Narrenkastl

Beiträge zum Thema Narrenkastl

3

Durchsichtigkeit als Ausstellungskonzept
schwitzt Gott?

"In den Zeitungen sind Bilder und wenn sie gegen das Licht gehalten werden scheint auch das dahinter aufgedruckte durch – manchmal mischen sie sich auf eine Weise, die reizvoll ist. Mehr ist es nicht. Dieses Vertrauen auf den Zufall und das Auswählen der jeweils nicht zu aufdringlichen und nicht zu uninteressanten Mischungen ist für mich genug. Durch einen Tropfen Öl wird die Durchsichtigkeit erhöht (mir gefällt die Vorstellung von in Zeitungspapier eingepacktem Fisch und der Entdeckung, dass...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
2

Spanischer Künstler im Narrenkastl
Philosophie der Alltäglichkeit und Fotografie

Alberto Pousa Torres (*1968, lebt in Pontevedra, Spanien) philosophiert anhand seiner fotografischen Werke über die Alltäglichkeit und die Wahrnehmung von Empfindungen und kleinen, "unnützen" Dingen. Wichtig dabei ist es eine hohe Sensibilität zu besitzen, um überhaupt jegliche Ereignisse des Alltäglichen gesondert wahrnehmen zu können und die vielen Geheimnisse des Lebens zu entdecken. "Schärft man die Augen so hat man die Möglichkeit Vergessenes oder Alltägliches - wie Gefühle, den Raum, den...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
Kunst für Abstand: K. Rosenbichlers Objekt im Jubiläumsjahr

Frohnleiten
10 Jahre "Narrenkastl": Anderer Zugang zur Kunst

In Frohnleiten feiert das "Narrenkastl" Jubiläum; Kuratorin Ulli Gollesch freut sich auf viele Projekte. Nur 1,40 mal 1,20 Meter groß ist jener Ausstellungsraum, der am Frohnleitner Hauptplatz einlädt, Kunst ein wenig anders als gewohnt wahrzunehmen. Das "Narrenkastl" bietet als Offspace nichtkommerziellen Künstlern die Chance, ihre Werke zu präsentieren. Hinter der Idee, die heuer zehnjähriges Jubiläum feiert, steckt Ulli Gollesch. Neue Höhepunkte "Es gibt so viele Möglichkeiten, Kunst auf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
die Künstlerin Katrin Huber

Überdimensionale Kunst im Narrenkastl

"Der Betrachter blickt durch Fenster in einen Ausstellungsraum und bestimmt damit selbst die Ausschnitte und Blickwinkel darauf. Freilich ist es nicht möglich, die Gänze der Ausstellung mit einem Blick durch die Fenster zu erfassen", beschreibt Katrin Huber ihr neues Konzept für Frohnleiten. Die Salzburger Künstlerin, die sich mit der Porträtmalerei beschäftigt, stellt ihre überdimensionalen Darstellungen eines Selbsts, das aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet werden soll, als Miniaturform...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
1 3

bunt, schrill, außergewöhnlich
Durchblickerin - mit besonderem Blick ins Narrenkastl schauen

"Die BetrachterIn blickt durch Fenster in einen Ausstellungsraum und bestimmt damit selbst die Ausschnitte und Blickwinkel darauf. Freilich ist es - wie bei einem „echten“ Ausstellungsraum - nicht möglich, die Gänze der Ausstellung mit einem Blick durch die Fenster zu erfassen," beschreibt Katrin Huber ihr Konzept für Frohnleiten. Die Künstlerin Katrin Huber (*1983, lebt und arbeitet in Salzburg) beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit der Porträtmalerei - ihre Malereien sind überdimensional,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
Schubladen erzählen Geschichten,  die Ulli Gollesch künstlerisch in Szene setzt.

Frohnleitnerin macht Schubladen zur Kunst

Die Initiatorin des Kunst off-space Narrenkastls, Künstlerin und Pädagogin an der MS Frohnleiten Ulli Gollesch stellt ihre „Geschichten aus der Schublade“ in Leibnitz aus. Den künstlerischen Schubladenblick mit Ansammlungen von Erinnerungen bezeichnet die Frohnleitnerin auch als eine Art Archäologie ihrer Biografie. Bis 24. Oktober sind in der Galerie Marenzi händisch gefertigte Hochdrucke, Kaltnadelradierungen und ein Experimentalfilm der Künstlerin zu sehen. Zur Vernissage am 11. September...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Werke des Künstlers sind ab sofort zu sehen.
4

Narrenkastl Frohnleiten
Kunst rund um die Uhr besuchbar

Kunstgenuss beim Vorbeigehen: Das Narrenkastl präsentiert im April Aquarelle. Der Kunst off-space Narrenkastl in Frohnleiten ist, im wahrsten Sinne des Wortes, ein Fenster zur Gegenwartskunst. Der 1.40x1.20 Meter große Ausstellungsraum gibt Künstlern die Möglichkeit, ihre Werke zu präsentieren. Auch im April präsentiert die Initiatorin des künstlerischen Schaukastens, Ulli Golesch, neue Werke. Da der Ausstellungsraum frei zugänglich ist, kann man, natürlich mit reichlich Sicherheitsabstand, bei...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
3

Flüssigkeiten und Architektur
Experimentelle Werke aus minimalistischen Collagen

dunkelblau ist der himmel der sich beim hochsehen streng von den fassaden spaltet in schuppen aus satelitenschüsseln geschmückt Eine Passage aus dem Text von Florian Hareter (geboren in Eisenstadt, lebt in Linz) der durch diebTechnik der Collage eine Abfolge von Kompositionen schaffte - Farbe, Flächen und Kobtraste treten dabei in den Vordergrund. Die Assoziation von Flüssigkeiten von Natur oder Lebewesen treten dabei in einen Dialog. In Kombination zu der Serie "Feuchte Gehsteige" wird auch...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
3

Fasching in Oberkappel
Oberkappler Narrenkastl geht wieder auf Sendung

OBERKAPPEL. Das beliebte O-berkappler R-undumschlag F-ernsehstudio, meldet sich im Februar 2020 zurück. Zahlreiche Talente aus Oberkappel und Umgebung finden sich zusammen. Mitwirken werden die drei Paulis, À-Kappel-lá, die Golden Girls, das Männerballet, die Pöschl Sisters und viele mehr. Sie nehmen wieder Ereignisse und Geschichten der Gemeindebewohner, der Region und der Politik aufs Korn. Die Austrahlungstermine beginne mit 7. Februar und enden mit 15. Februar. Ab dem 19. Dezember gibt's...

  • Rohrbach
  • Anna Rosenberger-Schiller
2

Tauchen Sie mit hinab - Zeichnungen aus der Meereswelt
Ausstellung von Luise Kloos in Frohnleiten

Ab 28.Juli wird die Künstlerin Luise Kloos den Kunst off-space Narrenkastl am Frohnleitner Hauptplatz mit der Installation "Dunkle Tiefen" bespielen: Die Künstlerin führt die/den BetrachterIn in noch nahezu unerforschte Tiefen von 4000 Meter und mehr unter dem Meeresspiegel, in denen Licht keine Rolle mehr spielt. Die kolorierten Tuschezeichnungen und zeugen von Kloos' Faszination mit naturwissenschaftlich-historischen Abbildungen von Tiefseefischen, die in ihrer pittoresken Gestalt unsere...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
Klaus-Dieter Hartl wurde 2017 mit dem Goldenen Ehrenzeichen des Landes Steiermark ausgezeichnet.

Die Farbe blau im Narrenkastl

Die Galerie Narrenkastl im Schaufensterformat am Frohnleitner Hautplatz zeigt den Zyklus „kleine Figuren“ von Klaus-Dieter Hartl. Der Farbe Blau kommt dabei eine besondere Bedeutung zu. Die Neigung des Blaus zur Vertiefung ist so groß, dass sie in tieferen Tönen intensiver wird und charakteristischer wirkt, so der Grazer Künstler. Die Farbe steht im Spannungsfeld von Sehnsuchtsgedanken zur Kältewirkung, beides Gefühle, die mit Blau assoziiert werden. Hartl ist Leiter der Galerie Marenzi in...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
In einer Passage am Frohnleitner Hauptplatz befindet sich das Narrenkastl, das am 26. September zu einem Open-Air DIA-log lädt.

Narrenkastl schaun am Frohnleitner Hauptplatz

Graz hat den Steirischen Herbst, Frohnleiten sein Narrenkastl. Das Ausstellungsfenster für Gegenwartskunst am Hauptplatz 24 wechselt jeden Monat sein Gesicht. Aktuell erleuchtet das Schaufenster ein Bilderteppich der südsteirischen Künstlerin Beba Fink. Am 26. September laden die Künstlerin und die Kuratorin Ulli Gollesch zu einem Live-Belichtungsabend in die Passage. Jeder, der noch alte Dias zu Hause hat, kann zehn Stück mitbringen und an dem künstlerischen DIA-log teilhaben. Vor 50 Jahren...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
2

DIA-LOG

Begegnung mit einem altem Medium, dass teilweise schon in Vergessenheit geraten ist. Frohnleiten, Hauptplatz 24. ab 10.9.2018 Der persönliche Bilderteppich von der südsteirischen Künstlerin Beba Fink (*1968 in Graz) lädt zu einem Dia-log ein - bestaunen Sie das Gewirr an Einblicken, Durchsichten, Ansichten - eine belichtete Vielfalt. "Das Dia..... zuerst eigentlich ein Film, der in eine analoge Kamera eingelegt wird und ein Foto "geschossen" hat - ein Foto auf Film. In Einzelbilder zerschnitten...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
3

Live-Sound-Performance von Alen Ilijić am 01.Juli 18 Uhr Hauptplatz Frohnleiten

Bereits zum vierten Mal findet das im Jahr 2014 begonnene Kooperationsprojekt "Narrenkastl trifft Kunsthaltestelle Streckhammerhaus" in Frohnleiten statt. Das Narrenkastl, ein Ausstellungsraum, genauer gesagt Offspace* für zeitgenössische Kunst, befindet sich in einer alten Vitrine (1,40 x 1,20 m) in der Passage des Hauses Hauptplatz 24 in Frohnleiten. Seit 2011 stellen dort KünstlerInnen monatlich ihre Werke aus - Initiatorin und freie Kuratorin ist Ulli Gollesch. Kunst off-space Narrenkastl...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
Tina Kögls Werke demnächst im Narrenkastl
2

Zeitreisende im Narrenkastl

Frohnleiten. Einen Monat lang gibt es im Frohnleitner Narrenkastl am Hauptplatz eine Ausstellung der Künstlerin Tina Kögl zu sehen. Zentrales Thema in den Kunstwerken ist die Reise von Sujets aus der Kunstgeschichte, sei es aus der Malerei oder der Skulptur, in die heutige Zeit. Sie erzählt in ihren Werken z.B. von der Reise einer alten Skulptur in die Kunst der heutigen Zeit.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl
2

Die Zeitreisenden

Verschmelzungen von Sujets aus der Kunstgeschichte und der heutigen Zeit Zentrales Thema in den Kunstwerken der Salzbugrer Künstlerin Tina Kögl (*1976) ist die Reise von Bildprotagonisten oder Sujets aus der Kunstgeschichte, sei es aus der Malerei oder der Skulptur, in die heutige Zeit. Sie schleichen sich in Kataloge oder in Bilder ein, erzählen hier neue Geschichten und laden den Betrachter ein sich Gedanken darüber zu machen, was diese Protagonisten alles erlebt oder gesehen haben. Welche...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
Ulli Gollesch ist Lehrerin für bildnerische Erziehung, Künstlerin, Kuratorin und Initiatorin des Narrenkastls in Frohnleiten, mit dem sie zeitgenössischer Kunst Raum und Stimme gibt.
5

Mit Kunstgenuss ins Narrenkastl schauen

Das Narrenkastl in Frohnleiten ist ein Fenster zur Gegenwartskunst. Der gerade einmal 1.40x1.20 Meter große Ausstellungsraum gibt zeitgenössischen Künstlern eine Projektionsfläche und dem Hauptplatz der Stadt jeden Monat ein etwas anderes Gesicht. Initiatorin, Namensgeberin und Kuratorin des nichtkommerziellen Schaukastens ist Ulli Gollesch, die mit dem Narrenkastl unkonventionell Kunst in den Alltag bringt. 2011 startete die Frohnleitnerin mit der Idee, eine Auslage in der Passage des Haues...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
3

Tiny Responses - Andy Brown aus Florida im Narrenkastl

Der in Florida lebende Künstler Andy Brown befasst sich in seiner Rauminstallation "Tiny Responses" mit dem Thema Erfahrung und Erinnerung. "In einer Zeit in der fast alle Ideen und Geschehnisse sofort verbreitete werden, wo Verbindungen zwischen Essgewohnheiten und Pop-Kultur oder Idolen gesetzt werden, ist die Karte der persönlichen Erfahrungen mehr als vielseitig. Die mentale Wiederbelebung früherer Erlebnisse und Erfahrungen kann auch ganz spontan erfolgen, indem ein Gefühl, ein Gedanke...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space

Aufforderung zur Beteiligungskunst im Kunst-off Space Narrenkastl

Im letzten Bewerbungsdurchlauf des Kunst off-space Narrenkastl in Frohnleiten wurden die Ausstellungen bereits für die nächsten 2 Jahre vorgeplant. Das Jahr 2018 wird international und bunt. Den Start macht der Oberndorfer Künstler Thomas Stadler (*1962) zusammen mit Stephanie Helene Prähauser (*1983) - sie rufen zu einem partizipatorischen Projekt auf, jede/r ist eingeladen teilzunehmen. "Glück ist, was ich drin sehe, das kleine Möchtegern unserer unkontrollierten Begehrlichkeiten. Glück ist...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
3

Reaching Suomi - Aurelia Meinhart stellt im Frohnleitner Narrenkastl aus

Im September reflektiert  die Künstlerin Aurelia Meinhart (geboren 1953 in Kalchberg, lebt in Graz) in ihrer Ausstellung im Narrenkastl über Themen wie Krieg und die damit verbundenen Verstrickungen in Schuld, Hass und Einsamkeit. Gleichzeitig nimmt sie den Betrachter mit auf eine Reise in ihre persönliche Geschichte und die, des Projekts "Lichtwechsel- Reaching Suomi" mit der Gruppe 77, die sie 2011 in den Norden nach Turku in Finnland brachte. "Wer auf eine Reise geht, nimmt im Gepäck Vorrat...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
2

Is it so wrong to love midget porn? - Ausstellung in Frohnleiten

Kritik an Amerikas Rassenverschiedenheit Seth Goodmans Malerei im Narrenkastl Im August 2017 kooperiert der Kunst off-space Narrenkastl erstmalig mit der amerikanischen gemeinnützigen Organisation Art Shape Mammoth, die sich zur Aufgabe macht Künstler mit neuen Gemeinschaften zu verbinden und die Entwicklung künstlerischer Praxis, Dialog, Ausbildung und Forschung durch den kreativen Austausch zu unterstützen. Seth Goldmann (*1976, New Haven, Connecticut) zeigt mit nur einem Gemälde die absolute...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
2

Performance Gerhard Stäbler und Kunsu Shim beim Narrenkastl

Narrenkastl trifft Kunsthaltestelle Streckhammerhaus #3 Das Narrenkastl, ein Ausstellungsraum, genauer gesagt Offspace* für zeitgenössische Kunst, befindet sich in einer alten Vitrine (1,40 x 1,20 m) in der Passage des Hauses Hauptplatz 24 in Frohnleiten. Seit 2011 stellen dort Künstler_innen monatlich ihre Werke aus - Initiatorin und freie Kuratorin ist Ulli Gollesch. Der Verein Kunsthaltestelle Streckhammerhaus wurde 2010 von der bildenden Künstlerin Heidi M. Richter und der Komponistin und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
2

Pessi_mismus ...im Narrenkastl

Nikolaus Pessler (Pessi) und die bösartige Essenz der Welt geboren 1965 in Schrems bei Frohnleiten, lebt und arbeitet in Graz Ausbildung an der Graphischen Graz und Wien war mehrere Jahre Mitglied Sezession Graz Ausstellungen in: Graz, Wien, Innsbruck, München, Berlin, Bern etc... Es gibt kaum einen Maler, bei dessen Menschenbildern einem sofort klar ist: Ein Mensch ist einer, der sich der Welt entgegenstellt. Und es ist keine angenehme Welt, in der sich Pesslers Figuren behaupten müssen; ja es...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Narrenkastl Kunst off-space
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.