neu

Beiträge zum Thema neu

Kontrolle ist besser: Bei der 3-D-Mammografie gibt es Schicht für Schicht ein hoch präzises Ergebnis.

Evangelisches Krankenhaus
Neue Brustambulanz hat eröffnet

Um besorgten Frauen und auch Männern rasch ihre Ängste zu nehmen und ihnen einen zeitnahen und fundierten Befund zu geben, hat das Evangelische Krankenhaus eine Spezialambulanz für Brusterkrankungen eröffnet. WIEN/WÄHRING. Wie groß der Bedarf ist, zeigt bereits das Anrufinteresse der ersten Tage. „Jede ungeklärte medizinische Situation stellt für die meisten eine außerordentliche Belastung dar. Daher ist das Ambulanzteam darauf ausgerichtet, Betroffenen so zügig wie möglich einen ersten...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Die ärztlichen Leiter des neuen Primärversorgungszentrums im 2. Bezirk: Ivana Molnár, Wolfgang Molnár und Susanne Hawlicek (v.l.).
1 4

"Medizin Augarten"
Primärversorgungszentrum startet in der Leopoldstadt

Ab 4. Jänner 2021 bietet "Medizin Augarten" im 2. Bezirk eine erste Anlaufstelle für alle medizinischen Probleme, akute Notfälle und Fragen. LEOPOLDSTADT. Das neue Primärversorgungszentrum in der Unteren Augartenstraße 1-3 ermöglicht einen niederschwelligen Erstkontakt und umfassende medizinische, pflegerische und therapeutische Versorgung. Geleitet wird "Medizin Augarten" von Ivana und Wolfgang Molnár. Mediziner Wolfgang Molnár hat vor 35 Jahren eine Praxis für Allgemeinmedizin an diesem...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Thomas Netopilik
Die Straßenbahnlinie 42 verbindet die Antonigasse in Währing mit dem Schottentor.

Johann-Nepomuk-Vogl-Platz
Neue Haltestelle für die Linie 42 in Währing

Mit der Eröffnung des neugestalteten Johann-Nepomuk-Vogl-Platzes bekommt auch die Linie 42 dort eine neue, gleichnamige Haltestelle. Sie fährt von Schottentor bis Antonigasse insgesamt zehn Haltestellen an. WÄHRING. Die neue Bim-Station „Johann-Nepomuk-Vogl-Platz“ wurde gegenüber vom Markt in der Kreuzgasse errichtet und ist seit 4. September in Betrieb. Das bringt große Vorteile für Marktbesucher und Anrainer, insgesamt profitieren täglich rund 3.000 Fahrgäste von der neuen Haltestelle. Um die...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Die Brauerei bekommt eine neue Marketingleiterin.
2

"Ich mag das Bier!"
Kerstin Neumayer ist neue Marketingleiterin der Ottakringer Brauerei

Die Ottakringer Brauerei beginnt das neue Jahr mit einer bemerkenswerten Personalie: Kerstin Neumayer wird ab 15. Janner Marketingleiterin der Wiener Traditionsbrauerei. OTTAKRING. Neumayer war bis Anfang 2019 Vorstandsvorsitzende der Merkur Warenhandels AG und davor 20 Jahre Marketingleiterin der Billa AG. Matthias Ortner, Geschaftsführer der Ottakringer Brauerei: "Ich bin davon überzeugt, dass wir mit ihr die Marke Ottakringer auf ein neues Level heben werden. Sie passt perfekt zu uns und ich...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
"Barrel Born die Erste", die ersten holzfassgereiften Biere, die durch eine Collaboration des Ottakringer BrauWerks und der Wiener Start-Up Brauerei Brew Age entstanden sind.
4

Neue Biersorten nach Wiener Art
Holzfassgereiftes Bier aus Ottakring

Die ersten holzfassgereiften Biere aus dem Hause Ottakringer sind bereit verkostet zu werden. OTTAKRING. "Barrel Born die Erste" nennt sich eine Collaboration des Ottakringer BrauWerks und der Wiener Start-Up Brauerei Brew Age, die dafür gemeinsam im Fasskeller waren. Im Mittelpunkt steht das Bestreben, ganz besonderes Bier in vielen unterschiedlichen Varianten weiterzuverarbeiten. Im Ottakringer BrauWerk entstand das Ausgangsprodukt, ein Bier im Stil eines belgischen Dubbel, das in den alten...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Ein junger Kabarettist auf der Überholspur: der in Rudolfsheim lebende Künstler Clemens Maria Schreiner.

Schwarz auf Weiß
Clemens Maria Schreiner präsentiert neues Kabarettprogramm

In seinem achten Soloprogramm "Schwarz auf Weiß" setzt sich Kabarettist Clemens Maria Schreiner mit dem Thema "Alternative Fakten" auseinander. WIEN. "Was kann man überhaupt noch glauben, denn die schwärzesten Schafe tragen noch immer weiße Westen", so der 30-jährige Steirer, der seit vielen Jahren in Rudolfsheim-Fünfhaus lebt. Aufgeführt wird das neue Programm an jedem Dienstag um 19.30 Uhr im Kabarett Niedermair in der Lenaugasse 1a im 8. Bezirk. Wer von Schreiner nicht genug bekommt, kann...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Der Dreiecksplatz ist eines der zentralen Elemente der Erneuerung der Neulerchenfelder Straße.
2 33

Umgestaltung abgeschlossen
Erneuerte Neulerchenfelder Straße wurde eröffnet (mit Video)

Vizebürgermeisterin Birgit Hebein (Grüne) und Bezirksvorsteher Franz Prokop (SPÖ) haben mit einem Eröffnungsfest im Bereich des „Dreiecksplatzes“ die neugestaltete Neulerchenfelder Straße in Oattakring übergeben. OTTAKRING. Die wichtige Verbindung zwischen dem Johann-Nepomuk-Berger-Platz und dem Gürtel - die Neulerchenfelder Straße im 16. Bezirk - wurde seit dem Vorjahr abschnittsweise umgestaltet. 2018 wurde der Abschnitt von Kirchstetterngasse bis Deinhardsteingasse umgebaut. Heuer wurden...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Das neue Leopoldstädter Restaurant "Retro" lockt mit stylischer und zugleich entspannter Wohnzimmeratmosphäre
2 17

Neueröffnung im 2. Bezirk
Das Restaurant "Retro" lockt mit traditionellen und exotischen Speisen

Im neuen Restaurant "Retro" in der Vorgartenstraße trifft kreative Kochkunst auf familiäre Atmosphäre. Ob italienisch, serbisch oder amerikanisch – alle Speisen werden auf traditionelle Weise zubereitet. LEOPOLDSTADT. Mit einer vielfältigen und zugleich außergewöhnlichen Speisekarte lockt das neue Lokal "Retro" im Stuwerviertel. Von Ćevapčići über Spareribs vom Holzkohlegrill bis hin zu Tafelspitz oder Wiener Schnitzel – in der Vorgartenstraße 159 ist für jeden Geschmack etwas dabei. Aber nicht...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die Neue an der Bezirksspitze in Penzing: Michaela Schüchner (42) hat die Agenden von Andrea Kalchbrenner übernommen.
1 2

Michaela Schüchner angelobt
Penzing hat eine neue Bezirksvorsteherin

Michaela Schüchner ist die neue Bezirkschefin des 14. Bezirks. Ihre Themen: Kinder, leistbares Wohnen und ein gutes Miteinander. PENZING. Seit wenigen Stunden hat der 14. Bezirk offiziell eine neue Bezirksvorsteherin. Michaela Schüchner hat am Donnerstag, 12. September, die Agenden von Andrea Kalchbrenner übernommen. Die 42-jährige Mutter zweier Kinder wurde mit 35 Stimmen - 15 "Nein"-Stimmen, eine Ungültige, der Rest war entschuldigt - zur neuen Bezirksvorsteherin von Penzing gewählt....

  • Wien
  • Penzing
  • Elisabeth Schwenter
Die 51-jährige Birgit Hebein wird Maria Vassilakou an der Spitze der Wiener Grünen ablösen.

Birgit Hebein wird Chefin der Wiener Grünen

Eine neue Spitze der Wiener Grünen ist gefunden: Birgit Hebein hat sich mit etwas mehr als 100 Stimmen gegen Peter Kraus durchgesetzt.  WIEN. "Ja, natürlich mache ich linke Politik, was sonst?!", gibt sich die neue Spitzenkandidatin Birgit Hebein vor Journalisten bei ihrer Präsentation entschlossen. Ihr Grundsatz "Wer Wien liebt, spaltet es nicht“, soll die Themen Soziales und Ökologie in den Mittelpunkt ihrer Politik rücken. Die 51-Jährige war bisher Sozial- und Sicherheitssprecherin ihrer...

  • Wien
  • Sophie Alena
6. und 15. Bezirk arbeiten gemeinsam an Verbesserungen.
3

Mariahilf und Rudolfsheim-Fünfhaus
Gürtel-Aufwertung - Mehr Lebensqualität fürs Grätzel

Der Gürtel soll schöner werden. Was dafür alles gemacht wird, gibt es hier zu lesen. MARIAHILF/RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Endlich geht was weiter: Der Gürtel soll zwischen Wiental und Mariahilfer Straße aufgewertet werden. Der erste Schritt dafür wurde im September getan: Seither wird die U6-Station Gumpendorfer Straße saniert. Stiegen sowie Eingangshalle werden modernisiert, 2020 wird die Fassade erneuert. Rascher werden der neue Schutzweg und die Ampel am Gürtel auf Höhe Mollardgasse umgesetzt....

  • Wien
  • Mariahilf
  • Andrea Peetz
Bei der Eröffnung: Paul Gredler-Oxenbauer, Jürgen Halasz, Daniel Resch und Bezirkschef Adi Tiller (v.li.).

Fünf neue E-Tankstellen für den Bezirk Döbling

Die Elektromobilität hat nun auch in Döbling Einzug gehalten. DÖBLING. Die wienweite Initiative "Tanke Strom statt Sprit" macht auch vor dem 19ten nicht halt. Derzeit werden an fünf Standorten E-Ladestellen mit je zwei Anschlüssen installiert. Diese sind in der Billrothstraße 42, Greinergasse 36-40, Grinzinger Allee 26 und in der Heiligenstädter Straße 45 und 123. "In den ersten Monaten ist das Laden kostenlos. Ab Oktober ganz normal kostenpflichtig. Parkgebühren fallen aber nicht an", sagt...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Stefanie Werger präsentiert "Als ich auszog, berühmt zu werden."
2 3 22

Stefanie Werger und ihr Kampfgeist

Austropop Legende Stefanie Werger präsentiert ihr neuestes Buch "Als ich auszog, berühmt zu werden" im Cafe Prückel. Im Kreis der besten Freunde, Wegbegleiter und ihrer Liebsten präsentiert die Gesangsikone Stefanie Werger ihr neues Buch. "Auch dieses Mal ist es keine Weltliteratur, aber ich hoffe ihr habt alle große Freude damit", meint die Sängerin. Danksagungen an die, die ihr den Weg ebneten dürfen natürlich nicht fehlen. "Ich hab ja damals den Pianisten meiner Lieblingsband verwünscht,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.