Kunst

Beiträge zum Thema Kunst

Lokales
Warten auf den Osterhasen: ein kreatives Kunstwerk von Phoebe Pöltl.
Aktion
6 Bilder

#alleswirdgut
Der große WOCHE Malwettbewerb: Das Warten auf den Osterhasen

Kindergarten und Schulen haben derzeit geschlossen. Für die Kinder heißt es nun Zuhause bleiben und die Zeit mit der Familie verbringen. Um den jüngsten Familienmitglieder die Zeit etwas zu versüßen, startet die WOCHE nun einen Malwettbewerb. Das Thema für diese Woche lautet "warten auf den Osterhasen". Der Kreativität sind auch hier wieder keine Grenzen gesetzt: bunte Ostereier, prall gefüllte Osternester oder einfach nur eine Frühlingsblume.  Wir freuen uns auf möglichst viele...

  • 07.04.20
  •  9
Lokales
17 Bilder

Das Kulturfest -
30 Jahre Kulturinitiative Mitterdorf (KIM)

Am Freitag den 6. März gab es im Schloss Pichl die offizielle Eröffnung. Die Gäste wurden zu den Feierlichkeiten 30 Jahre KIM von Martin Krondorfer begrüßt. Gemeindekassier Christoph Bammer sprach von der Bedeutung des Vereines in Vertretung des Hr. Bürgermeister Jochen Jance. Mit einer mit Präsentation der Dokumentation W.E.G.Art, Ausstellung und musikalischer Umrahmung durch Schüler der NMS Mitterdorf wurde der Abend gebührlich gefeiert. Rudolf Gstättner zeigte in einer...

  • 06.03.20
Leute
2 Bilder

Volles Haus, beste Stimmung
Gabriele Köhlmeier begeistert in Allerheiligen

Vor einigen Jahren gastierte die Grazer Schauspielerin und Kabarettistin Gabriele Köhlmeier schon einmal in Allerheiligen. Schon damals begeisterte sie in der mit dreihundert Besucherinnen restlos ausverkauften Kulturhalle. Jetzt kam sie mit ihrem neuen Programm „Datum abgelaufen – Ware in Ordnung“ wieder. Und wieder wurde die Vorstellung zum Erlebnis: Eine bestens besuchte Kulturhalle. Eine unglaublich tolle Stimmung. Ein begeistertes Publikum. Immer wieder Szenenapplaus. Und am Ende...

  • 20.02.20
Leute
... sondern begeistert auch mit seiner bildenden Kunst.
2 Bilder

Regionaut der Woche
Geschichte vom Raubtier Mensch

Kurt Scharfegger gibt einen Einblick in sein literarisches Schaffen. Kurt Scharfegger aus Mürzzuschlag ist ein Mann mit vielen Talenten. Nach seiner langjährigen Karriere als Tapezierermeister hat er sich der Kunst verschrieben. Neben seiner bildenden Kunst sorgt er auch mit seinen lyrischen Werken für Aufsehen. In einem seiner letzten Gedichte beschäftigt er sich mit dem Raubtier Mensch. "A ernste Red"Di Henn do gogouzt zu da Kuah, mi lost oanes net in Ruah. Alltag stehlns mei Ei, mei...

  • 14.08.19
  •  1
Lokales
Rockige Sounds, Lichttapete, Kunst, Performance - das Rostfest 2019 bietet erneut ein aufregendes Programm.

Rostfest Eisenerz
Keine Rostspuren im Programm

Die siebte Ausgabe des Rostfests bietet für alle Geschmäcker etwas. EISENERZ. Laut kann man es schlagen hören, das kulturelle Herz der Steiermark, wenn in Eisenerz einmal mehr das Rostfest als Schnittstelle zwischen Musik, Kunst und Architektur die Bergmannsstadt in eine einzige große Bühne verwandelt. Bereits zum siebenten Mal steht das Erfolgsformat kommendes Wochenende in den Startlöchern. Eines ist dabei sicher: So rostig auch der Name des Events ist, Oxidationsspuren wird man im...

  • 12.08.19
Leute
Auch Erfolgstrainer Marcel Koller war begeistert von Sanders Kunst.
4 Bilder

Ausstellung beim FC Basel
Günter Sander malte für Marcel Kollers Mannschaft

"Fußball ist gleich Kraft mal Geschwindigkeit plus Emotion". Dieses abgewandelte Zitat von Albert Einstein hat der Künstler Günter Sander nun beim Fußballklub FC Basel in die Realität umgesetzt. Die Geschichte des FC BaselMit der Bilderserie "Red Blue Line" erzählt er die beeindruckende Erfolgsgeschichte des Schweizer Serienmeisters. Sowohl der Präsident Bernhard Burgener als auch die Spieler und vor allem der uns Österreichern wohlbekannte Trainer Marcel Koller waren begeistert von der...

  • 23.07.19
Leute
48 Bilder

Schloss Pichl
Kunst- und Gartenzauber

Bereits zum elften Mal fand vergangenes Wochenende die Kunst- und Gartenausstellung am Areal des Schloss Pichl in Sankt Barbara statt.  Auch im heimischen Garten scheint nicht immer die Sonne, so fiel auch bei der Ausstellung der besonderen Kunst-Stücke, die die mehr als fünfzig Aussteller im Schlosspark drapiert hatten, der eine oder andere Regentropfen. Dennoch holten sich - vor allem am Freitag - viele Besucher*innen Ideen und das eine oder andere besondere Stück als Eye-Catcher für...

  • 23.06.19
Leute
21 Bilder

BORG Kindberg
Kunstvolle Gestaltungen der eigenen Identität

"Ich kenne keine Schule, wo es so viele Künstler gibt. Das macht Kindberg einzigartig", zeigte sich Roman Koller von der steirischen Bildungsdirektion im Rahmen der Vernissage "Borg Identity" von den Schülern vom BORG Kindberg begeistert. Beeindruckende Werke200 Künstler, von Schülern über Lehrer bis hin zu Absolventen, haben an der Ausstellung mitgewirkt und in Form von 20 mal 20 Zentimeter großen Kunstwerken ihre Identität zum Ausdruck gebracht. Mit unterschiedlichen Techniken wurde dabei...

  • 28.05.19
Leute
An der Universität für angewandte Kunst wurde sie abgelehnt, da sie in ihren Anfängen bereits zu viel eigenen Stil hatte.
12 Bilder

Sabrina Di Castello
Ein Bild ebnete den Lebensweg

Innerhalb kürzester Zeit hat sich die Neubergerin Sabrina Brandl in der Kunstszene einen Namen gemacht. Fügung des SchicksalsDie Geschichte der Künstlerin Sabrina Brandl hört sich so unglaublich an, dass sie erzählt werden muss. Nach einer Trennung im September 2017 verfiel die in Wien lebende Neubergerin in eine Depression. "Ich wusste nicht, wie es weitergeht und hatte sehr dunkle Gedanken", erzählt die 29-Jährige. Obwohl sie zuvor nie einen Pinsel in die Hand genommen hat, entschied sie...

  • 10.04.19
  •  1
LokalesBezahlte Anzeige

Gewinnspiel
Wir verlosen Meisterwelten-Gutscheine im Wert von 50 Euro

Ein Netzwerk auf meisterlichen Handwerksbetrieben, die für echte Handwerkskultur stehen und regional denken – das sind die Meisterwelten Steiermark. Die Meisterwelten vereinen mittlerweile 65 Mitgliedsbetriebe aus über 20 Branchen in ihrem Netzwerk. Mehr über die Meisterbetriebe sowie die Werte der Meisterwelten Steiermark lest ihr hier.  Das Netzwerk der Meisterwelten besteht aus Betrieben aus den verschiedensten Branchen: Genuss und Auszeit Raritäten und Geschenke Schönheit, Kleidung...

  • 03.04.19
  •  1
Freizeit

Drucktechniken für kreative Hände

BUCH TIPP: Sonja Kägi – "Werkstatt kreative Drucktechniken" Autorin Sonja Kägi gibt einen Überblick über verschiedene Drucktechniken. Angefangen von der Herstellung von Werkzeugen und Druckfarben bis hin zu Tipps und Tricks ist einiges dabei. Als praktische Einstiegshilfe gibt es Anleitungen und Bildbeispiele für Neulinge. So lassen sich künstlerische Druckgrafiken auch mit alltäglichen Mitteln aus dem Haushalt, der Werkstatt oder aus Recycling & Natur herstellen. Geeignet für Anfänger,...

  • 15.08.18
Lokales
"Der bunte Vogel der Kunst": Kurt Scharfegger hat mit 82 Jahren sein erstes Buch veröffentlicht. Es trägt den Titel "Mürza Wossa".
2 Bilder

Lyrik-Debüt mit 82 Jahren: Kurt Scharfegger präsentiert sein Buch "Mürza Wossa"

Der Mürzzuschlager Kurt Scharfegger hat in seinem Buch das Dichten mit der Malerei vereint. In dem über 100 Seiten starken Buch finden sich 72 Geschichten und Gedichte in Mundart und Hochsprache. Mürzzuschlag: Er wird "Der bunte Vogel der Kunst" genannt – Tapezierermeister im Ruhestand Kurt Scharfegger. Der Mürzzuschlager ist nicht nur begnadeter Maler, sondern auch Geschichten- und Gedichteschreiber. Jetzt hat der 82-Jährige seine beiden Künste vereint und das Buch "Mürza Wossa"...

  • 14.05.18
Gesundheit

Tee-Kunst für das Wohlbefinden

BUCH TIPP: Sebastian Pole – "Die Kunst Tee zu mischen - Kräuter und Gewürze für Gesundheit und Wohlbefinden" Über 70 köstliche und gesundheitsfördernden Bio-Tees einfach selbst mischen. Wie das geht und wie die Gesundheits-Getränke mit Gewürzen ihre besondere Note bekommen, das beschreibt Kräuterspezialist und Ayurveda-Experte Sebastian Pole. In jeder von ihm kreierten Teemischung entfalten sich die Heilkräfte der Natur in besonderer Weise und wirken reinigend, stärkend, beruhigend, anregend...

  • 29.03.18
  •  1
Freizeit
4 Bilder

Der Kunstraum organisiert Sonderschau in Mürzzuschlag

Anfang der 1990er Jahre hat Hubert Thurnhofer erstmals russische Künstler in das Mürztal eingeladen. So kam Kirill Scheinkman im Sommer 1994 als Artist in Residence nach Mürzzuschlag. Werke von ihm und weiteren Künstlern sind nun in der Fußgängerzone der Stadt ausgestellt und beleben das Stadtbild. Zu den herausragenden Künstlerinnen der popup-Ausstellung zählt Marina Janulajtite, die im Stadtsaal Mürzzuschlag ein großformatiges Glasbild gestaltet hat. Aus Russland sind weiters Werke von...

  • 07.02.18
Freizeit

Regionautentreffen: Frohnleitner Kunsttage

Wir laden alle Regionauten aus ganz Österreich herzlich ein! Im Rahmen der Frohnleitner Kunsttage, die in diesem Jahr auch eine beachtliche Auswahl an Regionauten-Bildern beinhaltet, findet auch ein großes Regionautentreffen statt! Nutzen Sie die Gelegenheit, um Regionauten aus ganz Österreich persönlich kennenzulernen. » Hier geht's zur Facebook Veranstaltung.  Etwas für's Auge: >> Regionauten-Bilder des Monats So sahen vergangene Regionautentreffen in den Bundesländern aus:...

  • 12.10.17
  •  5
Freizeit
Frohnleitner Kunsttage 2016
2 Bilder

Frohnleitner Kunsttage

Kunstausstellung von und mit Regionauten In diesem Jahr werden unsere Regionauten ins Licht gerückt. Täglich laden unsere Leserreporter wunderschöne Schnappschüsse hoch - und das soll auch einmal belohnt werden! Otto Windisch hat mit einer Jury die schönsten Regionauten-Bilder ausgewählt, die bei den Frohnleitner Kunsttagen ausgestellt werden.  Während der 3-tägigen Kunstausstellung wird es am Samstag, 28. Oktober, auch ein großes Regionautentreffen geben.  Terminplan: Freitag, 27....

  • 12.10.17
  •  3
Freizeit

10 Jahre mit Kunst und Handwerk in den Herbst

Samstag: 14. Oktober 2017 (14:00 Uhr Eröffnung mit der  "Saitenmusi Allerheiligen" Auf Ihren Besuch freuen sich die Aussteller! Für Speis und Trank sorgt das Tschipsiländ-Team. Eintritt: freiwillige Spende Wann: 15.10.2017 13:00:00 bis 15.10.2017, 18:00:00 Wo: Schloss Oberkindberg, Schloßallee 9, 8650 Kindberg auf Karte anzeigen ...

  • 04.10.17
Freizeit
An einem der Originalschauplätze aus dem Roman: Das New Yorker Performance-Kollektiv am Tirolwanderweg in Neuberg.

Steirischer Herbst beginnt

Ab 30. September gastiert das Festival in Neuberg. Mitwirkende werden noch gesucht. Über ein Monat gastiert der "Steirische Herbst", das Festival der neuen Kunst, heuer im oberen Mürztal. Dabei dreht sich im wahrsten Sinne des Wortes alles um den Gespensterroman von Elfriede Jelinek "Die Kinder der Toten". Neben einem Film- und Performance-Projekt findet aber auch ein umfangreiches Rahmenprogramm statt. Die offizielle Eröffnung ist am 30. September um 10 Uhr im Basislager im...

  • 22.09.17
Lokales
21 Bilder

Neuberger Münster

Nicht nur für Kunstkenner stellt die imposante Hallenkirche - das Münster, heute im Volksmund auch der "Dom im Dorf" genannt - ein bewundernswürdiges Bauwerk dar. Diese früheste einheitliche Hallenanlage innerhalb der österreichischen gotischen Architektur trägt den größten Holzdachstuhl der Kirchen Österreichs. Geschichte zum Zisterzienserkloster Neuberg an der Mürz Wo: Neuberger Mu00fcnster, Hauptstrau00dfe 13, 8692 Neuberg an der Mu00fcrz ...

  • 22.07.17
  •  1
  •  16
Freizeit
Ausstellung der Bilder unserer Regionauten auf den Frohnleitner Kunssttagen!
4 Bilder

Frohnleitner Kunsttage - Bilderausstellung von und mit unseren Regionauten

** Achtung! Neues Datum! ** Bilder einschicken und dabei sein! "Jeden Tag posten wir, die Regionauten, die schönsten Fotos. Weil, wir haben im richtigen Augenblick den Auslöser gedrückt. Leider bekommen wir nicht von alle Fotos zu sehen. Jeden Monat sichtet man die online gestellten Schnappschüsse und erstellt daraus die Bildergalerien des Monats aus der Region, aus Steiermark oder aus den anderen Bundesländern. Leider sind diese Schnappschüsse schon nach kurzer Zeit vergessen. Fotos sind...

  • 19.07.17
  •  4
  •  29
Freizeit
26 Aussteller waren beim Herzerl Kirtag vertreten.
23 Bilder

Kirtag mit Kunsthandwerk, Vorführungen und viel Herz

Nach der Feldmesse am Vorplatz der Ulrichskirche präsentierten beim dritten Herzerl Kirtag in Stanz traditionelle Familienunternehmen ihre in liebevoller Handarbeit gefertigten Produkte. Am Kunsthandwerksmarkt konnte man bei den 26 Ausstellern neben selbst hergestelltem Schmuck über Metallfiguren, Naturseifen, Stick- und Keramikwaren und Holzprodukten auch Waren aus Alpakawolle sehen. Passend zur Jahreszeit gab es eine große Gartengeräteausstellung und beim Schaudrechseln konnten Besucher...

  • 03.07.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.