT: intensive Ausbildung, individuelle...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
  2

Einfach mal weg?
Einfach mal weg? Infonachmittag zu Auslandsaufenthalten im JugendService Steyr

Nach der Schule in die Welt hinaus, während der Ausbildung ein Auslandspraktikum oder in den Sommerferien ein Workcamp in Frankreich? Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Jede Menge Infos dazu gibt es beim kostenlosen Infonachmittag für Jugendliche am DO, den 10. Oktober 2019 im JugendService Steyr. Von freiwilligen sozialen Einsätzen, Jobben, Au-Pair, Workcamps, Work and Travel bis zur Mitarbeit auf biologischen Bauernhöfen, dem sogenannten „Wwoofen“...

  • Steyr & Steyr Land
  • Martina Singer

Infonachmittag im JugendService Braunau
Zivildienst oder Bundesheer?

BRAUNAU. Mitte September ist es wieder soweit: Die jungen Männer des Geburtsjahrganges 2001 aus dem Bezirk Braunau müssen zur Stellung. Für viele steht auch knapp vor diesem wichtigen Termin die Entscheidung zwischen Bundesheer und dem Wehrersatzdienst – dem sogenannten Zivildienst – noch nicht fest. "Gerade vor den Stellungsterminen häufen sich die Anfragen rund um dieses Thema", weiß Brigitte Groder vom JugendService Braunau. Wie bald muss ich mich bei einer Zivildiensteinrichtung...

  • Braunau
  • Barbara Ebner
Die ÖDV-Gruppe Hartberg arbeitet eng mit den Ärzten des LKH Hartberg zusammen. Am 6. April wird zum Diabetes-Info-Nachmittag in Gasthaus Pack nach Hartberg geladen.

Für Betroffene, Angehörige und Interessierte
Diabetes-Info-Nachmittag in Hartberg

Infos rund um die Volkskrankheit Nummer eins bietet ein spezieller Info-Nachmittag der Diabetes-Selbsthilfegruppe Hartberg am 6. April. HARTBERG. Weltewit sind 415 Millionen Menschen an Diabetes erkrankt. In Österreich sind rund 800.000 Menschen von der Volkskrankheit Nummer 1 betroffen. Die Krenkheit führt häufig zu gesundheitlichen Komplikationen und Folgeerkrankungen, wie Herzinfarkt, Schlaganfall, Nieren- und Nervenschäden oder der Verlust der Sehkraft. Damit geht eine verminderte...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Ein Blick ins Innere des Darms erspart oftmals spätere Operationen.
 3

Bauchgefühl
"Wenn's Arscherl brummt is' Herzerl g'sund"

Bei der ersten Veranstaltung des Kardinal Schwarzenberg Klinikums zum 175-Jährigen Jubiläum dreht sich alles um den Bauch und seinen Inhalt. SCHWARZACH. "Wenn's Arscherl brummt is Herzerl g'sund" ist ein Spruch der so manchen Pongauer bekannt sein könnte, ob er auch stimmt kann man beim Info-Nachmittag "Der Bauch - Innere Quelle der Gesundheit" des Klinikum Schwarzach herausfinden. Durch den Darm In der Kardinal Schwarzenberg Akademie wird ein acht Meter langes Darmmodell stehen. "Es...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Der zweite Vermieternachmittag der Naturparkregion Reutte war erneut ein voller Erfolg.

Infotag für Vermieter war ein Erfolg

REUTTE. Unter dem Motto "Fit in den Winter" fand am 19. Dezember zum zweiten Mal ein Vermieternachmittag in der Naturparkregion Reutte statt. Der TVB gab Informationen zu Änderungen beim Ruftaxi, dem Aktiv-Card Winter Programm sowie dem Tourenguide. Außerdem wurde das Buchungssystem feratel und dessen Portalpartner behandelt und die Entwicklungen des vergangenen Jahres aufgezeigt. Auch ein Ausblick auf das kommende Jahr, vor allem das Thema geplante Events betreffend, wurde gegeben. Geplant...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman

Ich bin dann mal weg? – Kostenloser Infonachmittag zum Thema Auslandsaufenthalte im JugendService Steyr

Nach der Matura in die Welt hinaus? Während der Lehre ein Praktikum im Ausland oder in den Sommerferien ein Workcamp in Spanien? Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Jede Menge Infos dazu bekommst du beim kostenlosen Infonachmittag für Jugendliche am DO, den 15. November 2018 im JugendService Steyr. Vorgestellt werden die verschiedensten Optionen, von freiwilligen sozialen Einsätzen, Freiwilligenprojekten in Erasmus +, Au-Pair, Workcamps, Work and...

  • Steyr & Steyr Land
  • Martina Singer

Ich bin dann mal weg?
Kostenloser Infonachmittag zum Thema Auslandsaufenthalte im JugendService Steyr

STEYR. Nach der Matura in die Welt hinaus? Während der Lehre ein Praktikum im Ausland oder in den Sommerferien ein Workcamp in Spanien? Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten Erfahrungen im Ausland zu sammeln. Jede Menge Infos dazu bekommst du beim kostenlosen Infonachmittag für Jugendliche am DO, den 15. November 2018 im JugendService Steyr. Vorgestellt werden die verschiedensten Optionen, von freiwilligen sozialen Einsätzen, Freiwilligenprojekten in Erasmus +, Au-Pair, Workcamps, Work...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Ob Gruppenleiter oder Gruppenmitglied – wir vom Roten Kreuz freuen uns auf DICH! #getsocial.

Jugendrotkreuz lädt zum Infonachmittag

BEZIRK. Jugendrotkreuz, das steht für Spaß am Helfen, Menschlichkeit und eine Wertegemeinschaft. „Wir suchen immer wieder neue Mitglieder ab neun Jahren aber auch Gruppenleiter/innen, die gemeinsam mit dem bestehenden Team an unserer Vision und Mission arbeiten, um diese in die Welt hinauszutragen.“, erzählen die Gruppenleiter/innen des Jugendrotkreuzes. Hast auch du Lust die Botschaft mit hinauszutragen? Dann komm zum Schnuppernachmittag am 6. Oktober 2018 von 14-16 Uhr an allen Rot Kreuz...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser

Zivildienst oder Bundesheer: Infonachmittag im JugendService Steyr

STEYR. Im Oktober ist es wieder soweit: Die jungen Männer des Geburtsjahrganges 2000 aus den Bezirken Steyr und Steyr Land müssen zur Stellung. Für viele steht auch knapp vor diesem wichtigen Termin die Entscheidung zwischen Bundesheer und dem Wehrersatzdienst – dem sogenannten Zivildienst – noch nicht fest oder es gibt noch andere Fragen: Wie bald muss ich mich bei einer Zivildiensteinrichtung anmelden, kann ich mir überhaupt eine Einrichtung aussuchen? Was gibt es bei einem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Seit zwei Jahren leitet Wolfgang Krb das Pensionisten-Wohnhaus Mariahilf am Loquaipark - es ist ein guter Platz zum Leben, sagt er
  3

Blick ins Haus Mariahilf: Ein guter Platz zum Leben

Hier gibt es nicht nur einmal pro Monat Information für künftige Bewohner. Tag der offenen Tür am Loquaiplatz: Wo man für gute Nachbarschaft aktiv ist. MARIAHILF: Seit zwei Jahren leitet Direktor Wolfgang Krb das Haus am Loquaipark mitten im Herzen von Mariahilf. "Ein guter Platz zum Leben, aber wir haben noch viel vor", versprach er damals. Krb ist selbst begeisterter Marihailfer und erkannte sofort das Potential dieses übrigens schon damals beliebten und sehr aktiven Standortes. "Wir sind...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Der Wurzelkindergarten Oberschlierbach lädt zum Infonachmittag.

Infonachmittag im Wurzelkindergarten Oberschlierbach

Ein Infonachmittag für alle interessierten Eltern über Bewegungsspielraum (6-24 Monate, mit Begleitung) und Wurzelzwerge (2,5-3,5 Jahre, ohne Begleitung) im Wurzelkindergarten Oberschlierbach, Schieferstraße 7, findet am Freitag, 26. Jänner 2018, von 14:30 - 16:30 Uhr statt. Veranstalter:  Verein Wurzelkinder Obfrau M. Geppert Tel. 0664-75033636 Wann: 26.01.2018 14:30:00 bis 26.01.2018, 16:30:00 ...

  • Kirchdorf
  • Romana Steib
  2

Ich bin dann mal weg - Infonachmittag im JugendService Steyr

Nach der Schule die Welt entdecken? Während der Lehre Praxisluft im Ausland schnuppern? In den Sommerferien an einem Workcamp teilnehmen? Wenn dich diese oder andere Fragen zum Thema Reisen und Auslandserfahrungen beschäftigen, bist du beim kostenlosen Infonachmittag für Jugendliche am Donnerstag, den 9. November von 16:00 - 17:30 im JugendService Steyr richtig. Informiert wird über alle Varianten eines Auslandseinsatzes: freiwillige soziale Einsätze, den europäischen Freiwilligendienst,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Martina Singer

AK Info-Nachmittag zu Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht am 19. Oktober in Imst

Selbstbestimmtes Handeln bei Krankheit oder am Lebensende ist vielen Menschen ein wichtiges Anliegen. Beim kostenlosen Info-Nachmittag "Patientenverfügung & Vorsorgevollmacht“"in der AK Imst bietet Dr. Günter Atzl am 19. Oktober, ab 15 Uhr einen Überblick, mit welchen Dokumenten Sie Ihren Willen erklären können. Sie möchten für Situationen vorsorgen, in denen Sie nicht mehr fähig sind, selbst Entscheidungen zu treffen? Mit einer Patientenverfügung können Sie schon vorab bestimmte...

  • Tirol
  • Imst
  • Ingrid Schönnach
Vor den Stellungsterminen häufen sich beim JugendService die Anfragen zum Thema "Zivildienst" oder "Bundesheer".

Zivildienst oder Bundesheer?

Infonachmittag am 5. Oktober im JugendService Schärding SCHÄRDING. Im Oktober ist es wieder soweit: Die jungen Männer des Geburtsjahrganges 1999 aus dem Bezirk Schärding müssen zur Stellung. Für viele steht auch knapp vor diesem wichtigen Termin die Entscheidung zwischen Bundesheer und dem Wehrersatzdienst – dem sogenannten Zivildienst – noch nicht fest. "Gerade vor den Stellungsterminen häufen sich die Anfragen rund um dieses Thema", weiß Irmgard Klement vom JugendService Schärding. Wie bald...

  • Schärding
  • Michelle Bichler

Infonachmittag

Pink Ribbon Café - Infonachmittag zum Thema Vorsorge und Gesundheit, 15:00 und 18:00 Uhr Wann: 26.09.2017 ganztags Wo: Kath. Pfarrsaal, Kirchenstr. 15, 7431 Bad Tatzmannsdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bezirksblätter Oberwart
Quelle: ÖRK
  2

Zivildienst oder Bundesheer? Infonachmittag im JugendService

Zivildienst oder Bundesheer? Infonachmittag am 18.09., 15.00 – 17.00 im JugendService Steyr Anfang Oktober ist es wieder soweit: Die jungen Männer des Geburtsjahrganges 1999 aus den Bezirken Steyr und Steyr Land müssen zur Stellung. Für viele steht auch knapp vor diesem wichtigen Termin die Entscheidung zwischen Bundesheer und dem Wehrersatzdienst – dem sogenannten Zivildienst – noch nicht fest. Wie bald muss ich mich bei einer Zivildiensteinrichtung anmelden, kann ich mir überhaupt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Martina Singer
Das Team der Lebensstilmedizin gestaltet am 2. September einen interessanten Nachmittag im Landesklinikum Scheibbs.

Ein Info-Nachmittag im Landesklinikum Scheibbs

Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Lebensstilmedizin findet ein öffentlicher Info-Nachmittag im Scheibbser Landesklinikum statt. SCHEIBBS. Anlässlich des zehnjährigen Jubiläums der Lebensstilmedizin findet am Samstag, 2. September von 14 Uhr bis 17 Uhr ein öffentlicher Info-Nachmittag für alle Interessierten im vierten Stock des Landesklinikums in Scheibbs statt. Der medizinische Leiter der Lebensstilmedizin, Oberarzt Rudolf Paumann, präsentiert die Inhalte des Therapieprogramms. Danach...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr

Grillnachmittag

Schauen Sie vorbei! - Information rund um Hilfe und Pflege daheim - kostenlose Ratgeber - Einladung zu einem gemütlichen Nachmittag - Es gibt: Grillwürstel, Salat und Gebäck sowie Kaffee und Kuchen Wann: 21.06.2017 14:00:00 bis 21.06.2017, 17:00:00 Wo: Bereutes Wohnen, Arbesbach auf Karte anzeigen

  • Zwettl
  • Cornelia Benischek

UMIT informiert über Studienprogramm

Am Freitag, den 28. April findet an der Tiroler health and life sciences Universität UMIT in Hall in Tirol von 14:30 Uhr bis 16:00 Uhr ein Infonachmittag über das universitäre Ausbildungsangebot der Universität statt. Professoren, Assistenten und Studierende informieren an diesem Tag über die universitären Studien der UMIT in den Bereichen Mechatronik, Psychologie, Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen, Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaft und über das Bachelor-Studium „Wirtschaft,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager

Info-Nachmittag (Blinden - und Sehbeindertenverband)

Der Blinden– und Sehbehindertenverband Steiermark kommt wieder in Ihren Bezirk. Obmann Johann Kohlbacher und ein fachkundiger Mitarbeiter geben einen Einblick in die Tätigkeiten des Verbandes und die Hilfestellungen, die den Blinden und Sehbehinderten in der Steiermark durch den BSVSt angeboten werden. Sie erfahren Wissenswertes in sozialrechtlichen Angelegenheiten, über die angebotenen Assistenzleistungen und Neuigkeiten aus dem Bereich der Hilfsmittel speziell für sehgeschädigte Personen....

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Marcel im Gespräch mit Julia beim Infonachmittag in der UMIT.
  4

Infonachmittag an der UMIT

Hall (mr). Letzten Freitag wurde an der Tiroler Gesundheitsuniversität UMIT in Hall zum Infonachmittag über das Ausbildungsangebot geladen. Professoren, Assistenten und Studierende informierten über die universitären Studien der UMIT in den Bereichen Mechatronik, Psychologie, Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen, Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaft und über das Bachelor-Studium „Wirtschaft, Gesundheits- und Sporttourismus“, das gemeinsam mit der Universität Innsbruck in Landeck...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Manuel Richter

UMIT informiert über Studienprogramm

Am Freitag, den 28. Oktober findet an der Tiroler Gesundheitsuniversität UMIT in Hall in Tirol von 14:30 bis 16:00 Uhr ein Infonachmittag über das universitäre Ausbildungsangebot der Universität statt. Professoren, Assistenten und Studierende informieren an diesem Tag über die universitären Studien der UMIT in den Bereichen Mechatronik, Psychologie, Betriebswirtschaft im Gesundheitswesen, Gesundheitswissenschaften, Pflegewissenschaft und über das Bachelor-Studium „Wirtschaft, Gesundheits- und,...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Natascha Trager
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.