Mathias Schattleitner

Beiträge zum Thema Mathias Schattleitner

Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein gehört zu den fünf größten Tourismusdestinationen in Österreich. Im Sommer stehen jeweils rund 1.000 Kilometer an Wanderwegen und Mountainbike-Routen sowie 26 Klettersteige für Gäste zur Verfügung.

Schladming-Dachstein geht mit Sommer-Marketing in die Offensive

Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein blickt nach dem Winterausfall im Tourismus positiv in Richtung Sommersaison. Trotz der aktuell noch immer schwierigen Situation, geht die Destination mit verstärkten Marketing-Aktivitäten in die Offensive. Der Fokus wird dabei auch heuer auf die Kernmärkte Österreich und Deutschland sowie Tschechien gelegt. Seit über einem Monat sind in Österreich “Vorfreude-Videos” auf den Social-Media-Plattformen Facebook, Instagram und Youtube zu sehen. Seit Mitte April...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Schilcherland Steiermark, Wirtschaftskammer Deutschlandsberg und Ehrengäste waren sich einig: Tourismus muss gemeinsam gestaltet werden.
1 4

Tourismus
Schilcherland Steiermark will Destination fürs ganze Jahr und die ganze Region werden

BAD GAMS. Wohin geht die Reise für unseren Tourismus? Die Frage nach dem „Wer?“ wurde am Montag vom Tourismusverband Schilcherland Steiermark klar beantwortet: gemeinsam. Der Verband aus den Gemeinden Deutschlandsberg, Frauental, St. Stefan und Stainz fusionierte erst vor einem Jahr. Zum ersten Geburtstag lud man zusammen mit der WKO Deutschlandsberg zum Sommerfest ins Gamsbad. Gut 100 Unternehmer waren dabei, immerhin gaben Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Mathias...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wirtschaftskammer und Tourismusverband laden zum gemeinsamen Sommerfest ins Gamsbad.

Präsentation beim Sommerfest
Tourismusverband und Wirtschaftskammer ziehen an einem Strang

Der Tourismusverband Schilcherland Steiermark und die WKO-Regionalstelle Deutschlandsberg laden zum gemeinsamen Sommerfest ins Gamsbad. BAD GAMS. Vor einem Jahr startete der neue Tourismusverband Schilcherland Steiermark mit seiner Kommission offiziell durch. Seitdem ist viel passiert – um den ersten Geburtstag auch gebührend zu feiern, lädt der Tourismusverband zusammen mit der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg zum großen Sommerfest. Dorthin, wo im letzten Sommer auch der Startschuss zum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Auf der Reiteralm wird das Angebot für Mountainbiker ausgebaut. Ab Ende Juni stehen neu angelegte „Singletrails“ in der Länge von insgesamt 15 Kilometern zur Verfügung.

Neues Singletrail-Angebot auf der Reiteralm

Auf der Reiteralm wird das Angebot für Mountainbiker ausgebaut. Ab Ende Juni stehen neu angelegte „Singletrails“ in der Länge von insgesamt 15 Kilometern zur Verfügung. Davon ist mehr als die Hälfte als leichte Route ausgewiesen und somit auch für Einsteiger und Familien bestens geeignet. Das gesamte Angebot umfasst nun sechs Trails – der Großteil ist bequem mit der Gondelbahn erreichbar. Umfangreiches AngebotDaniel Berchthaller, Geschäftsführer der Reiteralm-Bergbahnen, freut sich schon auf...

  • Stmk
  • Liezen
  • Alexandra Mattarollo
80 Prozent der Urlaubsgäste planen ihren Aufenthalt in der Region aufgrund der Sommercard.

Sommercard
Die Karte macht den Unterschied

Die seit 2007 erhältliche Sommercard spielt für Gäste eine entscheidende Rolle bei der Buchung. Bevor die Sommersaison so richtig Fahrt aufnimmt, können Hoteliers und Wirte der Region noch die kurze Verschnaufpause genießen. In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein – dazu zählen die Tourismusverbände Schladming, Ramsau am Dachstein, Haus-Aich-Gössenberg, Gröbminger Land, Öblarn/Niederöblarn, Sölktäler sowie Grimming-Donnersbachtal – macht der Anteil der Sommergäste bereits 45 Prozent aus....

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Geschäftsführer Mathias Schattleitner ist mit der Entwicklung der Marke Schladming-Dachstein hochzufrieden.

Olympia als Trägerrakete für die Region Schladming-Dachstein

Um im "Konzert der Großen" zu bleiben, sind laut Mathias Schattleitner Großveranstaltungen notwendig. Nach der Saison ist vor der Saison: Nachdem der Winter als der erfolgreichste aller Zeiten in die (Ennstaler) Geschichtsbücher eingeht, befindet sich die Tourismusregion Schladming-Dachstein schon längst in der Vorbereitung auf den Sommer. Geschäftsführer Mathias Schattleitner wagt einen Blick voraus, spricht über Zukunftsmärkte und warum Olympia ein Segen für die Region wäre. Der Winter ist...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Markus Röck, Lisa-Marie Prettenthaler, Mathias Schattleitner, Franziska Höflehner und Helmut Schrempf (v. l.).

In Bayern zu Gast: Steirisch Herbst'ln in München

Zum zweiten Mal verwandelte Steiermark Tourismus gemeinsam mit allen Regionen den Münchner Rindermarkt in einen steirischen Genussmarkt. Die Münchner erwartete von 31. August bis 3. September über 20 Stände mit kulinarischen und touristischen Schmankerln sowie ganz viel steirisches Lebensgefühl. Auch die Region Schladming-Dachstein war als Aussteller mit dabei und präsentierte den deutschen Gästen herbstliche Angebote der Region.

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Kletterfans aus Österreich, Deutschland oder Südtirol kennen zukünftig alle Klettersteige in Schladming-Dachstein.

Neues Marketingkonzept in Schladming-Dachstein

Die Touristiker der Urlaubsregion Schladming-Dachstein setzen seit langem auf technische Innovationen und folgen dabei immer den neuesten Trends. Kürzlich wurde im immer wichtiger werdenden Bereich des Mobile-Marketings eine neue, innovative Kampagne umgesetzt. Mit modernen und individuellen Werbemaßnahmen wurden in den Monaten Juni und Juli gezielt Klettersteig-Sportler der Märkte Österreich und Deutschland angesprochen, um das vielfältige Klettersteigangebot der Region Schladming-Dachstein...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Niederländischen Social-Media-Stars verbreiten Erfahrungen und Bilder ihrer Reise nach Schladming-Dachstein auf Plattformen wie Instagram, Facebook, Snapchat oder Twitter, auf denen sie von vielen tausend Fans „verfolgt“ werden.

"Oranjes" rücken Region ins rechte Licht

Schladming-Dachstein möchte niederländischen Markt weiter ausbauen. Die Touristiker der Region Schladming-Dachstein beschreiten in der Bearbeitung internationaler Urlaubermärkte neben klassischem Marketing auch moderne Wege. Kürzlich wurde eine Gruppe von sogenannten “Social Influencern” aus den Niederlanden ins steirische Ennstal eingeladen. Die einflussreichen Reiseblogger und Social-Media-Größen haben auf Plattformen wie Instagram, Snapchat oder Twitter hunderttausende Follower, denen in...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein verzeichnete in der Wintersaison ein Plus von 0,5 Prozent.

Zufriedenheit bei regionalen Touristikern nach Wintersaison

1,906 Millionen Nächtigungen zwischen November und April ergeben ein Plus von knapp 0,5 Prozent in der Region Schladming-Dachstein. Auch im Ausseerland-Salzkammergut fällt die Bilanz positiv aus. Die Region Schladming-Dachstein hat den schwierigen Bedingungen in der vergangenen Wintersaison getrotzt und bilanziert positiv: Die Nächtigungszahlen aus dem Rekordwinter im Vorjahr konnten trotz des extrem warmen Winters heuer um rund 10.000 auf über 1,9 Millionen gesteigert werden. Das bedeutet ein...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Mountainbiken im Winter: Fatbikes sind speziell für das Fahren auf Schnee konpiziert.

Mit fetten Rädern durch den Schnee

Fatbikes sind die neue Attraktion abseits von Skipiste oder Loipe. In der Region Schladming-Dachstein wird eine alternative Sportart immer mehr zum Trend. “Fatbiken” ermöglicht es den Gästen, die Region auch im tiefsten Winter mit dem Fahrrad zu erkunden. Fatbikes sind mit bis zu zwölf Zentimeter dicken Reifen ausgestattet, deren tiefes Noppenprofil das Sportgerät absolut schneetauglich macht. Geführte Touren in verschiedenen Schwierigkeitsgraden – auch bei Nacht – lassen das Mountainbiker-Herz...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Mathias Schattleitner, Peter Zellmann, Reinhard Lanner und Helmut Schrempf diskutierten über Herausforderungen und Entwicklungen im Tourismus.
1 4

Zweiter Tourismusdialog im Schladminger Congress

Mehr als 300 Besucher kamen zum Tourismusdialog nach Schladming. Der zweite Tourismusdialog im Congress Schladming ging vergangene Woche über die Bühne. Schladming-Dachstein-Geschäftsführer Mathias Schattleitner und Obmann Helmut Schrempf durften Peter Zellmann, Leiter des Institutes für Tourismus- und Freizeitforschung, sowie Reinhard Lanner von der Tourismusberatung "Workers on the Field" als Vortragende begrüßen. Helmut Schrempf betonte, dass es nicht immer nur Erfolgsmeldungen und Rekorde...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
8

Neues Konzept für den Sommer

In Donnersbachwald wurde die erste "BIKE & HIKE"-Station präsentiert. Auch, wenn es das aktuelle Wetter nicht immer vermuten lässt, hat im heimischen Tourismus bereits die Sommersaison begonnen. Dies merkt man auch in der Region Schladming-Dachstein, die auf der Oxenalm in Donnersbachwald ein neues, innovatives Konzept vorweisen kann. Verbindung zweier Angebote Vergangene Woche wurde dort im Beisein von Schladming-Dachstein-Chef Mathias Schattleitner, der Geschäftsführerin des...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Röck
Schladming-Dachstein-Geschäftsführer Mathias Schattleitner mit dem chinesischen Superstar Wang Luodan.
2

Millionen-Werbung für das Ennstal

Chinesischer Superstar Wang Luodan besuchte den Dachstein und den steirischen Bodensee. Die in ganz Asien bekannte Schauspielerin und Sängerin Wang Luodan besichtigte im Rahmen einer einwöchigen Österreich-Tour auch den Dachstein-Gletscher und den steirischen Bodensee. Für den Tourismus in der Region kann der kurze Ausflug einen enormen Werbewert bewirken. Wang wird auf der Social-Media-Plattform "Sina Weibo" über ihre Eindrücke berichten, ihre Blog-Postings am “chinesischen Facebook” verfolgen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Weltorganisation für Tourismus lud zum großen Kongress in Andorra.

Von Schladming nach Andorra

Als einziger österreichische Vertreter wurde Schladming-Dachstein-Geschäftsführer Mathias Schattleitner von der UNWTO - der Weltorganisation für Tourismus - als Gastredner zu einem großen Kongress in Andorra eingeladen. Mehr als 400 Teilnehmer trafen sich dort in der vergangenen Woche um über die Zukunft des Tourismus in alpinen Regionen zu diskutieren.

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Weilbuchner
Mitarbeiter von der Region Schladming-Dachstein am Galsterberg

Team-Event am Galsterberg

„Stark wie ein Felsen“ präsentierten sich kürzlich die Touristiker aus der Region Schladming-Dachstein, als ein ganz besonderer Team-Event abgehalten wurde. Schladming-Dachstein Tourismus lud alle Mitarbeiter der örtlichen Tourismusverbände auf eine gemeinsame Rodelpartie auf den Galsterberg ein. Dem Hütten-abend folgte schließlich eine aufregende Abfahrt auf der beleuchteten Nachtrodelbahn vom Galsterberg. Mathias Schattleitner, Geschäftsführer von Schladming-Dachstein und Organisator des...

  • Stmk
  • Liezen
  • Markus Röck
Mario Brandmüller vom RML koordiniert die Gespräche zum R7-Projekt.
4

"Jo, wir san mim Radl do"

Das Projekt "Enns-Radweg" steht bereits in den Startlöchern und soll den Bezirk als Ganzjahresdestination etablieren. Als eines der größten Leitprojekte des Bezirkes Liezen beschreibt der Geschäftsführer des Regionalmanagements Liezen (RML), Mario Brandmüller, die Ideen zur Attraktivierung des Enns-Radweges R7. Dieser führt vom westlichen Teil, Mandling, durch den gesamten Bezirk und endet im Gesäuse. Im Gesäuse bestehe dabei der größte Ausbaubereich. Vor kurzem gab es in Admont bereits einen...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Mathias Schattleitner und Andrea Egger (Projektverantwortliche des TV-Spots).

Werbespot für Sommercard mit Silber ausgezeichnet

Schladming-Dachstein gewann beim renommierten Werbe Grand Prix 2014 den Publikumspreis in Silber für den TV-Spot zur Sommercard. Mathias Schattleitner, Tourismuschef der Region Schladming-Dachstein, zeigt sich stolz: "Unser Marketingteam hat in Kooperation mit der Wiener Agentur ,Whats that noise' großartige Arbeit geleistet. Der Gewinn des Publikumspreises ist eine eindrucksvolle Bestätigung, dass der Spot genau dort ankommt wo er ankommen soll“. Zu sehen ist der TV-Spot noch bis Mitte Juli in...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Ein gemeinsames Auftreten am Markt unter einer Dachmarke, wünscht sich Mathias Schattleitner.

"Wir sind Schladming-Dachstein"

Der Geschäftsführer des Schladming-Dachstein Tourismus, Mathias Schattleitner, im Gespräch mit der WOCHE. Mathias Schattleitner ist der neue Geschäftsführer der Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH. Er übernahm die Agenden von Hermann Gruber. Zuvor war er im Management von Ski Amade tätig. Was sind Ihre Ziele als Geschäftsführer beziehungsweise was wollen Sie ändern? SCHATTLEITNER: Wichtig ist, dass wir die Marke Schladming-Dachstein attraktiv machen und sich dort jeder Ort damit...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher
Mathias Schattleitner ist Nachfolger von Touristiker Hermann Gruber.

Neuer Geschäftsführer für Tourismusregion

Mathias Schattleitner übernimmt künftig den Geschäftsführerposten bei Schladming-Dachstein Tourismus. Mathias Schattleitner (32) ist neuer Geschäftsführer der Schladming-Dachstein Tourismusmarketing GmbH. Er zeichnet in dieser Position für alle Marketingaktivitäten der steirischen Urlaubsregion verantwortlich, die- se umfasst aktuell knapp 23.000 Gästebetten und zählt mehr als 2,2 Millionen Nächtigungen pro Jahr. Schattleitner verfügt bereits über viel Erfahrung im touristischen Bereich. Nach...

  • Stmk
  • Liezen
  • Tina Tritscher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.