Alles zum Thema Kitzbüheler Horn

Beiträge zum Thema Kitzbüheler Horn

Lokales

Oldtimer Bergzeitfahren aufs Kitzbüheler Horn

KITZBÜHEL. Anläßlich des 40 Jahr Jubiläums veranstaltet der MSC Kitzbühel am 16. und 17. September das Bergzeitfahren um die Alpenhaustrophy aufs Kitzbühler Horn. Bei dieser Veranstaltung, bei der Autos und Motorräder bis Baujahr 1982 zugelassen sind, muss in zwei Zeitläufen möglichst genau die vorgegebene Zeit erreicht werden. Freitag: Fahrerlager Parkplatz Kellerwiese Eintreffen der Fahrer, ab 15.30 Uhr Vorstellung in der Vorderstadt, anschl. Besichtigungslauf; ab 18 Uhr dann...

  • 12.09.16
Sport
Berglauf-Weltmeisterin Andrea Mayr siegte in neuer Rekordzeit
7 Bilder

Kitzbüheler Hornlauf: Schnellster Österreicher war eine Frau

Andrea Mayr gewinnt mit Damen-Streckenrekord, Kenia-Fünffachsieg bei den Herren Vierzehn Tage nach ihrem Start beim Olympia-Marathon in Rio präsentierte sich Andrea Mayr in ihrer eigentlichen Paradedisziplin am Kitzbüheler Horn in Hochform. Die fünffache Berglauf-Weltmeisterin aus Oberösterreich lief so schnell wie bisher noch keine Frau zum Ziel am Fernsehsender. Mit der neuen Streckenrekordzeit von 1:07:19 Stunden verbesserte die 36-jährige Ärztin die alte Bestmarke von Neuseelands...

  • 02.09.16
Lokales
Halt!

Temporäre Totalsperre des Lämmerbühelalmweges

LESERBRIEF KITZBÜHEL. Im Zusammenhang mit der Errichtung der Hornbeschneiung durch die Bergbahn-AG am Kitzbühler Horns sind auch umfangreiche Baumaßnahmen beim Lämmerbühelalmweges im Gange. Dabei kommt es durch Grabungen und Sprengungen zu extremen Gefährdungen und Risiken (Steinschlag); daher wurde für die Dauer der Arbeiten (Mo - Fr, 7 - 19 Uhr) eine Totalsperre verfügt. Trotz der gut sichtbaren Warn-/Verbotsschilder am Beginn und Ende der Baustelle wird diese temporäre Wegsperre immer...

  • 25.08.16
Sport

38. Kitzbüheler Horn Bergstraßen-Lauf, 28. August

KITZBÜHEL. Der 38. Int. Sparkassen Kitzbüheler Horn Bergstraßen-Lauf (Masters-Run, Berglauf-Cup, Berglauf Grand-Prix) geht am Sonntag, den 28. Agust mit Start um 9.30 Uhr in der Innenstadt in Szene. Die Strecke führt über 12,9 km bis zum Horn-Gipfel. Veranstalter ist der LSV 1990 Kitzbühel. Die Siegerehrung findet im Alpenhaus statt. Nennungen: bis Fr, 26. 8., an Franz Puckl, Kaiserweg 100/2, 6353 Going, 05358/2590, oder an: andreas.mayr@raceresult.at / www.raceresult.at Nachnennungen am...

  • 15.08.16
Lokales
4 Bilder

Bergmesse am Penzing in Oberndorf

Bereits zum 48. mal fand die Bergmesse auf der Stanglalm statt. Am 1. Sonntag im August wurde wieder die beliebte Messe am Penzing in Oberndorf veranstaltet. Viele Besucher ließen sich das traditionelle Fest unterhalb vom Kitzbüheler Horn nicht entgehen. Stimmungsvolle Bergmesse und viele Schmankerl Besonderer Dank gilt Kooperator Roman Eder, welcher die feierliche Messe am Penzing in Oberndorf hielt. Im Anschluss der Messfeier wurden die Besucher mit Bockbraten, Rehragout, einem...

  • 07.08.16
  •  2
Sport
Peter Stankovic landete als Dritter auf dem Podest.

Stankovic erkämpft dritten Platz am Kitzbüheler Horn

KITZBÜHEL (aho). Der Pongauer Radoldie Peter Stankovic vom MTB-Club Aufi&Owi Sport Wielandner fuhr in Kitzbühel aufs Siegerpodest. Beim traditonellen Bergrennen, das von der Stadtmitte in Kitzbühel aufs Kitzbüheler Horn führt, erkämpfte er sich den dritten Platz in der Altersklasse Master IV. „Durch sein Streckenprofil und die Steilheit von bis zu 21 Prozent ist das Kitzbüheler Horn eines der schwersten Radbergrennen der Alpenregion. Sind die Körner im ersten Abschnitt verbraucht, wird das Horn...

  • 25.07.16
Politik

FPÖ "neutral" oder doch gegen Horn-Beschneiung?

KITZBÜHEL. Die Grünen in Kitzbühel rufen für 23. Juli zu einer Demonstration gegen die (bereits in Bau befindliche) Beschneiungsanlage am Kitzbüheler Horn auf. Sie haben sich dezidiert gegen den Kunstschnee und für den Erhalt des Horns als Naturschneegebiet ausgesprochen. Ambivalenter liegt da die Stadt-FPÖ. Hatte sich Obmann Alexander Gamper im Vorfeld mehrmals gegen die Kunstschneeanlage ausgesprochen, heißt es nun in einer aktuellen Aussendung, dass man "sich nach wie vor neutral zu dem...

  • 13.07.16
Lokales
Herbert Daxer, Michael Hetzenauer (beide Bergbahn Kitzbühel), Michael Struzynski (Stadtpfarrer Kitzbühel), Marialuise Brandstätter (Direktorin VS Kitzbühel), Walter Astl, Florian Wörgetter (beide Bergbahn Kitzbühel) und Markus Kogler (Fun Connection) (v. li.)

Neue Kitz Kletterwiese am Horn eröffnet

Die "ExpertInnen" der Volksschule Kitzbühel testeten die neue Kletterwiese am Horn. KITZBÜHEL. Am 29. Juni lud die Bergbahn Kitzbühel die 3. Klassen der Volksschule Kitzbühel zur Eröffnungsfeier der neuen Kitz Kletterwiese am Horn ein. Mehr als 50 Kinder testeten den neuen Spielplatz auf knapp 2.000 Meter, lauschten der Segnung durch den Stadtpfarrer Michael Struzynski und widmeten dem Horn ein Ständchen, bevor es zur verdienten Jause auf die Panoramaterrasse des Horngipfelhauses ging. Das...

  • 30.06.16
  •  1
Freizeit

Bergmesse bei der Hornkapelle, 3. Juli

OBERNDORF. Am Sonntag, 3. Juli, 11 Uhr, findet am Kitzbüheler Horn bei der Hornkapelle die tradit. Messe zu Maria Heimsuchung statt (mit dem Männergesangsverein Kitzbühel). Die Fam. Thaler/Weislbauer lädt herzlich dazu ein.

  • 26.06.16
Wirtschaft

Partnerschaft ÖSV und Bergbahn AG Kitzbühel

KITZBÜHEL. "Wir haben mit dem ÖSV am 15. Juni eine Trainingspartnerschaft mit dem ÖSV abschlossen; wir werden uns bemühen, den Skiathleten beste Trainingsmöglichkeiten zu bieten", berichtet Bergbahn-Vorstand Josef Burger. Schon im Oktober soll es am Resterkogel mit dem Skibetrieb wieder los gehen (Stichwort "Skidepots"). Im heurigen Jahr investiert die Bergbahn AG in die Beschneiung am Kitzbüheler Horn, 2017 wird die neue Fleckalmbahn (Investitionsvolumen 35 Mio. €) gebaut.

  • 24.06.16
Lokales

Weiter grüne Bedenken gegen die Horn-Ausbaupläne

KITZBÜHEL. Auch die Grünen gehen wieder mit ihren Bedenken gegen das Beschneiungsprojekt der Bergbahn am Kitzbüheler Horn in die Öffentlichkeit. "Viele von uns sind gegen die künstliche Beschneiung unseres letzten Naturschneegebietes, da das Horn ein äußerst sensibles Gebiet ist, ganz anders als der robustere Industrieberg Hahnenkamm", so GR Rudi Widmoser. Der Kunstschnee würde viele Nachteile für das Gebiet bringen. Er fühlt sich mit dem geplanten Baubeginn des Speicherteiches...

  • 22.06.16
Lokales
11 Bilder

Berge in Flammen

Viele Bergfeuer zur Sonnenwende Das Wetter schien nicht ideal für die traditionellen Sonnwendfeuer in den Kitzbüheler Alpen. Doch am Nachmittag des Samstag zeigten sich die Bergspitzen der Region. So wurden wieder zahlreiche Bergfeuer entzündet, welche man bis spät am Abend bewundern konnte. Ein schöner Brauch, welcher hier durch die engagierten Vereine und auch Einzelpersonen fortgeführt wird. Wo: Stanglalm, Almen 6, 6372 Oberndorf in Tirol ...

  • 19.06.16
  •  2
Wirtschaft

Kritik an den Ausbauplänen am Kitzbüheler Horn

KITZBÜHEL (niko). Wie berichtet beabsichtigt die Bergbahn AG, am Kitzbüheler Horn eine "Beschneiung light" zu errichten und alte durch neue Skilifte zu ersetzen. Es gab auch bereits positive Beschlüsse im Gemeinderat (u. a. Dienstbarkeitsvertrag für Wasserleitungen). Kritik an den Plänen übten Grüne und FPÖ. Die Vorbereitungen für die Modernisierungen sind im Gange. Nun kommen auch kritische Überlegungen von Geokulturlebensraumgestalter und Geomant Harald Kunstowny. Er stellt die Maßnahmen...

  • 17.06.16
Sport
Am Alpenhaus wird der Prologsieger (Einzelzeitfahren am Berg) gekürt (im Bild Etappenziel im Vorjahr).
2 Bilder

Ö-Radtour: "nur" Prolog am Horn

Kitzbühel wieder im Tourplan, alledings als "Vorspiel" und nicht als Etappenort wie bisher. KITZBÜHEL (niko/han). Die 68. Österreich Rundfahrt ist im WM-Fieber. Nachdem Tirol und der ÖRV den Zuschlag für die Ausrichtung der UCI Rad Weltmeisterschaften 2018 bekommen haben, stehen das neue WM-Bundesland Tirol mit Innsbruck sowie die bisherigen zwei WM-Austragungsstätten Salzburg und Villach mit dem Faaker See im Tour-Programm. Die 68. Österreich Rundfahrt, das größte Radevent der...

  • 30.04.16