Martinigans

Beiträge zum Thema Martinigans

Lokales
Martinigans, Hausgans, Martinstag
8 Bilder

Der Martinstag und das Martinigansl!

Der Martinstag ist am 11. November 2019 und es ist der Gedenktag, des heiligen Martin von Tours. Für diesen Tag werden wieder viele Gänse geschlachtet. In Österreich und in Deutschland, ist es verboten  die Gänse noch lebend zu rupfen. Ausnahme in der Mauser. Doch es sind nicht alle Tiere gleichzeitig in der Mauser, wenn gerupft wird!!! Doch 80 % der Daunenjacken kommen aus dem Ausland und diese Tiere werden, sehr oft lebend gerupft. Die Verletzungen, werden nur notdürftig mit...

  • 04.11.19
  •  43
  •  23
Freizeit
Beim St. Johanner Wochenmarkt können am 8. November frische Martinigänse erworben werden.

Martinigänse erhältlich
Wochenmarkt im Zeichen des Martinitages

ST. JOHANN (jos). Am 8. November können besucher des St. Johanner Wochenmarktes eine Martinigans kaufen (auf Vorbestellung unter 06235 6378). Außerdem verwöhnen die Standbetreiber außerdem mit regionalen Speck- und Käsespezialitäten, Hausmannskost wie z. B. Brodakrapfen und Kiachl, wohlriechenden Kräutern und Seifen, Honig, frischem Fisch uvm.

  • 25.10.19
Lokales
Ernst Schmid (l.) und Volker Raus lesen im Imkerhof.

Lesung
Doppelte Krimispannung in der Altstadt

Am Kunstplatz Sylvia Raus Imkerhof wird es am 17. Mai gleich zweimal spannend. LINZ. Die Linzer Autoren Ernst Schmid und Volker Raus lesen am Freitag, 17. Mai aus ihren neuesten Krimis. In „Bachchoral“ hat die Linzer Kriminalpolizistin Frieda Bach, einen 50 Jahre zurückliegenden Mord aufzuklären. In „Martinigans“ ermittelt der Polizeiinspektor Bernhard Kain einen Doppelmord, hinter dem die Lebensmittelindustrie zu stehen scheint. Start am „Kunstplatz Sylvia Raus Imkerhof“ in...

  • 10.05.19
Lokales
Nur 20 % der Martinigansln kommen aus Österreich.
18 Bilder

Martinigansl
Dem Heiligen Martin sei für dieses Traditionsgericht gedankt.

SPITTAL (pgfr). Am kommenden Sonntag, alljährlich am 11. November, wird das Martinsfest gefeiert. Ob der Heilige Martin, als er sich im Gänsestall versteckte und durch das Geschnatter der Gänse entdeckt und damit verraten wurde, sie schon deshalb am liebsten gegessen hätte, bleibt unbeantwortet. Als Brauch jedoch ist das traditionelle Martiniganslessen derzeit in aller Munde. Neues verbindet Zum kulinarischen Hochgenuss der Gäste gibt es in Kleinsass über Spittal zwei, die vermeintlich...

  • 08.11.18
Wirtschaft
Herta und Johann Taferner vom Lindlhof
4 Bilder

GANS oder gar nicht!

Erstmals wurde heuer in Kärnten der VIFZACK2018 für innovative landwirtschaftliche Betriebe vergeben. Bei der Preisverleihung am 26. Februar auf Schloß Krastowitz konnte sich Familie Taferner vlg. Lindl aus Pölling über den zweiten Platz freuen. Die Landwirtschaftskammer Kärnten mit dem Maschinenring Kärnten und dem Agrarlandesrat DI Benger zeichneten mit dem VIFZACK innovative landwirtschaftliche Betriebe für ihr Engagement und ihre Risikobereitschaft abseits von ausgetretenen Pfaden aus....

  • 01.03.18
  •  1
Gesundheit
Eine Martinigans kann schwer im Magen liegen.

Die Gans ganz verdauen

Feiertage gehen durch den Magen, bei der Verdauung muss man eventuell nachhelfen. Martin von Tours ist einer der bekanntesten Heiligen der katholischen Kirche. Der Legende nach soll er im vierten Jahrhundert einen wertvollen Offiziersmantel mit seinem Schwert geteilt haben, um einen Bettler vor der Kälte zu schützen. Eine Portion Solidarität würde sicherlich auch in der heutigen Zeit dem ein oder anderen ganz gut zu Gesicht stehen. Traditionell erinnern wir uns am 11. November an die...

  • 01.11.17
  •  4
Lokales
29 Bilder

Die Martiniganslzeit ist da

Eine der kulinarischen Köstlichkeiten im Herbst ist das traditionell zubereitete Martinigansl. BERG (pgfr). Die Kärntner Bio-Weidegans aus dem Hause Granitzer in Liesing in Paternion ist nach der Schlachtung vier bis fünf Tage abgehängt bevor Franz Weiss sie in seine Küche bekommt. Ist es in seiner Heimat Steiermark Tradition, sie gefüllt mit Semmelfülle zu essen, bereitet Hausherr und Koch vom Gasthaus zur Schmiede in Berg im Drautal sie traditionell zerteilt im Rohr zu. "Die rund 4 kg...

  • 25.10.17
Lokales
25 Bilder

Weidegänse am 5-Sterne-Hof

Bei Margret und Wolfgang Olsacher in Aich bei Spittal wachsen beste Martinigansln heran. SPITTAL (pgfr). Ein traditionelles Martiniganslessen hat an Popularität nie verloren. Ist die Gans dann noch aus der Umgebung und kann man ihr beim Aufwachsen sogar zusehen, steigert sich der Gusto darauf. Mehr als doppelt so viele Familie Olsacher in Aich bei Spittal geht in ihrer Martini-Gansl-Produktion in die zweite Runde. Waren es im Vorjahr 50 Stück, sind es heuer aufgrund der großen Nachfrage...

  • 23.08.17
Leute
Markus und Renate Auinger, Peter Wiesmüller und Michaela und Erich Malacek.
33 Bilder

A Gansl, a Staubiger und a Stamperl

Unteroffiziersgesellschaft lud auf den Fliegerhorst Brumowski. TULLN. Peter Wiesmüller hatte alle Hände voll zu tun, hier die Knödel, da das Kraut und jetzt die knusprig-saftigen Gansl noch auf's Blech legen und ab nach draußen, wo 240 Personen verköstigt werden wollten. Zur "vereinsinternen Veranstaltung", wie Markus Auinger den Abend bezeichnet, lud die Unteroffiziersgesellschaft unter Erich Malacek. Ein Gansl und einen Staubigen ließen sich auch die Ehrengäste nicht entgehen: An vorderster...

  • 13.11.16
  •  1
Freizeit
Ob selber kochen oder liefern lassen: Martinigansl hat jetzt Hochsaison.

Martini: Die besten Tricks für die perfekte Gans

Vom Klassiker bis zum Burger: Wir haben die besten Tipps rund ums Gansl – für Restaurant-Fans und Hobbyköche. WIEN. Hand aufs Herz: Selbst ein knuspriges Gans zu kochen, ist nicht so einfach. Dass der Braten trotzdem gelingt, dafür sorgen wir mit unseren Tipps. Falls die Kochkunst dennoch nicht ausreichen sollte: Wir wissen, wo man auch ohne Vorbestellung Ganslessen gehen kann. So steht dem Martini-Genuss nichts mehr im Wege! 1. Gut trainiert: Nur eine frische Gans ist eine gute Gans?...

  • 07.11.16
  •  2
Freizeit
Der genaue Ursprung der Martinigans bzw. des Gansl-Essens kann nicht ganz eindeutig geklärt werden.
2 Bilder

Der Brauch von der Martinigans

Am 11. November wird alljährlich der St. Martinstag als Festtag des Heiligen Martin von Tours gefeiert. Fester Bestandteil dieses Feiertages ist neben dem Martinsumzug und dem Martinisingen auch das Martini-gansl-Essen. In vielen Dörfern ist der Heilige St. Martin Kirchenpatron - Anlass genug für ein großes Fest, den sogenannten "Kirtag" oder "Kirchtag". Zweifelhafte Überlieferung Der Überlieferung nach soll der Heilige Martin befohlen haben, Gänse zu schlachten, weil diese sein Mönchsleben...

  • 02.11.16
  •  1
Freizeit

Martini Kränzchen mit Musikunterhaltung

Die Jugend St. Lorenzen im Lesachtal lädt ein zum traditionellen Martini Kränzchen: Am Samstag, dem 5. November, im Kultursaal St. Lorenzen/Lesachtal. Beginn ist um 21 Uhr mit einem Auftanz der Landjugend Irschen, anschließend spielen "die Jungen Thierseer" Auch eine Tombola wird es geben. VVK: 5€, Abendkasse: 7€ Vorverkaufstickets sind bei allen Mitgliedern der Jugend St. Lorenzen zu bekommen. Infos gibt es auch hier: www.facebook.com/LjIrschen www.die-jungen-thierseer.com ...

  • 01.11.16
Leute
39 Bilder

"Gans viel Schlemmerkunst"

JOIS (chriss). Wenn Leo Hillinger in sein Weingut einlädt, dann kommen die Gäste in Scharen. "Die Martinigans, dazupassende Weine und Kunst machten den Abend perfekt", schwärmten die Gäste. Die Künstler Paul Florian und Zorica Nikolic Aigner stellten ihre besten Stücke aus, Hillinger und das Gasthaus Schnepfenhof sorgten für die kulinarischen Highlights. "Gans viel Schlemmerkunst haben wir gezaubert", erzählten die Köche Philipp Kiss, Alexander Marischka und Michael Elsner.

  • 28.10.16
Freizeit
Die Standbetreiber verwöhnen mit Köstlichkeiten.

St. Johanner Wochenmarkt im Zeichen des Martinitages

ST. JOHANN. Am Freitag, 4. u. 11. 11. gibt es am St. Johanner Wochenmarkt Martinigänse kaufen (Vorbestellung: 06235-6378). Dazu verwöhnen die Standbetreiber mit Speck- und Käsespezialitäten, Brot, Hausmannskost wie Brodakropfen und Kiachl, Kräutern und Seifen, Bienenhonig, Antipasti, Fisch und vielen anderen Köstlichkeiten aus der Region!

  • 24.10.16
Leute
4 Bilder

Köstlicherer Genuss zu Martini

MARZ. Der November steht ganz im Zeichen des Heiligen Martin – und was wäre diese Zeit ohne das traditionelle Ganslessen. Jedes Jahr landen rund um Martini am 11. November an die 250.000 Gänse auf den heimischen Festtagstischen – Ganslessen gehen ist auch in Marz sehr beliebt. Eine knusprig gebratene Martini-Gans mit Rotkraut und Knödeln ist zwar nicht unbedingt ein leichter, aber dafür ein umso köstlicherer Genuss. 
Anlässlich des Landesfeiertages lud auch heuer wieder der Seniorenbund Marz...

  • 16.11.15
Lokales

Martiniumzug und Weinloben in Gänserndorf - ein Wochenende der Megafeste

GÄNSERNDORF. Ab 13.30 Uhr heizen am 14. November die Ganslrocker vor der Stadtbücherei und der Erste Gänserndorfer Musikverein am Volksbankplatz die Gäste an, bis dann um 14 Uhr der Martiniumzug über die Bahnstraße zieht. Zahlreiche Vereine sowie die lokale Wirtschaft präsentieren sich auf 50 Wägen bei diesem Traditionsfest. Bei Live-Musik von den Musikern der Powerkryner wird im Festzelt anschließend gefeiert, wo sich Besucher am reichhaltigen Angebot laben können. Für Kinder stehen...

  • 29.10.15
Lokales
2 Bilder

Martini-Pfarrfest am Sonntag, dem 9. November 2014

Festgottesdienst, Spendung des Martini-Segens, Begegnungsmöglichkeit mit Generalvikar Dr. Engelbert Guggenberger beim traditionellen Pfarrfest mit Versteigerung der Bestpreise sowie der Martini-Gans, Verlosung von 10 tollen Sachpreisen, großer Glückshafen und kulinarische Köstlichkeiten. Für viel Spaß und gute Unterhaltung in gemütlicher Atmosphäre ist bestens gesorgt! Wann: 09.11.2014 ganztags Wo: Pfarrkirche,...

  • 29.10.14
Lokales

Martiniängste

Abfall vom katholischen Glauben durch symbolischen Beitritt zu den Protestanten zeigen Gänse und auch Anten. Martin hin und Martin her, heilig, wenn schon, bitte sehr. Konrad Lorenz, du allein könntest uns ein Sankt noch sein. Wer den Glauben, der ihn drängt, mit dem Bratensaft vermengt, ist für Schwimmhautträger kaum ein Idol, auch nicht im Traum. Vorschlag unres Gänserates: Naht der Tag des Attentates, bleibt das Angebot an Hunden. Wir sind wieder Rom verbunden.

  • 22.10.14
  •  1
Wirtschaft
Naomi und Florian Hechenblaikner vom Brandhof sowie Elisa-beth und Thomas Resch vom Schwoicherbauern.

Es ist wieder Gansl-Zeit

Vier Bauern im Bezirk bieten frische Martinigansl an. BEZIRK (mel). Wer noch nach einem passenden Martinigansl sucht, der ist bei der "Arge Tiroler Weidegans" genau richtig: Im Bezirk Kufstein gehören vier Bauern dieser Arbeitsgemeinschaft an und züchten Weidegänse. Im besonderen Fokus stehen dabei Qualität und Regionalität. "Unsere Gansl werden weder gemästet noch in Massentierhaltung gehalten. Sie können ihr Leben auf der Wiese verbringen und werden doppelt so lange gehalten wie normale Gänse...

  • 21.10.14
Lokales
Auf der Weide: Die Qualitätsgänse von Familie Fritz hatten ein gutes Leben – und schmecken auch so.

Im Gänsemarsch in den Topf

Am elften November ist Martini – die Tage unserer heimischen Gänse sind gezählt... Rotkraut, Knödel und Martinigansl: Wem läuft da nicht das Wasser im Mund zusammen? Besonders schmackhaft ist das Gansl jedoch, wenn man weiß, woher es kommt. Die WOCHE war den Gänsen auf der Spur... Im Watschelgang... Der Hof von Familie Fritz ist einer der wenigen in Graz-Umgebung, der Martini- und Weihnachtsgänse anbietet. "Zurzeit kümmern wir uns um rund einhundertfünfzig Gänse", erzählt Margit Fritz. "Die...

  • 07.11.13
Lokales

Ein "gans" tolles Festessen

Die Kochprofis Gottfried Bachler und Markus Walcher geben Martinigansl-Tipps zum Nachkochen. Am 11. November wird des Hl. Martin gedacht. Er lebte im 4. Jahrhundert. Bekannt wurde Martin durch seine Nächstenliebe. Eine Legende sagt, dass Martin einmal seinen Offiziersmantel mit einem armen unbekleideten Mann teilte. Als er Bischof werden sollte, versteckte er sich, doch wurde er von schnatternden Gänsen verraten. Bio-Weidegänse aus Kärnten Heute ist die Martinigans-Feier längst schon...

  • 10.11.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.