Alles zum Thema Knight Rider

Beiträge zum Thema Knight Rider

Lokales
Bei der Spendenübergabe: Jana Thiele, Christian Rieder, Gerhard Köfer, Michael Neuwirth, Selina Juch und Eva Jobst

Spittaler in Not
Kitt für den guten Zweck - Spendenscheck nun offiziell übergeben

SPITTAL (ven). Wie bereits berichtet, kamen bei der Spendenaktion für "Spittaler in Not" mit dem Kultauto "Kitt" aus der 80er-Serie Knight Rider 2.043 Euro zusammen. Nun erfolgte die offizielle Scheckübergabe an Vereinsobmann Gerhard Köfer. Zurück in die Zukunft Filmemacher Christian Rieder ist ein "Kind der 80er" und hatte die Idee, das - nachgebaute - Kultauto von Bernhard Schreiber aus Graz zum Spittaler Autosalon zu holen. Gegen eine freiwillige Spende konnte man sich reinsetzen und...

  • 25.04.19
Lokales
Bernhard Schreiber erfüllte sich seinen Traum und baute seinen eigenen KITT aus einem Pontiac Firebird Trans Am
3 Bilder

Kultauto in Spittal
Kitt kommt zum Spittaler Autosalon

SPITTAL (ven). Er kommt. Ein Auto, ein Computer, ein Mann. Und zwar am 13. April zum Spittaler Autosalon. Filmemacher Christian Rieder holt das Kultauto "Kitt" aus der 80er-Serie "Knight Rider" mit David Hasselhoff in die Spittaler Innenstadt.  Strong Cars Unter dem Motto „strong cars in the city“ laden die Spittaler Autohändler am 13. April (Ersatztermin bei Schlechtwetter 27. April) zum größten Freiluft-Autosalon mit Bike Opening in die Spittaler Innenstadt ein. "Kitt" am...

  • 17.03.19
  •  2
Lokales
8 Bilder

"The Hoff" im Gasometer: Party bis weit nach dem Mauerfall!

Es war Mitte der 80er, 18.30. Uhr, als die Straßen und Plätze in Österreich meist leergefegt waren. Denn auf ORF 1 ermittelte wieder Michael Knight im Auftrag der Foundation für Recht und Verfassung. Sein loyalster Helfer: Das sprechende Auto K.I.T.T.. "Knight Rider" war die meistgesehene Serie der 80er. Auch musikalisch verdiente sich deren Hauptdarsteller David Hasselhoff, seine ersten Sporen. "Night Rocker" verkaufte sich allerdings nur in Österreich, verschämte Käufer im Teenager-Alter...

  • 12.05.18
Wirtschaft
Im Dieselmotoren-Entwicklungszentrum von BMW in Steyr wird weiter getüftelt.

2021: BMW will "Knight Rider"-Träume wahr machen

Der Autokonzern hält trotz Rückgang bei der Nachfrage am Diesel fest. Autonomes Fahren ist in den Augen von BMW eines der großen Themen in naher Zukunft. ÖSTERREICH. In der Autobranche herrschen turbulente Zeiten. Die Produktion von Dieselmotoren ist bei BMW Steyr 2017 weiter zurückgegangen: Um Minus zehn Prozent auf 776.129 Stück. Die Produktion von Benzinmotoren hat dafür um 40 Prozent auf 551.025 Stück zugelegt. Insgesamt sind um 5 Prozent mehr Motoren vom Band in Steyr gelaufen als noch im...

  • 21.02.18
Freizeit

Eventwochenende im Linzer Tierheim

Ein buntes Programm erwartet die Besucher am kommenden Wochenende im Linzer Tierheim. Ein ganz besonderer Gast hat sich am Samstag, 1. Oktober, angekündigt. Knight Rider höchstpersönlich wird mit seinem K.I.T.T. vorbeikommen. Dabei kann eine Ausfahrt ersteigert werden. Am selben Nachmittag stellt der berühmte Wolfsforscher Kurt Kotrschal sein neues Buch vor. "Glücksrad und Live-Musik garantieren einen interessanten, tierischen Nachmittag", so Lydia Just. Am Sonntag lädt das Tierheim zur...

  • 26.09.16
Leute
Goergie Fechter mit Vater Herbert.

Garagenverkauf von Masters of Dirt

Viele stylishe "Masters of Dirt"-T-Shirts kann man am 6. September von 13 bis 18 Uhr bereits ab 10 Euro erstehen. Besonders cool: Ab einem Einkauf von 150 Euro gibt’s eine Gratis-Runde mit dem originalen "Knight Rider"-Auto, dem K.I.T.T., mit Fahrer Georgie Fechter (am Foto mit Vater Herbert). Der Sale findet in der Sieveringer Straße 194 statt.

  • 19.08.13
Lokales
4 Bilder

K.I.T.T. – Ein Mann und sein Auto

Das Zischen des roten Lichts, die markanten Sprüche, sein unwiderstehliches Aussehen und natürlich der Turboboost-Knopf. Alle wollen ihn aus der Nähe betrachten, alle wollen ihn sehen. Und das Beste: K.I.T.T. ist in der Stadt. Und er ist gekommen um zu bleiben. „Das Auto wird bis zu meinem Lebensende in meinem Besitz sein“, sagt Christoph Pirngruber aus Urfahr. Der K.I.T.T. des 39-Jährigen ist ein Nachbau, der detailgetreu dem Original nachempfunden ist. Eingebaute Lichter, Tablet-PCs,...

  • 01.05.13
Lokales
4 Bilder

Handsignierte "Hoff"-Polos gewinnen

Der Sänger und Star aus Baywatch und Knight Rider kommt im Juli nach Gmunden. GMUNDEN. David Hasselhoff war in den 1990ern ein international gefeierter Sänger und Schauspieler. In Österreich erlangte er durch TV-Serien wie „Baywatch“ und „Knight Rider“ sowie mit Hits wie „Crazy for you“ und „Looking for freedom“ Kultstatus. Bis heute begeistert der mittlerweile 60-jährige US-Amerikaner auch die Österreicher. Aus diesem Grund holt die floro Veranstaltungen GmbH in Kooperation mit der...

  • 11.04.13
  •  1
Lokales
„The Hoff“ begeisterte auch die Rudolfsheimer Sanis.

„Sanis“ als Hasselhoff-Fans

Der US-Fernsehstar rockte Publikum und Helfer (kick). Neben den tausenden Fans, die vor kurzem die Stadthalle zu „Limbo Dance“ oder Crazy for you“ zum Beben brachten, konnten sich auch die Rudolfsheimer Sanitäter nicht dem Charme des Kultstars entziehen. Die ausgelassene aber friedliche Partystimmung beim Auftritt des Musiker gab den Sameriterbund-Mitarbeitern zwar einiges zu tun, aber dennoch – im einen oder anderen Moment – die Gelegenheit durchzuschnaufen und ein wenig mit den 9.000...

  • 16.02.11
Leute
48 Bilder

"The Hoff" bringt Arena Nova zum Beben

WIENER NEUSTADT. Marketing-Chef Toni Urban ist ein bekennender Musikfan und so hat man den Hobby-Sänger in der ersten Reihe der David-Hasselhoff-Show gesehen. Der Knight-Rider und Baywatch-Schauspieler präsentierte ein fulminantes Programm, mit satten elf Kostümwechseln, feschen Tänzerinnen und durchtrainierten Tänzern auf der Bühne. Radio-Lady Michaela Klauninger sprang auch noch schnell als eines der California Girls im sexy Outfit ein. In der Pause konnten die VIP-Gäste den legendären...

  • 07.02.11
LokalesBezahlte Anzeige
6 Bilder

„Mr. Knight Rider rocks Vienna“ – Massenansturm bei der Autogrammstunde von David Hasselhoff in der Wiener Lugner City.

Es gibt die Legende, dass er mit seinem „Looking for Freedom“-Auftritt die Grenzen zwischen Ost und West beseitigte und die Berliner Mauer zum Fallen brachte: David Hasselhoff. Freitag nachmittag beehrte der amerikanische Entertainer die Wiener Lugner City im Rahmen einer Autogrammstunde im dort neueröffneten Media Markt. Und die Massen, zwischen 10 und 80, strömten und standen in einer riesigen Schlange Spalier, der gesamte 2. Stock des populären Einkaufszentrums prall gefüllt. Nicht einmal...

  • 05.02.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.