Meisterbrief

Beiträge zum Thema Meisterbrief

17 Teilnehmer/innen des Meisterlehrgangs an der LLA Imst konnten ihre Zeugnisse und Meisterbriefe entgegennehmen.
  3

17 Teilnehmer/innen des Meisterlehrgangs an der LLA Imst nahmen Zeugnisse und Meisterbriefe entgegennehmen
Landwirtschaftliche MeisterInnenbriefe verliehen

Nach mehr als zwei Jahren Ausbildungszeit konnten die 17 Teilnehmer/innen des Meisterlehrgangs an der LLA Imst am 13. Juli 2020 im Rahmen einer kleinen Feier ihre Zeugnisse und Meisterbriefe entgegennehmen. IMST. Unter Bedachtnahme auf die Hygienebestimmungen wurde der Kreis der geladenen Ehrengäste stark eingeschränkt und die Sitzordnung im geräumigen Speisesaal entsprechend angepasst. Die ursprünglich geplante Überreichung im festlichen Rahmen der Hundertjahrfeier dieser...

  • Tirol
  • Imst
  • Clemens Perktold
Roman Eberharter (li., WK) mit Thomas Kienpointner.
  2

Meisterabend der Tapezierer
Thomas Kienpointner erhielt seinen Meisterbrief

WAIDRING (niko). Am 19. Juni fand im Rahmen des Abschlusses der Raumdesignerakademie in Salzburg der österreichische Meisterabend der Tapezierer statt. Im Zuge des Meisterabends erhielt der Waidringer Thomas Kienpointer seinen Meisterbrief. Kienpointner absolvierte seine Lehre beim Tapezierermeister Robert Raffler in Fieberbrunn. Nach der Gesellenprüfung arbeitete er als Platzwart am örtlichen Campingplatz der Familie. 2019 absolvierte er dann die Unternehmerprüfung im WIFI in Salzburg;...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Im Bild: ARGE Meister Obmann Andreas Ehrenbrandtner, Landwirtschaftskammer NÖ-Präsident Johannes Schmuckenschlager, Heinrich Kornfell aus Scheiblingkirchen-Thernberg, Maximilian Just aus Wartmannstetten, LH-Stv. Stephan Pernkopf, LAK Präsident Andreas Freistetter, Land- und forstwirtschaftliche Lehrlings- und Fachausbildungsstelle NÖ (LFA) Alfred Wimmer.

Bezirk Neunkirchen
Zwei neue Meister aus dem Bezirk

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Heinrich Kornfell und Maximilian Just dürfen sich nun Meister nennen. Die Meisterausbildung in den landwirtschaftlichen Berufen wird von der land- und forstwirtschaftlichen Lehrlings- und Fachausbildungsstelle organisiert und dezentral an einigen Landwirtschaftlichen Fachschulen und der Bildungswerkstatt Mold angeboten. Wer es zum Meister bringt, zählt zu den Besten der Besten. Ihre Meisterbriefe nahmen Heinrich Kornfell aus Scheiblingkirchen-Thernberg und Maximilian...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Rund 170 Jungmeisterinnen und Jungmeister wurden im Congress Innsbruck gefeiert. Darunter Patrick Steiner, Stefan Weißbacher, Florian Laner, Elias Juen, Lukas Weissteiner und Martin Streiter (v.l.), die sowohl als Gas- und Sanitärtechniker als auch als Heizungstechnikermeister den Gipel der Berufsausbildung erklommen haben – Landesrätin Patrizia Zoller-Frischauf, WK-Direktorin Evelyn Geiger-Anker, Innungsmeisterin Veronika Opbacher, Spartenobmann Franz Jirka und Wirtschaftskammerpräsident Christoph Walser (hinten, v. l.) freuten sich mit ihnen.

Galaabend der Meister
Acht OsttirolerInnen erhielten ihre Meisterbriefe

Rund 170 Jungmeisterinnen und Jungmeister wurden im Congress Innsbruck gefeiert INNSBRUCK, OSTTIROL. Nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Prüfungen haben rund 170 junge Damen und Herren einen echten Meilenstein ihrer beruflichen Karriere erreicht: Sie alle sind im wahrsten Sinne Meisterinnen und Meister ihres Faches. Die Sparte Gewerbe und Handwerk feierte diese außerordentliche Leistung traditionell mit einem festlichen Galaabend am 31. Oktober im Congress Innsbruck. Auch acht...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
Die neuen Jungmeisterinnen und Jungmeister wurden gefeiert: Darunter Elias Juen aus Fendels (4.v.re.), der sowohl als Gas- und Sanitärtechniker als auch als Heizungstechnikermeister den Gipfel der Berufsausbildung erklommen haben – LR Patrizia Zoller-Frischauf, WK-Direktorin Evelyn Geiger-Anker, Innungsmeisterin Veronika Opbacher, Spartenobmann Franz Jirka und WK-Präsident Christoph Walser (hinten, v. l.) freuten sich mit ihnen.

Handwerk und Gewerbe
Frischgebackene Meister im Bezirk Landeck

BEZIRK LANDECK. Rund 170 jungen Damen und Herren wurde am 31. Oktober im Congress Innsbruck im übertragenen Sinne die „Krone des Handwerks“ aufgesetzt. Galaabend der Meister Ein gerechter Lohn für jahrelanges Lernen und gezielte Vorbereitung wurde vergangenen Donnerstagabend Jungmeisterinnen und Jungmeistern aus 28 Berufsgruppen zuteil. Beim großen „Galaabend der Meister“ in der Dogana des Congress Innsbruck konnten sie in feierlichem Rahmen ihre Meisterbriefe entgegennehmen. Dabei haben...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Christa Scharinger in ihrem wunderschönen Blumengarten in Große Enzersdorf.
 1   4

Lehrling
Von der Lehre zur selbständigen Floristikmeisterin

Vom Lehrmädchen zur Geschäftsfrau. Eine Geschichte in mehreren Bildungsabschnitten. GROSS-ENZERSDORF (rc). Christa Scharinger ist im elterlichen Gärtnereibetrieb in Lassee aufgewachsen. Erblich belastet, startete sie mit 14 die Lehre zum "Gärtner & Blumenbinder" in Bruck/Leitha und machte 1963 in Langenlois ihren Lehrabschluss. Mit dem Gesellenbrief in der Tasche holte sich Christa den Gewerbeschein und übernahm vorerst im ersten Wiener Gemeindebezirk, in der Naglergasse, die...

  • Niederösterreich
  • Regina Courtier
Kurt und Greti Siorpaes mit Sohn Gerald (Mi.).

Spenglerei Siorpaes
Dritter Meisterbrief für Gerald Siorpaes aus Kössen

KÖSSEN (jos). Im Rahmen des feierlichen Galaabends der Meister am 24. Mai im Congress in Innsbruck bekam der Kössener Gerald Siorpaes (Firma Spenglerei– Dachdeckerei–Glaserei Kurt Siorpaes) den Meisterbrief der Glaser, Glasbeleger und Flachglasschleifer feierlich überreicht. Der Glasermeister ist nach dem Spenglermeister und dem Dachdeckermeister die bereits dritte Meisterprüfung, die Gerald Siorpaes erfolgreich bestanden hat.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Wirtschaftslandesrätin Patrizia Zoller-Frischauf und die Bürgermeister der jeweiligen Heimatgemeinden mit den neuen Meistern des Bezirks Reutte.

Handwerk und Gewerbe
12 frischgebackene Meister im Bezirk

BEZIRK REUTTE (eha). Das Gewerbe und Handwerk zählt im Außerfern in 246 Unternehmen über 1.400 Beschäftigte und ist damit drittgrößter Arbeitgeber. Die Konjunktur läuft gut, für viele der Unternehmen ist der Fachkräftemangel aber eine große Herausforderung. Um so erfreulicher, dass sich auch heuer wieder einige Außerferner für die Ausbildung zum Meister entschlossen haben. Mit einem großen Festakt im Congress Innsbruck wurden letzte Woche die neuen JungmeisterInnen aus dem Tiroler Gewerbe...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Neue Meisterinnen mit Spartenobammn Franz Jirka, LR Patrizia Zoller-Frischauf und WK-Präs. Christoph Walser.

Meisterfeier
Neue Meister hat das Land...

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Nach erfolgreicher Absolvierung ihrer Prüfungen haben 230 junge Damen und Herren einen Meilenstein ihrer beruflichen Karriere erreicht: Sie alle sind im wahrsten Sinne Meisterinnen und Meister ihres Faches. Die WK-Sparte Gewerbe und Handwerk feierte diese außerordentliche Leistung  mit einem Galaabend im Congress Innsbruck. Dabei haben LR Patrizia Zoller-Frischauf, WK-Präsident Christoph Walser, Spartenobmann Franz Jirka sowie die  Innungsmeister die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler

Neue Meister für Graz-Umgebung

Am Samstag fand im Steiermarkhof der diesjährige MeisterInnenball mit Meisterbriefverleihung statt. Beim diesjährigen MeisterInnenball erhielten 27 Frauen und 64 Männer von Agrarlandesrat Hans Seitinger, Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher und Landarbeiterkammer-Präsident Eduard Zentner die begehrten Meisterbriefe für den höchsten Berufsabschluss. Darunter sind Julia Dokter (Gartenbau), Sophia Spath (Landwirtschaft) und Andreas Eder (Gartenbau) aus Hitzendorf sowie Josef Moser...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
Landwirtschaftskammer-Direktor Werner Brugner, Patrick Niederl, Michael Neuhold, Christina Obendrauf, Stefanie Konrad, Kathrin Seidl, Katja Nell, Alois Kurzweil-Wesselowitsch, Silvia Bernhart, Thomas Kapper, Waltraud Scheucher, Dieter Frei, Leiter der Abteilung Bildung in der Landwirtschaftskammer, Franz Heuberger, Geschäftsführer LFA Steiermark, und Bernhard Hakl (v.l.); nicht am Bild: Christian Gartner.

Landwirtschaft
Meisterbriefe für zwölf Südoststeirer

Am sogenannten "MeisterInnenball" bekamen 27 Frauen und 64 Männer ihren Meisterbrief in landwirtschaftlichen Berufen verliehen. Unter den Absolventen sind zwölf Meister aus unserem Bezirk Südoststeiermark. Traditionell am "MeisterInnenball" der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle (LFA) bei der Landwirtschaftskammer feierten heuer im Steiermarkhof in Graz 91 frisch geprüfte Meister in fünf landwirtschaftlichen Ausbildungssparten feierlich ihren Abschluss. Neben den üblichen Abschlüssen in...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Heimo Potzinger
Erfolgreicher Meisterabschluss: 1. Reihe: Werner Brugner (Kammerdirektor Landwirtschaftskammer), Daniel Reisinger, Romana Sax, Andrea Posch, Franz Herberger (GF LFA, Landwirtschaftskammer), 2. Reihe: Johannes Georg Harrer, Rupert Hütter, Dieter Frei (Leiter Abteilung Bildung Landwirtschaftskammer)(v.l.).

Meisterkrönung für Weizer Junglandwirte

Am diesjährigen Meisterball mit Meisterbriefverleihung durften auch Landwirte aus dem Bezirk Weiz ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss feiern.  Am 18. Mai fand der traditionelle Meisterball der Lehrlings-und Fachausbildungsstelle der Landwirtschaftskammer statt, bei dem auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Meisterbriefe verliehen wurden.  Der Ball, der gemeinsam mit der ARGE Meister Steiermark durchgeführt wird, bildet mit der feierlichen Meisterbriefverleihung den krönenden Abschluss...

  • Stmk
  • Weiz
  • Martina Rosenberger
Kammerdirektor Werner Brugner, Michael Eckhart, Elfriede Stangl, Abteilungsleiter Bildung Dieter Frei, Geschäftsführer Lehrlings- und Fachausbildungsstelle Franz Heuberger

Höchste Ausbildung in der Land- und Forstwirtschaft

Beim traditionellen Meisterball der Lehrlings- und Fachausbildungsstelle der Landwirtschaftskammer wurden insgesamt 91 neue Meister in fünf verschiedenen landwirtschaftlichen Ausbildungssparten geehrt. Darunter erhielten auch zwei Personen aus dem Bezirk Voitsberg einen Meisterbrief: Michael Eckhart aus Edelschrott in der Sparte Landwirtschaft und Elfriede Stangl aus Mooskirchen in der Sparte ländliches Betriebs- und Haushaltsmanagement feierten im Steiermarkhof in Graz die Krönung ihrer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Selina Wiedner
 1

Herzliche Gratulation
Sechs neue Meister für unseren Bezirk

Am vergangenen Samstag fand im Steiermarkhof in Graz der diesjährige MeisterInnenball mit MeisterInnenbriefverleihung statt. Sechs Meister aus Bruck-MürzzuschlagBeim diesjährigen MeisterInnenball erhielten 27 Frauen und 64 Männer von Agrarlandesrat Hans Seitinger, Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher und Landarbeiterkammer-Präsident Eduard Zentner die begehrten MeisterInnenbriefe für den höchsten Berufsabschluss. Im Anschluss an den offiziellen Teil der Verleihung fand mit...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Bernhard Hofbauer
Ein Grund zu feiern: Die 13 neuen Meister aus dem Bezirk Hartberg-Fürstenfeld im Kreise der Ehrengäste.

Drittstärkster Bezirk
Neue Meister der Landwirtschaft für Hartberg-Fürstenfeld

Mit 13 Absolventen ist Hartberg-Fürstenfeld in diesem Jahr der drittstärkste Bezirk nach Liezen (19 Meister) und Leibnitz (17 Meister). Grund zu feiern haben die 91 frisch geprüften Meister der steirischen Landwirtschaft. Beim diesjährigen Meisterball erhielten 27 Frauen und 64 Männer von Agrarlandesrat Hans Seitinger, Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher und Landarbeiterkammer-Präsident Eduard Zentner die begehrten Meisterbriefe verliehen. Die Meisterausbildung, die sich auf...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Fordern Gleichheit in der Bildung: Talowski, Herk, Poier (v.l.)
 1

Ziel: Bachelor und Meister gleichstellen

Bis man einen Meisterbrief in der Steiermark in Händen hält, müssen im Durchschnitt 6.810 Euro an Kurs- und Prüfungskosten bezahlt werden. Ein Bachelor "kostet" hingegen nur rund 540 Euro. Diese Ungleichbehandlung will die Wirtschaftskammer Steiermark nicht mehr so hinnehmen. "Entweder man bezahlt sowohl in der beruflichen als auch akademischen Ausbildung seinen Beitrag oder eben nicht“, sind sich WKO-Präsident Josef Herk und Hermann Talowski, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk, einig....

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Hans-Jürgen Hufnagel wurde ausgezeichnet

Auszeichnung
Meisterbrief für Hans-Jürgen Hufnagel

NECKENMARKT. Nach der Auszeichnung zum Meister des Jahres 2018 wurde Winzer Hans-Jürgen Hufnagel  vor kurzem der Meisterbrief für Weinbau und Kellerwirtschaft in der Burgenländischen Landwirtschaftskammer in Eisenstadt überreicht

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Eva Maria Plank
Die frischgebackenen Landwirtschaftsmeister mit Kammerpräsident Nikolaus Berlakovich, ARGE-Obfrau Judith Weikovich und Kammerdirektor Otto Prieler.
  2

Zwei aus dem Bezirk Güssing
21 neue Meister für die burgenländische Landwirtschaft

21 junge Bäuerinnen und Bauern haben in der Landwirtschaftskammer in Eisenstadt ihre Meisterbriefe erhalten. Zwölf haben den Zweig Weinbau und Kellerwirtschaft absolviert, neun den Zweig Landwirtschaft. Unter diesen befinden sich mit Peter Freißmuth aus Neusiedl und Sarah Kroboth aus Krottendorf auch zwei Jung-Meister aus dem Bezirk Güssing. Die ARGE Meister Burgenland hat an die 1.100 Mitglieder, wobei der Frauenanteil bei 20 Prozent liegt. Den Meisterbrief...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
20 Berufsgruppen - hier die Elektrotechniker - haben qualitativ anerkannten Nachwuchs bekommen.

Wirtschaftskammer verlieh Dekrete
359 neue Meister burgenlandweit

359 Meisterbriefe und Befähigungsurkunden in 20 Berufsgruppen hat die Wirtschaftskammer Burgenland bei der Landes-Meisterfeier in Eisenstadt verliehen. "Die Meisterprüfung oder Befähigungsprüfung ist die wichtigste fachliche Qualifikation, um Unternehmer zu werden. Die hohe Anzahl der Kandidaten zeigt, dass diese Form der Ausbildung gefragter ist als je zuvor“, freute sich Wirtschaftskammer-Präsident Peter Nemeth, der die Dekrete mit Landeshauptmann Hans Niessl und Wirtschaftslandesrat...

  • Bgld
  • Güssing
  • Martin Wurglits
Fünf Meister mit Auszeichnung und Gratulanten.

Meistergala
Meisterinnen & Meister ihres Faches ausgezeichnet

TIROL/BEZIRK KITZBÜHEL (niko). Ein gerechter Lohn für jahrelanges Lernen und gezielte Vorbereitung wurde 249 Jungmeisterinnen und Jungmeistern aus 33 Berufsgruppen zuteil – beim großen „Galaabend der Meister“ in Innbruck konnten sie in feierlichem Rahmen ihre Meisterbriefe entgegennehmen. Unter den neuen MeisterInnen waren auch neun Personen aus dem Bezirk Kitzbühel. „Den Meistertitel gibt es nicht einfach so nebenbei zum Mitnehmen. Um ihn erlangen zu können, braucht es Mut, Ausdauer,...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
ARGE Meister Obmann Andreas Ehrenbrandtner, Stefan Scheiner aus Hörersdorf, Landwirtschaftskammer Niederösterreich- Vizepräsidentin Theresia Meier, Philipp Pall aus Ladendorf, Landtagsabgeordnete Klaudia Tanner, Stefan Schütz aus Traunfeld, Michael Denner aus Kleinhadersdorf, Geschäftsführer der Land- und forstwirtschaftlichen Lehrlings- und Fachausbildungsstelle NÖ (LFA) Anton Hölzl, Rainer Friedl aus Zwingendorf, Ferdinand Wiesinger, LFS Mistelbach, LAK Präsident Andreas Freistetter

Landwirtschaftsmeister
Sechs neue Landwirtschaftsmeister in Mistelbach

MISTELBACH. 120 frischgebackene Meister setzen auf Bildung und machen sich fit für ihre Betriebe. Landtagsabgeordnete Klaudia Tanner, Landwirtschaftskammer-Präsident Hermann Schultes und Landwirtschaftskammer-Vizepräsidentin Theresia Meier gratulierten den 120 erfolgreichen Absolventen. Ihre Meisterbriefe bekamen sie bei einem Festakt in der Landwirtschaftskammer Niederösterreich überreicht. Die besten Meister Niederösterreichs kommen heuer aus den Bezirken Zwettl, Baden und aus dem...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Bei der Verleihung: Peter Ullmann, Bundesinnungsmeister der Tapezierer, Tamara Heissenberger, Bundesinnungsmeister Erwin Wieland, Roman Grafl, Florian Bauer, Markus Petz,  Landesinnungsmeister Jürgen Szerencsits, Karsten Paul Unger, Fachgruppengeschäftsführer Thomas Kornfeind und Landesinnungsmeister-Stv.  Johann Glanz

Meisterbrief überreicht
Neuer Malermeister aus Schattendorf

FORCHTENSTEIN/SCHATTENDORF. Kürzlich tagte die Landesinnung der Maler und Tapezierer in Forchtenstein. Im Zuge der Fachgruppentagung wurden auch fünf Meisterbriefe überreicht. Unter den Ausgezeichneten befand sich Jungmeister Roman Grafl aus Schattendorf. „Jungen Menschen die Meisterbriefe zu überreichen ist immer wieder eine besondere Ehre. Daran erkennt man, dass die Branche lebt und die Menschen die Arbeit der burgenländischen Maler und Tapezierer zu schätzen wissen“, zeigt sich...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Markus Petz (zweiter mit Urkunde von rechts) aus Tadten bekam seinen Meisterbrief

Meisterbrief für Maler aus Tadten

TADTEN/FORCHTENSTEIN (ft). Kürzlich tagte die Landesinnung der Maler und Tapezierer in Forchtenstein. Im Zuge der Fachgruppentagung wurden auch fünf Meisterbriefe überreicht. Einer davon ging an Jungmeister Markus Petz aus Tadten. "Die Branche lebt"Landesinnungsmeister Jürgen Szerencsits ist stolz auf den Nachwuchs: „Jungen Menschen die Meisterbriefe zu überreichen, ist immer wieder eine besondere Ehre. Daran erkennt man, dass die Branche lebt und die Menschen die Arbeit der burgenländischen...

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Franz Tscheinig
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.