Alles zum Thema Kitzbüheler Horn

Beiträge zum Thema Kitzbüheler Horn

Lokales
Eine Beschneiungsanlage und eine neue Gondelbahn sind geplant.

Kitzbüheler Horn: beschneien oder zusperren?

Richtungsentscheid für Skigebiet am Horn; "sanfte" Beschneiung angepeilt, neue Gondelbahn KITZBÜHEL (niko). 13 Ja, zwei Nein, vier Enthaltungen - so lautete das Abstimmungsergebnis zu einem Dienstbarkeitsvertrag der Stadtgemeinde mit der Bergbahn AG zur Errichtung einer Leitung (Teilabschnitt, ca. 270 Meter) für den geplanten Speichersee am Hornköpfl für die geplante – umstrittene – Beschneiungsanlage am Horn. Kritiker dagegen Grüne und FPÖ sind wie berichtet gegen eine Beschneiung und...

  • 21.04.16
Sport
Kitzbühel wird wieder Fixpunkt im Etappenplan der Ö-Tour sein.

Ö-Tour im Juli, Kitzbüheler Horn im Plan

KITZBÜHEL (niko). Eine Zeitung meldete am 20. April, dass es heuer im Rahmen der Österreich Radrundfahrt die Auffahrt und Zielankunft am Kitzbüheler Horn ausfalle und in Kitzbühel der Prolog in Szene gehe. Nach Rücksprache mit dem Medienbetreuer der Tour Martin Roseneder stimmt das nicht. "Ich weiß nicht, woher das stammt. Das Horn steht im Plan! Wir präsentieren die Tour am 28. April in Innsbruck." Der Termin der Tour ist fix: 2. Juli bis 9. Juli. "Die Vorbereitungen laufen auf...

  • 21.04.16
Wirtschaft

Jubiläumsfeier mit Fernsehkoch Alfons Schuhbeck

Mit einem besonderen Abend im Teatro von Fernsehkoch Alfons Schuhbeck wurden fünf langjährige Mitarbeiter des Alpenhauses am Kitzbüheler Horn und des Landgasthofes Jodlbühel geehrt. Familie Reisch bedankte sich bei Brati, Radica, Bosko, Paul und Tomas für insgesamt 140 Jahre Treue. Seitens der Arbeiterkammer Kitzbühel gratulierte Ludwig Brettbacher. Für die WKO Kitzbühel überreichte Hans-Peter Springinsfeld die Urkunden. Gleichzeitig bedankten sich Franz und Ursula Reisch für die gute...

  • 29.03.16
Sport
Roman Kessler (hinten) krönte eine furiose Aufholjagd mit seinem Sieg im Alpencup. Auf Platz 2 Vereinskollege Mathias Scherl (LG Decker Itter).
11 Bilder

Frühlingsläufer am Schwarzsee

Athleten der LG Itter dominierte Auftaktrennen zum Alpencup 2016 Von Frühjahrsmüdigkeit keine Spur. Über 150 Sportler waren beim Auftaktbewerb zum Alpencup 2016 auf den Beinen. Besonders gut gelaufen ist es für die LG Decker Itter, die neben zehn Siegern in den Altersklassen auch die Tagesschnellsten bei Damen und Herren stellte. Marathonspezialistin Karin Freitag war im Hauptlauf der Frauen (5,7 km) unantastbar, obwohl ihr morgendlicher Trainingslauf fast 40 Kilometer lang war. Die...

  • 20.03.16
Lokales
Blick auf das Kitzbüheler Horn, einen der bedeutenderen Berge der Kitzbüheler Alpen.

Kitzbühel zu Winterbeginn top und innovativ

KITZBÜHEL (bp). Wie attraktiv präsentiert sich „World´s Best Ski Resort“ trotz witterungsbedingt schwieriger Vorzeichen zu Saisonbeginn? Die Gamsstadt punktet einmal mehr mit perfekten Pisten bis ins Tal, tollen Ski-Promotions und vielseitigen Hotel- und Restaurantangeboten. Das Ergebnis: Entgegen der landesweiten Entwicklung freut sich Kitzbühel Tourismus sowohl über ein Plus bei Ankünften (5,8%) als auch bei Nächtigungen (+4,3%) gegenüber dem Vorjahr. Während es Wetterkapriolen und...

  • 05.02.16
Politik
Klausur am Horn.

Junge VP traf sich zur Klausur am Kitzbüheler Horn

BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Der Vorstand der Bezirks-JVP fand sich Anfang Jänner auf der Hornköpflhütte zur Neujahrsklausur ein. Dort wurde ein Positionspapier mit dem Leitspruch „Mit Weitblick Werte wahren!“ ausgearbeitet, das als Vision den Weg für eine erfolgreiche Zukunft ebnen soll. Auch das Programm, mehrere Projekte und die Veranstaltungen für 2016 wurden beschlossen und die Aufgaben verteilt. Den Abschluss der Klausur bot die Präsentation der neuen Homepage.

  • 12.01.16
Reisen
7 Bilder

Schneebedeckte Berge im Tiroler Unterland

Schön langsam wird es jeden Tag kälter, die Zeit wird am Wochenende umgestellt und der Winter lässt sich auch nicht mehr lange aufhalten. In diesen Tagen erleben wir traumhafte Sonnenstunden, welche uns zum Fotografieren verleiten, um so irgendwie diese wunderschönen Eindrücke festzuhalten. Sobald die Sonne untergeht, ist man froh, sich zu Hause in eine warme Decke kuscheln zu können, da uns der Schnee auf den Bergen einen sehr frostigen Eindruck vermittelt.

  • 22.10.15
  •  1
  •  27
Lokales
12 Bilder

Zähmung für den Walsenbach

Großes Projekt der Wildbachverbauung am Walsenbach in Kitzbühel; 6,4 Millionen Euro werden verbaut. KITZBÜHEL (niko). 6,4 Millionen Euro Bauvolumen über sieben Jahre, viele Tonnen an Stahlbeton und Grobsteinen, Auffangbecken, 34 neue Sperren, 20 Sperren-Sanierungen, Wildholzrechen...die Eckdaten des Wildbachverbauungs-Projekts am Walsenbach am Kitzbüheler Horn sind beeindruckend. "Es ist ein steiler, sehr gefährlicher Bach mit viel Geschiebe und instabilen Hängen, der Bach hat einen...

  • 16.10.15
Lokales
23 Bilder

Speziell im Herbst ist der Schwarzsee der Geheimtipp für Naturliebhaber und die es noch werden wollen

Speziell im Herbst bietet sich der Schwarzsee in der Nähe von Kitzbühel für nette Spaziergänge an. Die direkte Nähe zum See und die zu gewissen Tageszeiten ausstrahlende Ruhe ist fast unvergleichlich zu anderen Ausflugszielen. Die bunten Farben, welche sich schon fast kitschig im See spiegeln sind fast nicht zu übertreffen. Der Rundweg ist einfach zu bewältigen und bietet genügend Sitzgelegenheiten um zum Beispiel das Kitzbüheler Horn oder das massive Kaisergebirge zu bewundern. Macht eine...

  • 13.10.15
  •  4
  •  34
Politik

Kritik rund um den Pletzernweg

Liste Fritz und FPÖ unzufrieden mit Güterwegebau in Kitzbühel KITZBÜHEL (niko). Wie schon vor einem Jahr hier berichtet, sind die Kosten für den Pletzernweg (Hoferschließung am Kitzbüheler Horn, ca. 4 km Strecke) von ursprünglich angesetzten 800.000 Euro auf 1,2 Millionen € angestiegen. Die Mehrkosten betreffen auch die Stadtgemeinde Kitzbühel. Die Liste Fritz hat dazu mehrere Anfragen im Landtag eingebracht (wir berichteten). Kritisiert werden nicht nur die (gestiegenen) Kosten, sondern auch...

  • 09.09.15
  •  1
Lokales
Hauptdarsteller Tobias Moretti bei der Premiere im Alpenhaus.

Moretti, Mondschein und Mordsstimmung

Premiere von „Luis Trenker – Der Schmale Grat der Wahrheit“ im Alpenhaus des Kitzbüheler Horns beim Filmfestival Kitzbühel KITZBÜHEL (bp). Ein Kino auf der Terrasse des Alpenhauses auf 1.670 Meter Höhe auf dem Kitzbüheler Horn, bei Vollmond und Sternenhimmel – das war nicht nur der wahrscheinlich höchste, sondern vielleicht auch schönste „Kinosaal“ Europas. Als die ersten Gäste in der Gondel zur Österreich-Premiere von „Luis Trenker - Der schmale Grat der Wahrheit“ im Rahmen des...

  • 04.09.15
Leute
33 Bilder

Polizeimusik spielte am Horn

"Aber bitte mit Sahne" war nur eines der musikalischen Sahnestückchen KITZBÜHEL (bp). Die Polizeimusik Tirol gab ein beschwingtes Konzert auf 1.670 Metern am Kitzbüheler Horn. Franz Reisch, Chef des Alpenhauses, freute sich über das bunte Potpourri, das seinen Gästen geboten wurde. Die PI Kitzbühel, vertreten durch Hermann Wallensteiner, Markus Eder, Günther Rossi und Alfred Hartl, erfreuten sich an der Darbietung ihrer Kollegen. Josef Bodner, ehem. Bezirkspolizeikommandant, zeigte sich...

  • 03.09.15
Sport
Petro Mamu (links), Berglaufweltmeister 2012, gewann letztendlich überlegen vor Vorjahressieger Wangari (KEN)
10 Bilder

Weltmeister triumphiert am Horn

Petro Mamu (Eritrea) und Lucy Wambui Murigi (KEN) gewinnen Kitzbüheler Berglaufklassiker Unbeeindruckt von hochsommerlichen Vormittagstemperaturen offenbarte Petro Mamu, Berglaufweltmeister 2012, beim diesjährigen Kitzbüheler Horn-Bergstrassenlauf seine Extraklasse. Mit einer Zeit von 59:03 Minuten war der Seriensieger hochklassiger europäischer Rennen auch auf der Strecke vom Kitzbüheler Stadtzentrum zum Horngipfel (12,9 km, 1.234 Höhenmeter) über alle Zweifel erhaben und distanzierte...

  • 30.08.15
Sport

Bergstraßen-Lauf auf das Kitzbüheler Horn

KITZBÜHEL. Der 37. Int. Sparkassen Kitzbüheler Horn Bergstraßen-Lauf geht am Sonntag, den 30. August mit Start um 9.30 Uhr in der Innenstadt in Szene (Bestandteil von Berglauf-Cup und Berglauf-Grand-Prix). Veranstalter ist der LSV 1990 Kitzbühel mit Organisationsleiter Franz Puckl. Die Siegerehrung findet am Alpenhaus statt. Info/Anm.: andreas.mayr@raceresult.at / per Post an F. Puckl, Kaiserweg 100/2, 6353 Going, Tel. 05358/2590.

  • 19.08.15
Lokales
Unterhalb des Sendeturms am Horn-Gipfel erstreckt sich der Alpenblumengarten.
6 Bilder

Blumenparadies am "Horn"

Alpenblumengarten ist ein Juwel mit 400 Alpenblumensorten KITZBÜHEL (navi). Ein Naturjuwel mit 400 Alpenblumensorten, vereint in einem lehrreichen Pfad am Kitzbüheler Horn – für alle Naturliebhaber oder Botaniker und die es noch werden wollen ist das ein einzigartiges Erlebnis. Das Kitzbüheler Horn ist auch im Sommer ein echtes Natur-Paradies: Entdecken kann man mehr als 400 botanische Herrlichkeiten – heimische und aus anderen europäischen Gebirgsregionen und dem Himalaya...

  • 12.08.15
  •  1
Wirtschaft

Zu den Überlegungen von Beschneiungsanlagen am Kitzbühler Horn und einer Erschließung von St. Johanner Seite aus.

Ich fände statt einer einzelnen Verbindungsseilbahn vom St. Johanner Harschbichl auf das Kitzbühler Horn, eine Panorama Einseil Umlaufbahn rund um das Kitzbühler Horn wesentlich interessanter. Eine solche Bahn brächte neben dem Lückenschluss zwischen den Skigebieten St. Johann und Kitzbühel im Winter, eine neue Sommerattraktion und könnte Wanderer ins Reintal transportieren, der Ortsteil Winkl Schattseite St. Johann und der wunderschöne Wandergrat über Wolkenmoos des Horns gegen Fieberbrunn...

  • 08.08.15
Wirtschaft

Horn-Beschneiung kommt, Fleckalmbahn später

KITZBÜHEL. Im Investitionsprogramm der Bergbahn AG Kitzbühel steht für das kommende Jahr die Beschneiungsanlage am Kitzbüheler Horn. "Wir sind derzeit in Gesprächen mit den Grundeigentümern und führen Detailprüfungen durch", so BBAG-Vorstand Josef Burger bei der Jahrespressekonferenz. Die Fleckalmbahn (neue Bahn und Beschneiung) ist lt. Burger "ein Thema für die nächsten drei bis vier Jahre, realistisch ist 2018." Dies sei ein großes, anspruchsvolles Projekt, bei dem man schrittweise zur...

  • 31.07.15
Lokales
2 Bilder

31. Weisenbläser und Juchezertreffen auf dem KITZBÜHELER HORN

Einladung zum 31. Weisenbläser und Juchezertreffen auf dem KITZBÜHELER HORN am Sonntag, den 16. August 2015 mit Bergmesse um 11.00 Uhr zelebriert von Pfarrer Christoph Gmachl - Aher und Pater Konstantin Ballestrem LC Wir empfehlen die Auffahrt mit der Hornbahn zur Mittelstation und dann weiter mit der Gondelbahn zum Gipfel. Von dort kann man durch den Alpenblumengarten in ca. 30 Minuten zum Rangglplatz wandern, wo wir gemeinsam die Bergmesse feiern. Es ist auch möglich, mit der Bergbahn direkt...

  • 18.07.15
Sport
Olé! Der Spanier Victor Gonzalez de la Parte hat das Kitzbüheler Horn bei den Hörnern gepackt und hier den Grundstein zum Ö-Tour Gesamtsieg gelegt.
37 Bilder

Olé! Spanier triumphiert am Horn und gewinnt Ö-Tour

Victor de la Parte kletterte in Rekordzeit zum Alpenhaus und legte am Kitzbüheler Horn den Grundstein zum Gesamtsieg der Österreich-Radrundfahrt 2015. Tiroler Stefan Denifl bester Österreicher auf Rang 10. KITZBÜHEL (han). Im Jahr 2000 endete erstmals eine Etappe der Österreich-Radrundfahrt am Alpenhaus auf 1.670m. Seither gilt die dorthin führende Mautstraße mit ihren bis zu 22,3 Prozent steilen Rampen als Knackpunkt im Kampf um den Gesamtsieg. 16 mal war der Tourtross in Kitzbühel zu Gast....

  • 13.07.15
Leute
Hansi Hinterseer präsentiert auf dem Berg seine neue CD "Gefühle"
4 Bilder

Hansi Hinterseer lud aufs Horn

CD-Präsentation und Wanderung am Kitzbüheler Horn KITZBÜHEL (navi). Seine neue CD präsentierte Hansi Hinterseer bei einer gemütlichen, für Ungeübte zum Teil dennoch anspruchsvollen Bergwanderung am Kitzbüheler Horn. Im engen Kreis von geladenen Medienvertretern und Gästen bescherte Hansi seinen Gästen schöne Stunden in der Natur und zeigte sich als Flora-Spezialist der heimischen Alpen und als sicherer und zuvorkommender Bergwanderführer. Seine neue CD trägt den Namen „Gefühle“ und...

  • 10.07.15
  •  1