Josef Schachner

Beiträge zum Thema Josef Schachner

Martin Lackner (46) führt die neugegründete Volkspartei als Gemeindeparteiobmann und Bürgermeisterkandidat in Heiligenblut in die Wahl.

Politik
Volkspartei-Comeback unterm Großglockner

In Heiligenblut wurde die Volkspartei neu gegründet. Martin Lackner (46) führt die Türkisen als Gemeindeparteiobmann und Bürgermeisterkandidat in die Wahl. HEILIGENBLUT. In Heiligenblut wurde die Volkspartei neu gegründet. Bei der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl in Heiligenblut im Feber 2021 tritt die Partei erstmals wieder eigenständig an. Martin Lackner (46) wurde einstimmig zum Gemeindeparteiobmann und zum Spitzenkandidaten für die Feber-Wahlen bestimmt. Für die zukünftige Entwicklung...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Heiligenblut ist noch bis zum 29. März in Quarantäne.
2

Heiligenblut
Ein Ort in Quarantäne

Heiligenblut ist seit über einer Woche in Quarantäne, "Notbetrieb" funktioniert.  HEILIGENBLUT. In Heiligenblut steht das öffentliche und wirtschaftliche Leben seit dem 14. März mehr oder weniger still. Der gesamte Ort befindet sich in Quarantäne und nur ein Notbetrieb hält das Leben aufrecht. Für die 1.010 Einheimischen, einige Einpendler sowie 90 Gäste aus Österreich gibt es seither kein Rein und Raus mehr aus dem auf 1.288 Meter Seehöhe gelegenen Alpendorf. Das älteste „Opfer" im Ort ist...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Am 31. Dezember schließt Josef Schachner das Kapitel Bürgermeister ab und geht in Pension.
2

Schardenberg
Am 31. Dezember geht Bürgermeister Josef Schachner in Pension

Am 31. Dezember endet in Schardenberg eine Bürgermeister-Ära. Josef Schachner gibt nach 26 Jahren sein Amt ab und geht in Pension. SCHARDENBERG (juk). "Ich gehe mit einem guten Gefühl", sagt Schachner an einem seiner letzten Tage als Ortschef. Für zwei Wochen übernimmt Vizebürgermeisterin Rosa Hofmann die Amtsgeschäfte, bevor sich bei einer Gemeinderatssitzung Mitte Jänner Stefan Krennbauer als Schachners Nachfolger zur Wahl stellt. "Ich bin vor allem dankbar, dass ich die 26 Jahre als...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Geistlicher Rat Josef Schachner feiert Geburtstag

Persönliches Jubiläum
Pfarrer Schachner feiert 90. Geburtstag

Geistlicher Rat Josef Schachner feiert morgen seinen 90. Geburtstag. Zum persönlichen Jubiläum sind zwei besondere hl. Messen geplant.  ST. DANIEL. Morgen, 24. September, feierte der langjährige Pfarrer von St. Daniel im Gailtal und Provisor von Würmlach, Geistl. Rat Josef Schachner, seinen 90. Geburtstag. Besondere FeiernDieses persönliche Jubiläum wird Pfarrer Schachner in seinen beiden Pfarren in besonderer Weise auch bei den hl. Messen am Sonntag, dem 29. September, um 9 Uhr in St. Daniel...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery
4

Projektname Wiederbelebung
Landjugendliche gaben Schardenbergs Spielplatz frischen Anstrich

SCHARDENBERG (juk). Landjugendliche haben gemeinsam mit vereinten Kräften den Spielplatz in Schardenberg einen frischen Anstrich verpasst. Über das Landjugend-Jahresmotto "Tatort Jugend - gemeinsam Zukunft bauen" entschied sich die Landjugend Schardenberg für ein Überraschungsprojekt. Am 5. August erfuhren die Jugendlichen bei einem Treffen mit Bürgermeister Josef Schachner, Vizebürgermeisterin Rosa Hofmann, Schardenbergs Amtsleiter Klaus Selgrad und Stefanie Schauer, Geschäftsführerin der...

  • Schärding
  • Judith Kunde
Josef Schachner ist der neue Lunzer Ortschef.
1

Bürgermeisterwechsel
Wechsel an der Lunzer Ortsspitze

Der neue Bürgermeister über Projekte und die Entwicklung bis 2029. LUNZ. Josef Schachner wurde mit zwölf von 19 Stimmen zum neuen Bürgermeister gewählt. Die BEZIRKSBLÄTTER sprachen mit dem frischgebackenen Ortschef über seine Vorbereitungen auf das Amt. "Speziell habe ich mich nicht darauf vorbereitet", erklärt der Lunzer. Sieben Jahre Vize "Ich bin seit 1995, mit einer zweijährigen Pause, als Gemeinderat, Gemeindevorstand und seit sieben Jahren als Vizebürgermeister tätig. So habe ich...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Ein Ständchen für den Uropa: Die elfjährige Elena spielte auf der Steierischen ein Ständchen. Weiters von links Schardenbergs Bürgermeister Josef Schachner, der Jubilar Johann Bauer und Vizebürgermeisterin Rosa Hofmann.
1 1 2

Runder Geburtstag
Schardenberg feierte seinen ersten Hunderter

Der Altbauer Johann Bauer aus Dierthalling feierte im Gasthaus Maier in Kubing mit Familie, Freunden, Vereinsvertretern und Bekannten die Vollendung seines 100. Geburtstages. SCHARDENBERG (ebd). Der „Hans‘nbauer z‘ Reitern“ wurde ein Jahr nach dem Ende des ersten Weltkrieges im März 1919 beim „Moaries‘n z‘ Straß“ geboren. Er wuchs dort mit weiteren neun Geschwistern in ganz einfachen Verhältnissen auf. 1939 wurde er zum 2. Weltkrieg an die Front zwischen Frankreich bis Russland eingezogen....

  • Schärding
  • David Ebner
Haben es geschafft: die neue Festgemeinschaft Glocknerlamm
1 48

In Heiligenblut drehte sich alles ums Lamm

Brauchtum und mehr sorgten beim 16. Glocknerlammfest für fröhliche Festtagslaune HEILIGENBLUT (des). Am Samstag und Sonntag war der Dorfplatz von Heiligenblut bei strahlenden Spätsommerwetter wieder der kulinarische Mittelpunkt Kärntens, denn da servierten die Mölltaler Chefköche zarte Spezialitäten vom heimischen Glocknerlamm in Bio-Qualität. Die neue Festgemeinschaft hat ihre Feuertaufe bestens bestanden und kann mit dem Ergebnis zufrieden. Obmann Christian Fleißner sieht den Erfolg der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Deborah Schumann
In Schardenberg tut sich einiges: Glasfaser soll flächendeckend ausgebaut werden, Baby-Boom macht eine Kindergartenerweiterung nötig und die Feuerwehr bekommt ein viertoriges FF-Haus für eine starke Einsatzbereitschaft.

Zukunftsfit? Und ob! Schardenberg zeigt Kampfgeist

Glasfaser, Mega-Bauprojekte und Babyboom: Schardenberg verzeichnet ein Rekordjahr. Die BezirksRundschau berichtet über das Gemeindegeschehen in einer Ortsreportage in der Printausgabe vom 7. und 8. Juni 2018. Aber auch hier online finden Sie alle News aus Schardenberg – zusammengefasst am Ende dieses Artikels. SCHARDENBERG (ska). In Schardenberg ist es zur Zeit alles andere als langweilig. Nachdem das Riesen-Projekt, die Renovierung der Neuen Mittelschule, nach drei Jahren Bauzeit abgeschlossen...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Die Heiligenbluter Florianis luden zum Ball
2

Heiligenbluter Florianis luden zum Ball

Saitenwind spielte im Dorfsaal auf. HEILIGENBLUT. Die Freiwillige Feuerwehr Heiligenblut feierte mit Politik und Feuerwehren aus dem Abschnitt Oberes Mölltal im Dorfsaal ihren Ball.  Viele Kameraden Für Stimmung sorgte die Band "Saitenwind". Mit dabei waren neben vielen Gästen, Freunden und Kameraden auch Bürgermeister Josef Schachner, sein Vize Peter Suntinger, Abschnittskommandant Franz-Josef Kühbacher, sein Stellvertreter Günther Schmidl, sowie Gemeindekommandant Rudi Rupitsch. 

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
74

Neujahrsempfang in Schardenberg 2018: Neubau des Feuerwehrhauses startet

Die Marktgemeinde Schardenberg lud am Freitag, 12. Jänner 2018, zum Neujahrsempfang und stellte die Projekte für 2018 vor. SCHARDENBERG (ska). Der Neubau des Feuerwehrhauses mit vier Toren in Schardenberg startet heuer, wie Bürgermeister Josef Schachner mitteilt. Genauso wie der Ausbau des Kindergartens. Denn dieser werde um einen vierten Gruppenraum erweitert. Das Feuerwehrhaus wird 2019 fertiggestellt. Der Gruppenraum im Kindergarten muss zu Beginn des neuen KiGa-Jahres bezugsfertig sein....

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Das "Welcome-Center Haus der Steinböcke Heiligenblut" soll als Schlechtwettereinrichtung dienen
3

In Heiligenblut und Dellach wird gebaut

Heiligenblut und Dellach haben im Jahr 2018 so einiges an neuen Projekten geplant. DELLACH IM DRAUTAL/HEILIGENBLUT (aju). Auch heuer haben die Gemeinden im Bezirk wieder viel vor. Hier sind deshalb die Pläne für Dellach im Drautal und Heiligenblut. Umbau Rüsthaus In Dellach im Drautal soll 2018 vor allem der Umbau des Feuerwehrrüsthauses mit dem Innenausbau fertiggestellt werden. "Ich freue mich, wenn wir dann das multifunktional genutzte Gebäude mit den neuen Räumlichkeiten in Betrieb nehmen...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Der neue Obmann der ÖVP Schardenberg Stefan Krennbauer (Mitte) mit August Wöginger (links) und Bürgermeister Josef Schachner.

Stefan Krennbauer ist neuer ÖVP-Obmann in Schardenberg

SCHARDENBERG. Den Gemeindeparteitag am 27. September 2017 nutzte die Schardenberger ÖVP, um den Parteiobmann und den Parteivorstand neu zu wählen. Bürgermeister Josef Schachner gab nach 27 Jahren das Amt des Obmannes ab. Zu seinem Nachfolger wurde Stefan Krennbauer einstimmig gewählt. Nationalrat August Wöginger leitete die Neuwahlen.

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
49

Neujahrsempfang in Schardenberg: Kinder-Boom macht Ausbau nötig

2017 wird die Neue Mittelschule fertig und Volksschule und Kindergarten erweitert. SCHARDENBERG (ska). Beim Neujahrsempfang am Freitag, 13. Jänner, in der Neuen Mittelschule berichtete Schardenbergs Bürgermeister Josef Schachner, was die Gemeinde in naher Zukunft beschäftigen wird. So steht im Sommer die dritte und letzte Etappe der Sanierung der NMS an. Außerdem werden aufgrund der großen Kinderzahl die Volksschule und der Kindergarten erweitert. Für die VS soll ein Anbau die Containerlösung...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Bürgermeister Peter Suntinger, Maria und Ernst Pichler und Bürgermeister Josef Schachner aus Heiligenblut
1

Adeg-Markt eröffnete in Grosskirchheim

Maria und Ernst Pichler eröffneten größeren Markt mit neuen Öffnungszeiten und Kaffee-Eck. GROSSKIRCHHEIM. Die Kaufleute Maria und Ernst Pichler eröffneten in Grosskirchheim einen neuen Adeg-Markt. Nachdem die beiden bereits neun Jahre einen Markt im Ortszentrum führten, erfolgte nun der Wechsel in den neu gebauten Markt an der Bundesstraße. Mehr Fläche Der neue Standort sei laut Maria Pichler deutlich größer und verfüge auch über mehr Parkplätze. Auch gibt es ein neues Ladenbaukonzept: Es...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Bieranstich mit Karin Bernhard, Landtagsabgeordnetem Ferdinand Hueter sowie die Bürgermeister Josef Schachner, Peter Suntinger, Michael Maier und weitere..
8

Das Glocknerlamm im Mittelpunkt in Heiligenblut

HEILIGENBLUT. Am Wochenende kamen tausende Besucher, um mit den Heiligenblutern den Ausklang des Sommers und den Almabtrieb der Glocknerlämmer zu feiern. Delikatessen und Genusswanderung Zur Eröffnung am Freitag gab es die traditionelle Präsentation der Gerichte, diesmal im Hunguest Hotel Heiligenblut, anschließend wurden Delikatessen vom Glocknerlamm verköstigt. Am Samstag ging es dann mit der beliebten Genusswanderung weiter, bevor die Feier mit dem offiziellen Bieranstich, der in diesem Jahr...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der Jubilar Josef Schachner (M.) feierte mit Gattin Ernestine (v.l.), Freunden und dem Pflegepersonal.

Überraschung zum Geburtstag

101-Jähriger feierte mit Gattin und Freunden im Landespflegezentrum. Josef Schachner feierte seinen 101. Geburtstag mit Gattin Ernestine Schachner, dem Pflegepersonal und Freunden. Seine Frau hatte die Überraschungsfeier organisiert. Der Jubilar erzählte von seinen Erlebnissen in den Weltkriegen. Johann Schachner wurde in Misselsdorf bei Mureck geboren. Seit Jahresbeginn lebt der Senior im Radkersburger Pflegezentrum. Der ehemalige Landwirt war im Gemeinde- und Schulrat und als Jäger und...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Carina Mussbacher
Peter Rupitsch, Christian Ragger, Peter Suntinger, Günther Novak und Josef Schachner

Nationalpark: Programm von 2015 bis 2020 vorgestellt

2,5 Millionen Euro sollen von 2015 bis 2020 investiert werden. HOHE TAUERN. Insgesamt 2,5 Millionen Euro sollen in den Jahren 2015 bis 2020 in das Infrastrukturprogramm des Nationalparks Hohe Tauern fließen. Umfangreiches Programm Bei der Sitzung des Nationalparkkuratoriums - bestehend aus Nationalparkreferent Christian Ragger mit den Bürgermeistern der Nationalparkgemeinden Mallnitz (Günther Novak), Großkirchheim (Peter Suntinger) und Heiligenblut (Josef Schachner) sowie Nationalparkdirektor...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der Arbeitskreis Jugend hat sich für die Erweiterung des Musikprobenraums eingesetzt – mit Erfolg.
2

Volksschule platzt aus allen Nähten

Agenda 21-Prozess zeigt erste Ergebnisse. Und auch sonst tut sich in Schardenberg einiges. SCHARDENBERG (kpr). Während andere Gemeinden über zu wenig Nachwuchs jammern, kann sich Schardenberg nicht beschweren. Der Zuzug von jungen Familien ist ungebrochen und die Geburtenzahl bleibt nun schon seit Jahren konstant im Zwanzigerbereich. Kein Wunder, dass sich das auch auf die Schülerzahlen auswirkt. "Im kommenden Schuljahr wird die Volksschule achtklassig geführt", wie Bürgermeister Josef...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
4

Lustiger Skitag auf der Höss trotz schlechter Wetterverhältnisse

BEZIRK (nl). Traumhafte Skipisten und gemeinsamer Fahrspaß - so ging der WKO-Schitag am 13. März auf der Höss über die Bühne. Der Einladung von WKO-Leiter Manfred Spiesberger und Obmann Josef Resch folgten einige Personen aus der Wirtschaft: Walter Wiesmair, Michael Leingartner, Rudolf Platzer, Josef Bauer, Günter Rübig, Josef Resch, Rudolf Schwarzlmüller, Gerald Spicker, Thomas Brindl, Michael Reiter, Josef Schachner, Michael Holl, Fritz Herrnbauer, Günter Trappmair und Helmut Platzer....

  • Wels & Wels Land
  • Nina Leitner
Die Wähler von fünf Gemeinden im Bezirk können am 1. März nur entscheiden, ob sie das Ja oder das Nein ankreuzen
6

Bei der Wahl sind sie die "Einzelkämpfer"

In fünf Gemeinden im Bezirk treten bei den Wahlen am 1. März 2015 lediglich die Amtsinhaber an. DELLACH/GROSSKIRCHHEIM/HEILIGENBLUT/MALLNITZ/SACHSENBURG (schön). In fünf Kommunen im Bezirk Spittal gibt es bei der Bürgermeisterwahl am 1. März nur einen Kandidaten, nämlich den amtierenden Bürgermeister. Somit sind Johannes Pirker (Dellach/Drau, Dellacher Volkspartei und parteifreie Liste Johannes Pirker), Peter Suntinger (Großkirchheim, FPÖ), Josef Schachner (Heiligenblut, Heiligenbluter Liste),...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Natalie Schönegger
Zum vierten Mal tritt Josef Schachner als Bürgermeisterkandidat an
2

"Großes Interesse an diesen Jobs nicht mehr da"

Bürgermeister Josef Schachner ist einziger Kandidat in Heiligenblut HEILIGENBLUT. Als einziger Bürgermeisterkandidat geht am 1. März das amtierende Gemeindeoberhaupt Josef "Sepp" Schachner ins Rennen. Der 66-Jährige tritt zum vierten Mal für die bürgerlich Namensliste „Heiligenbluter Liste“ (HBL) als Spitzenkandidat an. Seit 1997 Bürgermeister der Großglockner-Gemeinde, war Schachner vorher eine Periode Gemeinderat und Obmann des Bauausschusses. Seine Stärken sind, wie er im Gespräch mit der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun
Am Kubingerfeld: Ortschef Josef Schachner mit Vizebürgermeisterin Rosa Hofmann.
3

Bauland-Not trifft immer mehr Gemeinden

Schärdings Gemeinden könnte Baugründe ausgehen – nicht zuletzt wegen "Angst" der Grundbesitzer. BEZIRK (kpr, ebd). Wie hoch sind die Baulandreserven in Oberösterreich? Diese Anfrage stellte der SPÖ-Landtagsklub an Wirtschaftslandesrat Michael Strugl. Die Statistik, die auf zuletzt bekannten Zahlen basiert, zeichnet kein allzu rosiges Bild. "Aufgrund verschiedenster Ursachen ist in der Praxis ein massiv sinkendes Interesse am Verkauf von Baugrundstücken festzustellen", weiß Strugl. Ein...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Josef Schachner (M.) feierte mit Urenkelin Amelie sein Jubiläum.

Gosdorfs ältester Bürger ist 100 Jahre

GOSDORF. Josef Schachner, der nur wenige Tage nach Beginn des Ersten Weltkrieges das Licht der Welt erblickt hat, wurde 100 Jahre alt und ist somit der älteste Einwohner von Gosdorf. Für die Gemeinde, für die Schachner vor 50 Jahren als Gemeinderat tätig gewesen ist, kamen Bürgermeister Anton Vukan (r.) sowie Vizebürgermeister Mario Prasser, um dem Jubilar zu gratulieren.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Sarah Hödl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.