Klöch

Beiträge zum Thema Klöch

Auf zum Tanz bei der "Steirischen Roas".
3

Auf zur "Steirischen Roas"

Die Veranstaltungsreihe „Steirische Roas“ geht auch heuer wieder auf Wanderschaft und verwandelt sechs steirische Kraftplätze in stimmungsvolle Orte voller Musik, Handwerk und regionaler Kulinarik. Die volkskulturelle Lebendigkeit und die regionalen Besonderheiten stehen bei der Steirischen Roas im Mittelpunkt. An sechs stimmungsvollen Orten der Steiermark spielen steirische Blasmusikkapellen ebenso auf wie unzählige Volksmusikgruppen – auch dem Chorgesang und Texten unserer Heimatdichter kann...

  • Steiermark
  • Christine Seisenbacher
Der Selbstbehalt der Eltern für die Laptops wird von der Gemeinde übernommen.
2

Region Bad Radkersburg
Gemeinden zahlen bei Laptops für Unterricht mit

Stadtgemeinde Bad Radkersburg finanziert digitale Lernhilfe mit, Halbenrain und Klöch schließen sich an. BAD RADKERSBURG. Die Stadtgemeinde Bad Radkersburg erleichtert Schülern und Eltern den Weg in die digitale Welt. Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, Kosten für die Anschaffung von Laptops bzw. den Selbstbehalt der Eltern im kommenden Herbst zu übernehmen. Laut Bad Radkersburgs Vizebürgermeister Franz Trebitsch, er gab den Anstoß zur Initiative, profitieren konkret Eltern und Schüler...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Mit ihrem Williamsbirnenbrand überzeugten Franz und Gertrude Semlitsch.
2

Edelbrandprämierung
Zwei Landessiege gehen in die Südoststeiermark

Je ein Landessieg geht an Franz Simon und Familie Semlitsch. REGION. 130 Betriebe haben sich der Landesprämierung Edelbrände der Landwirtschaftskammer gestellt, was einen neuen Teilnehmerrekord bedeutet. In 23 Kategorien wurden die jeweils besten Edelbrände gekürt. Erstmals gab es mit Familie Hochstrasser (Mooskirchen) und Alfred Dunst (Stubenberg am See) zwei Dreifachlandessieger und mit Bernhard Berger (Anger) und Rupert Hütter (Wollsdorf) zwei Doppellandessieger. Gewohnt erfolgreich waren...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Die Initiative "Rettet den Klöchberg" tritt gegen die von der Gemeinde geplante Änderung des Flächenwidmungsplanes auf.

Aufregung um Flächenwidmung
Konfliktstoff am Klöchberg

Die Gemeinde Klöch plant am Klöchberg eine Umwidmung von Freiland in Bauland. Anrainer wehren sich. Wanderer am bekannten Traminerweg wundern sich derzeit, dass auf zahlreichen Transparenten ein "Stopp dem Ausverkauf des Klöchbergs" gefordert wird. Angebracht wurden die Transparente von der Initiative "Rettet den Klöchberg". Anlass der Plakataktion ist der Plan der Marktgemeinde Klöch, in einer Kellerstöcklgasse Freiland in ein Auffüllungsgebiet, also Bauland, umzuwidmen. Der Hauptgrund dafür...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Bürgermeister Josef Doupona, Marktgemeinde Klöch

Aufregung um Flächenwidmung
3 Fragen an Bürgermeister Josef Doupona, Klöch

Was ist der Grund für die Änderung des Flächenwidmungsplans am Klöchberg? Wir haben das Ansuchen eines Bauwerbers. Das Verfahren läuft schon seit Jahren. Verstehen Sie die Gegenwehr? Nein, denn dieses Auffüllungsgebiet bringt allen Beteiligten einen Vorteil und bietet mehr bauliche Möglichkeiten. Befürchten Sie einen Ausverkauf des Klöchbergs? Nein, denn der Gemeinderat geht mit Flächenwidmungsplanänderungen sehr verantwortungsvoll um.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Im Steirischen Vulkanland fühlt sich unter anderem die Fransenfledermaus wohl.
2

Unsere Erde
Fledermäuse fühlen sich in der Südoststeiermark wohl

Seltene Fledermausarten flattern durch das Vulkanland. KLÖCH. Tradition genießt das jährliche Säubern der Fledermauswochenstube im Klöcher Pfarrhof. Dieses Mal war Bernd Wieser, Bezirksleiter der Berg- und Naturwacht, gemeinsam mit den Kollegen Franz Riegler, Erwin Bernhard und Peter Perko von den Ortsstellen Feldbach und Bad Radkersburg aktiv. Die tiefen Temperaturen erleichterten es den Aktiven heuer, die Rückstände in der großen Fledermauswochenstube zu entfernen. Am Ende des Tages hatte man...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
Landessieg für Wilma Kaufmann aus Raabau für den roten Bio-Ribisel-Sirup.
Aktion 2

Saftprämierung
Landessiege für Marillennektar und Ribiselsirup aus der Südoststeiermark

Die Landwirtschaftskammer kürte unter den steirischen Produzenten die besten Säfte. Von den elf Landessiegen gingen zwei in den Bezirk Südoststeiermark. Einer, der immer wieder ganz vorne dabei ist, kann auch dieses Mal einen Landessieg verbuchen: Franz Semlitsch. Der  bekannte Edelbrand-Hersteller aus Klöch überzeugte mit seinem Marillen-Nektar 2020. Der zweite Landessieg geht an eine Newcomerin.  Wilma Kaufmann aus Raabau bei Feldbach, besser bekannt unter der Marke "Raabauer Eisvogel", stand...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Bürgermeister Karl Lautner (2.v.l.), Vizebürgermeister Christian Durič (l.) mit Experten und Bauwerbern bei der Beratung.
Aktion

Bauen und Wohnen
Expertentipps als Fundament fürs Bauen

Kostenlose Bauberatung in Bad Radkersburg erfreut sich von Beginn an großer Beliebtheit. Das Thema Baukultur wird u.a. von der Baubezirksleitung und vom Steirischen Vulkanland propagiert. So bietet das Steirische Vulkanland z.B. eine Landkarte der regionalen Baukultur als Leitfaden an. Experten beraten kostenlosAls Unterstützung für Bauwerber gibt es auch das Instrument des Baubeirats – in Gnas erhält man jeden ersten Dienstag im Monat gegen Voranmeldung eine kostenlose Beratung durch Experten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In die Kälte raus musste Franz Gollenz oft.
1

Auf Steirisch
Das "Buanägln" tat ganz schon weh

Franz Gollenz aus Klöch ist Postbediensteter im Zustelldienst. Heutzutage ist der Zusteller im Auto unterwegs. „Früher waren die Briefträger noch zu Fuß unterwegs. Im Winter bekam man da oft kalte Füße", so Gollenz, der in Klöch Feuerwehrkommandant ist. Wenn sich der Briefträger mal länger in einem Haus aufgehalten hat, begannen die Zehen und Finger zu "buanägln". Das heißt, dass die Zehen und Finger zu schmerzen begannen, weil sie – zunächst halb eingefroren – wieder warm wurden. Noch mehr...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
In Klöch nahmen Bad Gleichenberger Ermittler einen Suchgifthändler fest.

Polizei
Suchtgift-Plantage ausgehoben

Ermittler der Polizeiinspektion Bad Gleichenberg forschten einen Suchtgifthändler aus. Sie hatten  umfangreiche Ermittlungen gegen einen 44-Jährigen in Klöch geführt, ehe sie den Mann auf Anordnung der Staatsanwalt Graz festnahmen.  Im Zuge der Durchsuchung der Wohnräumlichkeiten des Verdächtigen stießen die Beamten auf eine Indoor-Anlage, insgesamt 18 Cannabis-Pflanzen wurden sichergestellt. Der Mann zeigte sich bei der Einvernahme teilgeständig. Laut seinen Angaben habe er schon Cannabis an...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Robert Kaspar und Martin Unger (v.l.) radelten im Sommer vom östlichsten zum südlichsten zum westlichsten Buschenschank der Steiermark.
1

Podcast
SteirerStimmen – Folge 4: Buschenschank-Radler Robert Kaspar

"Ein Extremsport der etwas kulinarischeren Art" – das titelte die WOCHE im Sommer. Dahinter steckte einerseits eine Radtour durch die Steiermark, andererseits drei ganz besondere Buschenschänke. Robert Kaspar hatte mit seinem Kollegen Martin Unger die Idee, von Osten nach Süden nach Westen durch die steirischen Weinberge zu fahren. Er meint, dass die mit französischen Weingebieten locker mithalten können – na klar. Beim Philosophieren über den oder die Buschenschank war er sich mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Sieben Tore von Mario Pavec, aber noch kein Punkt.

Unterliga Süd
St. Peter wartet noch auf den ersten Punkt

Acht Runden hat St. Peter am Ottersbach in der Unterliga Süd absolviert und liegt ohne Punkt am letzten Platz. Hoffnung gibt es in der neunten Runde, wenn der Vorletzte Kirchbach zu Gast ist. Auf den ersten Heimsieg hofft auch Hof/Straden – zuletzt 1:3 in Klöch – im Derby gegen Deutsch Goritz. Und Paldau möchte nach zwei Auswärtssiegen in Folge in einem weiteren Bezirksderby Tabellenführer Klöch fordern.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Mit Verletzungspech hadert Hof seit Saisonbeginn. Trainer Rene Schicker wird wohl in Klöch wieder einlaufen müssen.

Unterliga Süd
Auf Klöch wartet nun der nächste Klub aus Straden

Ausgerechnet gegen die junge Mannschaft von Straden verlor Tabellenführer Klöch mit einer 1:2-Niederlage die weiße Weste. "Jetzt werden sie gegen uns wohl besonders motiviert sein", befürchtet Herbert Frauwallner, neuer Obmann des zweiten Vereins aus der Marktgemeinde Straden, nämlich von Hof. Der kommende Gegner von Klöch hadert aber seit Saisonbeginn mit Verletzungspech und konnte bisher noch nie komplett antreten und verlor zuletzt gegen Paldau mit 1:4. Mit den Spielen des Tabellenzweiten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Die Traminerwinzer standen bei den heurigen Weinbewertungen wieder in vorderster Reihe und stellten drei Landessieger.

Ortsreportage Klöch
Klöcher Traminer räumten wieder zahlreiche Preise ab

Dass in Klöch einer der weltbesten Traminer gekeltert wird, wissen Weinfreunde schon seit Jahren zu schätzen, dass man aber auch mit anderen Weinsorten in höchsten Kategorien vertreten ist, zeigten wieder die heurigen Weinbewertungen. An vorderster Stelle stand Fritz Frühwirth, der mit einem Traminer und einem Burgunder-Lagenwein nicht nur zwei Landessiege einheimste. Sein Traminer holte sich auch den Bundessieg bei der Salon-Prämierung und den Sieg bei der WOCHE-Weinchallenge. Daniel Tegel...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Enthüllung: D. Tegel, G. Guttmann, E. Lerner und J. Doupona.

Ortsreportage Klöch
Skulptur als Zeichen der Weltoffenheit

Wo sich in Deutsch Haseldorf der Traminerweg und der neue "Weg der Freundschaft", der auch nach Slowenien führt, treffen, errichtete der Künstler Gerhard Guttmann die Skulptur "Weltoffenheit". Diese wird durch eine Weltkugel und die bekannten Parade-Frucht des Ortes, eine Weintraube, symbolisiert. "Sie ist aber auch ein Zeichen unserer Freundschaft mit unseren slowenischen Nachbarn", betonte Bürgermeister Josef Doupona bei der offiziellen Enthüllung gemeinsam mit Guttmann, Vizebürgermeister...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
"A steirische Roas" wird am 10. Oktober als einzige größere Veranstaltung vor der Klöcher Vinothek starten.
2

Ortsreportage Klöch
Auch ohne Feste viele Gäste

Viele Gäste schätzen heuer auch ohne große Weinfeste die attraktiven Angebote des Weinortes Klöch. "Die Weinlese ist voll im Gange, am Traminerweg genießen viele Wanderer unsere Herbstlandschaft, am Golfplatz kann noch bis Mitte November gespielt werden und wir sind sehr gut ausgebucht", kann Bürgermeister Josef Doupona den heurigen Ausfall der beliebten Klöcher Weinfeste zwar mit etwas Wehmut, aber doch mit einem Lächeln verschmerzen. Steirische Roas Um so mehr freut sich Bürgermeister Josef...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

Ortsreportage Klöch
Kastanien in Klöch

Die Weinlese ist im Traminerort bereits voll im Gange. Als zusätzliche Attraktion ist an mehreren Standorten im Weinort auch das Maronibraten im Herbst sehr beliebt. Jeden Freitag werden die gebratenen Köstlichkeiten auf dem Bauernmarkt am Marktplatz angeboten. Hochsaison hat dieser Gaumenschmaus an den Wochenenden auch vor der Klöcher Vinothek, beim Fischer-Kellerstöckl, im Weinbaubetrieb Alfred Klöckl und im Gasthof Palz am Klöchberg. Mit frischem Sturm gehören die gebratenen Maroni zu den...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Lehre und Fußball: Lorenz Schutte, St. Stefan im Rosental.

Unterliga Süd
Schritt für Schritt mit den Fußball-Lehrlingen

Nicht nur die Corona-Krise brachte Vereine zum Umdenken, auf den eigenen Nachwuchs zu setzen. "Wir haben unseren Weg im Winter 2019 begonnen, setzen komplett auf eigene Spieler und wollen junge Spieler entwickeln." Das gehe "Step by step", betont Oliver Scheucher, junger Trainer von St. Stefan im Rosental. Mit dem Klima- und Kälte-Techniker Simon Nagl und dem Elektriker Lorenz Schutte sammeln auch zwei Lehrlinge immer mehr Einsatzminuten in der Kampfmannschaft. Als Tabellenführer kam die junge...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

Straßer Faschingsgilde führte nach Klöch

Der Workshop 2020 der Strasser Faschingsgilde führte dieses Jahr nach Klöch. Bürgermeister Josef Doupona führte uns durch die wunderschöne Traminergegend. Abschluss war in der Vinothek in Klöch, wo eine besondere Weinkost präsentiert wurde.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Überraschung in Hof: Maximilian Opferkuch (Mitte) und St. Stefan.

Unterliga Süd
Frischer Wind St. Stefan bläst nun gegen Paldau

Eine junge Mannschaft und ein junger Trainer sorgten zum Auftakt der Unterliga Süd für Furore. Nach dem 1:0-Heimsieg gegen Straden landete das Team von St. Stefan mit Trainer Oliver Scheucher bei Titelmitfavorit Hof den nächsten Coup. Heimkehrer Maximilian Opferkuch und Clemens Lerner katapultierten mit ihren Treffern St. Stefan auf den zweiten Tabellenplatz hinter Leader Loipersdorf. Nun wartet auf Opferkuch und Co. das Derby gegen Paldau. Im letzten Spiel des vergangenen Herbstes schickte St....

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Präsident Klaus Domittner (5. v. r.) und Gabriela Gebhart von der Stiftung Kindertraum (4. v.r.) mit Mitgliedern des Rotary Clubs.

Charity-Golf
Rotarier schlugen in Klöch für den guten Zweck ab

Das 7. Charity-Golfturnier des Rotary Clubs Bad Radkersburg auf der Golfanlage in Klöch ist ein voller Erfolg. Insgesamt 7.380 Euro kamen für den guten Zweck zusammen. Der Betrag wird der Stiftung Kindertraum – sie erfüllt die Herzenswünsche schwer kranker und behinderter Kinder und Jugendlicher in Österreich – zur Verfügung gestellt. Mehr als 80.000 Euro in sieben JahrenPräsident Klaus Domittner bedankt sich bei allen Sponsoren und Spendern, die trotz Covid-19-bedingter Einschränkungen das...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
46

Mit Oldtimern zum Essen im Weingarten

Feinste Kulinarik in den Weinbergen von Klöch, aufgetischt von den Geschwistern Rauch. Bereits zum sechsten Mal luden Sonja und Richard Rauch aus Trautmannsdorf zu einem Kulinarik-Event der Extraklasse. Gemeinsam mit den Eruptionswinzern kredenzten die Geschwister Rauch den rund 90 Gästen ein viergängiges Menü in den Klöcher Weinbergen. Nach einem Glas Eruption Brut 2017 von Josef Scharl als Begrüßungsaperitif im Weingut von Stefan Müller wurden die Gäste mit US-Cars vom Club in Halbenrain zur...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Herwig Brucker
Fritz und Elisabeth Frühwirt aus Klöch wurden gemeinsam mit den Weinhoheiten von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer (r.) und Landesrat Johann Seitinger empfangen.

Empfang
Weinbauern aus Klöch beim Landeshauptmann

Wie berichtet holten Fritz und Elisabeth Frühwirth aus Klöch bei der Landesweinbewertung zwei Landessiege. Nun empfing Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gemeinsam mit Landesrat Johann Seitinger die Familie aus Klöch und auch die Weinhoheiten.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Kapitän Gernot Ranftl führt eine stark verjüngte Mannschaft von Straden in das Auftaktspiel bei St. Stefan im Rosental.

Fußball
Straden startet mit Eigenkapital

Mit stark verjüngtem Team und neuem Trainer geht Straden in die Unterliga Süd. Mit dem Abgang von zehn Spielern hat die SU Straden in der Corona-Pause den Umbruch gewagt und setzt in der neuen Saison vorwiegend auf Jugend und Eigenbau. Dazu verpflichtete man mit Georg Kaufmann – er hat mit Bad Gleichenberg den Regionalliga-Aufstieg geschafft – eine der heißesten Traineraktien der Region. Mit Torhüter Christoph Maier und Stürmer Robert Kurez holte man von Kirchbach ein routiniertes Duo als...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.