Pfeil

Beiträge zum Thema Pfeil

 2   2

Blöder Halloween Scherz oder was..?

Blöder Halloween Scherz in Niederndorf..? Am Donnerstag den 31.10.2019 haben bis dato unbekannte Straßen-Markierer auf der neuen Strasse von Ebbs nach Niederndorf, auf Höhe der Feldgasse, einen Pfeil auf die Strasse gemalen, der die Autofahrer ins nichts oder noch schlimmer ins Bushäusl führt... Wir bitten alle Halloween Heimfahrer um erhöhte Aufmerksamkeit... Hier geht der Spass echt zuweit ;-)

  • Tirol
  • Kufstein
  • Reinhard Thrainer Jr.
Ausbildungsleiterin Karin Kuhn und Obmann Anton Erber von den NÖ Rettungshunden in Sieghartskirchen.
 1   30

Freiwillige sind das Rückgrat für den Bezirk Tulln

1.126 Vereine gibt es allein bei uns im Bezirk Tulln. Sie sind die schlagenden Herzen des Ehrenamts in unserer Gesellschaft. BEZIRK TULLN. Ob Rot Kreuz Sanitäter am freien Wochenende, leidenschaftlicher Volksliedersänger am Mittwochabend oder Trainer der U11 Jugend, der für seine Sprösslinge immer erreichbar ist: Sie alle schenken anderen ihre wertvolle Zeit, ganz ohne Gegenleistung. Kurz vor der NÖ Freiwilligenmesse (siehe Artikel links) holen wir drei Freiwillige aus dem Bezirk vor den...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Konzentration, Zielsicherheit und ein ruhiges Händchen sind beim Bogenschießen wichtig. Beim Bogenschützenverein Artemis kann man sich wie Robin Hood fühlen.
 2   16

Bogenschießen
Artemis: Mit Pfeil und Bogen auf den Spuren von Robin Hood

Was wir aus unserer Kindheit als "mit Pfeil und Bogen schießen" kennen, hat mit der Variante, die man im Bogenschützenverein Artemis in Donaustadt praktiziert, rein gar nichts mehr zu tun. DONAUSTADT. Was in der Jugend meist aus Haselnussästen und einer einfachen Schnur in ein paar Minuten zusammengebastelt war, damit könnte man auf der Schießanlage von Artemis nicht einmal die Zielscheiben treffen. Bei den dort verwendeten Sportgeräten handelt es sich meist um High-Tech-Bögen, mit denen bei...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Wolfgang Unger
Günter Pühringer mit einem seiner Langbögen bei einem nächtlichen Einsatz.
 1   19

Im Gespräch - Holz in Tirol
Leidenschaft für den Langbogen

Mit dem historischen Bogenbau (englischer Langbogen) beschäftigt sich intensiv Günter Pühringer aus Waidring. BEZIRKSBLATT: Seit wann reifte deine Leidenschaft für den Langbogen? PÜHRINGER: "Seit 26 Jahren betreibe ich bereits das Langbogenschießen, natürlich mit den hier in Österreich erhältlichen Bögen aus Holz mit Glas oder Karbon verklebt. Über die Jahre jedoch reifte in mir der Gedanke, wie das wohl früher funktionierte, als es solche Werkstoffe noch nicht gab und begab mich auf die...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Die meisten Pfeil sind im Gold: Bogensport-Obmann Joe Ruthner.
  26

Joe's Pfeil trifft mitten ins "Gold"

Bogensportverein Diana: 30 Jahre Erfahrung, 30 Mitglieder und ein Ziel. TULLN. "Du triffst nicht immer in die Mitte", lacht Joe Ruthner, Obmann des Bogensportvereins Diana in Tulln. Seit 30 Jahre übt er diesen Sport aus, hat auch extra die Lehrwartausbildung in Linz absolviert und hat ein Ziel vor Augen: "Eine Jugendtruppe aufzubauen", sagt er. Kinder, die in Korea mit diesem Sport beginnen, erlernen ein Jahr lang die Technik. Ohne Bogen. Ohne Pfeil. Nur die Technik wird trainiert. In...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Eine Kuh stürmte auf die Bundesstraße. (Symbolbild)

Kuh sorgte für Verkehrschaos

NEUMARKT (jrh). Ein Rind entkam von einer Weide in Neumarkt und lief auf die Bundesstraße. Dies sorgte für erhebliche Verkehrsprobleme und veranlasste die Polizei, die B1 für kurze Zeit zu sperren. Ein Tierarzt konnte die Kuh mit einem Pfeil betäuben und der Bauer brachte sein Rind auf den Hof zurück. Er zog sich beim Versuch, das Tier einzufangen, leichte Prellungen zu.

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Jorrit Rheinfrank

Bogensport im Bezirk Kitzbühel

BEZIRK KITZBÜHEL. In der Region sind mehrere Bogensportvereine aktiv. Diese betreiben zum Teil auch 3D-Bogenparcourse in der Natur. Die Sportbögen werden heute zumeist aus Holz-/Kunststoffkomposita gefertigt. Der ASKÖ listet für den Bezirk auf: 3D-Bogensport Kössen, BS Alte Wacht (Jochberg), BSV Kirchberg, BSC Final Target (Fieberbrunn), BSC Kaiserwinkl, BSV Avalon (Kirchberg), BSV Lakota (Brixen). In Waidring ist zudem der Bogensportclub Waidring/Strub aktiv (kein Anspruch auf...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Klaus Kogler
Auf der Suche nach dem mit einem Pfeil durchbohrten Schwan sind Einsatzkräfte der Tierrettung Oberösterreich, Freiwilligen Feuerwehr Traun sowie der Polizei.

Mit Pfeil durchbohrter Schwan im Nebel verschwunden

TRAUN (red). Am Oedtersee wurde heute der Tierrettung ein verletzter Schwan gemeldet. Trotz der sofortigen Zusammenarbeit der Tierrettung Oberösterreich mit der Freiwilligen Feuerwehr Traun und der Polizei konnte der Schwan nicht eingefangen werden, das Tier verschwand im Nebel. Hinweise bitte bei sofort melden Die Tierrettung Oberösterreich bittet bei der Sichtung des Tieres die Polizei Traun – 059 133 4130, Freiwillige Feuerwehr Traun, 07229/61122, sowie die Mannschaft der Tierrettung...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Taxenbach: Der Fall von Tierquälerei konnte aufgeklärt werden

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg TAXENBACH. Nach Durchführung zahlreicher Befragungen im Bereich des Tatortes - auf eine Katze wurde mit einem Pfeil geschossen . konnte ein 42-jähriger Einheimischer als Täter ausgeforscht werden. Der Beschuldigte zeigte sich bei seiner Vernehmung geständig. Die Tatwaffe, ein Sportbogen samt Carbon -sowie Aluminiumpfeilen wurden sichergestellt. Ein vorläufiges Waffenverbot wurde ausgesprochen. Der Mann wird angezeigt. Nachfolgend die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Je nach Disziplin wird auf 3D Elemente oder Scheiben geschossen
 1   4

Staatsmeisterschaft im Bogenschießen

HENNDORF (mek). Nur so durch die Luft flogen die Pfeile vergangenes Wochenende bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft im Bogenschießen. Auf dem Platz des UBSC Falchgau trafen bei den Recurve-Schützen Andreas Gstöttner vom UBSC Artemis bei den Herren, und Laurence Baldauff vom BSV Stöttera bei den Damen am besten. Beim Compound-Bogenschießen freuten sich Nico Wiener vom BC-Oberschützen bei den Herren und Silvia Barckholt vom IHG Innsbruck bei den Damen über den...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Melanie Kogler
Marion und Patrick Mayrhofer mit Luna
  6

Gefährliche Waffe im Wohngebiet

Tierquälerei oder ein Unfall? Die Verletzung einer Katze gibt Rätsel auf. Einziges Beweismittel: Ein Sportpfeil. SAALFELDEN. Schwerfällig humpelt Luna auf drei Beinen vom Küchentisch aufs Fensterbrett. Sie miaut jämmerlich und versteht nicht, warum sie eingesperrt wird und nicht ins Freie darf. Die Patientin muss sich noch schonen, vor einigen Tagen hat ihr ein bisher unbekannter Täter einen Pfeil in die Pfote geschossen. Durch Zufall und mit viel Glück konnte die Katze gerettet werden....

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
  2

Tierquälerei in Saalfelden

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg SAALFELDEN. Ein unbekannter Täter verletzte gestern, am 23. Juni 2015 in Saalfelden in den frühen Abendstunden eine Hauskatze, indem er sie mit einem Pfeil beschoss. Der Pfeil durchdrang bei der Hauskatze den linken Vorderlauf. Die Katze wurde von deren Besitzern mit dem ca. 70 cm langen Pfeil zum Tierarzt gebracht, welcher den Pfeil operativ entfernte. Die bisher geführten Erhebungen zur Ausforschung des unbekannten Täters blieben ergebnislos.

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Diebe holten sich in Frauenkirchen Pfeile und Bögen.

Einbruch in Schießstand

Unbekannte brachen in einen Schießstand ein. FRAUENKIRCHEN. Bisher unbekannte Täter brachen in das Vereinshaus des Bogenschießvereines Frauenkirchen ein. Bögen & Pfeile gestohlen Sie stahlen sechs Bögen, einen Feldstecher und 20 Pfeile. Der Schaden beträgt ca. 1.500 Euro. Spuren konnten gesichert werden. Die Fahndung läuft.

  • Bgld
  • Neusiedl am See
  • Charlotte Titz
Robin Hood
 2

Gewinnen Sie Karten für das Musical "Robin Hood" im Stadttheater

England im Jahr 1192. Der gute König Richard befindet sich außer Landes. Sein Bruder Prinz John regiert mit Willkür und unterdrückt das Volk. In der Gegend um das Städtchen Nottingham ist es besonders schlimm, denn dort treibt der herzlose Sheriff die Steuern ein, und zwar vor allem bei jenen, die ohnehin schon kaum mehr zu essen haben. Die Lage für die Menschen wäre hoffnungslos, gäbe es nicht einen Mann, dem es immer wieder gelingt, dem Sheriff ein Schnippchen zu schlagen und das Volk zu...

  • Wiener Neustadt
  • Jessica Sucher

Kinderwarnwesten für Schulanfänger

Bürgermeister Otto Pfeil und Vizebürgermeister Heinrich Pfoser übergaben an die Schulanfänger der Volksschule Heinrichsberg neue Warnwesten für den sicheren Schulweg. Alleine auf oberösterreichischen Straßen verunglücken jährlich rund 400 Kinder im Alter zwischen 0 – 14 Jahren. Das Risiko bei Dunkelheit in einen Unfall verwickelt zu werden, ist dreimal höher als am Tag. Mehr als zwei Drittel der Verkehrsunfälle, bei denen Kinder verletzt werden, ereignen sich bei Dämmerung bzw....

  • Rohrbach
  • Heinrich Pfoser
Hinten von links nach rechts: Franz Ollatsberger (Gründungsmitglied) und Manfred Strohhäusel (Spieler); Vorne von links nach rechts: Harald Ollatsberger (Obmann) und Reinhard Ollatsberger (Kapitän)

Dart-Verein präsentiert sich

Hot Shots Grafenwörth: Von null in die Gebiets- und Bezirksliga GRAFENWÖRTH. Fans und Anhänger sind hier immer willkommen: Der Grafenwörther Dartverein freut sich über jedes Mitglied, aber auch über Besucher, die bei Mannschaftsspielen zusehen möchten. Im März 2012 haben sich leidenschaftliche Dartspieler zusammengeschlossen und die Mannschaft „Hot Shots“ gegründet. Nach der Frühjahrs- und Herbstsaison beim ÖCSV, bei der die Mannschaft den 4. und 3. Platz belegte, wuchs auch der Verein. 2014...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
 1   6

Einmal ein Bürgermeister zu sein….

FotoshowDiesen Wunsch erfüllten sich die SchülerInnen der Volksschule Heinrichsberg. NEBELBERG. Im Rahmen des Sachunterrichtes besuchten die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Schulstufe der Volksschule Heinrichsberg das Gemeindeamt Nebelberg. Bürgermeister Otto Pfeil gab den interessierten Kindern einen Einblick in das Gemeindegeschehen und in die alltäglichen Abläufe. Wasserspiel für Kinderspielplatz beschlossen Quasi als Höhepunkt dieses Gemeindebesuches wurde eine...

  • Rohrbach
  • Heinrich Pfoser
Karin Birklhuber mit ihrem verletzten Wallach "Asterix".
  6

Pferde nach Armbrustattentat auf dem Weg der Besserung

KRONSTORF (wom). Die Pferden "Asterix" und "Casimir" von der Reitschule Cavaletti in Kronstorf befinden sich laut Reitlehrerin Karin Birklhuber auf dem Weg der Besserung. Die beiden Tiere wurden wie schon berichtet vergangenen Woche Opfer eines feigen Tierquälers, der mit einer Armbrust auf die beiden Wallache schoss. Während "Casimir" mit einem Schuss in den Huf glimpflich davon kam wurde "Asterix" so in den Rücken getroffen, dass der Pfeil gut 30 Zentimeter tief in dem Tier stecken blieb....

  • Enns
  • Oliver Wurz

Tierquälerei an zwei Pferden in Kronstorf

KRONSTORF. Ein äusserst feiger Fall von Tierquälerei ereignete sich gestern auf einer Pferdekoppel in Kronstorf. Noch unbekannte Täter schossen mit einer Armbrust auf die Tiere. Zwie Pferde wurden dabei verletzt. Während eines der Pferde mit einem Schuss in den Huf glimpflich davon kam, wurde das anderen in den Rücken getroffen. Dieser Pfeil musste operativ entfernt werden. Derzeit ermittelt die Polizei nach dem oder den Tätern. Pfotenhilfe setzt Prämie aus Da es sich hierbei um einen...

  • Enns
  • Oliver Wurz
Maria Waldhart wärmt sich beim Schießen auf "normale" Zielscheiben auf.
  31

Mit Pfeil und Bogen in den Wald

MÜHLBACHL. Nach einem kurzen Regenguss ist es wieder sonnig. Sofort packen Maria, Klaus und die beiden Andis ihre Bögen und Köcher mit Pfeilen. Der Wald ruft! Vor ihnen sieht man einen Fuchs. Er steht vor einigen Zielscheiben, sein Maul ist aufgerissen. Maria zielt ruhig, dann schnellt der Pfeil von der Sehne. Ein leises "Tock", und der gefiederte Carbonstab hat sein Ziel gefunden. Jetzt ist Klaus dran. 29 lebensechte dreidimensionale Tiere und ein Dutzend Scheiben findet man am Bogenparcours...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.