OPA

Beiträge zum Thema OPA

LR Mattle: „Die Familie ist das Wertvollste im Leben. Zeit mit seinen Lieben zu verbringen ist besonders kostbar und wichtig für die Lebensqualität.“

Familie
Familienpass-Gutscheinheft: der Sommer kann kommen

TIROL. Familien wird der Sommer 2021 mit vielen attraktiven Vergünstigungen und Rabatt-Aktionen versüßt. Dank dem Familienpass-Gutscheinheft, gefördert vom Land Tirol, kann der Sommer 2021 kommen. Freizeitplanung für FamilienDas Familienpass-Gutscheinheft kommt mit allerlei Vergünstigungen und Rabatt-Aktionen für Tiroler Familien. Ob es nun der halbe Preis fürs Schwimmbad oder den Badesee ist, das Museum oder die Sommerrodelbahn: Familien haben jetzt einen großen Vorteil.  Das Gutscheinheft...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Die Polizei war in Judenburg im Einsatz.

Judenburg
Jugendliche nach Raub festgenommen

Verdächtige stießen 85-Jährigen zu Boden und raubten mehrere Tausend Euro. Polizei konnte sie nach Alarmfahndung stellen. JUDENBURG. Lange hat die Flucht von zwei Jugendlichen am Samstag nicht gedauert. Die beiden Burschen aus dem Murtal (ein 17-jähriger Österreicher und ein 18-jähriger syrischer Staatsbürger) haben laut Angaben der Polizei einen 20-jährigen beraubt. Sie haben offenbar gewusst, dass dieser einen höheren Geldbetrag aufbewahrt. Flucht Kurz vor 10 Uhr läuteten sie mit Sturmhaube...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
Opa Otto mit seinene Enkelkkindern-ein wirklicher Genuss

Beratung- und Weiterbildungsprogramm für Omas und Opas
Großeltern- Wervolle Hilfe in schwierigen Zeiten

Großeltern – wertvolle Hilfe in schwierigen Zeiten Familie, Beruf und Kinderbetreuung unter einem Hut zu bringen ist für Eltern schon zu Normalzeiten ein tägliches Jonglieren, zu Corona-Zeiten aber nahezu ein Kunststück. Homeoffice, Distance Learning und Lockdown erfordern eine genaue Planung und Strukturierung des Alltags. Während mit größeren Kindern das Aufrechterhalten des „Schulbetriebs“ eine große Herausforderung ist, müssen Eltern für die Kleineren oft als Spielkameraden einspringen....

  • Linz-Land
  • Konstantin Kovsca
So schön kann motorische Liebe sein: Lassers 50 Jahre alte "Daisy" nach der erfolgreichen Generalüberholung.
11

So ehrte Ternitzer den verstorbenen Franz Pfeifer
Mission "Daisy" für Opa

BEZIRK NEUNKIRCHEN. 23 Jahre verstaubte das alte Moperl in Opas Schuppen. Als er starb, restaurierte sein Enkerl ihm zu Ehren "Daisy". Schon beinahe vergessen war die 50 Jahre alte Puch Ds50L. "Aber als mein Opa, Franz Pfeifer, starb, habe ich es mir zur Aufgabe gemacht die alte 'Daisy' herzurichten", erzählt der Ternitzer Liedermacher Lukas Lasser. Zwei Monate befreite der heute 30-Jährige das Moped von Rost und schraubte in jeder freien Minute an dem nostalgischen Moped mit Kultstatus. "Ich...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
"Märchen aus Corona-Tagen" nennt sich das Buch, das Opa und die Enkelkinder miteinander geschrieben haben und das Anfang Oktober herauskommt.
2

Geschichten von Opa und den Enkelkindern erscheinen als Buch
MÄRCHEN AUS CORONA-TAGEN

Im April durfte ich darüber bereits kurz berichten: Der in Sankt Marein bei Graz lebende Schauspieler und Regisseur Otto Köhlmeier (70+) begann damals, in der Zeit des Corona-Lockdowns, als sie die Alten von den Jungen wegsperrten, mit seinen beiden Enkelkindern Stefan (10) und Katharina (7) über Internet Geschichten zu schreiben. Jemand von den dreien begann mit einer Geschichte, schrieb fünf, sechs Sätze, jemand anderer schrieb weiter. Dazu telefonierte man, fragte sich, wie es weitergehen...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Claudia Wagner
c corona-koller.blogspot.com
1 1

Corona-Zeit
Tipps zum Umgang mit Kinderängsten

Wertvolle Tipps für Eltern, die ihren Kindern in dieser Zeit Halt geben möchten, wurden auf der Seite des Corona-Ferien-Blogs zusammengestellt. Ein Experte gibt zahlreiche Hinweise zum Umgang mit Ängsten.

  • Wien
  • corona Koller

Bezirk Neunkirchen
Leserpost für die Oma und Uroma

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Wegen des Coronavirus sollen vor allem ältere Personen ihre sozialen Kontakte auf das notwendige Minimum beschränken. Das bedeutet auch, Besuche der lieben Enkerl und Urenkerl bei Großeltern und Urgroßeltern fallen aus. Mit einem "Liebes-Brieferl" in den Bezirksblättern kann man dennoch Kontakt halten.  Liebe Omi, lieber Opi, wir vermissen euch und freuen uns euch bald wieder in die Arme nehmen zu können. Für die Zwischenzeit schicken wir euch ein paar Fotos, Eier und einen...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Elias und sein Opa: Ein Dreamteam trotz schweren Schicksals.

BezirksRundschau-Christkind
Elias und sein bester Freund

Jeder von uns braucht einen besten Freund. Der beste Freund von unserem Christkindl Elias heißt Norbert und ist sein Opa. MATTIGHOFEN (kat). Wenn Elias' Zeit mit seinem Opa verbringt, dann bedeutet das für alle beide vor allem eines: Viel Spaß und Action! "Mit Elias muss man alles spielerisch machen. Wir fetzen zum Beispiel auf der Couch richtig um und gleichzeitig übe ich mit Elias das Aufsetzen und Aufziehen", beschreibt Norbert, Großvater und bester Freund von Elias. Als er Elias das erste...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Christian Judt und Karin Weber-Rektorik (li.) vom Museum Traiskirchen sowie Kulturstadtrat Johannes Herbst (re) begrüßen Peter Meissner im Kammgarnsaal.

Bassena, Kaffeemühle und Petroleumlampe

Autor und ORF-Moderator Peter Meissner schwelgt in seinem neuesten Buch in Erinnerungen. Zur Präsentation des Werkes füllte er den Kammgarnsaal in Möllersdorf bis auf den letzten Platz MÖLLERSDORF. Bassena, Musikbox und Blechspielzeug: es ist kein Zufall, dass viele jener Gegenstände, die Peter Meissner in seinem Buch beschreibt, im Museum Traiskirchen zu finden sind: immerhin war ein Besuch im Haus eine der Inspirationen für das Buch „Opa, erzähl mir von früher“. Der Autor und ORF-Moderator...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Valentino Tomazetich und Hilde Bilek sind Kollegen und haben durch ihre gemeinsame Arbeit nun Freundschaft geschlossen.
3

Generationencafé Vollpension
Kaffee und Kuchen wie bei Oma

Polstermöbel und Nostalgie-Deko serviert mit Kaffee gibt es seit Neuestem in der Johannesgasse 4. INNERE STADT. "Jetzt war ich schon oft im Fernsehen. Aber Hollywood hat sich bisher noch immer nicht bei mir gemeldet", lacht Hilde Bilek. Sie ist eine der vielen Omas vom Dienst in der Vollpension im 4. Bezirk. Aktuell schult sie ihren Kollegen Valentino Tomazetich am neuen Standort ein. "Ein zweites Mal geht es noch", dachten sich wohl Hannah Lux, Julia Krenmayr und Moriz Piffl. Letzterer hatte...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Sophie Brandl
6

Peter Meissner und Gabi Stockmann:
Plaudern über "anno dazumal"

BEZIRKSBLÄTTER: Womit haben Sie am liebsten gespielt als Kind? Ich selbst hab ja die Linde-Indianer geliebt, hab damit Armeen gebaut... PETER MEISSNER: Ich habe am liebsten mit technischen Dingen gespielt, zum Beispiel mit meiner kleinen Eisenbahn und den Matchbox-Autos. Fasziniert haben mich aber auch der Matador-Baukasten und Lego. Etwa mit 5 habe ich dann begonnen, mit Batterien und Lämpchen zu experimentieren, was später zum Radio-, Moped- und Autobasteln geführt hat. Was für eine Scheibe...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
1

Steckbrief
Wissenswertes über Harald Stoll

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Harald Stoll ist im Sternzeichen Wassermann. Nach seiner Lehrzeit war er einige Jahre im Großanlagenbau (Flughafen Riad, Schulen in Jordanien, Hotel in Bagdad usw.) tätig. Seiner Meisterprüfung folgte 1984 die Gründung von "Stoll Installatör". Ferner ist Stoll Sachverständiger für Heizung und Sanitär. Zu seinen persönlichen Highlights zählen seine seine Opa-Agenden seit 2009.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Melanie Bachmayer und ihr Opa Willi Laher zeigen vor, wie's geht. Einfach Bild mit einem Baumgartner Bier machen und einsenden.
3

Gewinnspiel
"Baumi" verbindet Generationen – jetzt "Baumgartner-Model" werden

Schärdings Traditionsbrauerei startet eine neue Imagekampagne und sucht dafür "Models". SCHÄRDING (ebd). Schärdings Traditionsbrauerei startet die jährliche Kampagne mit Plakatwerbung und sucht dafür "Models". "Wir wollen zeigen und sichtbar machen, dass Baumgartner Bier Generationen verbindet", so Marketingchefin Magdalena Beham zur BezirksRundschau. Deshalb sucht die Brauerei das beste Eltern-Kind- oder Großeltern-Enkerl-Foto für eine Plakatkampagne. "Auf dem Bild sollten entweder die Eltern...

  • Schärding
  • David Ebner
Johann Zehner
1 1 2

Mattighofen
Ein Iglu für Anna

Was macht ein Maurer - Ludwig (ein lieber Opa) im Winter der in Rente ist und eine Enkeltochter hat? Na klar, er baut ein Iglu für seine ANNA!!

  • Braunau
  • Johann Zehner
2

Unfall bei Roßbruck
Opa und Enkel kamen mit Schrecken davon

ROSSBRUCK. Am Samstag kam gegen 14:30 Uhr ein Auto auf der B41 in der Kurve Roßbruck, Gemeinde St. Martin, von der Straße ab und blieb im Straßengraben liegen. Als die Freiwillige Feuerwehr St. Martin am Unfallort eintraf, befanden sich keine Personen mehr im Fahrzeug. Der Lenker und sein mitfahrender Enkel blieben unverletzt. Nach dem Absichern der Unfallstelle alarmierten die Florianis die Kollegen aus Weitra nach. Das Auto wurde schließlich gemeinsam geborgen.

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Die Schüler freuen sich über den Schülerlotsen "Opa Unger".
3

Verkehr im Pongau
Opa Unger sorgt für Sicherheit

BISCHOFSHOFEN (ama). Im vergangenen Schuljahr hatte die Volksschule Markt in Bischofshofen noch einen Schülerlotsen. Er gehörte zu den Bewohnern des Flüchtlingsheims, da dieses geschlossen wurde musste er seine Aufgabe abgeben. Zu Mittag stellt sich der Schulwart Werner Leutgab als Schülerlotse zur Verfügung, doch morgens übernimmt er bereits die Aufsicht. Die Schule fragte also bei den Eltern nach, ob es Freiwillige gäbe. "Eltern, Großeltern, Tante. Onkel, wer auch immer", lacht Direktorin...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Oma und Opa sind die Besten. Am 11. November ist der Ehrentag für die Großeltern.

Oma und Opa Fest erstmals in Wels

WELS (sw). Fünf Gemeinden werden jährlich vom oö Familienreferat bei der Ausrichtung eines Oma+Opa-Festes unterstützt. Heuer gelang es Sandra Wohlschlager vom Verein Abenteuer Familie, die Kooperationsveranstaltung erstmals nach Wels zu holen.Am Sonntag, den 11. November, dem internationalen Oma und Opa Tag, starten ab 10 Uhr die Feierlichkeiten im Veranstaltungssaal des Welios. Die Teilnahme ist kostenlos. Geboten wird ein buntes Programm für alle Altersklassen: Märchenerzählerin Elisabeth...

  • Wels & Wels Land
  • Stefan Weninger
Rechtsanwältin Ulrike Koller
5

Amstettner Pensionist missbrauchte Baby

Auch seine Enkelin zählt zu den Opfern des 67-Jährigen. BEZIRK AMSTETTEN. Nachdem erst ein Amstettner wegen sichergestellter Baby-Pornos vor Gericht stand – die BEZIRKSBLÄTTER berichteten, musste sich nun ein Amstettner wegen schweren sexuellen Übergriffen an Minderjährigen verantworten. Mit einer Freiheitsstrafe von sechs Jahren und der Einweisung in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher endete für den 67-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Amstetten der Missbrauchsprozess am...

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
5

Typische Basteleien im Jahreskreis

BUCH TIPP: Agi und Kurt Wurzinger – "Basteln & Werken mit Oma und Opa" Mit Hilfe dieses Buches und mit Unterstützung von Oma, Opa, Onkel, Tante oder der Eltern setzen Kinder 44 kreative Bastel-Ideen ganz einfach mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen in die Tat um, wie z.B. ein Holzspiel, Wasserrad, Vogelhäuschen, Pfeife und viele weitere kleine Kunstwerke oder Gegenstände passend zur Jahreszeit. Der Aufwand an Zeit und Material ist gering, der Spaßfaktor bis ins Jugendalter groß. Leopold Stocker...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Staatsanwalt Patrick Hinterleitner
2

Amstettner Opa hortete über 800 Kinderpornos

BEZIRK AMSTETTEN. „Erst durch Leute wie Sie gibt es dafür auch einen Markt“, rügte der St. Pöltner Staatsanwalt Patrick Hinterleitner einen 78-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Amstetten, den er mit dem Vorwurf konfrontierte, 800 Bilder und 37 Videodateien von pornografischen Darstellungen Minderjähriger auf seinem PC und seinem Handy gespeichert und teilweise weitergeleitet zu haben. Aus Langeweile geschaut Er habe nicht gewusst, dass das strafbar sei, behauptete der Angeklagte im Prozess....

  • Amstetten
  • Thomas Leitsberger
3

Sophie Mair mit Gold und Silber bei OPA- Spielen in Hinterzarten

Zum Abschluss der Saison finden alljährlich für die Skispringer und Nordischen Kombinierer der Jahrgänge 2000/2001 und 2002 und jünger die OPA- Spiele statt bei denen sich die Burschen und Mädchen der alpenländischen Skiverbände (u.a. aus Deutschland, Italien, Slowenien, Österreich und Frankreich) messen. In diesem Jahr fanden die Bewerbe in Hinterzarten (D) statt. Bei den Damen der Jahrgänge 2000/2001 war der Einzelbewerb am Samstag fest in österreichischer Hand. Sophie Mair (ASVÖ...

  • Salzkammergut
  • Wolfgang Reitsamer

Oma und Opatreff im Gasthaus Posch

Der Oma- und Opatreff im Gasthaus Posch findet jeden 1. Mittwoch im Monat ab 14.00 Uhr statt. Es wäre schön wenn auch Oma und Opa, welche sich auf Grund ihres Alters noch zu jugendlich für dieses Treffen fühlen, oder wenn sie leider noch nicht Oma und Opa sind - dies aber gerne wären, mitmachen. Das Treffen nennt sich nur Oma - und Opa -Treff, "Uroma und Uropa" sind selbstverständlich auch damit gemeint. Diese Einladung gilt für das gesamte Gemeindegebiet - von Pürahöfen bis Grohdorf! Auch...

  • Wiener Neustadt
  • Stefan Lackner
Anzeige

31.8.: OMA, OPA - gibt´s im Wald WLAN?

Ein Baum, ein Bach, viele Kinder aus der Nachbarschaft, ein Fetzenlaberl- was brauchte man mehr, um einige Stunden glücklich spielen zu können. Vielleicht erleben Sie das Spiel Ihrer Enkelkinder ganz anders - viele Kinderzimmer gleichen einem Spielzeuggeschäft, elektronische Medien ersetzen oft Spielkameraden. Outdoorpädagogik NÖ bietet einen gemeinsamen, erlebnisreichen Tag mit Spielen in der Natur für Enkel und Großeltern an. Alte Spiele, die mit wenig Material auskommen, können wieder...

  • Korneuburg
  • Bildungshaus Schloss Großrußbach

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.