Italien

Beiträge zum Thema Italien

Lokales
Hubert Aldrian aus Deutschlandsberg ist wieder aufgetaucht und zuhause.

In Italien aufgetaucht
Vermisster Deutschlandsberger ist wieder zuhause

DEUTSCHLANDSBERG. Fast zwei Monate lang war der 63-jährige Hubert Aldrian aus Deutschlandsberg abgängig. Nun hat sich die Geschichte zum Guten gewendet. Der Weststeirer wurde gefunden und auch schon wieder zuhause, wie ein Sprecher der Polizei mitteilte. Aufgetaucht ist Aldrian weit weg von zuhause: in Italien. Bis nach ItalienDas Bundeskriminalamt gab erst vor wenigen Wochen eine Personenfahndung nach dem Mann aus. Er ist psychisch krank und in der Region bekannt dafür, öfters mal für lange...

  • 08.08.19
  •  1
  •  2
Lokales
Konsistorialrat Pfarrer Siegfried Gödl wird am 27. Juli in St. Lorenzen beigesetzt werden.

Verabschiedung und Beisetzung von Pfarrer Siegfried Gödl

In dieser Woche erfolgen Gebete, Requiem und Verabschiedung von dem vor einer Woche bei einem Unfall in Italien verstorbenen Pfarrer Siegfried Gödl aus Eibiswald. EIBISWALD. Die Bewohnerinnen und Bewohner im Pfarrverband Eibiswald, Soboth, St. Lorenzen ob Eibiswald und St. Oswald ob Eibiswald sowie viele andere Menschen sind tief betroffen: Pfarrer Siegfried Gödl ist bei einer Pilgerfahrt beim Abstieg von der Wallfahrtskirche auf dem Monte Lussari bei Tarvis in Italien tödlich abgestürzt....

  • 22.07.19
Lokales
Mit Kamera und E-Roller: Pfarrer Siegfried Gödl heuer vor der Fronleichnamsprozession in Eibiswald.
2 Bilder

Nachruf
Trauer um Pfarrer Siegfried Gödl

Pfarrer Siegfried Gödl ist gestern bei einer Pilgerreise in Italien tödlich verunglückt. Heute findet um 19 Uhr ein Gedenkgottesdienst in der Pfarrkirche Eibiswald statt. Ein paar Gedanken ... EIBISWALD. Strohhut, Brille, weißer Bart und ein immer sehr aufrechter Gang zu seiner stets schlanken Gestalt - so kennen wir Pfarrer Siegfried Gödl durch Eibiswald marschieren. Sie viele Menschen hat er im Pfarrverband Eibiswald, St. Lorenzen, Soboth und St. Oswald ob Eibiswald durch das Leben...

  • 16.07.19
  •  5
Sport
Auf ein Selfie mit einem Weltmeister: Gerald Woisinger und Georg Ulz mit Luca Presti (v.l.).

Weltmeisterlicher Saisonstart der Speedskater

Die Speedskater haben ihre Outdoor-Saison wieder eröffnet: Der Deutschlandsberger Georg Ulz und sein Teamkollege Gerald Woisinger starteten beim UNESCO Cities Marathon in Italien in ihren ersten Formtest. In einem sehr starken Starterfeld wurde immer wieder attackiert, die beiden konnten sich aber in der Spitzengruppe der Masters behaupten und sorgten mit viel Führungsarbeit dafür, dass das Tempo hoch gehalten wurde. Dafür wurde Ulz mit Platz vier in der Mastersgruppe belohnt, Woisinger wurde...

  • 05.04.19
Lokales
Da war die Hälfte schon fast geschafft: Im Gewitter radelten David und Sabrina Affortunati über die italienische Grenze.

Deutschlandsberg bis Florenz
Mit dem Rad von Österreich nach Italien

Man muss nicht nur sportlich topfit sein und einen eisernen Willen haben, sondern wohl auch die beiden Länder lieben, um das zu schaffen, was sich David und Sabrina Affortunati angetan haben: Die beiden Geschwister sind von Deutschlandsberg bis nach Florenz mit dem Rad gefahren – 690 Kilometer in nur fünf Tagen. Rad statt AutoDie beiden leben mit ihren Eltern und zwei weiteren Brüdern in Florenz. Den Sommer verbringt die Familie immer in Deutschlandsberg, der Heimat ihrer Mutter Irmgard....

  • 31.10.18
Sport
Die steirischen Speedskater trainierten vor Ostern im italienischen Mirano.

Oster-Trainigslager in Italien

Die steirischen Speedskater trainierten vorm Saisonstart mit einem Weltmeister. Auch heuer fuhr der Steirische Rollsportverband in der Osterwoche ins Trainingslager nach Mirano (Italien). Wieder mit dabei waren die erfolgreichen Speedskater Markus Hollerer aus Bad Gams, Georg Ulz aus Deutschlandsberg sowie Andreas, Fabian und Valentina Wutte aus Wettmannstätten. Zu Beginn stand der Unesco Cities Marathon von Cividale nach Aquilea am Programm. Ulz schlug sich hervorragend und behauptete sich mit...

  • 04.04.18
Sport
Nach Silber bei den Olympischen Jugendspielen verletzte sich Julia Scheib und kehrte zuletzt zurück auf die Pisten.

Comeback und Debüt im Europacup für Julia Scheib

Die Frauentaler Skiläuferin ist zurück auf der Piste. Die Frauentaler ÖSV-Skiläuferin Julia Scheib ist nach ihrer schweren Verletzung im Frühjahr 2016 wieder voll auf den Brettern: Ihre Saison startete sie bereits im November mit einigen FIS-Rennen in Norwegen, dort gab sie im Dezember auch ihr Debüt im Europacup. Nach ein paar Startschwierigkeiten erreichte Scheib zuletzt bei der Europacup-Abfahrt in Val di Fassa (Italien) schon Rang 19. Dazwischen fuhr sie in zwei FIS-Riesentorläufen in St....

  • 22.12.17
  •  1
  •  3
Sport
Judo-Weltmeister Johann Aldrian (2.v.l.) freute sich mit seinem Trainer Alois Freydl (3.v.l.) und Co.

Ein Judo-Weltmeister kommt aus Stainz

Der nächste Seniorentitel für Johann Aldrian bei der WM in Italien. Die Judo-Weltmeisterschaft in Olbia auf Sardinien endete mit einem sensationellen Weltmeistertitel für Johann Aldrian aus Stainz. Mehr als 1.000 Starter kämpften in Süditalien um das begehrte Edelmetall, der Schützling von Deutschlandsbergs Trainer-Ikone Alois Freydl überzeugte dabei mit einer taktischen Meisterleistung. Aldrian kämpfte sich ruhig Runde für Runde ins Finale und besiegte dort den Lokalmatador Cesare Busini...

  • 23.10.17
  •  1
Lokales

Lexikon des unnützen Wissens: Der langweiligste Livestream der Welt

Gut, dass es in fernen Ländern andere gastronomische Gebräuche und Angebote als bei uns in Mitteleuropa gibt, ist ja allgemein bekannt. Aber man muss gar nicht erst über die kontinentalen Tellerränder schauen, um erstaunliche Fakten zu finden.  Es reicht, wenn man sich in Europa umschaut. Italien gilt bei uns ja als das Land mit der höchsten Kaffeekultur. Fast logisch: "Starbucks"-Filialen werden sie dort nicht finden. Noch logischer: Dass Mitte des kommenden Jahres in Mailand die erste...

  • 07.09.17
Lokales
„Live vorm Rathaus-Gastronomie“ v.l.n.r.: Harry Harmel, Waltraud Saurugger (Vinothek Wein & Käs‘), Werner Polz-Lari (Café/Bar Larini), Ingrid Reiterer (Café Gill), Roland Keller (Restaurant Keller am Rathausplatz)
5 Bilder

Gelungener Start für "Live vorm Rathaus"

Erstklassiger Musiker, begeistertes Publikum, tolle Stimmung, voll motivierte Wirtinnen und Wirte – so wurde die Konzertreihe „Live vorm Rathaus“ am Rathausplatz Deutschlandsberg eröffnet. DEUTSCHLANDSBERG. Organisator Harry Harmel und die „Live vorm Rathaus-Gastronomie“ freuen sich das perfekte Opening der Konzertreihe. Nach einem Kurzauftritt einer Deutschlandsberg Newcomer Band gab die Bluesband Southern Comfort ihren bewährten Mix aus Blues, Rock und Soul zum Besten und fungierten als...

  • 26.06.17
  •  2
Motor & Mobilität
Alfa Romeo Giulia: In der Topversion mit 510 PS schlägt ein V6-Biturbo-Benziner-Herz.
22 Bilder

Leichtigkeit auf italienisch – Alfa Romeo Giulia

Nicht nur mit Kleeblatt und 510 PS zeigt die neue Giulia die Leichtigkeit des Fahrens. Von Silvia Wagnermaier FRANKFURT. Alfa Romeo-Fans dürfen sich freuen. Seit Ende Juni steht die neue Giulia bei den Händlern. Doch auch wer "Alfisti" für die Freunde des haarigen Außerirdischen aus Film und Fernsehen hält, könnte begeistert sein. Giulia hat sportiven Charme ... Vielleicht wegen dieser speziellen Art sportiver Leichtigkeit, die die Italiener mit der Giulia 2016 auf die neue...

  • 05.07.16
  •  4
  •  4
Freizeit

Spannender Jubel-Krimi mit Tiefgang

BUCH TIPP: Donna Leon – "Ewige Jugend" Zum 25. Male gewährt uns Donna Leon über die Figur von Brunetti und seiner Familie einen kritischen Blick hinter Venedigs Kulissen und beschäftigt den Commissario zum Silberjubiläum mit einem alten Fall: Er will den Sturz eines Mädchens in den Canale vor 15 Jahren neu aufrollen. War es ein Unfall? Die Frau ist seither geistig zurückgeblieben. Ihr damaliger Retter, einziger Zeuge, ist Alkoholiker. Da hilft Kommissar Zufall ... Verlag Diogenes, 336 Seiten,...

  • 22.06.16
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.