Mobilitätsfest

Beiträge zum Thema Mobilitätsfest

Bim, Mountainbike, E-Bike, E-Scooter, Läufer und ein E-Auto (nicht im Bild) gingen zeitgleich auf die Vier-Kilometer-Strecke.
2

Vergleichsfahrt durch Linz
Mountainbiker, E-Biker oder Öffi-Fahrer – Wer ist schneller?

Mountainbike gegen E-Bike gegen E-Scooter gegen E-Auto gegen Straßenbahnfahrer gegen Läufer hieß das Duell am Samstag beim Fest für Mobilität und Nachhaltigkeit in Linz.  LINZ. Bei der Verkehrsmittel-Vergleichsfahrt im Rahmen des Linzer Mobilitätsfests mussten die Teilnehmer aus drei Checkpoints absolvieren. Vom Start am Hauptplatz ging es zunächst zum Lentos Kunstmuseum, wo es den ersten Stempel abzuholen gab. Danach führte die Strecke entlang der Donau zur Neuen Eisenbahnbrücke weiter. Nach...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Im Rahmen des Mobilitätsfests tourt wieder die Radparade durch die Innenstadt.

Mobilitätsfest
Linz feiert umweltfreundliche Mobilität

Am Samstag, 18. September, geht am Hauptplatz das Linzer Mobilitätsfest über die Bühne. LINZ. Am Samstag dreht sich am Hauptplatz alles ums umweltfreundliche Vorwärtskommen. Beim Linzer Mobilitätsfest erwartet die BesucherInnen von 10 bis 16 Uhr bei freiem Eintritt volles Programm. Neben einem Kinder-Radparcours, einem kostenlosen Fahrrad-Check und einer Radversteigerung gibt es unter anderem die Möglichkeit, die Flugdrohne inklusive VR-Simulator der Linz AG kennenzulernen und Lastenräder...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
E-Bike, Fahrrad-Taxi, Mountainbike, E-Scooter: Die Teilnehmer der Vergleichsfahrt beim Mobilitätsfest am Linzer Hauptplatz kurz vor dem Start.
3

E-Scooter oder Fahrräder?
Überraschungssieg bei Vergleichsfahrt durch die Linzer City

Im Rahmen des Mobilitätsfests in der Linzer Innenstadt traten E-Scooter, mehrere Fahrräder sowie ein Öffi-Fahrer gegeinander an. LINZ. "Ausgebremst" von der Landstraße – zum Sieg reichte es für den "rasenden StadtRundsch-Reporter" am Samstag nicht ganz. Im Rahmen einer Vergleichsfahrt beim Mobilitätsfest traten E-Bike, E-Scooter, Mountainbike, ein Rad-Taxi sowie ein Bim-Fahrer gegeneinander an. Es galt die Strecke Hauptplatz – Hauptbahnhof und wieder retour so schnell wie möglich zu...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Auf Routen die sonst Autolenkern vorbehalten sind, drehten am Samstag mehr als 1.000 RadfahrerInnen bei der Radparade ihren Runden durch die Stadt.
1 1 19

Rädermeer beim Mobilitätsfest
1.000 Pedalritter hatten Linz fest im Griff

Bei Kaiserwetter kamen am Samstag aus Linz und mehr als 50 Umlandgemeinden weit mehr als 1.000 RadlerInnen auf den Hauptplatz zum Linzer Mobilitätsfest und zur Rad-Parade. LINZ. Auf sonst nur dem KFZ-Verkehr vorbehaltenen Hauptanfahrtsrouten mit viel Sicherheitsabstand in Konvois aus Steyregg, Puchenau, Leonding und Gallneukirchen, Zwettl an der Rodl und Hellmonsödt in die Linzer Innenstadt geradelt. Mit der Aktion Sternradln zeigt Organisator Radlobby OÖ jedes Jahr auf "wie viel Spaß Radfahren...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Ein Erfolgsbeispiel für die grenzüberschreitende Zusammenarbeit war das Mobilitätsfest in Kirchberg am Wagram.

EU-Fördercall
Internationale Partnerschaften zwischen Gemeinden oder Städten

Die internationale Zusammenarbeit von Gemeinden und Städten über die Landesgrenzen hinweg, im Sinne eines gemeinsamen Bewusstseins für die Europäische Union, wird durch das Programm „Europa für Bürgerinnen und Bürger“ gefördert. KIRCHBERG AM WAGRAM/NÖ (pa). „Die EU unterstützt Projekte von europaweiten Gemeinde- oder Städtepartnerschaften mit bis zu 25.000 Euro. Bis zum 4. Februar 2020 ist es noch möglich Projekte einzureichen“, so EU-Landesrat Martin Eichtinger und weiter: „Für...

  • Tulln
  • Katharina Gollner
Patrick Unterberger, Hauptpreisgewinnerin Lydia Kern, das Glücksenergerl der Radunion, Bürgermeister Hubert Almberger und Elisabeth Pali von der Marktgemeinde St. Johann in Tirol (v. li.).
7

Mobilitätsfest
St. Johann Mobil ging in Szene

ST. JOHANN (jos). Das als Green Event ausgetragene Mobilitätsfest der Marktgemeinde St. Johann in Tirol „St. Johann Mobil“ stand heuer ganz im Zeichen der sanften Mobilität. St. Johann Mobil spannt einen Bogen um das Abschlussevent des Tiroler Fahrradwettbewerbs, die Europäische Mobilitätswoche und das bereits etablierte Walk & Talk des Ortsmarketings. Bei bestem Sound von DJ Kilian Seibl führte Erich Rettenmoser gekonnt durch den Tag. Manfred Hauser und sein Team verpflegten alle Besucher mit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Die Schüler und Privatpersonen erhielten interessante Infos.

Ortsmarketing St. Johann
Viel los bei Walk & Talk in St. Johann

Walk & Talk mit über 200 Teilnehmern in Kooperation mit der NMS 1 St. Johann ST. JOHANN (jos). Im Rahmen von St. Johann Mobil ging am 11. Oktober Walk&Talk über die Bühne. Information nett verpackt von engagierten Tourenbegleitern für Groß & Klein – das machte die zehn Touren für die Schüler der NMS 1 St. Johann und Privatpersonen so besonders. Martina Perterer (SuperMAMAFitness) heizte beim Warm-Up ordentlich ein. Bürgermeister Hubert Almberger, Museumsdirektor Peter Fischer, Stefan Lippert...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Johanna Schweinester
Mitmachen und gewinnen!

St. Johann MOBIL
St. Johann MOBIL am 11. Oktober, 10.30 bis 16 Uhr

Mobilitätsfest, Walk&Talk, Joe-Infotag, Unterhaltung, Musik & Informationen... ST. JOHANN. Bei St. Johann MOBIL am Kaisersaal-Vorplatz ist jede Menge los. Mit Walk&Talk (ab 9 Uhr Touren), Mobilitätsfest und Jo-e-Infotag ist für Jung & Alt etwas Interessantes geboten. Für Musik, Unterhaltung und Verpflegung ist ab 10.30 Uhr gesorgt. Die Veranstaltung findet als Green Event statt. Die Marktgemeinde lädt zum Mobilitätsfest, dem St. Johanner Beitrag zur Europäischen Mobilitätswoche. #gehmit...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Viele machten beim SternRADLn zum Linzer Mobilitätsfest mit.

Mobilitätswoche
SternRADLn zum Linzer Mobilitätsfest ein Riesenerfolg

Das SternRADLn war auch heuer wieder ein Highlight der Mobilitätswoche. LINZ. Großer Andrang war auch heuer wieder beim SternRADLn zum Linzer Mobilitätsfest aus den Umlandgemeinden nach Linz. Mit dabei waren diesmal besonders viele Jugendliche. Mit der Fahrt will die Radlobby auf die Notwendigkeit des Ausbaus der Radinfrastruktur aufmerksam machen.  „Viele Teilnehmer waren schwer beeindruckt und auch ich habe einige Male wahre Gänsehauteffekte erlebt. Wir hoffen, dass dies auch den...

  • Linz
  • Christian Diabl
Tour de Graz, Autofreier Tag, Mobilitätsfest, Graz
27 14 26

Das Mobilitätsfest am Autofreien Tag und die 10. Tour de Graz!

Das Mobilitätsfest wurde am 22.September 2019 gefeiert. Es war der internationale Autofreie Tag. An diesem Tag, sollen die Menschen den Gebrauch von Kraftfahrzeugen einschränken. Die 10. Tour de Graz startete um 16.00 Uhr am Joanneumring. Nach einer kleinen Stärkung, in der Gemeinde Feldkirchen endete die Fahrt für alle Teilnehmerlnnen  ca. um 18.30 Uhr wieder in Graz. Alle Teilnehmerlnnen hatten eine Strecke von 25 Kilometer zu bewältigen.

  • Stmk
  • Graz
  • Marie O.
4

EVENT
Gelungenes Mobilitätsfest in Pregarten

PREGARTEN. Am 14. September ging in der Bruckmühle das Mobilitätsfest des Energiebezirks Freistadt (EBF) und des Regionalvereins „Umsatteln“ in Kooperation mit den RUF-Gemeinden über die Bühne. Die wochenlangen Vorbereitungen haben sich gelohnt – die Veranstalter wurden mit begeisterten Besuchern belohnt. Viele motivierte Radfahrer nutzten im Rahmen der Eröffnung der neuen Radwege ihre Chance und weihten diese mit einer gemeinsamen Tour ein. Der Schwerpunkt der Veranstaltung lag auf dem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Bgm. Christian Abenthung und Vizebgm. Gabi Kapferer-Pittracher laden ein.

e5-Gemeinden
Großes Mobilitätsfest in Axams

Der e5-Ausschuss der Gemeinde Axams lädt am Freitag, 20.09.2019, von 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr zum Mobilitätsfest am Dorfplatz in Axams ein. „Uns ist es wichtig, Alternativen zum Individualverkehr mit benzin- oder dieselbetriebenen Fahrzeugen aufzuzeigen. Deshalb haben wir gemeinsam mit heimischen Betrieben und Institutionen das Mobilitätsfest ins Leben gerufen“, erklärt Gabi Kapferer-Pittracher, Vorsitzende des e5-Ausschusses in Axams. Die Europäische Mobilitätswoche steht heuer unter dem Motto...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
3

EUROPÄISCHE MOBILITÄTSWOCHE
Großes Fest am Vorplatz der Bruckmühle Pregarten

PREGARTEN. Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche laden der Regionalverein „Umsatteln“, der Energiebezirk Freistadt und die RUF-Gemeinden Pregarten, Hagenberg, Wartberg und Unterweitersdorf am Samstag, 14. September, 15 Uhr, zum Mobilitätsfest am Vorplatz der Bruckmühle ein. Den Auftakt zur Veranstaltung bilden die Eröffnung und das gemeinsame Befahren der neuen Radwege der Umgebung. Treffpunkt für alle interessierten Radler ist bereits um 14 Uhr am Parkplatz der ehemaligen Billa-Filiale in...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
3

VS Frastanz
Wir wollen die Erde erhalten für Groß und Klein

Diese Liedzeile gab der Kinderchor der VS Frastanz passend zum Mobilitätsfest am 6. Oktober 2018 zum Besten. Im Gemeindepark konnten Gerlinde Wiederin (Umweltausschuss) und Mag. Rainer Hartmann (Mobilitätsausschuss) jene begrüßen, die aktiv zum Klimaschutz beitragen und an der Kindermeilenkampagne, der School-Biker-Aktion oder am Fahrradwettbewerb teilgenommen haben. 133 FrastanzerInnen haben im Rahmen des landesweiten Fahrradwettbewerbes 99.347 Kilometer auf dem Rad gestrampelt. „Damit konnten...

  • Vorarlberg
  • Walgau
  • Christian Marold
Besucherandrang beim ersten Linzer Mobilitätsfest - Clemens Moser (Radlobby Steyregg)
5

Nachhaltige Mobilitätsformen
Erstes Linzer Mobilitätsfest war voller Erfolg

Das von der Stadt Linz in Kooperation mit der Radlobby OÖ und dem Klimabündnis OÖ veranstaltete Mobilitätsfest am Hauptplatz lockte am Samstag hunderte Interessierte aus ganz Oberösterreich an. Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche vom 16. bis zum 22. September fand in Linz zum ersten Mal das Mobilitätsfest statt, das sich alternativen und nachhaltigen Mobilitätsformen widmete. Stadtseilbahn, E-Bikes und Lastenräder Auf besonders großes Interesse bei den Besuchern stieß die urbane...

  • Linz
  • Silvia Gschwandtner
Tour de Graz am Samstag mitten in Graz

Die Grünen beim Mobilitätsfest

Die Grünen Wundschuh besuchen am kommenden Samstag (22. September 2018) um 14 Uhr das Mobilitätsfest am Lendplatz in Graz. Den Besuchern werden Info-Stände, Gewinnspiele, PickNick und Jause, Holz-Zirkus, SpielExpress, Testmöglichkeit von Lastenrädern uvm. geboten. Um 16 Uhr gibt es die Möglichkeit, mit über tausend Radlern bei der zehnten Tour de Graz mitzufahren

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Alois Lipp
Tausende Grazer fahren am Samstag im Konvoi.

Mit dem Rad über die Autobahn

Die Stadt Graz lädt zum Mobilitätsfest und zum "Tour de Graz". Zum europaweiten "Autofreien Tag" am Samstag, dem 22. September, lädt die Stadt Graz zum Mobilitätsfest und zum zehnten "Tour de Graz". Das Fest findet zwischen 10 und 21.30 Uhr am Lendplatz und auf gesperrten Straßen statt und bietet ein umfangreiches Programm für Jung und Alt. Der Startschuss zum "Tour de Graz" fällt dann um 16 Uhr. Die Tour, an der jährlich tausende Radfahrer und Skater teilnehmen, verläuft im Konvoi über rund...

  • Stmk
  • Graz
  • Lucia Schnabl
Während dem Fest rollt die große Radparade durch Linz.

Ein Fest für Räder, Öffis und die Stadtseilbahn

Am Samstag wird am Hauptplatz das große Mobilitätsfest gefeiert. Davor wird zum "Sternradln" geladen. Angesichts von Luftverschmutzung, Lärm und Stau lohnt es sich, über nachhaltige Verkehrslösungen abseits des Autoverkehrs in der Stadt nachzudenken. Dazu lädt die Stadt Linz gemeinsam mit der Radlobby Oberösterreich am Wochenende zum großen Mobilitätsfest. Sanfte Mobilität testen Am Samstag gibt es am Linzer Hauptplatz von 9 bis 14 Uhr die Möglichkeit, unterschiedliche Mobilitätsangebote selbst...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
"140 Jahre Erlauftalbahn": Im Zuge des Mobilitätfests war der "Blaue Blitz" wieder einmal im Bezirk Scheibbs unterwegs.
2 15

Der "Blaue Blitz" düste wieder durch das Erlauftal

Beim Mobilitätsfest im Großen Erlauftal feierte man das 140-jährige Bestehen der Erlauftalbahn. ERLAUFTAL. Im Rahmen des Mobilitätsfests im Großem Erlauftal und dem 140-Jahr-Jubiläum der Erlauftalbahn wurden zahlreichen Besuchern in Scheibbs, Purgstall, Wieselburg und Petzenkirchen zahlreiche Programmpunkte und Highlights geboten. Beispielsweise die Fahrt des Nostalgiezugs "Blauer Blitz", eine Radsternfahrt, ein Festakt mit Verkehrslandesrat Karl Wilfing in Purgstall und vieles mehr. Außerdem...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
Seit 140 Jahren düst die Erlauftalbahn durch den Bezirk.
1 3

Tolles Mobilitätsfest im Großen Erlauftal

BEZIRK SCHEIBBS. Am Samstag, 21. Oktober werden von 9 bis 17 Uhr unter dem gemeinsamen Titel "Mobilitätsfest Großes Erlauftal" 140 Jahre Erlauftalbahn und 200 Jahre Fahrrad gefeiert. Die Erlauftaler Gemeinden Scheibbs, Purgstall, Wieselburg und Petzenkirchen haben mit Unterstützung des Mobilitätsmanagements der NÖ.Regional.GmbH ein buntes Programm bei freiem Eintritt auf die Beine gestellt. Besondere Highlights beim Mobilitätsfest Als besonderes Zuckerl kann die Erlauftalbahn den ganzen Tag...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
2

Mobilitätsfest in Laa mit Zugtaufe eröffnet

LAA. Mobilität besteht nicht nur aus Autofahren. Im Rahmen der europäischen Mobilitätswoche luden Bürgermeisterin Brigitte Ribisch und Landtagsabgeordneter Manfred Schulz zum großen Mobilitätsfest nach Laa. An diversen Informationsständen der ÖBB, der NÖ.Regional.GmbH, der Energie- und Umweltagentur (eNu), des Klimabündnis Österreich und der Region Lebensraum Land um Laa konnten sich die BesucherInnen interessante Informationen und Tipps zum Thema umweltfreundliche Mobilität holen. Zudem...

  • Mistelbach
  • Karina Seidl-Deubner
Begeistert von der praktischen Handhabung: E. Kahr

Der "Trolleyboy" hat den Test bestanden

Im Rahmen des Mobilitätsfestes am Freitag (22. September) verlost die Abteilung für Verkehrsplanung der Stadt unter allen Teilnehmern der "Tour de Graz" fünf "Trolleyboys". Dahinter verbirgt sich eine Erfindung der Firma Bergfreund Handels-GmbH, die zugleich Kofferraum für das Fahrrad und Einkaufswagen für den täglichen Bedarf sein soll. Verkehrsstadträtin Elke Kahr ist von der praktischen Handhabbarkeit begeistert: "Damit gibt es einen Grund mehr, den Einkauf des täglichen Bedarfs mit dem...

  • Stmk
  • Graz
  • Christoph Hofer
Marie, Hanna und Johanna freuten sich über die Blumenkränze vom Blumenhaus Schwaighofer
1 5

Stadtmobilitätsfest auf der künftigen Begegnungszone

SAALFELDEN. Während mancherorts noch diskutiert wird, ob die bedrohlichen Umweltkatastrophen und Klimaveränderungen die Resultate menschlichen Handelns sind, arbeitet man in Saalfelden kontinuierlich an regionalen Lösungen. Vergangenen Samstag fand das Stadtmobilitätsfest mit einer Reihe von Aktivitäten zum Thema „Klimafreundliche Mobilität“ statt. S-Bahn Garnitur namens „Saalfelden am Steinernen Meer“ Seit 1875 besitzt Saalfelden einen Eisenbahnanschluss und dieser bescherte Reichtum und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger

Mobilitäts-Fest

Lebensraum Land um Laa Wann: 23.09.2017 10:00:00 bis 23.09.2017, 15:00:00 Wo: Stadtplatz, 2136 Laa an der Thaya auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Jessica Karle
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.