.

Markus Lehr

Beiträge zum Thema Markus Lehr

So eine beschwingte Palmweihe, wie hier in St. Oswald ob Eibiswald, wird es heuer nicht geben. Ostern wird dafür ganz nah innerhalb der Familien gefeiert werden.
1

Ostern in der Pfarren Wies und Eibiswald

Ostern in der katholischen Pfarre DeutschlandsbergDer Palmsonntag naht mit Riesenschritten, dennoch wird er heuer aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus ein ganz anderer sein, also ganz ohne gemeinsame Prozession, ohne gemeinsamen Gottesdienst und ohne Versteigerung der Palmbuschen durch die Landjugendlichen. Auch Osterspeisensegnungen und Osternachtfeier bleiben ausgesetzt, dennoch lassen sich die Pfarren allerhand einfallen, um im familiären Kreis zu feiern. WIES/EIBISWALD....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Brigitte Neuhold bedankte sich bei ihren Damen und zwei jungen Herren im Team für das Engagement im Traditionsgasthaus Toplerhof in Steyeregg.

30 Jahre Traditiongasthaus in Steyeregg

Die Familie Topler/Neuhold hat am Wochenende das 30jährige Bestehen vom Gasthof Toplerhof mit einer großen Gästeschar gefeiert. WIES. Hoch lebe die Wirtshauskultur! So auch im Toplerhof in Steyeregg, wo am Wochenende der  30. Geburtstag des Traditionsgasthauses mit einem großen Fest gefeiert worden ist. Aus diesem Anlass lud die Familie Topler/Neuhold zu einer großen Feier, für die eigens ein Festzelt aufgebaut worden war. Von den zahlreichen Ehrengästen sei Bürgermeister Josef Waltl genannt:...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Aufstellung zur offiziellen Eröffnung des ausgebauten Rüsthauses in Eibiswald.
1 10

Freiwillige Feuerwehr
Neues Rüsthaus der FF Eibiswald offiziell eröffnet

Mit der Eröffnung des ausgebauten Rüsthauses in Eibiswald ist ein lang gehegter Wunsch in der Großgemeinde in die Realität umgesetzt worden. Nach rund eineinhalbjähriger Zu- und Umbauphase konnten die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eibiswald somit ihr neues Zuhause nun offiziell eröffnen. Rund 1,4 Millionen Euro, darunter 100.000 Euro von der Feuerwehr selbst und 5.000 Stunden an Eigenleistungen, wurden dabei investiert. EIBISWALD. Ein Festtag war dieser Samstag für die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
8

Alte Baukultur und moderner Lift bilden eine Symbiose
Barrierefrei vom Keller bis unter das Dach

Die Bevölkerung von Wies darf sich freuen: Ihr ohnehin adrettes und denkmalgeschütztes Rathaus mit Biedermeierfassade glänzt nach der Generalsanierung in frischem Erscheinungsbild. Damit nicht genug, hat das Gebäude aus dem 14. Jahrhundert auch einen Lift erhalten und ist nun absolut barrierefrei! (jf). Als Schwerpunkt der Erneuerung bezeichnet Ortschef Josef Waltl die Barrierefreiheit. „Wir haben einen wunderschönen Rathauskeller, in dem immer wieder Veranstaltungen stattfinden und wir haben...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Josef Fürbass

Videos: Tag der offenen Tür

Hereinspaziert: Pfarrer Markus Lehr lädt in das Innere der Pfarrkirche "Mara Königin" in Pölfing-Brunn.
1 17

Ein Fest für die Pfarrkirche Pölfing-Brunn

Die Pfarrkirche Pölfing-Brunn feiert heuer 60 Jahre Grundsteinlegung, und das mit neuer Außengestaltung. PÖLFING-BRUNN. "Jetzt strahlt sie wieder, unsere Pfarrkirche Maria Königin", lädt der ebenso strahlende Pfarrer Markus Lehr zu einem Rundgang um das außen frisch sanierte Sakralgebäude ein. Es ist der jüngste Kirchenbau im Pfarrverband Wies - Pölfing-Brunn und St. Ulrich im Greith. "Die Grundsteinlegung für das Gotteshaus erfolgte 1958, sodass wir heuer 60 Jahre Pfarrkirche Pölfing-Brunn...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Fahnenschwinger der Volkstanzgruppe St. Martin im Sulmtal waren beim ersten Trachtensonntag in Wies  ebenso zu bewundern ...
1 3

Erster Trachtensonntag in Wies

Der erste Trachtensonntag in Wies fand bei flotter Musik und traumhaftem Wetter im Rahmen des Herz-Jesu Kirtages in Wies statt. WIES. Im Rahmen des Herz-Jesu-Sonntages, ein großer Markttag in Wies, fand zum ersten Mal ein Trachtensonntag für die Bewohner der Pfarre Wies statt. Der Pfarrgottesdienst wurde musikalisch von der Klarinettenmusik und dem „Dreigesang“ umrahmt. Den anschließenden Frühschoppen am Marktplatz gestalteten die Marktmusikkapelle Wies und die Volkstanzgruppe St. Martin i. S.,...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bei der Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle Wies war einiges los.
1

Rückblick bei der Marktmusikkapelle Wies

Die Marktmusikkapelle blickte auf die Highlights aus dem letzten Jahr zurück und wählte einen neuen Vorstand. Letzten Sonntag fand im Gasthaus Mauthner-Reichmann die Jahreshauptversammlung der Marktmusikkapelle Wies statt. Obmann Robert Pauritsch konnte neben den fast vollzähligen Musikern auch Bgm. Josef Waltl, Blasmusikbezirksobmann Christian Lind und Pfarrer Markus Lehr begrüßen. "Über 11.000 Stunden mit 30 Ausrückungen, unzähligen Proben und drei Vorstandssitzungen wurden 2017 geleistet",...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Pfarrer Markus Lehr bei der Segnung der Pferde auf der Anlage des RC Wies-Aug.
1 2 10

Pferdesegnung beim Reitclub Wies-Aug

Pfarrer Markus Lehr hat heute, am Dreikönigstag, die Pferdesegnung für den Reitclub Wies-Aug auf dem Anwesen der Familie Kröll vorgenommen. WIES. In Wies wurde am Dreikönigstag auch dem heiligen Stefan gedacht, hat doch der RC Wies-Aug zur Pferdesegnung auf der Reitanlage der Familie Kröll eingeladen. Daher gab es ein buntes Stelldichein von Pferdefreunden aus nächster Umgebung aber auch aus dem benachbarten Bezirk Leibnitz. Selbst Bernd Pratter, seines Zeichens Musik-Chef bei ORF Radio...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Marktmuaikkaepelle Wies hat mit Obmann Robert Pauritsch und Kapellmeister Martin Lipp ein qualitätvolle Weihnachtskonzert zelebriert.

Musik ist Trumpf beim Weihnachtskonzert in Wies

Das 32. Weihnachts- und Neujahrswunschkonzert der Marktmusikkapelle Wies war ein voller Erfolg. WIES. Am 2. Adventsonntag wurde im Turnsaal der Neuen Mittelschule Wies das 32. Weihnachts- und Neujahrswunschkonzert der Marktmusikkapelle Wies veranstaltet. Obmann Robert Pauritsch konnte von der Marktgemeinde Wies in Vertretung von Bürgermeister Josef Waltl, Gemeindekassier Marlies Schuster sowie einige Gemeinderäte begrüßen. Weiters wurden in Vertretungen der benachbarten Musikkapellen, der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Freude herrschte unter den Mirtgliedern der Katholischen Frauenbewegung Wies.
2 3

Fünf Jahre Katholische Frauenbewegung Wies

Zum fünfjährigen Bestehen feierte die Katholische Frauenbewegung Wies einen Festgottesdienst mit Pfarrer Markus Lehr. Am Elisabethsonntag  feierte die Katholische Frauenbewegung Wies ihr fünfjähriges Bestehen mit einem festlichen Gottesdienst, zelebriert von Pfarrer Markus Lehr und musikalisch gestaltet vom „Anton Halm ChOrchester“. Gruß und Dank der Vorsitzenden Lydia Lieskonig, Vorsitzende der Katholische Frauenbewegung Steiermark, überbrachte den Jubilarinnen Gruß- und Dankesworte und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Geistlichkeit führte die Gästeschar an.
2 2

Das war der Emmausgang in Wernersdorf

Die Sternwanderung zur Emmauskapelle in Wernersdorf erfreut sich zunehmender Beliebtheit. WIES. Am Ostermontag fand in Wernersdorf wieder der traditionelle Emmausgang statt. Nach der Ankunft der Wanderer begann um 10.30 Uhr bei der Kapelle der Festgottesdienst, der von Univ.Prof. Philipp Harnoncourt, Pfarrer Markus Lehr, Pfarrer Siegfried Gödl und Diakon Johann Pucher abgehalten wurde. Neben dem religiösen Aspekt kam jedoch auch das Gesellschaftliche nicht zu kurz. In Vino Veritas Der Höhepunkt...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.