Kunstauktion

Beiträge zum Thema Kunstauktion

Versteigert ein Bild für den guten Zweck: Grazer Zeichner Heribert Jascha
2

Kinder-Guide Graz
Kunstauktion geht in die zweite Runde

Grazer-Künstler versteigern Werke ab heute, 5. Mai wieder Werke für den guten Zweck: Der Erlös geht dieses Mal ans SOS-Kinderdorf sowie das Projekt "Große schützen Kleine".  Das Team des Grazer Kinder-Guides und die Grazer Sezession haben sich zusammengetan, um Kunst zu verkaufen. Unter dem Motto "Gutes tun, für sich selbst und für andere" wird dabei in mehreren Auktionen Geld für ausgewählte soziale Projekte gesammelt. Ab heute, 5. Mai kommen je ein Werk von Heribert Jascha, einem Grazer...

  • Stmk
  • Graz
  • Ludmilla Reisinger
Dieses Kunstwerk von Präsidentin Helga Hudin kommt "unter den Hammer".
1 1 2

Tolle Benefiz-Aktion
Sezession Graz tut mit Kunstwerken Gutes

Es ist eine fast philosophische Frage: Ist das Leben ein Wahnsinn? Oder ist es doch ein Wahnsinn(s)leben? Gestellt hat sich diese Frage das Team des Grazer Kinder-Guides rund um Projektleiterin Alexandra Schreiner und Agenturchef Stefan Chibici-Revneanu. Die Antwort ist klar: "Wir haben uns für das ,s‘ entschieden." Damit das für Kinder, Eltern, Großeltern und alle anderen auch möglich wird, braucht es ein "mehr an Miteinander", wie es das Projektteam beschreibt. 18 Kunstwerke zu ersteigern...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Zusammenarbeit: H. Peschel und 
G. Lazarou (Lions Club, 2.v.l.) mit M. Roth

Lions Club: Mit Kunst gegen Gewalt

Zum Jubiläum: Lions Club bringt Künstler für einen guten Zweck zusammen. 1970 wurde in Schloss Eggenberg der Lions Club Graz-Joanneum gegründet. Nach dem Vorbild des Lions Club International, der bereits seit 1917 existiert, haben die Mitglieder seither zahlreiche regionale und internationale Hilfsprojekte realisieren können. Dazu zählen unter anderem der Ankauf von behindertengerechten Fahrzeugen, die finanzielle Unterstützung für die Kinderkrebshilfe, ein Schulbus für Kinder in Zagora,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Der amtierende Präsident des Lions Club Amstetten Alexander Zechberger und „Seppelbauer“ Bernhard Datzberger mit zwei Kunstwerken der Lions-Kunstauktion vor dem Vierkanthof, der ab 1. Dezember als überdimensionaler Adventkalender fungiert.

Guter Zweck
Mostviertler Vierkanter wird zu riesigem Adventkalender

Der Lions Club Amstetten hat sich eine besondere Aktion für den guten Zweck einfallen lassen und verwandelt gleich den Vierkanter des "Seppelbauern" in einen Adventkalender. STADT AMSTETTEN. Der Vierkanter von Mostbaron Bernhard "Seppelbauer" Datzberger in Pittersberg bei Amstetten wird zum überdimensionalen Adventkalender. Täglich bis zum Weihnachtsabend wird dabei ein Kunstwerk in einem Fenster enthüllt. Kunstauktion für den guten Zweck des Lions Club Amstetten Der Grund: Eine Aktion für den...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
v. l.n.r. (Mitglieder des Ladies Circle 13 Wels)  Anni Söllradl, Michaela Hofmann, Doris Graf, Leonie Josseck, Irina Scharinger, Bianca Kiso, Lisa Aichhorn, Mirabela Schmiedseder
2

Spitzenergebnis bei Kunstauktion
Ladies Circle 13 übergibt 41.570 Euro an Happy Kids und macht sich damit erneut stark gegen Gewalt

Wenn aus Frauen und Müttern Ladies werden, dann stehen Freundschaft und Hilfsbereitschaft an erster Stelle. So kam es, dass unter der Schirmherrschaft des Ladies Circle 13 Wels letzte Woche eine sensationelle Kunstauktion im Museum Angerlehner stattfand. 69 renommierte, zeitgenössische Künstler haben 72 Werke für den guten Zweck zur Verfügung gestellt. 57 davon sind unter der Leitung des erfahrenen Auktionators Otto Hans Ressler unter den Hammer gekommen. Und dabei hat sich eine unglaubliche...

  • Wels & Wels Land
  • Leonie Josseck
Die Kunstauktion für "Schule Äthiopien" am Steiermarkhof hat voll eingeschlagen.

Top Erfolg bei Kunstauktion für "Schule Äthiopien"

Bei der jüngsten Kunstauktion für "Schule Äthiopien sind mehr als 60.000 Euro für den bau der bereits zehnten Schule zustande gekommen. Es giubt noch weitere Kunstwerke zu erstehen. DEUTSCHLANDSBERG/GRAZ. Die Kunstauktion für „Schule Äthiopien“ im Steiermarkhof war ein Riesenerfolg. "Sie hat über 60.000 Euro für den Bau der Bedessa Chando Schule eingebracht. Ich bin einfach nur dankbar und begeistert", freut sich Initiator Peter Krasser. Dank gilt allen Künstlern, Käufern und Helfern, die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
3

Schule Äthiopien
Sensationelles Ergebnis für die Kunstauktion

Die Kunstauktion für „Schule Äthiopien“ im Steiermarkhof war ein Riesenerfolg und hat über 60.000 € für den Bau der Bedessa Chando Schule erbracht. "Vielen herzlichen Dank allen Künstlern, Käufern und Helfern, die dieses Ergebnis ermöglicht haben. Damit ist bereits mehr als ein Drittel der 10. Schule finanziert", freut sich Obmann und Organisator Peter Krasser.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Für 2020 ist die Eröffnung von zwei neuen Schulen in Äthiopien geplant, die zahlreichen Kindern den Zugang zu Bildung ermöglichen.
2

9. Jänner 2020
„Schule Äthiopien“ startet mit Kunstauktion ins 18. Bestandsjahr

Mit einem abwechslungsreichen Programm startet Peter Krassers Verein „Schule Äthiopien“ in sein 18. Bestandsjahr. Nachdem im Jahr 2019 drei neue Schulen eröffnet wurden, sind für 2020 weitere zwei geplant. So wird die Yekema-Schule an der Grenze zum Sudan rund 1.000 Kindern und die Bedessa Chando Schule in der Provinz Abune Gindeberet rund 1.500 Kindern den Schulbesuch ermöglichen. Da die Yekema-Schule bereits ausfinanziert ist, dienen alle Einnahmen ab 2020 der Finanzierung der Bedessa Chando,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Eröffnung Kunstauktion für "Telfer helfen Telfern" (vorne, v. l.): Kulturreferent GV Josef Federspiel, Bgm. Christian Härting, Raiba-Prokurist Christoph Allegranzi, Bella Kopp, Doris Schiller und Helmut Kopp.
6

Benefizaktion für Hilfsverein "Telfer helfen Telfern"
Kunstauktion hilft helfen

TELFS. Eine Benefizaktion, aber auch ein gesellschaftliches Ereignis war die Kunstauktion zugunsten von "Telfer helfen Telfern" am Dienstag, 17. Dezember, in der Raiffeisen-Galerie Telfs. Und nicht zuletzt war der Abend auch eine Hommage an Bürgermeister a. D. und ThT-Obmann Helmut Kopp, der heuer 80 wurde. Hilfsverein "Telfer helfen Telfern" ... ... wurde 1999 zu Helmut Kopps 60. Geburtstag ins Leben gerufen. Heuer feierte Kopp seinen 80er und "ThT" wurde 20. Grund genug für die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
„Winterliche Gebirgslandschaft“ von Lonny von Plänckner (1863 - ca. 1925), Öl auf Leinwand.

20 Jahre Telfer helfen Telfern
Kunstauktion für Telfer am 17. Dezember

TELFS. Am 17. Dezember 2019 um 19:00 Uhr findet in der Raiffeisengalerie Telfs eine Kunstauktion anlässlich 20 Jahre Telfer helfen Telfern (ThT) statt. Zur Auktion gelangen Werke von teilweise namhaften deutschen Künstlern, deren Schaffenszeit in die erste Hälfte des 20. Jahrhunderts fällt. Das älteste Gemälde mit barocker Landschaft und Personenstaffage stammt aus der 1. Hälfte des 18. Jahrhunderts. Die wertvollen, aufwändig gerahmten Bilder wurden Telfer helfen Telfern für die Auktion...

  • Tirol
  • Telfs
  • Dee ri
Nikolaus Harnoncourt, Mischtechnik auf Leinwand von Engelbert Rieger, 80x100 cm, Rufpreis 1.900 Euro, wird bei der Kunstauktion versteigert.

In Fernitz-Mellach heißt es zum Ersten, zum Zweiten und …

Am 20. November geht um 18:00 Uhr im VAZ Fernitz die große Kunstauktion über die Bühne. Zugunsten der Renovierung der Pfarrkirche kommen Bilder namhafter Künstler wie Luis Sammer, Edith Temmel, Engelbert Rieger, Adelheid Ambrosch oder Bernhard Eisendle unter den Hammer. 55 Künstler stellten dafür 82 Bilder zur Verfügung, die ab 9:00 Uhr im VAZ besichtigt werden können. Den Ehrenschutz hat Bischof Wilhelm Krautwaschl übernommen, Auktionator wird Johann Baumgartner sein. Infos...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Adelheid Ambrosch ist weit über die Grenzen der Steiermark als Künstlerin bekannt. Die Hausmannstätterin ist Mitglied der Kunstrampe und des Kunstvereins Werkbund.
2

Sessel in Acryl wird zu Baustein für die Kirche

Ein Stuhl ist für Adelheid Ambrosch ein Begriff der Entschleunigung, ein Ort der Ruhe, eine Einladung zum Gedankenaustausch. Zumeist sind es Frauen, die in den Bildern der Hausmannstätter Künstlerin auf den Sesseln Platz nehmen. Man muss schon genauer hinschauen, um die „Ruhende“ zu erkennen, in filigranen Schichten übermalt, die Farbe teils wieder abgekratzt, ist die Dame erst bei genauem Betrachten zu erkennen. Das Bild in Acryl auf Leinen widmet Ambrosch der Kunstauktion Fernitz-Mellach, die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Günther Geieregger erhielt von den Koryphäen zeitgenössischer Künstler Bilder, die am 20. November zu Versteigerung kommen.

Große Kunstauktion in Fernitz-Mellach

Mit dieser Aktion hat Fernitz-Mellach das Zeug, neben dem Ruf als schönstes Blumendorf sich auch in die Elite der Kunstszene zu reihen. Der Pfarrgemeinderat stemmt eine Kunstauktion, deren Ausstellungskatalog sich wie das Who is Who zeitgenössischer Künstler liest. Kapazunder wie Edith Temmel, Engelbert Rieger, Luis Sammer, Werner Schimpl, Franz Strauss, Adelheid Ambrosch, Hans Beletz, Gerald Brettschuh, Bernhard Eisendle, Franz Donner, Erwin Schwentner oder Alois Moosbacher stellen sich in den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Franz und Erika Bode wickelten die Kunst-Auktion zugunsten der Kirchenrenovierung am 13. September in der Galerie am Polylog ab.
2

Kunstauktion
ARTirol erbringt 3.700 Euro für Kirchenrenovierung in Wörgl

Kunstverein unterstützt Renovierung der Wörgler Kirche mit Versteigerung von gespendeten Werken und erreicht 3.700-Euro-Erlös. WÖRGL (vsg). "Wer bietet mit und wer bietet mehr?“ – diese Frage stellte ARTirol-Kunstvereinsobmann Franz Bode als rühriger Kunst-Auktionator am 13. September. Weit über 100 Mal ertönte die Frage in der Galerie am Polylog in Wörgl – bei über vierzig Bildern erteilte Bode dann auch den Zuschlag. Mit dem gesamten Erlös der Bilder-Versteigerung in der Höhe von 3.700 Euro...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Barbara Fluckinger
Peter Assmann (l.) leitete die Auktion zugunsten der Kirche Falterschein.
1 51

Fast 40.000 Euro für Kirche Falterschein

Gespendete Kunstwerke wurden bei einer Charity-Auktion in Zams zugunsten der Sanierung der Kirche Falterschein versteigert. ZAMS/ZAMMERBERG (wiedl). In den letzten Jahren sind an der Kirche Falterschein zahlreiche, grundlegende Sanierungsmaßnahmen notwendig geworden, die zum Gutteil bereits abgeschlossen wurden. Für andere, unbedingt nötige Arbeiten ist die Finanzierung derzeit nicht gegeben, weil die Möglichkeiten der Unterstützung bereits ausgeschöpft wurden. Aus diesem Grund wurde vom...

  • Tirol
  • Landeck
  • Julian Wiederin

17 Bezirke
Kunstverkauf für äthiopische Kinder

Geidorf. Mit einer Auktion unterstützt die Grazer Künstlerfamilie Lalo, Ida und Emil Srkalovic den Verein "Schule Äthiopien". Der Erlös aus der am 10. Jänner um 19 Uhr in der Wirtschaftskammer Steiermark stattfindenden Versteigerung kommt dem Bau der Yekema-Schule im Hochland von Äthiopien zugute. Besichtigt werden können die Werke ab 9 Uhr im Erzherzog-Johann-Zimmer.

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Peter Krasser setzt sich für die Schule in Äthiopien ein.

Benefiz-Kunstauktion in Graz

In der Wirtschaftskammer findet Auktion für "Schule Äthiopien" statt. Mit einer Kunstauktion startet der von Peter Krasser gegründete Verein „Schule Äthiopien“ am 10. Jänner 2019 um 19 Uhr in der Wirtschaftskammer Graz in sein 17. Jahr. Dabei werden Bilder der renommierten Grazer Künstlerfamilie Lalo, Ida und Emil Srkalovic versteigert. Der Erlös unterstützt den Bau der Yekema-Schule im Hochland von Äthiopien. Diese sechste Schule wird 2019 eröffnet werden und weiteren 1.000 Kindern die Chance...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
3

Rekordergebnis für "Schule Äthiopien"

Die Kunstauktion im Steiermarkhof für das Projekt "Schule Äthiopien" war sensationell und hat einen Verkaufserlös von € 42.425.- erbracht. "Damit kann bereits ein Viertel der Kosten für die sechste Schule abgedeckt werden", freut sich Organisator Peter Krasser. Das Jahresprogramm von "Schule Äthiopien" finden Sie HIER.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich
Peter Krasser bei der Eröffnung der Haro Berbabo-Schule im Hochland von Äthiopien. Jetzt hat er bereits die sechste Schule im Fokus.
2 2

Schule Äthiopien startet voller Elan ins 16. Bestandsjahr

Die Mitglieder des Vereines "Schule Äthiopien“ rund um Obmann Peter Krasser krempeln die Ärmel für den Bau der sechsten Schule auf. Mit einem abwechslungsreichen Programm startet der Verein „Schule Äthiopien“ in sein 16. Bestandsjahr. In den vergangenen 15 Jahren hat Initiator Peter Krasser mit über 100 Veranstaltungen über eine Million Euro gesammelt und damit fünf Schulen für rund 6.000 Kinder gebaut. Erst im Vorjahr ist die Haro Berbabo Schule eröffnet worden. "Es ist einfach unglaublich,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Brettschuh
12

Kunstauktion für Schule in Äthiopien

Am Donnerstag, 11.Jänner 2018 findet um 19.00 Uhr im Steiermarkhof, Krottendorfer Straße 81, 8052 Graz eine hochkarätige Benefiz-Kunstauktion statt. Dabei werden 64 Werke bekannter österreichischer und internationaler KünstlerInnen versteigert. Vertreten sind u.a. Gerhard Almbauer, Eduard Angeli, Wander Bertoni, Herbert Brandl, Arik Brauer, Gerald Brettschuh, Bernhard Eisendle, Tone Fink, Ernst Fuchs, Joanna Gleich, Gottfried Helnwein, Giselbert Hoke, Friedensreich Hundertwasser, Ronald...

  • Stmk
  • Graz
  • Peter Krasser

Kunst für guten Zweck versteigert

SIERNING. Die Kunstauktion des Lionsclubs Sierning-Steyrtal, die mittlerweile schon traditionell in der Galerie K2 in Sierning stattgefunden hat, war wieder ein voller Erfolg. Mit dem abwechslungsreichen Versteigerungsprogramm, organisiert von Victor Schupfer und Hubert Gärtner, konnte ein Erlös von 6000 Euro erreicht werden. „Dieses Geld wird einerseits wieder für wohltätige Zwecke in der Region verwendet, andererseits wird eine lebensrettende Operation eines einjährigen Kindes aus Albanien...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Rotary-Präsident Karl Mistlberger (l.) und Gastgeber RLB OÖ-Generaldirektor Heinrich Schaller vor dem Bild mit dem höchsten Ausrufungspreis.

Kunstauktion brachte 48.000 Euro für guten Zweck

Der Rotary Club Linz-Süd verwandelte das Raiffeisen Forum für einen Abend in ein Auktionshaus. Zum vierten Mal fand das Charity-Event des Rotary Clubs heuer statt. Kunstinteressierte und Förderer hatten dabei vergangene Woche die Möglichkeit, Werke von zeitgenössischen österreichischen Künstlern zu ersteigern. Renommierte Künstler stellten dazu ihre Werke zur Verfügung. Der Abend war auch heuer ein voller Erfolg, insgesamt konnten 48.000 Euro Spendengelder eingesammelt werden. Neue Perspektiven...

  • Linz
  • Nina Meißl

Benefizauktion zugunsten #mehrRaum im CS Hospiz Rennweg

Am 5. Oktober 2017, 19.00 Uhr findet in Kooperation mit Sotheby´s, den Rotary Clubs Wien-West und Vienna-Internatioal unter der Schirmherrschaft von Dr. Sabine Haag, Generaldirektorin des Kunsthistorischen Museums, zum dritten Mal eine Benefizauktion zugunsten des CS Hospiz Rennweg statt. Kunstwerke von 174 KünstlerInnen aus 26 Nationen Es werden Kunstwerke von 174 KünstlerInnen aus 26 Nationen versteigert, damit handelt es sich um die internationalste Benefizauktion die jemals in Wien gezeigt...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • CS Caritas Socialis
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.