Kolumbien

Beiträge zum Thema Kolumbien

Salzburgerin Alisa Buchinger in Aktion bei der Weltmeisterschaft in Dubai.
2

Karate Weltmeisterschaft
Österreichs Damen-Team scheiterte im Achtelfinale

 Im Teambewerb durchlebte die Salzburgerin Alisa Buchinger Höhen und Tiefen, scheiterte mit der Olympia-Bronzenen Bettina Plank, Lora Ziller und Marina Vukovic im Achtelfinale durch ein null zu zwei gegen das Überraschungsteam aus Kolumbien. WALS, SALZBURG, DUBAI, KOLUMBIEN. Dabei war das Kumite-Team perfekt ins Weltmeisterschafts-Turnier gestartet, eliminierte nach dem zwei zu null-Auftaktsieg gegen Belgien auch Indien mit zwei zu null. Dabei feierte die unter 18-Weltmeisterin Marina Vukovic,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
Bettina Plank (links) erreichte den neunten Platz bei der Weltmeisterschaft in Dubai.

Karate-Weltmeisterschaft
Olympia-Bronzene Bettina Plank ausgeschieden

Nach dem Achtelfinal-Weltmeisterschafts-Krimi von Dubai und dem null zu eins gegen Shara Hubrich verspürte  Betttina Plank Übelkeit und wurde in der Nacht im Spital auf innere Verletzungen untersucht. Plank erhielt dann aber die Erlaubnis, in der Hoffnungsrunde anzutreten, verlor ihren Kampf knapp gegen Kateryna Kryva (Ukraine) und wurde Neunte. Im Teambewerb starteten Österreichs Frauen mit einem Sieg gegen Belgien in die Weltmeisterschaft und kämpfen am 19. November im Sechzehntel-Finale...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Emanuel Hasenauer
2

Festival der Nationen - Das Original 2021
Sensation aus Kolumbien - Harito de Colombia

Harito de Colombia wird mit Nati Para auf der internationalen Bühne am Festival der Nationen - Das Original 2021 stehen. Erstmals ist Kolumbien auf diesem Fest zu sehen, das dieses Jahr das fünfte Mal im 20. Wiener Bezirk, auf der Donaupromenade am Handelskai U6 durchgeführt wird. Harito de Colombia (Harold Restrepo) ist in Europa einer der Stars der Latino Szene und ist in seinem Geburtsland eine Berühmtheit. Damit wird Kolumbien wirklich gut präsentiert. Einige Songs wird er allein singen und...

  • Wien
  • Christian Galotzy
Der Vater der jungen Innviertlerin in Kolumbien – dreieinhalb Jahre kämpfte er dafür, dass seine Tochter aus der Haft entlassen wird.
5

El Austriaco
Vater kämpfte dreieinhalb Jahre für die Freilassung seiner Tochter

Innviertlerin wurde 2012 in Kolumbien wegen Drogenschmuggels inhaftiert. Ein Dokumentarfilm auf ServusTV beleuchtet das Schicksal der jungen Frau. INNVIERTEL. Ihr Schicksal beschäftigte 2011 und 2012 das Innviertel: Eine junge Frau, damals 23 Jahre alt, wurde nach einem Urlaub mit ihrem neuen Freund in Bogota, Kolumbien, am Flughafen aufgegriffen und des Drogenschmuggels bezichtigt. Mehrere Kilogramm Kokain wurden in ihrem Gepäck gefunden. Vieles deutete daraufhin, dass ihr das Suchtgift...

  • Ried
  • Kathrin Schwendinger
VÉLVEZ im MIXTAPE LÅNDEGG.
Video 3

Musiktipp
"VÉLVEZ" im MIXTAPE LÅNDEGG

BEZIRK LANDECK (sica). #schuakheart? Diese Woche im MIXTAPE LÅNDEGG: Beeindruckende Pianomelodien von "VÉLVEZ". Tipp: Bevor ihr weiterlest, hier der passende Soundtrack dazu: Vom spontanen Klavierkonzert in Kolumbien zu VÉLVEZWenn sich VÉLVEZ alias Thomas Castañeda an das Klavier setzt, hüllt das den Raum in eine einmalige Atmosphäre. Er beweist eindrücklich, wie fesselnd der Klang des Klaviers sein kann und lädt seine ZuhörerInnen auf eine einmalige Reise ein, begleitet von seinen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Die "Unibirds" sind angekommen ...
1 3

Kolumbiens Vögel erreichen Stattegg

Österreich unterhält schon seit 100 Jahren eine freundschaftliche, diplomatische Beziehung mit Lateinamerika. 1920 erkannte Kolumbien Österreich als Republik an, aber die freundschaftlichen Beziehungen begannen bereits davor: 1870, mit einem österreichischen Konsulat vor Ort. Anlässlich dieses Jubiläums ist am Dorfplatz Stattegg eine interaktive Kunstinstallation zu sehen.  Freundschaftliches Verhältnis Die Künstler Sergio Mantilla und Miguel Chaparro präsentieren mit "Unibirds" das Universum...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Die DigiVision vom Naturfotografen Sepp Friedhuber verspricht eindrucksvolle Fotografien und einen spannenden Vortrag.

Fotografie-Reise durch Südamerika
Costa Rica – Kolumbien – Brasilien

Am Sonntag, 11. Oktober, um 18.30 Uhr in der Josef-Heiml-Halle in Kronstorf, präsentiert Naturfotograf Sepp Friedhuber seine Reise in die Naturparadiese Mittel- und Südamerikas.  KRONSTORF. Die DigiVision vom oberösterreichischen Expeditionsleiter und Naturfotografen Sepp Friedhuber verspricht eindrucksvolle Fotografien und einen spannenden Vortrag. Kolumbien: Ein Land mit einer unglaublich landschaftlichen Vielfalt – von den Küsten über die Regenwälder bis hin zu den Gletschern der Anden....

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Lastenräder, wie aus Amsterdam und ein Selgelschiff, wie aus dem Fluch der Karibik. Die Klimabohne wurde so klimafreundlich wie möglich von Kolumbien nach Innsbruck transportiert.
6

Kaffeebohne aus Kolumbien
Mit Segelschiff und Lastenrad nach Innsbruck

Vielleicht ist sie die sportlichste Kaffeebohne Tirols, aber was sicher ist, dass sie wohl die klimafreundlichste ist: Die Klimabohne, die von Daniel Sperl und Carolina Osorio Rogelis nun in Innsbruck vertrieben wird. INNSBRUCK. Sie soll fair sein und umweltfreundlich nach Europa geschifft werden. Das war die Ausgangsposition für die Klimabohne, die von Daniel Sperli und Carolina Osorio Rogelis in der ehemaligen Mariahilfer Trafik im Juli und August zur Verkostung kommt. Ursprünglich war das...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Agnes Czingulszki (acz)
Bürgermeister Matthias Hitl lud die kolumbianischen Stocksportler, die sich in Kainbach bei Graz auf die Weltmeisterschaft in Deutschland vorbereitet haben, auf eine Brettljause ein.

Südamerikanische und australische Stocksportler trainierten in GU.
Kolumbien grüßt Kainbach

Bestens vorbereitet sind die kolumbianischen sowie die australischen Athleten zur Stocksport-Weltmeisterschaft gereist, die diese Woche im deutschen Regen in Szene geht. Die südamerikanische Delegation hat sich in Kainbach bei Graz auf die WM vorbereitet, die Australier holten sich in Hausmannstätten den Feinschliff für die WM. Mehr als eine Woche hielt sich die kolumbianische Nationalmannschaft in Kainbach auf. “Bei uns haben sie täglich trainiert. Wir haben ihnen die Stockhalle in Ragnitz zur...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Hannes Machinger
11,93 Euro pro Kilogramm kosten diese Mischbeeren. In diesem Preis ist auch eine Umrundung unser Erde als Anreiseweg inbegriffen...
1 1 3

40.000 km Transportwege für Mischbeeren

Bei meinem letzten Besuch in einem Hofermarkt in Graz bemerkte ich einige Tassen "Mischbeeren". Ich schaute mir die Beschreibung auf der Rückseite etwas genauer an, und stellte folgende Transportwege der einzelnen Beeren fest: Frische Beeren aus ÜberseeBrombeeren aus Mexiko...........9.722 km LuftlinieHeidelbeeren aus Chile............11.937 km LuftlinieHimbeeren aus Marokko............2.325 km LuftliniePhysalis aus Kolumbien..............9.295 km LuftlinieVon München nach Graz sind es dann...

  • Stmk
  • Graz
  • Rainer Maichin
Die Gipfelstürmer Bettina Tauderer, Franz Gleirscher und Ralf Berghöfer mit Bergführer Sepp Rettenbacher und zwei seiner kolumbianischen Kollegen
6

Vortrag in Fulpmes
Stubaier auf 5.000er in Kolumbien

STUBAI. Auch heuer hat Sepp Rettenbacher über seine Bergsteigerschule Stubai Tirol wieder eine große Reise organisiert. Ein Vortrag dazu findet am Mittwoch, 13. November um 20 Uhr im Theatersaal Fulpmes statt. Sepp Rettenbacher ist nicht nur TVB-Obmann des Stubaitals, sondern auch Chef der Skischule Stubai und der Bergsteigerschule Stubai Tirol. Über letztere schreibt er seit 1996 jedes Jahr eine große, zwei- bis dreiwöchige, komplett durchorganisierte Reise aus. Oft führten selbige nach Nepal,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Katharina Eblinger präsentierte sich und ihr Projekt in der Salesianer-Pfarre Amstetten Herz Jesu.
4

Einsatz für Kinder
Eine Schwester für arme Kinder - Stephansharterin hilft in Kolumbien

Die Stephansharterin Katharina Eblinger bricht nach ihrer Matura nach Kolumbien auf. BEZIRK AMSTETTEN. Diese 19-jährige Stephansharterin hat heuer viel vor. Nach der Matura geht es für Katharina Eblinger nach Medellin in Kolumbien. Dort wird sie sich um Straßenkinder kümmern und als „große Schwester“ wirken. Helfen in Kolumbien Sie arbeitet dort im Rahmen der Organisation von „Jugend Eine Welt“ bei einem Projekt der Salesianer Don Boscos mit. In der Salesianer-Pfarre Amstetten Herz Jesu stellte...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
U 20 Team aus Mexiko
1 2

Länderspiel
Weltstars der Zukunft kicken in der Jacques Lemans Arena

Die U-20-Mannschaften der Fußball-Nationalteams aus Mexiko und Kolumbien treffen am Dienstag (17 Uhr) in der Jacques Lemans Arena in St. Veit aufeinander. ST. VEIT. Einst haben internationale Topstars wie James Rodriguez (FC Bayern München), Falcao (AS Monaco) oder Javier Hernandez (West Ham United) in den Jugendauswahlen von Mexiko und Kolumbien ihre Karrieren begonnen. Am Dienstag (17 Uhr) treffen die Stars von morgen in der Jacques Lemans Arena aufeinander. Das internationale...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Stefan Plieschnig
Die Faszination Kolumbiens hautnah erleben.

Kolumbien: Karibik, Kaffee und Kontraste

Es erwartet Sie eine eindrucksvolle Mischung aus Natur, Kultur und Musik. LAMBACH. Am 30. März um 19.30 Uhr wird im Rossstall Lambach eine Multimediashow rund um Kolumbien präsentiert. Das tropische Land fasziniert mit zahlreichen Naturwundern, bunten Kolonialdörfern, pulsierenden Städten, geheimnisvollen archäologischen Schätzen, heißen Rhythmen und sehr herzlichen Menschen. Renate Kogler und Franz Marx präsentieren ein Land, das kontrastreicher und spannender nicht sein könnte.

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
11

MULTIMEDIASHOW
Karibik, Kaffee und Kontraste im Kubus

GUTAU. Renate Kogler und Franz Marx laden am Samstag, 23. März, 19.30 Uhr, zu einer Multimediashow mit Livemusik über Kolumbien in den Kubus Gutau. Der Titel des Vortrags lautet: "Karibik, Kaffee, Kontraste". Das tropische Land fasziniert mit zahlreichen Naturwundern, bunten Kolonialdörfern, pulsierenden Städten, geheimnisvollen archäologischen Schätzen, heißen Rhythmen und sehr herzlichen Menschen. In ihrer Komposition aus professioneller Reisefotografie, Reportage und Livemusik präsentieren...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Multimediashow Kolumbien

Am Sonntag, 10. Februar 2019 um 19.30 Uhr präsentieren Renate Kogler und Franz Marx im Maxoom am Ökopark in Hartberg ihre Multimediashow mit Livemusik: Kolumbien "Karibik, Kaffee, Kontraste“. Ein Land der Vielfalt Das tropische Land fasziniert mit zahlreichen Naturwundern, bunten Kolonialdörfern, pulsierenden Städten, geheimnisvollen archäologischen Schätzen, heißen Rhythmen und sehr herzlichen Menschen. Der südamerikanische Staat zwischen Karibik und Amazonas hat ein alpines Klima in den...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
10

Multimediashow mit Livemusik: Kolumbien „Karibik, Kaffee, Kontraste“

GMUNDEN. Renate Kogler und Franz Marx präsentieren am 6. Februar im Gmundner Stadttheater eine Multimediashow zum Thema Kolumbien. Eine Live Dia- und Filmshow hat auch in Zeiten von Internet und Fernsehen ihren besonderen Reiz. Bilder und Videos in HD-Qualität und dazu ein fesselnder Live-Kommentar, ziehen das Publikum nach wie vor in seinen Bann. Eine Besonderheit bei diesen Vorträgen ist die Live-Musik, die von Kogler und Marx selbst gespielt wird. Faszinierendes LandKolumbien ist ein Land...

  • Salzkammergut
  • Matthias Staudinger
7

Liedermacher und "Wahlkolumbianer"
Zwischen Dschungel und Simmering

Wolf Ratz, zwar geboren in Bilbao im spanischen Baskenland, aber schon das ganze Leben Wiener und seit ca. 15 Jahren 'zuagraster' Simmeringer, ist neben seinem Brotberuf als Übersetzer und Gerichtsdolmetscher schon seit vielen Jahren als Liedermacher in der österreichischen Szene tätig. Seine Reisen und Aufenthalte in Lateinamerika und dort speziell in Kolumbien haben ihn stark geprägt. Abseits der Touristenpfade, sei es im Großstadtdschungel oder allein auf unbekannten Pfaden in den Anden und...

  • Wien
  • Simmering
  • wolf ratz
Gipfeltreffen: LR Barbara Eibinger-Miedl (l.) und Kolumbiens Vizepräsidentin Marta Lucía Ramírez vereinbarten eine engere Zusammenarbeit.
9

Steirisch-kolumbianisches Gipfeltreffen
LR Barbara Eibinger-Miedl traf Vizepräsidentin Marta Lucía Ramírez

Gezählte 31 Termine absolvierte die rund 40-köpfige steirische Wirtschaftsdelegation auf ihrer Mexiko- und Kolumbien-Tour, den Höhepunkt im dicht gedrängten Programm gab es dann ganz zum Schluss: Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl traf mit Marta Lucía Ramírez zusammen, Vizepräsidentin und damit die Nummer zwei in Kolumbien. Der wirtschaftliche "Funken" zwischen den beiden Damen ist sehr schnell übergesprungen, kann Kolumbien doch vieles brauchen, was die Steiermark leisten kann:...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Mexiko und Kolumbien im Visier: Friedrich Steinecker, Jürgen Roth, Barbara Eibinger-Miedl, Christian Purrer, Robert Brugger (ICS, v. l.)

Steirische Wirtschaftsdelegation unterwegs
Steirische Unternehmer haben Mexiko und Kolumbien im Visier

Zum Start spielte zwar die "Lufthansa" nicht ganz mit, deshalb kam die rund 40-köpfige steirische Delegation mit fast 20 Stunden Verspätung in Mexiko City an. "Delegationsleiterin" Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl nahm's mit einem Lächeln: "Dann wird unser ohnehin dichtes Programm halt noch ein weniger dichter getaktet." Mexiko im Aufbruch Das mittelamerikanische Mexiko hat ja eine Mega-Wahl hinter sich: Am 1. Juli wurde nicht nur der neue Präsident, sondern auch alle Bürgermeister und...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Auf großer Fahrt: Barbara Eibinger-Miedl führt Wirtschaftsdelegation nach Mexiko und Kolumbien.

Auf großer Reise
Steirische Wirtschaft erobert Mexiko und Kolumbien

Eine hochkarätige 40-köpfige Wirtschaftsdelegation unter der Führung von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl – begleitet unter anderem von Jürgen Roth, Josef Herk (WK), Christian Purrer (E-Steiermark), Gernot Pagger (IV) sowie zahlreiche Firmenvertretern – macht sich am Samstag Richtung Mexiko und Kolumbien auf den Weg. Beide Länder sind für die Steiermark echte Hoffnungsmärkte, dies sieht auch die steirische Wirtschaftslandesrätin so. Mexiko etwa ist das größte spanischsprachige Land der Welt,...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Wer möchte ein Gastkind bei sich aufnehmen?

Schüler suchen Gastfamilien im Bezirk Neusiedl am See

Christina Haas aus Weiden am See organisiert Schüleraustausche mit Kolumbien und ist gerade auf der Suche nach "Host Families" WEIDEN AM SEE. Christina Haas lebt derzeit in Berlin, ihr zweites Standbein ist aber in Weiden am See. "Apexa ist eine 2016 gegründete Agentur für Schüler- und Studentenaustausche aus Medellín, Kolumbien", erzählt sie. "Wir holen Schüler hierher, sie gehen hier in die Schule und leben mit Familien hier", so Christina Haas. Die Schüler sind zwischen 15 und 17 Jahre alt,...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Direktor Sebastian Auernig (li) und Religionslehrerin Karola Bergmann (re) freuen sich mit Schülervertretern über den Bericht aus Kolumbien.
1

Projekt für Menschenrechte

Die Schüler/innen der LFS Althofen haben sich im Rahmen des Religionsunterrichtes intensiv mit den Menschenrechten auseinandergesetzt. In diesem Zusammenhang wurde, begleitet von der katholischen Frauenbewegung Kärnten, eine Mitarbeiterin des Menschenrechtsprojektes Vamos mujer an die Schule eingeladen, um ihre Arbeit mit kolumbianischen Mädchen und Jugendlichen vorzustellen und von deren Lebenswelt und den Problemen zu erzählen. Gewalt, sexuelle Ausbeutung und ein herabsetzendes Frauenbild,...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • lfs Althofen Gertrud Wastian
In der österreichischen Botschaft in Bogota mit Vertretern des kolumbianischen Ministerium für Umwelt und Nachhaltigkeit
2 8

Oberkärntner Biomasse-Experte bringt Wissen nach Kolumbien

Anton Aschbacher fädelt Kontakt nach Südamerika ein und fördert Wissensaustausch zwischen Österreich und Kolumbien. SEEBODEN, KOLUMBIEN (ven). Anton Aschbacher is Profi in Sachen Biomasse und erneuerbarer Energie. Mit seinem Wissen ist er als Vermittler beteiligt, dass österreichisches Biomasse-Know-how in Kolumbien angewandt wird. Großes Netzwerk weltweit "Es gefällt mir zu reisen und ich habe in meiner Beratertätigkeit ein großes Netzwerk aufgebaut", so Aschbacher zur WOCHE. Er ist...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.