Alles zum Thema Landesausstellung 2019

Beiträge zum Thema Landesausstellung 2019

Lokales
Die Ehrengäste und Initiatoren, Vizebürgermeister Nikolaus Brenner, Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Christoph Vielhaber, kabelplus Geschäftsführer Mag. Wolfgang Schäffer, Bürgermeister Robert Weber und die Geschäftsführerin der Wiener Lokalbahnen, Mag. Monika Unterholzner waren mit dem Ergebnis hochzufrieden.
2 Bilder

Landesausstellung NÖ
Sprayen erlaubt

BEZIRK MÖDLING. Nikolaus Brenner, Vizebürgermeister von Guntramsdorf, ist die Idee im Zuge einer Begehung des Thermenradwegs am EuroVelo 9 gekommen, die Beschmierungen bei der Eisenbahnunterführung entlang des Thermenradwegs durch Graffity-Kunstwerke zu ersetzen. Die WLB und Kabelplus, die auch einen Verteilerkasten bemalen ließ, zeigten sich von der Idee total begeistert. Alle vierten Klassen der neuen Mittelschule in Guntramsdorf nahmen an dem Wettbewerb teil. Ausgeschrieben waren zwei Motive...

  • 14.06.19
Motor & Mobilität
7 Bilder

Bitte einsteigen!
Er hält auch für Tauben

Seit Anfang Mai fährt der Digibus im Rahmen der Landesausstellung zwischen Hauptplatz und St.Peter/Sperr im Testbetrieb. Der selbstfahrende elektrisch betriebene Bus fährt in der Fußgängerzone mit 5 km/h und reagiert auf jedes Hindernis automatisch, für den Notfall ist jedoch auch ein geschulter Operator anwesend, der den Stopp-Knopf drücken kann. Im Rahmen des Österreichischen Leitprojekts für automatisiertes Fahren im öffentlichen Personennahverkehr darf das Modell EZ10 des französischen...

  • 16.05.19
Sport
4 Bilder

Der längste "Gassentanz" von Niederösterreich
Der „Seniorentanz Niederösterreich“ hat es geschafft!

Mit 338 Tanzfreudigen Teilnehmern hat der „Seniorentanz Niederösterreich“ am 11. Mai 2019 im Rahmen der NÖ Landesausstellung 2019 einen Rekord im Gassentanz aufgestellt. Damit ist der alte Rekord vom Jahr 2009, aufgestellt in Horn, Geschichte. Die Beethovenallee entlang der Stadtmauer war für dieses Ereignis die beste Kulisse in Wiener Neustadt. Passend zum Titel der Landesausstellung "Welt in Bewegung" wurde die Beethovenallee mit 169 Tanzpaaren, die gemeinsam zu beschwingter Musik tanzten,...

  • 15.05.19
Lokales
Krönung des Mai-Bierkaisers, v.l.: Bezirksblätter-Redakteur Peter Zezula, Bierkaiser Aaron Herzog, Stefan Ederl (BrauUnion) und Wolfgang Wilczek (Würstelboutique am Hauptplatz).

Gewinnspiel anlässlich der Landesaustellung 2019
Werden Sie Bierkaiser für den Monat Juni

WIENER NEUSTADT. Die "Welt in Bewegung", die Stadt als Kaiserresidenz. Die Landesausstellung ist voll im Gange. Die Bezirksblätter haben sich anlässlich dieses Jahrhundertereignisses für ihre Leser etwas Besonderes einfallen lassen. "Die Stadt feiert den Kaiser, wir den Bierkaiser!" lautet das Motto. Bier für ein MonatDie Bezirksblätter verlosen gemeinsam mit der Brau Union in der Zeit der Landesausstellung (von April bis November 2019) jeden Monat den "Bierkaiser" - der einen Gutschein für...

  • 03.05.19
Lokales
Landtagspräsident Karl Wilfing ließ es sich nicht nehmen den „Weg der Ziegelbarone“ in Hennersdorf zu eröffnen. (vlnr.: GR Johannes Toyfl, Manfred Holzbach, Alexander Pechhacker, Präsident Karl Wilfing, Dominik Raab, Bgm Ferdinand Hausenberger, Vbgm Thaddäus Heindl)
5 Bilder

Hennersdorf
Eröffnung „Weg der Ziegelbarone“

Radroute verbindet Gemeinden Am vergangenen Samstag wurde die Radroute „Weg der Ziegelbarone“ im Beisein von Landtagspräsident Karl Wilfing und Bürgermeister Ferdinand Hausenberger feierlich eröffnet. Mit dabei waren auch die beiden Mountainbike Trial Profis Dominik Raab und Alexander Pechhacker. Gebührend gefeiert wurde dann im Werksgelände auch das 200 Jahr Jubiläum der Wienerberger Ziegelindustrie. Projekt der Dorferneuerung Federführend bei der Entwicklung und Umsetzung der...

  • 30.04.19
Lokales
3 Bilder

NÖ Landesausstellung - Welt in Bewegung
Der PV Altlengbach/Innermanzing unterwegs in den Kasematten von Wr. Neustadt

In der Karwoche stand wieder ein Ausflug des PVÖ Altlengbach/Innermanzing auf dem Programm. Ziel: Die historischen Kasematten (einstige Stadtbefestigung). von Wr. Neustadt. Die NÖ Landesausstellung lädt ein auf eine Zeitreise in eine lebendige Welt die unaufhörlich in Bewegung ist! Menschen sind unterwegs – bewegen sich fort. Bei einer Führung erfuhren die Besucher aus Altlengbach/Innermanzing viel Interessantes über die Landesausstellungsregion mit: Schneebergland, Semmering-Rax, Bucklige...

  • 19.04.19
Lokales
V.l.: Helmut Pechlaner, Hilde Kuchler, Klaus Schneeberger, Peter Gerstner, Otto Kurt Knoll, Marek Krol mit Glaseselin Antonia und Kapuzinereselin Clara.
2 Bilder

Eseln schreiben Weltgeschichte in Wiener Neustadt
1. Österreichische Eselfachtagung

WIENER NEUSTADT (Red.). Am 6. und 7. April 2019 hat das NÖ Pferdesport (NOEPS) Referat Kultur und Pferd in Zusammenarbeit mit dem Verein IA-Austria und dem Kapuzinerkloster Wiener Neustadt die 1. Österreichische Eselfachtagung in Wiener Neustadt durchgeführt. Im Zusammenhang mit der im Jahr 2019 in Wiener Neustadt stattfindenden NÖ Landesausstellung "Welt in Bewegung!", die vom zu Fuß gehen bis zur Weltraumfahrt die Mobilitätsformen präsentiert, ist durch die gegenständliche Großveranstaltung...

  • 12.04.19
Lokales
Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Wirtschaftshofs und der Stadtgartenverwaltung mit Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bürgermeister Klaus Schneeberger.

Sie leisteten Unglaubliches für die Landesausstellung
Großes Danke an Bauhof und Stadtgartenverwaltung

WIENER NEUSTADT (Red.). Seit 30. März läuft in Wiener Neustadt die Niederösterreichische Landesausstellung "Welt in Bewegung", bei der hunderttausende Gäste erwartet werden. Um sich von seiner besten Seite zu zeigen, hat die Stadt Wiener Neustadt im Vorfeld der Eröffnung zahlreiche Attraktivierungsmaßnahmen gesetzt - so wurden unter anderem die Straßen und Fußgängerzonen mit den "Welt in Bewegung"-Flaggen ausgestattet, die Kreisverkehre mit Aufstellern im Design der NÖ Landesausstellung...

  • 12.04.19
Lokales
63 Bilder

Landesausstellung 2019
Fulminantes Regionsfest

WIENER NEUSTADT (Fotos und Bericht von Karl Kreska). Eigentlich sollte das 2tägige Regionsfest nur eine Ergänzung zur NÖ Landesausstellung 2019, die unter dem Motto „Alles bewegt sich“, steht, sein, aber schon das imposante riesige Zelt, die vielfältigen musikalischen Darbietungen und die Kulinarik und die Vorstellung der umliegenden Regionen wie das Schneebergland, die Bucklige Welt, das Wechselland, die Welterbe Region Semmering-Rax und der Wiener Neustädter Kanal gingen weit über einen...

  • 01.04.19
Lokales
V.l.: Martin Maurer (NÖKU/Schallaburg Kulturbetriebs GmbH), Robert Winter und Franz Arzberger (Projektsteuerung), Baudirektor Manfred Korzil, Kultur- und Tourismusstadtrat Franz Piribauer, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Polier Wilhelm Omasics, Baustadtrat Franz Dinhobl, Architekt Bernhard Edelmüller, Johannes Paar (Architekturbüro Bevk Perovic) und Bauhistoriker Ronald Woldron.

Rechtzeitig zur Landesausstellung
Bauarbeiten an den Kasematten vorerst beendet

Am Freitag, 29. März, wird die NÖ Landesausstellung 2019 "Welt in Bewegung" von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner offiziell eröffnet. Zwei Tage davor sind die Kasematten, die als einer der beiden Hauptstandorte fungieren, nun endgültig fertiggestellt - gestern, Mittwoch, fand dort die Gleichenfeier statt. "Für mich ist die Tatsache, dass wir heute den Abschluss der Arbeiten feiern können, beinahe das 'achte Wunder von Wiener Neustadt' - denn in den vergangenen Wochen hat es niemand für...

  • 28.03.19
Lokales
Alexander Putz aus Göstling genießt das Paragleiten über den Bergen der Region.
36 Bilder

Piloten in der Region
Abheben über dem Mostviertel

Nicht nur von unten ist unsere Region eine Augenweide. Aus der Luft sieht man auch "versteckte Schönheiten". MOSTVIERTEL. "Über den Wolken muss die Freiheit wohl grenzenlos sein", hat der deutsche Interpret Reinhard Mey im Jahr 1974 gesungen. Diverse Piloten aus unserer Region sehen das ganz ähnlich und genießen die Freiheit und grandiose Ausblicke auf das wunderschöne Mostviertel. Übrigens: Die Wiege der österreichischen Fliegerei war einst Wiener Neustadt. Dort findet nun auch die NÖ...

  • 27.03.19
  •  2
  •  2
Lokales
Hobbypilot Kurt Fichtenbauer im Cockpit.
6 Bilder

"Fliegen ist immer ein Abenteuer"

Über den Wolken muss der Bezirk Gmünd wohl grenzenlos schön sein: Kurt Fichtenbauer hebt mit uns ab. AMALIENDORF/DOBERSBERG. "Oscar, Echo, Kilo, Sierra, India": Im Internationalen Fliegeralphabet gibt Kurt Fichtenbauer das Kennzeichen seines Motorflugzeuges durch, bevor er die Erlaubnis zum Abheben am Flugplatz Dobersberg bekommt. Nur sechs Minuten später blickt er aus 300 Metern Höhe auf seinen Heimatort Amaliendorf hinab. Mit dem Auto braucht man für diese Strecke etwa 25 Minuten. Die...

  • 25.03.19
Lokales
Flugplatz Stockerau Betriebsleiter Hans Habacht fliegt so oft wie möglich und genießt die Freiheit über den Wolken.

Von oben sieht die Welt ganz anders aus

In geringst zulässiger Höhe im Sportflugzeug über seinen Heimatort zu fliegen ist ein besonderes Erlebnis. STOCKERAU (fd). Rainhard Mey hat in den 70ern mit dem Lied "Über den Wolken" besungen, was an der Fliegerei so fantastisch ist. "Da muss die Freiheit wohl grenzenlos sein" ist der Kernsatz seines Textes. Ganz so ist es aber nicht, meinen die Privatpiloten Anton Pfeifer und Hans Habacht vom Flugplatz Stockerau. "Natürlich gibt einem die Fliegerei ein inzwischen im Alltag selten gewordenes...

  • 25.03.19
  •  1
Lokales
Münzpräsentation mit Karl Pronhagl, Gerhard Starsich, Klaus Schneeberger, Erwin Reidinger und Erich Csitkovits
36 Bilder

825 Jahre Münze Wien - Unsere MilAk ziert die Jubiläumsmünze

WIENER NEUSTADT (mp). Vor 825 Jahren erlaubte das Lösegeld für Richard Löwenherz dem Österreichischen Herzog Leopold V. großzügige Investitionen. Mit diesem Silberschatz wurden sowohl die Münze Wien gegründet und die ersten Wiener Pfennige geprägt, als auch Wiener Neustadt erbaut. Anlässlich dieser Jahreszahl gibt es eine Serie von drei Jubiläumsunzen aus Silber (Leopold V., Wiener Neustadt und Robin Hood). Am 13. März wurde nun die zweite, sofort vergriffene Münze mit der Abbildung der...

  • 16.03.19
  •  2
Wirtschaft
Niederösterreichs beliebteste Ausflugsregion präsentiert sich während der Landesausstellung im Herzen Wiener Neustadts mit einer Gebietsvinothek – Wienerwald Tourismus Aufsichtsratsmitglied und LAbg. Christoph Kainz, Wiener Neustadts kommunales Regierungsoberhaupt Klaus Schneeberger, Bundesweinkönigin Julia I. und Vinothek-Betreiber Star-Winzer Erich Polz.
4 Bilder

Im Jahr der Landesausstellung
Thermenregion: Eigene Gebietsvinothek in Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT (Bericht und Fotos von Wienerwald Tourismus). Niederösterreichs zweitstärkste Tourismusregion setzt auf grenzüberschreitende Werbemaßnahmen. Die Thermenregion Wienerwald ist für die Dauer der Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 mit einer hochwertigen und erlesenen Auswahl an Weinen mitten im Herzen von Wiener Neustadt vertreten. Am Marienmarkt Auf Initiative von Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Christoph Vielhaber und dem Obmann des Weinforum Thermenregion,...

  • 15.03.19
Lokales
Heinz Ferstl (r.) mit Stammgästen, die (fast) alle gerne ein Zipfer-Bier trinken.
3 Bilder

Gewinnspiel anlässlich der Landesaustellung 2019
Werden Sie Bierkaiser für einen Monat!

WIENER NEUSTADT. Die "Welt in Bewegung", die Stadt als Kaiserresidenz. Alles ist angerichtet für die Landesausstellung. Noch nicht ganz, denn die Bezirksblätter haben sich anlässlich dieses Jahrhundertereignisses für ihre Leser etwas Besonderes einfallen lassen. "Die Stadt feiert den Kaiser, wir den Bierkaiser!" lautet das Motto. Bier für ein MonatDie Bezirksblätter verlosen gemeinsam mit der Brau Union in der Zeit der Landesausstellung (von April bis November 2019) jeden Monat den...

  • 11.03.19
Lokales
2 Bilder

Thermenradweg: Fit für die Landesausstellung

BEZIRK MÖDLING. Vor nicht ganz einem Jahr wurde ein ganzes Bündel an Infrastrukturmaßnahmen gestartet, um den Thermenradweg, der zwischen Vösendorf und Katzelsdorf hauptsächlich entlang des Wiener Neustädter Kanals verläuft, auch anläßlich der bevorstehenden NÖ-Landesausstellung weiter zu attraktivieren. Jetzt werden nächste Schritte rund um das drei Millionen schwere Projekt gesetzt. „Die Umsetzungsphase 1 ist abgeschlossen und die wichtigsten Baumaßnahmen sind beendet. Aktuell wird mit der...

  • 06.03.19
Lokales
Freuen sich auf die NÖ Landesausstellung 2019 in Wiener Neustadt und der umliegenden Region:
von l. nach r.: Gabriele Bröthaler, NÖ.Regional.GmbH; Markus Fürst, Geschäftsführer Wiener Alpen; Wiener Neustadts Stadtrat Franz Piribauer; Hermann Dikowitsch, Leiter der Gruppe Kultur, Wissenschaft und Unterricht; Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner; Kurt Farasin, Künstlerischer Leiter NÖ Landesausstellungen; Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger; Guido Wirth, Geschäftsführer NÖ Landesausstellungen; LAbg. Bgm. Christoph Kainz, ARGE-Sprecher Wiener Neustädter Kanal; Martina Sanz, Kleinregionsmanagerin gemeinsame Region Schneebergland; LAbg Franz Rennhofer, Verein Bucklige Welt Regionalentwicklung
3 Bilder

Man traf sich in St. Pölten
Countdown zur Niederösterreichischen Landesausstellung 2019

WIENER NEUSTADT, NÖ. Unter dem Titel „Welt in Bewegung!“ erwartet die Besucherinnen und Besucher der Niederösterreichischen Landesausstellung 2019 ein vielseitig inszeniertes Ausstellungserlebnis im Herzen Wiener Neustadts. Die beiden historischen Ausstellungsorte Kasematten und Museum St. Peter an der Sperr laden von 30.März bis 10. November zu einer Entdeckungsreise durch Stadt, Geschichte und Mobilität ein. „Niederösterreich ist ein wahres Kulturland. Unsere Niederösterreichischen...

  • 22.02.19
  •  1
Lokales
Frau Hilde Kuchler, Spezialistin für sakrale Kunst, in ihrer Werkstatt ...
6 Bilder

KG Weigelsdorf, Stadtgemeinde Ebreichsdorf, Bezirk Baden (NÖ)
Glasmuseum-Kuchlerhaus in Weigelsdorf

Glashütte Kuchlerhaus: Ende 2006 wurde die Glashütte Kuchlerhaus in Weigelsdorf eröffnet. Die Kunst des Glasblasens ist ca. 2000 Jahre alt. Trotz aller Faszination ist dieses Kunsthandwerk vom Aussterben bedroht. In Österreich gibt es leider kaum noch Lehrstellen für dieses außergewöhnliche Kunsthandwerk. Die Glasbläserei ist mehr Berufung als Beruf. Dementsprechend hoch sind auch die Anforderungen. Neben Technik und körperlichem Einsatz ist auch künstlerisches Verständnis unabdingbar. Um...

  • 16.01.19
  •  38
  •  20
Lokales
Andreas Graf (Bgm. Mönichkirchen), Markus Fürst (GF Destination Wiener Alpen), Magdalena Weißinger (NÖVOG), Wibke Strahl-Naderer (Mobilitätsmanagement Industrieviertel), Wolfgang Loidl (GFGR Kirchberg am Wechsel), Manuela Kaiser (Tourismusbüro Semmering), Wolfgang Arlt (GR Payerbach), Alfred Weber (GFGR Bad Schönau).
2 Bilder

Auch die Region will besucht werden
Clever von A nach B zur Landesausstellung 2019

WIENER NEUSTADT (Red.). Nicht nur ganz leicht mit den Öffis nach Wiener Neustadt und ab 30. März die Landesausstellung "Welt in Bewegung!" in den Kasematten und im Museum St. Peter an der Sperr besichtigen, sondern auch ganz bequem andere Ausflugsziele in der Region entdecken. Unter den Mottos „genussvolle Landgeschichte(n)“, „Kultur und Genuss im Fluss“, „Freiheit in schöner Natur“ sowie „Weltkultur mit Bergblick“ präsentieren sich die vier Ausstellungsachsen. Zahlreiche Attraktionen wie der...

  • 14.01.19
Lokales
V.l.: NR Bgm. Hans Rädler, Bgm. Helmut Berger, GF Wolfgang Fischl, Sonja Plank- Wiesbauer, B.A.

Erlebnisregion Bucklige Welt – Thermengemeinden
NÖ Landesausstellung als Chance für eine zukünftige, kulturtouristische Entwicklung

BEZIRK WIENER NEUSTADT (Red.). Gut vorbereitet auf die NÖ Landesausstellung präsentiert sich die Erlebnisregion. Als Beispiel zeigt ein Kurzbesuch im PIZ 1000 in Pitten, dass die logistischen Vorbereitungen für das gemeinsame Projekt der 4 Thermengemeinden “Zeitspuren im Land der 1000 Hügel“, im Finale sind. In der Vorausplanung für 2019/2020 haben die Thermengemeinden, den Empfehlungen der Manager der NÖ Landesausstellung „ Das Ausstellungsjahr als Sprungbrett für die weitere,...

  • 02.01.19
Lokales

In NÖ gibt es viel zu sehen
Landesausstellung ist DAS Highlight 2019

WIENER NEUSTADT, NÖ (Red.). Im neuen Jahr tut sich wieder viel in Niederösterreich. Der erste Ausblick auf die spannendsten Veranstaltungen und Themen des kommenden Jahres zeigt klar: Mit der Niederösterreichischen Landesausstellung, der Eröffnung der neuen Landesgalerie Niederösterreich und dem Schwerpunkt „Genussradfahren in Niederösterreich“ verspricht 2019 ein bewegtes Jahr zu werden. Der Tourismus erlebte 2018 in Niederösterreich ein Dauerhoch. „Auch 2019 wird sicherlich...

  • 30.12.18
Lokales
Ordensgründer Franz von Assisi gilt als Erfinder der Weihnachtskrippe. In dieser Krippe aus dem Provinzarchiv der Kapuziner ist er auch selbst verewigt. Auch der Esel bleibt noch länger bei den Kapuzinern – als Maskottchen für die Beiträge der Kapuziner im Jahr der niederösterreichischen Landesausstellung.
2 Bilder

Kapuziner Wiener Neustadt setzen mit Weihnachtsaktion Zeichen für Andere
Kekse für Menschen in der Justizanstalt

Anderen eine Freude machen, das ist die Absicht der Weihnachtsaktion der Kapuziner Wiener Neustadt: „Zu Weihnachten geht es darum, das Herz zu öffnen!“ so Bruder Marek Król. In seinem Kloster werden gemeinsam mit zahlreichen Ehrenamtlichen Keks gebacken und schön verpackt. Kurz vor Weihnachten werden diese den in der Justizanstalt Wiener Neustadt lebenden Menschen gebracht. „Wir wollen den Menschen zeigen, dass wir sie nicht vergessen haben!“ sagt Bruder Marek. „Die Botschaft von...

  • 20.12.18
Lokales
NÖLA als Weihnachtsgeschenk: Kulturstadtrat Franz Piribauer, Bürgermeister Klaus Schneeberger und Projektkoordinator Josef Kleinrath präsentieren die ersten Tickets

Weihnachten naht
Schenken Sie die NÖ Landesausstellung!

Wiener Neustadt, Bezirk (Red.). Die Niederösterreichische Landesausstellung 2019 "Welt in Bewegung" in Wiener Neustadt nähert sich mit riesigen Schritten. Wenn sich von 30. März bis 10. November 2019 die Tore in den Kasematten, dem Museum St. Peter an der Sperr sowie den Kooperationspartnern Theresianische Militärakademie, Neukloster und dem Schaukraftwerk öffnen, werden einige hunderttausend Besucher in unserer Stadt erwartet. Für Frühentschlossene gibt es schon jetzt die Möglichkeit,...

  • 13.12.18