Josef Moser

Beiträge zum Thema Josef Moser

Der Direktor der Arbeiterkammer Oberösterreich Josef Moser.

Zukunftsfond der AK OÖ
30 Millionen Euro für bessere Arbeitsbedingungen

Bis 2024 stellt die Arbeiterkammer Oberösterreich, kurz AKOÖ, 30 Millionen Euro aus dem hauseigenen Zukunftsfond zur Verfügung. Damit werden Projekte, die durch Digitalisierung  bessere Arbeitsbedingungen für Mitarbeiter schaffen, mitfinanziert. OÖ. Die Idee für den Fond kam den Verantwortlichen 2018. "Es war uns ein großes Anliegen eben die Arbeitsbedingungen für Angestellte zu verbessern. Bis dahin wurde zum Beispiel oft darüber nachgedacht, wie die Produktivität der Arbeitnehmer noch...

  • Oberösterreich
  • Florian Meingast
Unsere LehrlingsRedakteurin Anna Rafbauer hat sich mit dem Bürgermeister ihrer Gemeinde, Josef Moser, über Angebote für Jugendliche im Ort unterhalten.

Bürgermeister Josef Moser
Zusammenhalt, Sport und Corona in Weng

LehrlingsRedakteurin Anna Rafbauer hat sich mit dem Wenger Bürgermeister Josef Moser über Angebote für Jugendliche im Ort unterhalten. WENG. Sportvereine, Veranstaltungen und die Corona-Zeit: Anna Rafbauer hat den Wenger Bürgermeister besucht. Anna Rafbauer: Welche Angebote gibt für Jugendliche in Weng? Josef Moser: Für alle, die sich sportlich betätigen wollen, gibt es diverse Sportvereine wie Fußball, aber es sind auch Volleyball- und Tennisplätze vorhanden. Wer sich gesellschaftlich...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Bezirksgericht Landeck: Laut der Justizministerin soll es keine weiteren Schließungen geben.
2

Bezirkgericht Landeck
Stadtchef Jörg: "Haben uns rechtzeitg gegen Schließungspläne gewehrt"

LANDECK (otko). Bundesrat Peter Raggl verkündete am 26. März, dass es keine Schließung des Bezirksgerichts Landeck gibt. Bgm. Wolfgang Jörg verweist auf das rechtzeitige Einschreiten gegen die Schließungspläne und dankt allen Unterstützern. Bezirksgericht Landeck wird nicht geschlossen Der Schönwieser Bundesrat Peter Raggl konnte inmitten der Corona-Krise mit einer erfreulichen Nachricht aufwarten. In einer Presseaussendung am 26. März verlautbarte er, dass das Bezirksgericht Landeck erhalte...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die Frauen arbeiteten das ganze Jahr im Holzhandwerk.
7

Tradition Holzhandwerk
Viechtauer Heimathaus

Bäuerliche Handwerkskunst und das ländliche Arbeitsleben werden im Viechtauer Heimathaus vorgestellt. ALTMÜNSTER. Im Viechtauer Heimathaus in Neukirchen bei Altmünster bekommen die Besucher Einblicke in die ländliche Lebens- und Arbeitswelt unserer Vorfahren um 1900. Erbaut wurde die "Rabenwies" um 1350 so der frühere Name vom Heimathaus. Als Museum wird es seit 1979 geführt und auch der Öffentlichkeit zugängig gemacht. Der Schwerpunkt der Ausstellung liegt auf echter bäuerlicher Handwerkskunst...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Der Vogelschnitzer Fritz Lüftinger (re.) mit seinen geschnitzten Vogelkunstwerken gemeinsam mit Josef Moser.
2

Geschnitztes Holzhandwerk
Viechtauer Vogerl

NEUKIRCHEN BEI ALTMÜNSTER. Die Viechtauer Handwerkskunst geht auf eine jahrhundertlange Tradition zurück. Neben Gebrauchs- und Spielwaren, Souvenirs und Krippen wurden auch Viechtauer Vogerl geschnitzt. Der gebürtige Neukirchner Fritz Lüftinger lasst die Tradition weiterleben und hat es sich in seiner Pension zum Hobby gemacht Vögel zu schnitzen. In seiner Werksstatt schnitzt er von Stieglitz, Meise, Specht, Kleiber über Gimpl in zwei bis drei Zentimeter Größe für den Hut zum Anstecken bis hin...

  • Salzkammergut
  • Stefanie Habsburg-Halbgebauer
Robert Hagenhofer (li.), Geschäftsleiter der Raiffeisenbank Donau-Ameisberg, und Franz Gessl (re.), Leiter des Raiffeisenverband OÖ-Bildungsservice, überreichten Josef Lauß, scheidender Leiter der Bankstelle Oberkappel, die Raiffeisen-Plakette.

Raiffeisen
Josef Lauß übergibt Leitung der Bankstelle Oberkappel

OBERKAPPEL. Aufgrund von Altersteilzeit übergab Josef Lauß seine Leitungsposition der Bankstelle Oberkappel an seinen Kollegen Josef Moser. Die Übergabe erfolgte im Rahmen der Kunden- und Mitinhaberversammlung am 15. November. Der Dank der Mitinhaber, Kunden sowie Mitglieder der Raiffeisenbankstelle Oberkappel für die positive Arbeit von Josef Lauß, den Bankstellenleiter der vergangenen 38 Jahre, war groß. Zudem wurde der scheidende Bankstellenleiter für seinen unermüdlichen Einsatz für die...

  • Rohrbach
  • Julian Engelsberger
Kolportierte Schließungspläne: Laut einem internen Papier des Justizministeriums wackelt auch der Gerichtsstandort Landeck.
3

Internes Justiz-Papier
Bezirksgericht Landeck auf Schließungsliste

LANDECK (otko). Laut einem internen Papier des Justizministeriums soll auch das Bezirksgericht Landeck geschlossen werden. Kahlschlag bei Bezirksgerichten Gerüchte über Schließungspläne von Bezirksgerichten kursieren seit Wochen. Der Landecker Gemeinderat hatte bereits am 13. September einstimmig eine Petition an den Justizminister Clemens Jabloner für den Erhalt des Gerichtsstandortes beschlossen. Zudem sollten auch die maßgebenden politischen Entscheidungsträger informiert werden. Laut einem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
3

Justizanstalt Suben
Justizminister Moser eröffnete generalsanierten Einzelhafttrakt

SUBEN (juk). In Suben wurde am Freitag, 10. Mai, der Einzelunterkunftstrakt von Bundesjustizminister Josef Moser wiedereröffnet. Der Gebäudeteil mit 53 Haftplätzen war generalsaniert worden. Sämtliche Ver- und Entsorgungsleitungen, die Elektroanlage sowie die sicherheitstechnischen Einrichtungen wurden erneuert. Durch den Einbau von Nassräumen inklusive Toiletten im Bereich der bestehenden Bäder wurde die Möglichkeiten für eine offene Wohngruppenunterbringung geschaffen. 1,5 Millionen sind in...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Kamingespräch in Ischgl: Alexander von der Thannen, WK-Präsident Christoph Walser, Bundesminister Josef Moser und Obmann Stv. Hannes Parth (v.l.).
10

Kamingespräch in Ischgl
Wirtschaft fordert weniger Bürokratie und Regulierungen

ISCHGL (otko). Experten diskutierten beim Kamingespräch in Ischgl über das Thema "Bürokratie- und Staatsreform". Bürokratie- und Staatsreform Bürokratische Hürden werden in Österreich oft genannt, wenn es um die Herausforderungen der UnternehmerInnen geht. Regelmäßig wird die Fülle an Gesetzen, Verordnungen und Überregulierungen kritisiert. Der Schrei nach Reform in diesem Bereich ist in den vergangenen Jahren lauter geworden. In diesem Zusammenhang luden der Fachverband der Seilbahnen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
V.l.: AK-Direktor Josef Moser die HTL-Schüler Pascal Stütz und Sonja Punz mit „ihren“ Design-Entwürfen, AK-Präsident Johann Kalliauer und Dir.-Stv.in und Leiterin der AK-Kommunikation Andrea Heimberger.
2

AK OÖ Medienempfang
"Fisch im Kongress"

Lockere Atmosphäre, eine Schulklasse und interessante Gespräche erwartete die Besucher beim traditionellen Medienempfang der Arbeiterkammer Oberösterreich (AK OÖ) am 7. März. LINZ. Auch heuer lud die Arbeiterkammer Oberösterreich wieder zum Medienempfang „Fisch im Kongress“ in die AK-Zentrale in Linz. Mehr als 120 heimische Medienvertreter folgten der Einladung und nutzten den Abend zum Austausch mit den Funktionären und dem Medienteam der AK. Unter den Gästen waren auch Schüler der HTL 1 Bau...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Landesrat Martin Gruber (Mitte) mit den Präsidenten Timo Springer (Industriellenvereinigung, links) und Jürgen Mandl (Wirtschaftskammer)
59

Unternehmensfreundliche Initiative
Kärntens Unternehmer sind am Wort!

Wirtschaftslandesrat, Wirtschaftskammer und Industriellenvereinigung starten Initiative für unternehmensfreundliches Kärnten. Bezirks-Tour von 18. Februar bis 3. April. KÄRNTEN. „Die beste Wirtschaftsförderung sind wirtschafts- und unternehmensfreundliche Standort-Bedingungen“, betont Landesrat Martin Gruber (ÖVP). In Vertretung des an Grippe erkrankten Wirtschaftslandesrates Ulrich Zafoschnig stellte er vergangene Woche bei der Auftakt-Veranstaltung im „Lake Side Spitz“ in Klagenfurt die neue...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Der aus dem Gailtal stammende Justiz- und Reformminister Josef Moser weilte auf Kärnten-Besuch
2

Minister Josef Moser
Justizanstalt und Landesgericht an einem Ort?

Justiz- und Reformminister Josef Moser sprach mit der WOCHE über den Neubau der Justizanstalt, die Sanierung des Landesgerichts, die Abschaffung des Artikels 12 und ein interaktives Bürgerservice-Portal. KÄRNTEN. Der aus dem Gailtal stammende Justiz- und Reformminister Josef Moser (ÖVP) weilte am vergangenen Freitag in Kärnten. Neben einem Gespräch mit Landeshauptmann Peter Kaiser, der aktuell der Landeshauptleute-Konferenz vorsitzt, standen Besuche in der Justizanstalt Klagenfurt und am...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Johann Tschürtz verteidigt die umstrittene Aussage von Innenminister Herbert Kickl.

Streit um Kickl-Sager
Tschürtz fordert Rücktritt von Justizminister Moser

Die umstrittene Aussage von Innenminister Herbert Kickl, wonach „das Recht der Politik zu folgen“ hätte, und die daraus folgende Diskussion führt nun auch zu einer Reaktion aus dem Burgenland. FPÖ-Chef Johann Tschürtz fordert den Rücktritt von Justizminister Josef Moser, weil sich dieser „der Hetzkampagne“ gegen den Innenminister angeschlossen hätte. EISENSTADT. Auslöser war ein Interview des Innenministers in der ORF-Fernsehsendung „Report“ am 22. Jänner. Angesprochen darauf, dass etwa die...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christian Uchann
Landesüblicher Empfang in Hall mit LH Günther Platter, Justizminister Josef Moser, Innenminister Herbert Kickl, EU-Kommissar Julian King, EU-Kommissarin Vera Jourova und Bürgermeisterin der Stadt Hall Eva-Maria Posch.
4

Landesüblicher Empfang für die Innen- und JustizministerInnen

Am 12. Juli fand in Hall Hofratsgarten der Burg Hasegg der landesübliche Empfang statt. TIROL. Bis zum 13. Juli 2018 tagt der informelle Rat der Justiz- und Innenminister in Innsbruck. Anlässlich dieser Tagung fand am 12. Juli 2018 in Hall der Landesübliche Empfang für die EU-MinisterInnen statt. Landesüblicher Empfang in HallDer Landesübliche Empfang für die europäischen Innen- und JustizministerInnen fand im Im Hofratsgarten der Burg Hasegg. Teil des landesüblichen Empfangs waren die...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Bezirksblätter Tirol
Oberst Teresa Heigert, Leiterin der JA Wels, mit Generaldirektor Mag. Erich Mayer

Justizanstalt Wels unter neuer Leitung

DIe offizielle Amtseinführung von Oberst Teresa Heigert erfolgte durch Generaldirektor Erich Mayer. WELS. Oberst Teresa Heigert übernahm mit 8. Juni offiziell das Amt der Leiterin der Justizanstalt Wels, welches sie bereits seit November 2016 interimistisch innehat. Damit ist Heigert ab sofort für bis zu knapp 160 Insassen zuständig. Justizminister Josef Moser gratuliert Heigert zu ihrer neuen Aufgabe: „Die Justizanstalt Wels gehört zu den am stärksten ausgelasteten Gefängnissen in Österreich....

  • Wels & Wels Land
  • Philip Herzog
10

Die Justizanstalt Hirtenberg wächst

Durch den Zubau entstand Platz für 80 zusätzliche Insassen, aber es gibt noch weitere Pläne. HIRTENBERG (lorenz). „Es freut mich sehr heute den gelungenen Zubau eröffnen zu können“, verkündet Reform- und Justizminister Josef Moser letzten Freitag bei der Eröffnung des neuen Zubaus in der Strafanstalt Hirtenberg und weiter: „Die Justizanstalt Hirtenberg hat sich – auch aufgrund der baulichen Maßnahmen - zu einer Vorzeigeanstalt entwickelt, die den Voraussetzungen eines modernen und...

  • Triestingtal
  • Maria Ecker
Axel Kühner, Vorstandsvorsitzender Greiner Gruppe und Hannes Moser, Finanzvorstand Greiner Gruppe

Greiner: Höchster Umsatz in der 150-jährigen Unternehmensgeschichte

Erstmals 1,5 Milliarden Euro Umsatz mit 10.000 Mitarbeiter weltweit erwirtschaftet. KREMSMÜNSTER (sta).  Die Greiner Gruppe setzte ihren Wachstumskurs im Geschäftsjahr 2017 erfolgreich fort. 1868 als Gemischtwarenhandlung in Nürtingen (Deutschland) gegründet entwickelte sich das in Oberösterreich ansässige Familienunternehmen in den vergangenen 150 Jahren zu einem globalen Player im Kunststoff- und Schaumstoffbereich mit 139 Standorten in 33 Ländern der Welt. Mit über 1,5 Milliarden Euro...

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Justizminister Josef Moser bekommt vom Finanzminister weniger Geld.
2

Weniger Geld für Justiz: OLG-Präsidenten schlagen Alarm

Die Präsidenten der vier Oberlandesgerichte (OLG) in Wien, Linz, Graz und Innsbruck warnen aufgrund der Budgetkürzungen für das Justizministerium vor Schäden für die Justiz, den Wirtschaftsstandort und den Rechtsstaat. Innsbrucker OLG-Präsident Klaus Schröder äußert den Verdacht, dass die Regierung die Justiz über den Geldhahn "an die Kandare" nehmen möchte. ÖSTERREICH. Die Regierung hat für die Justiz Kürzungen vorgesehen, die auf massiven Widerstand stoßen. Die Präsidenten der vier...

  • Linda Osusky
Das Foto vom Haus Stratberg 2 wurde 1910 von der bekannten Malerin und Zeichnerin Luise Derschmidt gemacht.
1 2

Stratberg 2 – Ein Haus mit viel Geschichte

KOLLERSCHLAG. Das Haus Stratberg 2, in der Gemeinde Kollerschlag, hat eine interessante Geschichte. Josef Moser (1845-1925) war einst Erzeuger von landwirtschaftlichen Geräten wie etwa Holzrechen und Gabeln. Allmählich entdeckte er die Liebe zum Holzschnitzen und schuf sich damit ein zweites Standbein. Kreuze und Christusfiguren gehörten zu seinen Meisterarbeiten. Kaum jemand anderer in der Gegend schnitzte derart ausdrucksvolle Christus-Korpusse wie er. Sein Enkel Michl Moser (1922-2007) erbte...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
AK-Direktor Josef Moser, die stv. Direktorin und Leiterin der Abteilung Kommunikation, Andrea Heimberger, und AK-Präsident Johann Kalliauer (v. l.).

Arbeiterkammer lud zu "Fisch im Kongress"

Der gute Kontakt zu den Medien ist für Johann Kalliauer, Präsident der Arbeiterkammer OÖ, von zentraler Bedeutung. Mittels Zeitungen, Radio, Fernsehen und Onlinemedien werden die rund 650.000 AK-Mitglieder über die Aktivitäten der Arbeiterkammer auf dem Laufenden gehalten. Kalliauer lud daher auch heuer wieder zum großen Medienempfang unter dem Motto "Fisch im Kongress" in die AK-Zentrale am Volksgarten in Linz ein. Mehr als 120 Medienvertreter aus ganz Oberösterreich sind der Einladung...

  • Linz
  • Nina Meißl
Einführung: Moser, Kloibhofer und Schützenhöfer (v. l.)
2

Reinhard Kloibhofer neuer Leiter der Oberstaatsanwaltschaft Graz

Der gebürtige Leobner Reinhard Kloibhofer folgt auf Karl Gasser. Die Oberstaatsanwaltschaft (OStA) Graz steht unter neuer Leitung: Reinhard Kloibhofer wurde von Justizminister Josef Moser offiziell in das Amt des Leiters eingeführt und folgt damit Karl Gasser, der die Leitung seit 2007 innehatte. Der gebürtige Leobner Kloibhofer war seit 2010 als Erster Oberstaatsanwalt und darüber hinaus auch als Mediensprecher tätig. „Gerade jetzt braucht die Justiz Menschen, die eine umfassende Expertise...

  • Stmk
  • Graz
  • Martina Maros-Goller
Anzeige
30

Starker Rückenwind aus Wien: Kanzler- und Ministerbesuche bei der Kärntner Volkspartei

Bundeskanzler Sebastian Kurz, Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Bundesminister Josef Moser waren kürzlich auf Tour durch Kärnten. KLAGENFURT/SPITTAL. Wir sind stolz auf den guten Draht zu unseren Kärnten-Ministern in Wien“, erklärt Landesparteiobmann Christian Benger bei den Ministerbesuchen von Elisabeth Köstinger und Josef Moser in Kärnten. Justizminister Josef Moser besuchte unter anderem die Justizanstalt in Klagenfurt und das Bezirksgericht. Am Abend stand das „Zukunftsgespräch“ in...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Kärntner Volkspartei
JVA Klagenfurt: Sanierungsbedürftig und zu wenig Platz
2 2

Neues Gefängnis in fünf Jahren

Sechs potenzielle Standorte gibt es für neue JVA Klagenfurt; in Kürze soll Machbarkeitsstudie starten. KLAGENFURT (vep). Der Neubau der Justizvollzugsanstalt Klagenfurt (JVA) nimmt nun konkrete Formen an. Vergangenen Donnerstag war Justizminister Josef Moser in Klagenfurt zu Gast und bestätigte den baldigen Neubau im WOCHE-Interview. Innerhalb eines Zeitrahmens von etwa fünf Jahren soll das Projekt laut Moser über die Bühne gehen. Derzeit werden sechs potenzielle Standorte geprüft; Lage,...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl, mit Iris Hofer und Bundesminister Josef Moser.
1

Iris Hofer ist neue Leiterin der Justizanstalt

Die Justizanstalt Linz hat seit Montag mit Iris Hofer eine neue Leiterin und folgt damit Josef Pühringer, der in die Generaldirektion im Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz wechselte, nach. Damit ist Hofer für bis zu 472 Insassen in der Justizanstalt Linz sowie der Außenstelle und dem Forensischen Zentrum in Asten zuständig. Bei der Dekretüberreichung findet Bundesminister Josef Moser lobende Worte: " Hier in Linz bewältigen Sie mit ihrem Team die elementaren...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.