Malaria

Beiträge zum Thema Malaria

Gesundheit
Die 24. Linzer Reisemedizinische Tagung widmete sich reisebedingten Krankheiten.

Reisemedizin
Von Reisedurchfall bis Malaria

Die 24. Linzer Reisemedizinische Tagung widmete sich reisebedingten Krankheiten – von trivial, wie Reisedurchfall, bis hin zu intensivpflichtig, wie Malaria oder Typhus. OÖ/LINZ. Neben der Möglichkeiten der Versorgung und Vorsorge nach Gifttierkontakten oder Fragen rund um die Tauchtauglichkeit beschäftigten sich Experten bei der Tagung auch intensiv mit dem Thema Impfungen. Der Impfschutz gegen Masern ist in Österreich im nationalen Impfprogramm enthalten. "Masern sind auch wichtiger...

  • 26.04.19
Gesundheit
Trotz hoher Sicherheitsbestimmungen bei Blutprodukten, bleibt immer ein Restrisiko

Rotes Kreuz Kärnten
Restrisiko bei Blutprodukten bleibt

Die Patientin überlebte die Malaria-Infektion leider nicht. KÄRNTEN. In Kärnten infizierte sich eine Frau über eine Blutkonserve mit Malaria und überlebte die Infektion nicht. "Das ist wirklich ein tragischer Fall, unser tiefes Mitgefühl gilt den Angehörigen und Freunden der Verstorben", erklärt Albert Sima, ärztlicher Leiter der Blutspendezentrale des Roten Kreuzes Kärnten. Aufklärung des Falls Nun gehe es darum Klarheit in diesem Fall zu schaffen, wobei das Rote Kreuz sein Möglichstes...

  • 21.03.19
Lokales
Kinder hatten den Loipersbacher gern. Er unterrichtete Kinder in Englisch und Mathe. Auch Sport standen am Lehrplan.
25 Bilder

Reportage
Mission Indien-Slums

BEZIRK NEUNKIRCHEN/INDIEN. Der Loipersbacher Markus Bauer (22) hatte Malaria und erlebte brenzlige Situationen bei seinem Zivildienst in Indien. Der Helfer in der Ferne Die meisten Zivildiener leisten beim Roten Kreuz oder anderen Hilfsorganisationen ihre zwölf Monate ab. Markus Bauer hingegen verschlug es in das indische Vijayawada, in den Südosten Indiens. Erschütternd und geheimnisvoll "Von 22. Februar des Vorjahres bis zum 21. Februar dieses Jahres habe ich dort mit Straßenkindern...

  • 07.03.19
Lokales
Weder Zeckenbiss noch Tattoo oder Piercing führen zu einem lebenslangen Ausschluss vom Blutspenden.

Von Fehlinfos und Unsicherheiten:
Blutspenden trotz Reise?

BEZIRK (str). 'Zahlt es sich überhaupt aus den Fragebogen auszufüllen, wenn ich vor Kurzem einen Schnupfen hatte?' ist eine der Fragen, die potentielle Spender oft an Sabine Rainer stellen. Sie ist Ortsausschussmitglied des Roten Kreuzes Grünburg und betreut die Menschen während der Blutspendeaktionen. Bei Krankheit gilt: Am besten dem anwesenden Arzt davon erzählen. "Er entscheidet dann, ob eine Spende möglich ist", so Rainer. Grundsätzlich muss nach Verkühlungen je nach Höhe des Fiebers zwei...

  • 18.02.19
Gesundheit
Auch bei bester Vorbereitung kann eine Erkrankung im Reiseland nicht ausgeschlossen werden. Für den Fall der Fälle zahlt sich eine Reise-Rückholversicherung aus.

Unbeschwert auf Reisen gehen

Vorbereitung ist alles: auch für die gesundheitlichen Maßnahmen Welche gesundheitlichen Risiken eine Reise mit sich bringen kann, lässt sich nicht per se an der Wunschdestination festmachen. Eine größere Rolle spielen die individuellen Vorlieben und Gewohnheiten der Weltenbummler. Wer etwa in touristisch wenig erschlossenen Gebieten unterwegs ist, in einfachen Quartieren übernachtet und sich ernährt wie ein Einheimischer, geht sicherlich ein höheres Gesundheitsrisiko ein als ein Pauschaltourist...

  • 26.04.18
Bauen & Wohnen
Fledermaus Türme

Biologische Seuchenbekämpfung: der Fledermaus Turm

Mit steigenden Temperaturen - am 25. Februar 2018 + 1,2° Celcius beim Nordpol - wandern auch Moskitos immer weiter gegen den Norden. Es gibt aber schonende Alternativen zu Insektiziden(DDT Halbwertszeit onlineberechnen) gegen Mücken und Gelsen, wie die Fledermaus Türme von dem Arzt Dr. Charles A. Campbell.  Vorweg noch an alle Wanderer, bitte im Winter Fledermaus Höhlen nicht betreten um den Winterschlaf dieser nicht zu stören, sie würden verhungern. Campbell war Stadtbakteriologe in San...

  • 28.02.18
Gesundheit
Die beiden Referentinnen Ninon Taylor (Oberärztin der Univ.-Klinik für Innere Medizin III, SALK) und Hofrätin Heidelinde Neumann (Landessanitätsdirektorin) mit Moderatorin Angelika Pehab.
4 Bilder

"Der richtige Impfschutz muss auch im Erwachsenenalter gegeben sein"

"Impfen ist in jedem Alter wichtig – für sich und die Gesellschaft", so der Tenor beim Mini Med Studium. SALZBURG (ap). Einem der aktuell umstrittensten medizinischen Themen widmet sich das Mini Med Studium in Salzburg gleich zu Beginn des neuen Jahres: "Impfen" wird in der Salzburger Bevölkerung durchwegs kontrovers diskutiert. Über Wirkung und Risiken Aufgeklärt über die wissenschaftliche Sicht haben dabei die beiden Referentinnen Ninon Taylor – sie ist Oberärztin der Universitätsklinik...

  • 22.01.18
Freizeit
General Tom
2 Bilder

Malaria Tragwein startet mit "Free Sessions"

TRAGWEIN. Im Jugend- und Kulturzentrum Malaria startet demnächst eine neue Veranstaltungsserie. Ziel dieser "Free Sessions" ist es, lokale Acts zu fördern und einen Platz zu schaffen, an dem jugendliche Nachwuchstalente ihrer musikalischen Kreativität freien Lauf lassen können. Die erste Session findet am Samstag, 22. Oktober, ab 21 Uhr, mit dem Tragweiner Duo "Dreadlions" (Roots, Reggae und Dub) sowie "General Tom" (Jungle) statt. Der Eintritt ist frei! JUZ Malaria

  • 12.10.16
Gesundheit
Eine gut gefüllte Reiseapotheke ist für den Urlaub genau so wichtig, wie Aufklärung über Risiken am Urlaubsort.

Reisemedizin: Sicherheit trifft die Abenteuerlust

OÖ. Denguefieber, Malaria, Bergunfälle und Busunglücke: Schon lange lässt sich Reisemedizin nicht mehr auf die Zusammenstellung der Reiseapotheke reduzieren. "Zu den medizinischen Fragen muss man auch ein Basiswissen in Geografie, über Klima, Unfallprävention und Sicherheitspolitik weitergeben", sagt Martin Haditsch, Chef des Travel Med Centers Leonding. Grundsätzlich nehme bei den Reisenden die Kombination aus Abenteuerlust einerseits und einem erhöhten Sicherheitsbedürfnis andererseits zu....

  • 05.04.16
Bauen & Wohnen
3 Bilder

Ausgetrickst?

Wieso heißt der Brunnen in der Mitte des Hohen Marktes Hochzeitsbrunnen? Ich war bei einem ausgezeichnet geführten Stadtspaziergang, www.wien-sightseeing.at, habe viel Neues gehört und zusammen mit meiner Freundin Marianne Notizen gemacht. Voilà: Der Brunnen geht auf Kaiser Leopolds des Ersten Gelübde zurück, das er 1702 in der Sorge um die Wiederkehr seines Sohnes Joseph aus dem Spanischen Erbfolgekrieg ablegte. Zuerst wurde nach einem Entwurf des Hofarchitekten J.B. Fischer von Erlach ein...

  • 18.04.15
Lokales
Bettina Striegl

DJ-Event erlebt seine vierte Auflage

TRAGWEIN. Feine Beats gibt es am Samstag, 14. Februar, ab 21 Uhr im Jugendzentrum Malaria in Tragwein zu hören. Bei der vierten Auflage des erfolgreichen DJ-Events "Wohlklang" werden Local Heroes wie Pete Sabo, Bettina Striegl, Tschesare, Maximilian Hofko und van Hufenstein die Plattenteller drehen. Der Wartberger Pete Sabo begeisterte bereits bei bekannten Veranstaltungen wie Electric Love, Beatpatrol und Rave on snow sein Publikum.

  • 04.02.15
Lokales
Tigermoskitos & Co auf dem Vormarsch? In so eine Falle (Bild: Mückensammlerin Marianne Haider aus Greifenstein) ging auch eine potenzielle Malaria-Mücke.
5 Bilder

Malaria-Alarm in Klosterneuburg

In der Schwarzen Au in Klosterneuburg ging einer Forschergruppe eine potenzielle Malaria-Mücke in die Falle. WIEN-UMGEBUNG (cog). Seit dem Frühjahr werden in Klosterneuburg und Tulln in speziellen Mückenfallen alle möglichen "Mini-Blutsauger" gesammelt. Die Bestandsaufnahme ist Teil eines internationalen Forschungsprojektes, das die Ausbreitung invasiver Stechmücken untersucht. "Nicht mehr nur lästig" "Viele der Mücken mögen jetzt harmlos sein, aber wir müssen vorbereitet sein", so der...

  • 17.09.14
Lokales

Star-Regisseur Michael Glawogger ist tot

Der Pittener verstarb bei Dreharbeiten an Malaria. PITTEN. Michael Glawogger regte mit Filmen wie Workingman’s Death“ und „Whores’ Glory zum Nachdenken an. Obwohl international tätig, fand er Zeit für Vorführungen in Pitten. So war er 2013 auch „Wirt für einen Tag“ (Bild). Bei Dreharbeiten in Liberia fing sich der Pittener nun Malaria ein – und erlag ihr. "Ich habe ihn beim Manhalter kennengelernt, wo er mit seiner Frau aufgekocht hat. Er war ein sympathischer Mensch, hat alles sehr locker...

  • 23.04.14
Lokales

"Wohlklang" erlebt seine dritte Auflage

TRAGWEIN. Zu feinen Beats kommt es am Samstag, 15. Februar, ab 21 Uhr, im Malaria in Tragwein. Bei der dritten Auflage des erfolgreichen "Wohlklang"-Events werden Mike Smile, Harald Wahl, Klaus Leeb, Max Hessl, van Hufenstein sowie Maximilian Hofko die Plattenteller drehen. Der in Lateinamerika geborene Linzer Mike Smile weiß mit seinen brillanten Sets, den einzigartigen Mischtechniken und seinem Gespür für stilvolle Musik das Publikum zu begeistern. Seine Vita als DJ umfasst unter anderem...

  • 05.02.14
Lokales
Dr. Dieter Gansterer steckte sich in Afrika mit Malaria an.

Stadtamtsdirektor a.D. kämpfte mit der Malaria

Bei seinem Abstecher nach Akropong/Afrika wurde Dr. Dieter E. Gansterer von einem Insekt gestochen. NEUNKIRCHEN/AKROPONG (AFRIKA). Schüttelfrost, 40 Grad Fieber, dazu krampfhafter Husten und Schweißausbrüche – Dr. Dieter Gansterer erlebte die Hölle auf Erden. Er litt an den Spätfolgen seiner Afrikareise im Juni dieses Jahres. Gansterer war gemeinsam mit einem Freund in Akropong mit dem Projekt "Help4Ghana": "Ich habe ihm beim Erstellen eines Dokumentarfilms geholfen." An einem einzigen Abend...

  • 11.09.13
Lokales

Legendäres "Malaria"-Hoffest mit tollen Bands

TRAGWEIN. Das legendäre "Malaria"-Hoffest ist zurück und auch dieses Jahr ist wieder zwei Tage Vollgas angesagt: Party im Hof mit Cocktailbar, Weinbar am Samstag und natürlich - frisch vom Grill - die heiß geliebten Burger! Am Freitag, 2. August, startet das Clubbing um 21 Uhr und es warten feinste Beats von Nomurai, Chanda Ngoi und Max Hofko. Am Samstag, 3. August, geht es ab 19 Uhr weiter mit den Bands Clavigo und loving.the.alien, die bereits Vorband für Amy McDonald waren.

  • 29.07.13
Lokales

Erste Malaria-Gelse in der Au

Die erste Malaria-infizierte Gelse wurde jetzt in Österreich gefunden. BEZIRK. Erst seit kurzem ist bekannt, dass die heimischen Gelsen Virenüberträger sind. Lange galten die heimischen Blutsauger im Vergleich zur afrikanischen Anopheles-Mücke als lästig aber harmlos. "In Hinkunft wird man ihre Bekämpfung ernst nehmen müssen, weil wir akzeptieren müssen, dass auch unsere Stechmücken Krankheiten übertragen können", sagte Franz Allerberger von der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit...

  • 08.04.13
Lokales

"the positive Sound" feiert im Malaria

TRAGWEIN. Mit bereits mehr als 400 Auftritten in neun verschiedenen Ländern zählt "the postive Sound" aus Tragwein zu dem meist gefragten DJ-Kollektiv im "Austrian Soundsystem Business". Das neunjährige Jubiläum der Formation wird am Freitag, 26. Oktober, im Malaria (21 Uhr) gefeiert. Das Motto lautet: Good Vibration. Eintritt: fünf Euro.

  • 18.10.12
Lokales
Schrille Outfits sind am 29. September im Malaria ein Muss.

Eine Frage des schlechten Geschmacks

TRAGWEIN. Am Samstag, 29. September, findet die mittlerweile legendäre „Bad Taste Party“ im Malaria (21 Uhr) statt. "Bad Taste" steht für absolute Geschmacksverwirrung in puncto Styling, Musik und Benehmen. Thai Funny, DJ Domenik und Hannah-Banana werden die größten Hits der 80er- und 90er-Jahre präsentieren und noch einmal David Hasselhoff und andere lustige Kerle hochleben lassen. Die Besucher mit den schlimmsten Mode-Fehltritten und die Sieger des Limbo-Contest werden mit tollen Preisen...

  • 21.09.12
Gesundheit
Sobald es zu Fieber kommt, sollten Betroffene sofort einen Arzt oder ein Krankenhaus aufsuchen.
2 Bilder

Ein Reiseandenken der besonderen Art

BEZIRK. Die Urlaubszeit naht und es zieht viele Menschen in den Süden um den wohlverdienten Urlaub bei Sommer, Sonne, Strand und Meer zu genießen. Doch nicht immer sind Sombreros und bunte T-Shirts die einzigen Reisemitbringsel. Mitunter gefährliche Erkrankungen, die erst nach der Rückkehr aus dem Urlaub ausbrechen oder auch akute Erkrankungen in den Urlaubsorten können einem die Erholung vermiesen. "Häufigstes Krankheitsbild des Urlaubsreisenden ist der Durchfall. Meist sind es virale...

  • 24.07.12
Lokales
Einsame Traumstrände findet man auf den Seychellen noch sehr häufig.
2 Bilder

Paradiesische Inseln im Ozean

Vor der Küste Ostafrikas gelegen bieten die Seychellen eine traumhafte Naturkulisse Weiße Strände, azurblaues Wasser und Kokospalmen. Wer träumt nicht davon... SEYCHELLEN (ah). 7 Uhr. Während die meisten Urlauber noch in ihren Betten liegen, geht über dem Indischen Ozean die Sonne auf, taucht die Landschaft in ein helles Rot in dem sich das leuchtende Grün der Vegetation spiegelt. Am Himmel kreisen Flughunde, die von ihren nächtlichen Erkundungsflügen zurückkehren, und Vögel in allen...

  • 14.03.12
  •  3
Leute

Regisseur Niki List ist tot

Der österreichische Regisseur Niki List ist am Mittwoch im Alter von 52 Jahren gestorben. Die Todesursache ist unklar. Er soll bei einer Premierenfeier plötzlich gestürzt und bewusstlos liegen geblieben sein. Rettungskräfte konnten nur noch den Tod Lists feststellen. Die genaue Todesursache ist nicht bekannt. List galt sowohl im In- und Ausland als ein herausragender Vertreter des österreichischen Films. Er lebte und arbeitete in Wien als Autor, Regisseur und Produzent, wobei sich seine...

  • 02.04.09
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.