Neue Generation

Beiträge zum Thema Neue Generation

Kooperation: Katharina Sattler, Regina Ragger, Viola Brod, Blerta Shabani, Roland und Andrea Bachmann (von links)

Wolfsberg
Generation für die Regionalität

Jugendliche lieferten innovative Ideen und Vorschläge für die Konzeption des Hauses der Region. WOLFSBERG. Vier Maturantinnen der Hak Wolfsberg setzen auf Regionalität: Im Zuge der Diplomarbeit analysierten sie das Marketing-Konzept des Hauses der Region. Um die Versorgung mit heimischen Produkten noch besser zu gewährleisten, arbeiten Geschäftsführer Roland Bachmann und sein Team nun an der Umsetzung von sogenannten "Bauerncontainern" im Lavanttal. Die unbemannten Verkaufsstellen sollen...

  • Kärnten
  • Wolfsberg
  • Simone Koller
Ben und Katrin Winkler wollen einiges verändern, aber trotzdem an den alten Werten des Unternehmens festhalten.

Führungswechsel
Die nächste Generation lenkt jetzt die Geschicke des Autohauses Purkowitzer

Führungswechsel beim Autohaus Purkowitzer: Katrin Winkler und ihr Ehemann Ben haben die Führung des Unternehmens übernommen. VÖLKERMARKT. Mit 1. Jänner hat Katrin Winkler, die jüngste Tochter von Waltraud und Wilhelm Purkowitzer, das Autohaus Purkowitzer in Völkermarkt übernommen. Gemeinsam mit ihrem Ehemann lenkt die 28-Jährige jetzt die Geschicke des Autohauses.  Familienunternehmen Seit dem Jahr 2012 ist Katrin Winkler im Familienbetrieb tätig. "Vorher habe ich die Praxis-Hak in...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Kristina Orasche
Aleksandar Tomas, Mick Veldheer, Sandro Kopp und Eva Maria Riml sind die nächste Tennisgeneration von Dahlbo
  3

Tennis in Seefeld
Neue Tennis-Generation, Gratulation auch vom TC Telfs

SEEFELD. Fast 34 Jahre sind vergangen seit Håkan Dahlbo und seine Tennis Academy ESTESS in Seefeld die Pforten aufgeschlagen haben. Seitdem sind unzählige Profis durch seine Hände gegangen. Staatsmeister in allen Klassen, Davis Cup und FedCup Teilnahmen, samt über 70 internationale Titel, ermöglichten dem Tennis in Seefeld einen herausragenden Ruf zu bekommen. Neue Generation Nun kann Dahlbo, der über 40 Grand Slam Turniere betreut hat, sich wieder über Fortschritte seiner Schützlinge...

  • Tirol
  • Telfs
  • Julia Scheiring
Die nächste Generation
 1   3

Die nächste Generation...

... für die nächste Generation... Eine gesunde Mischung zwischen Altbewährtem in neuem Design. Um den Zustand wie auf Bild 3 zu sehen ist zu vermeiden, hat die "nächste Generation" mehr Fassungsvermögen, einen größeren Einwurf durch den der Unrat wie von selbst seinen Weg ins Innere findet. Dadurch soll vermieden werden, dass Unrat auf dem Boden landet und Wien zu einer noch saubereren Stadt wird. Wo: Wien, Wien auf Karte...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Herr Odri
Br. Matthias Reich legt vor Provinzial Br. Lech Siebert (Ordensoberer für Österreich und Südtirol) die Ordensgelübde ab.
  4

Die neue Generation der Kapuziner: Vier junge Männer legen Ordensgelübde ab – nächste Station ist Innsbruck

(dibk). „Das ist die neue Generation von Kapuzinern!“ so Br. Lech Siebert, Provinzial (Ordensoberer) von Österreich und Südtirol über die Novizen. „Sie sind Menschen von heute mit neuen Möglichkeiten und Perspektiven.“ Am Samstag, 14. März legten vier Männer aus dem deutschsprachigen Raum in der Salzburger Kapuzinerkirche die zeitlichen Gelübde ab: Br. Matthias Reich (27), Br. Florian Selmayr (40), Br. Marc Zemp (31) und Br. Alexander Klassen (31) erklärten mit den Gelübden ihre Entscheidung,...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli

Alt macht gleich neu

Smartphones und Tablets machen den gewöhnlichen Rechner vergessen Ob Laptop oder PC – anspruchsvolle Arbeitsaufgaben lassen sich mit einem ausreichend großen Monitor und einer richtigen Tastatur produktiver und schneller meistern. Im Arbeitsleben ist der gewöhnliche Computer noch völlig Standard. Doch wer sitzt in seiner Freizeit schon gerade und aufrecht am Schreibtisch und bedient den PC für Social Media, Mails, Spiele, Online-Shopping oder Sonstiges? In der heutigen Zeit werden...

  • Tirol
  • Imst
  • Alexander Winter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.