Operette

Beiträge zum Thema Operette

Über der Galopprennbahn in der Freudenau ziehen dunkle Wolken auf. Das Festival wird 2020 nicht stattfinden.
3

Umweltbedenken
Bezirk lässt "FreudeNow"-Festival im Prater platzen

Auf der Galopprennbahn in der Freudenau hätte es vom 4. Juli bis 24. August ein Klassik-Event der Superlative geben sollen. Jetzt wurde es von Bezirksvorsteherin Uschi Lichtenegger (Grüne) abgesagt. LEOPOLDSTADT. Im Sommer hätten täglich 2.500 Gäste in den Genuss von Opern, Operetten, Filmmusik und Zirkusdarbietungen kommen sollen. Im Dezember 2019 wurde das Festival mit dem Titel "FreudeNow" angekündigt. Für das Event gibt es allerdings keine Genehmigung und auch keine Zustimmung seitens der...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Michael J. Payer
Italienischer Opernstar zu Gast in Wien: Riccardo Di Francesco singt am 23. November im 15. Bezirk.
1

Gewinnspiel: Riccardo Di Francesco: Ein Streifzug durch Oper, Operette und Evergreens

Der bekannte italienische Opernsänger Riccardo Di Francesco kommt für ein Konzert nach Wien: Am 23. November bietet er um 19.30 Uhr im Haus der Begegnung Rudolfsheim (15., Schwendergasse 41) einen musikalischen Streifzug durch Oper, Operette und Evergreens. Dabei werden Werke von Franz Schubert und Johann Strauss ebenso gesungen wie die Schlagerhits "Weiße Rosen aus Athen", "Junge, komm bald wieder" und "O sole mio". Am Klavier begleitet wird er dabei von Stefan Zikoudis. Karten (Vvk. 12 Euro,...

  • Wien
  • BZ Wien Termine
Die Musiker Joachim Claucig, Angela Kiemayer und Peter Illavsky haben sich auf Operetten mit kreativem Touch spezialisiert.
5

Livemusik, die alle Herzen erglühen lässt

Angela Kiemayer, Joachim Claucig und Peter Illavsky lassen Operette und Wienerlied hochleben. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. „Obwohl Wien eine Musikstadt ist, fehlt eine Bühne für die Operette“, ist die Brigittenauer Sängerin Angela Kiemayer überzeugt. Pianist Joachim Claucig ergänzt: „Viele Leute mögen diese Musik!“ Was lag also näher für die beiden Musiker, die sich seit dem Studium kennen, als eine neue Form der Zusammenarbeit zu kreieren: Die Gründung von Herzglut erfolgte im Sommer 2017: nomen...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Sabine Krammer
Anzeige
8

Seefestspiele Mörbisch: „Viktoria und ihr Husar“ – eine Glamour-Revue der Zwanzigerjahre

Vom 7. Juli bis 20. August ist eine Perle der glamourösen Revue-Operette auf der Seebühne Mörbisch zu sehen. Im Sommer 2016 überrascht die größte Open-Air-Operettenbühne der Welt mit einer raren Perle der glamourösen Revue-Operette: Gehen Sie mit „Viktoria und ihr Husar“ auf musikalische Weltreise! Mit Pfiff und Glamour „Mausi, süß warst du heute Nacht“, „Meine Mama war aus Yokohama“ und „Reich mir zum Abschied noch einmal die Hände“ sind drei der beschwingten Evergreens aus Paul Abrahams...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Eine Institution im Werbefernsehen: Volksopernsänger Gerhard Ernst spielt auch die Rolle des "Hofstädter".
1 2

Der was zu 100 Prozent aus dem Alsergrund ist!

Volksopernsänger Gerhard Ernst (70) feiert auch als Werbe-Fleischhauer große Erfolge. ALSERGRUND. "Jaja, der Hofstädter", lacht Gerhard Ernst, „das ist ein großer Erfolg, für den ich sehr dankbar bin." Manche kennen den Sympathieträger eben nur aus dem Fernsehen, wo er diese Kunstfigur für einen Lebensmittelkonzern spielt. Auf die Rolle wird er oft angesprochen. Für so einen Fall ist er mit Autogrammkarten, auf denen er als Fleischer zu sehen ist, gerüstet. Dass die Karriere des 70-jährigen...

  • Wien
  • Döbling
  • Hubertus Seidl
Anzeige
„Das Operettenpicknick soll ein Erlebnis für alle Sinne sein. Inszenierung, Programmierung und das Setting im Grünen sprechen Operettenliebhaber ebenso an wie all jene, die den Reiz des Genres zum ersten Mal entdecken wollen.“
11 6

„Glücklich ist, wer… den Sommer in Wien genießt“ : Strauss & Lehár unter freiem Himmel: Operetten-Picknick in aspern Seestadt - 5 x 2 Karten zu gewinnen!

Ein lauer Sommerabend, der einmalige Blick auf die wachsende Seestadt und die Donaucity, ungezwungene Picknick-Atmosphäre und dazu die Melodien von Johann Strauß, Franz Lehár, Robert Stolz und Co. Erleben Sie das erste Freiluft-Operettenpicknick in der Seestadt! Operetten-Evergreens und Raritäten Am Samstag, 1. August, 17:00 bis 22:00 Uhr verwandelt sich das URBANE FELD, der neue Eventplatz in aspern Seestadt, in Wiens erste Freiluft-Operettenbühne samt Picknick-Oase. Das Programm umfasst neben...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Thomas Haas
Volksschauspieler Gerhard Ernst, Make-A-Wish Organisatorin Birgit Pasching, Volksopernsänger Stefan Tanzer
30

Volksopernstars helfen beim Spenden sammeln

Restaurant Li-Li organisierte den alljährlichen Benefizabend zu Gunsten der Make-A-Wish Foundation Bekannte Klänge, Stücke aus dem riesigen Repertoire der Volksopernstars begeisterten die Gäste des Benefizabends im Wiener Restaurant Li-Li in der Fuchsthallergasse. Hausherr Maozuo Zhu präsentierte die Stars, die Stücke wie „Wien, Wien, nur Du allein“, „Zigeunerliebe“ oder Arien aus Don Carlo und Turandot, Wienerlieder und vieles mehr sangen. Mit dabei die Künstler Gerhard Ernst, der den Abend...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Gaidos um 3, Gasthaus Ebner

Wienerlied, Schlager und Operette mit Walter Gaidos und Heinz Rank. Am Klavier: Prof. Fritz Brucker. 15., Neubaugürtel 33, Eintritt frei, Infos: www.gaidosumdrei.at Wann: 16.05.2014 15:00:00 Wo: Gasthaus Ebner, Neubaugürtel 33, 1150 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • BZ Wien Termine

Franz Lehár: Die lustige Witwe, Kirche Am Schöpfwerk

Unter der Leitung von Anton Neyder sind Arien und Duette aus Lehárs Operette zu hören. 12., Lichternsterngasse 4, Eintritt frei Wann: 11.05.2014 19:30:00 Wo: Kirche Am Schöpfwerk, Lichtensterng. 4, 1120 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Meidling
  • BZ Wien Termine

Ein Cocktail aus Liebe, Herzschmerz und Wiener Blut

Der quirlige Koloratursopran Elisabeth Jahrmanns unterhält mit Liedern aus Oper und Operette sowie dem Wienerlied. Amtshaus Brigittenau 20., Brigittaplatz 10, Eintritt frei, Spenden erbeten Wann: 14.04.2014 19:00:00 Wo: Amtshaus Brigittenau, Brigittaplatz 10, 1200 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Brigittenau
  • BZ Wien Termine

Faschingskonzert: Musical – Operette – Evergreens, Amtshaus Hietzing:

Neben Glanzstücken von Johann Strauß, Emmerich Kalman, Franz Lehár, Robert Stolz und Carl Zeller gibt es die Uraufführung der dämonischen Viertelstundenoper „Des Teufels Nacht“ und neu vertonte Stücke von Ingrid Heinischs und Alexander Blechingers Musical „Mütter“ zu hören. 13., Hietzinger Kai 1-3, Karten (20 €) Tel. 01/804 61 68 Wann: 20.02.2014 19:00:00 Wo: Evergreens, Amtshaus Hietzing, Hietzinger Kai 1, 1130 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Hietzing
  • BZ Wien Termine
Vincent SCHIRRMACHER, Tenor der Wiener Volksoper
52

Benefizabend zugunsten des "Sternencamps"

Stars der Wiener Volksoper sangen gestern im Restaurant LI-LI zugunsten des Verein „Sternencamps“ – „Zukunft für Kinder“. Der Erlös der Konsumation des Abends aus der hervorragenden Küche des Restaurants wurden zur Gänze, zusammen mit den gesammelten Spenden der Fans, dem Verein noch am selben Abend übergeben. Mit dabei waren: Gerhard ERNST, Otoniel GONZAGA, Christiane JANK, Lilly KLASKOVA, Hubertus REIM, Regina RENZOWA, Vincent SCHIRRMACHER, Stefan TANZER, am Klavier Thomas BÖTTCHER und die...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
34

Yellow Lounge: Das Klassik Clubbing Event

Der legendäre Clubevent aus Deutschland kam erstmals nach Wien und präsentierte im Rahmen des "Classical:NEXT Festivals" internationale Künstler in der Yellow Lounge, Talente und Esembles, Musik der Klassik in Club Atmosphäre, den Beginn machte das Chaya Fuera in Neubaum mit sensationellen Acts. Zwei weitere Termine folgen im Porgy&Bess und im MAK Wien. "Classical:NEXT" ist das neue internationale Fachforum für die Klassik-Branche und wird von großen Platten Labels und Verlagen unterstützt. Den...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Intermezzi

Intermezzi. Commediae per Musica Eine Produktion der Wiener Taschenoper in Kooperation mit der Schloss Schönbrunn Kultur- und Betriebsges.m.b.H. Programm: Giuseppe Maria Orlandini Serpilla e Bacocco ovvero Il Marito Giocatore e la Moglie Bacchonetta Benedetto Marcello Filetta e Spago Besetzung: Musikal. Ltg,/Dramaturgie: Ferdinando Maffii Übersetzung Libretto: Karin Fleischanderl Inszenierung: Jewgenij Sitochin Bühne, Kostüme: Charles Koroly Serpilla/Filetta: Luciana Mancini Bacocco/Spago:...

  • Wien
  • Hietzing
  • Tea Nujic

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.