Alles zum Thema Peter Bartl

Beiträge zum Thema Peter Bartl

Lokales
Der Schönwieser Gemeinderat gibt grünes Licht für das neue Wohnbauprojekt der Neuen Heimat Tirol auf dem Konrad-Areal.
7 Bilder

33 neue Wohungen am Konrad-Areal
Schönwies: Grünes Licht für sozialen Wohnbau

SCHÖNWIES (otko). Gemeinderat votierte einstimmig für den Bau einer Mischform aus Miet- und Eigentumswohngen am Konrad-Areal. Wohnanlage der Neuen Heimat Tirol soll im Frühjahr 2021 übergeben werden. Jahrelange Diskussion beendet Bei der letzten Sitzung des Schönwieser Gemeinderates gab es Applaus von den Zuhörern. Zuvor hatten die Mandatare einstimmig den Antrag angenommen, dass am Konrad-Areal ein Wohnprojekt der Neuen Heimat Tirol (NHT) errichtet werden soll. Im nördlichen Teil des...

  • 16.05.19
Lokales
"Skorpionsiedlung": Das umstrittene Wohnprojekt in Starkenbach wurde neu eingereicht.
6 Bilder

Neustart für Skorpionsiedlung
Schönwies forciert den sozialen Wohnbau

SCHÖNWIES (otko). Die Gemeinde hat das umstrittene Projekt Skorpionsiedlung neu eingereicht. Auch am Konrad-Areal ist ein Wohnprojekt geplant. "Die Jungen Leute ziehen weg" Entgegen der üblichen Praxis fand die letzte Sitzung des Schönwieser Gemeinderates nicht im Sitzungszimmer sondern im Gemeindesaal statt. Der Tagesordnungspunkt zur weiteren Vorgehensweise im gemeinnützigen Wohnbau lockte zahlreiche Zuhörer und zeigte zugleich die Brisanz an. "Der soziale Wohnbau ist das Hauptanliegen...

  • 21.02.19
Sport
Auto-Übergabe: Gerald Walter (Autohaus Maschler) mit Junioren-Radweltmeisterin Laura Stigger

Laura Stigger
„Ollm volle“ mit Fiat Maschler

LANDECK/HAIMING. Landecker Autohaus Maschler übergab Pkw an Rad-Weltmeisterin Laura Stigger aus Haiming. Unterstützung für Junioren-Radweltmeisterin  „Ollm volle“ lautet die Devise der dreifachen Junioren-Radweltmeisterin Laura Stigger aus Haiming. Sie wird nun vom einzigen autorisierten Fiat-Händler im Bezirk Landeck, dem Autohaus Maschler, unterstützt, das ihr für die bevorstehende Saison einen fahrbaren Untersatz zur Verfügung stellt. Firmeninhaber und Geschäftsführer Gerald Walter:...

  • 24.01.19
Politik
In der Endlos-Diskussion um den Neubau der Feuerwehrhalle kommt nun Schwung.
7 Bilder

Schönwies: Neuer Standort für Feuerwehrhalle

Der Gemeinderat fällte einstimmig die Grundsatzentscheidung für einen Neubau der Halle auf dem "Stadler-Grundstück". SCHÖNWIES (otko). Nach fast zehn Jahren kommt nun endlich Bewegung in die Endlos-Geschichte über einen Neubau der Feuerwehrhalle in Schönwies. Das 1974/75 erbaute Feuerwehrhaus erfüllt schon lange nicht mehr die modernen Standards und ist auch zu klein. Die Gemeinde hatte bereits 2015 ein Grundstück östlich des MPreis-Marktes dafür reserviert. Allerdings liegt dieses im...

  • 09.06.18
Lokales
Die Jagdvergabe in Schönwies (Symbolbild) war wiederum von einer scharf geführten Debatte geprägt.
2 Bilder

Schönwies: Keine Einigkeit bei Jagdvergabe

Verpachtung der Jagd Schönwies-Schattseite sorgte im Gemeinderat für einen heftigen Schlagabtausch. Den Zuschlag erhielt die Bietergemeinschaft Venier-Tilg. SCHÖNWIES (otko). Vor gut einem Jahr sorgte die Verpachtung "Eigenjagd Larsenn und Schönwies Sonnseite" für einen heftigen Wirbel im Schönwieser Gemeinderat. Damals erhielt der Schönwieser Jagdverein mit dem zweitniedrigsten Angebot den Zuschlag. Die Beschwerden gegen die Vergabe bei der Gemeindeaufsicht und bei der Agrarbehörde wurden...

  • 06.03.18
Lokales
Das 1974/75 erbaute Schönwieser Feuerwehrhaus erfüllt schon lange nicht mehr die modernen Standards.
3 Bilder

Schönwies: Standortsuche für neue Feuerwehrhalle

Gemeinderat fasste einstimmigen Grundsatzbeschluss bis Mitte des Jahres ein Gutachten für die Standortwahl vorzulegen. SCHÖNWIES (otko). Ungewöhnlich viel Besucher, genauer gesagt waren es Mitglieder der örtlichen Feuerwehr, drängten sich am Mittwoch in das Gemeindesitzungszimmer in Schönwies. Auf der Tagesordnung stand die Grundsatzbeschlussfassung "Standortwahl FF Halle". Die in die Jahre gekommene Feuerwehrhalle ist nicht nur zu klein, sondern auch meilenweit von den modernen Standards...

  • 02.03.18
Politik
Die Jagdvergabe in Schönwies (Symbolbild) war von Spannung geprägt.
2 Bilder

Schönwies: Jagdvergabe sorgte für Schlagabtausch

Für die Jagdverpachtung waren sieben Angebote eingegangen. Zuschlag erhielt der Schönwieser Jagdverein mit dem zweitniedrigsten Angebot. SCHÖNWIES (otko). Der Punkt "Verpachtung Eigenjad Larsenn und Schönwies Sonnseite" sorgte vergangenen Mittwoch für einen heftigen Schlagabtausch im Schönwieser Gemeinderat. Groß war jedenfalls das Interesse – der Sitzungssaal war bis auf den letzten Platz besetzt. Im Februar waren die beiden Jagdreviere der Gemeindegutsagrargemeinschaft Langetsberg-Larsenn...

  • 28.03.17
Wirtschaft
Ausbau Inn-Kraftwerk Prutz-Imst: Die bestehende Wehranlage in der Runserau soll um 1,5 Meter erhöht werden.
28 Bilder

Kraftwerksausbau: TIWAG will den Dialog forcieren

TIWAG präsentierte Ausbaupläne für das Kraftwerk Prutz-Imst. Mehr Restwasser in Aussicht gestellt. LANDECK/SCHÖNWIES (otko). Den aktuellen Stand der Vorbereitungsarbeiten für das „Parallelkraftwerk“ zum bestehenden Inn-Ausleitungskraftwerk Prutz-Imst präsentierte die TIWAG kürzlich bei Informationsmessen in Landeck und Schönwies. Die Besucher hatten dabei Gelegenheit, sich an den verschiedenen Ständen über die Details des Projektes umfassend zu informieren. Zudem stand die TIWAG-Spitze mit...

  • 05.02.14
  •  1
Sport
131 Bilder

Beachfeeling beim ersten SUP-Rennen am Klauser Stausee

Österreichischer Meister siegt in überlegener Manier bei der Klauser "Stand-Up Trophy" KLAUS (sta). Am Klauser Stausse fand der erste "Bike & Stand Up Paddel"-Event statt. Die neue Trendsportart, die aus Amerika kommt, lässt sich in wenigen Minuten erlernen. Davon konnten sich auch die zahlreichen Besucher überzeugen. Sie hatten die Möglichkeit, das Stand Up Paddeln selber auszuprobieren. Neben dem Freizeitsport wollten die Veranstalter (JP Australie, Intersport Pachleitner) auch die...

  • 09.06.13
Sport
Ein spannendes Rennen erwartet die Besucher am Stausee Klaus
2 Bilder

Klauser Stausee Stand-Up Trophy

INTERSPORT PACHLEITNER und JP-AUSTRALIA veranstalten am 8.Juni 2013 am Klauser Stausee einen großen Bike- und Paddel Tag. KLAUS (sta) Am 8. Juni wird der Öffentlichkeit der neu Trendsport aus Amerika - das "Stand Up Paddeln" vorgestellt. Die Besucher werden dabei die Gelegenheit haben, die Sportart auch auszuprobieren. Sie werden feststellen, dass diese Sportart in wenigen Minuten und viel einfacher als zum Beispiel Windsurfen zu erlernen ist, da man praktisch so gut wie nie ins Wasser...

  • 31.05.13
Sport
Auch so kann man reisen! Stehend auf dem Board paddelte Peter Bartl bis nach Belgrad.
3 Bilder

Stehend paddeln über die Grenzen hinaus

Peter Bartl paddelte stehend auf der Mur, Drau und Donau von Graz bis nach Belgrad. Schon allein der Klang seines Namens bringt Peter Bartl aus Gosdorf mit seiner Leidenschaft in Verbindung. „Stand Up Paddle“ heißt die Trendsportart, die er ausübt. Auf ruhigen oder fließenden Gewässern steht er auf dem Surfbrett mit dem Paddel in der Hand und „geht über das Wasser“. Vor ein paar Wochen beschloss er, mit einem Freund eine besondere Expedition anzugehen. Ihr Ziel: von Graz über Ungarn,...

  • 13.12.11
Wirtschaft
Ab Februar oder März 2012 könnte der rote MPreis-Würfel schon mit dem ÖBB-Logo am Bahnhof Schönwies um die Wette eifern

MPreis-Markt in Schönwies: Fast alle Hürden geschafft

Schönwies: Bei MPreis-Markt braucht`s nur noch Segen aus Innsbruck Es hat lange gedauert, doch jetzt kann man davon ausgehen, dass kein Stolperstein mehr lauert, der die Errichtung des MPreis-Lebensmittelmarktes in Schönwies verhindern könnte. SCHÖNWIES. Die Verträge mit den Grundeigentümern sind unter Dach und Fach. Die Gemeinderäte befürworteten in der vorwöchigen Gemeinderatssitzung einstimmig die Änderung des Flächenwidmungsplanes für die Grundstücke beim Bahnhof Schönwies. Dort...

  • 29.06.11
Sport
Peter Bartl aus Gosdorf bietet am Röcksee oder auf der Mur Camps und Touren an.

Stand up Paddeln - Paddeln im Stehen mit Treibkraft!

Paddelsurfen zieht als neue Trendsportart in heimische Gewässer ein – mit Spaß und Erholung. Es schüttet in Strömen, die Kälte zieht ins Gesicht. Eine Gruppe junger Studenten schält sich am Röcksee in Gosdorf trotzdem in hautenge Neoprenanzüge, schnappt sich jeweils ein rund drei Meter langes Surfbrett und trägt dieses ins kühle, ruhige Gewässer, platziert sich aufrechtstehend stabil auf den Boards und bringt sich mit kräftigen Bewegungen des Paddels in Fahrt – „Stand Up Paddle Surfing“...

  • 25.10.10
Politik
Bartl Peter Schönwies_b

Was verdienen Gemeinderäte?

Die Bürger-Liste-Schönwies ist mit ihrem Antrag auf Sitzungsgeld für Mandatare abgeblitzt. Peter Bartl erhielt von seinen Gemeinderatskollegen eine klare Absage. Die bisherige Praxis „Gotteslohn“ wird auch künftig beibehalten. BEZIRK LANDECK (tani). Die neue Bürger-Liste-Fraktion von GR Peter Bartl beantragte im Schönwieser Gemeinderat ein Sitzungsgeld für die Gemeindemandatare. „Es geht nicht darum, dass ein Gemeinderat persönlich Geld für seine Tätigkeit bekommt. Unsere Idee ist, das...

  • 26.07.10