Pharmazeut

Beiträge zum Thema Pharmazeut

Gesundheit
Mag. Maria Hofinger, Blütenapotheke Traun

Kopfläuse: Kein Grund zur Panik

Ein nur etwa zwei Millimeter großes Insekt versetzt Eltern regelmäßig in Angst. Meist völlig unbegründet: Die Kopflaus ist zwar ein lästiges, aber weitgehend harmloses Tier. BEZIRK (ros). "Die Kopflaus kann nicht springen, sondern nur klettern, weshalb sie ausschließlich über direkten Kontakt der Köpfe beziehungsweise der Haare übertragen wird", weiß Pharmazeutin Maria Hofinger, Blütenapotheke Traun. "Deshalb sind viele Kinder betroffen. In der Schule, Kindergarten oder beim Spielen kann eine...

  • 26.10.17
Gesundheit
Freuen sich über den Start des Pharmaziestudiums und Neubaus der PMU: Friedrich Hillebrand (EVER Pharma Gruppe), LH Wilfried Haslauer, Institutsvorständin Johanna Pachmayr, PMU-Rektor Herbert Resch und Thomas Veitschegger (Österreichischer Apothekerverband).
21 Bilder

"Das ist ein Wettbewerbsvorsprung für Salzburg"

Der Studiengang Pharmazie an der PMU trägt der modernen Medizin Rechnung und eröffnet auch wirtschaftlich neue Wege im Gesundheitswesen. SALZBURG (ap). "Die Zukunft im Gesundheitswesen ist multiprofessionell. Genetisch abgestimmte Medikamente und personalisierte Medizin werden zunehmend bedeutender. Das bedarf Spezialwissen. Dem wollen wir mit dem neuen Studiengang Pharmazie und dem innovativen, praxisbezogenen Curriculum Rechnung tragen", betont der Rektor der PMU, Herbert Resch, anlässlich...

  • 14.09.17
Lokales
Mag. Anna-Theresa Strasser

Tee ist viel mehr als nur ein wärmendes Getränk

BEZIRK (ros). An kalten Tagen ist Tee mehr als ein wärmendes Getränk, welches Entspannung und Geschmackserlebnis bietet. Das Heißgetränk in all seinen Facetten hat auch einen Gesundheitsfaktor. Auf Bio-Qualität achten "Es gibt einen wunderschönen Schatz an Heilpflanzen, die je nach Indikation als Teezubereitung Verwendung finden. Das wichtigste Kriterium ist wohl die Herkunft der Teedrogen. Hier sollte besonders auf den Kauf von Bio-Qualität geachtet werden, um gesundheitsschädliche...

  • 14.01.15
Lokales
2 Bilder

So bringen sie ihre Haut unversehrt durch den Winter

An kalten Wintertagen braucht die Haut etwas mehr als nur die herkömmlichen Hautcremes. BEZIRK (ros). Wenn es draußen kalt ist, braucht die Haut besondere Pflege. Kommt dann noch hohe Sonneneinstrahlung an klaren Wintertagen dazu, braucht es mehr als nur Hautcreme. "Je kälter es draußen ist, desto fetter und wasserärmer sollte das Hautpflegeprodukt sein, da "trockene Haut" meist in erster Linie fettarme Haut ist. Außerdem ist Wasser bei Minustemperaturen eher kontraproduktiv, da Eiskristalle...

  • 06.01.15
Lokales
Mag. pharm. Stefan Mayr, Kreuz-Apotheke Leonding

Was gehört in die Reiseapotheke

BEZIRK (ros). Im Urlaub sind Arzt und Apotheker vielleicht weit entfernt, viele Arzneimittel gibt es im Ausland nicht oder sie tragen dort eine andere Handelsbezeichnung. Zudem kann es zu Verständigungsproblemen kommen. Eine Reiseapotheke sollte in jedem Fall zum Reisgepäck gehören. "Besonders für die klassischen Sommerreiseziele sollte man keinesfalls auf den richtigen Sonnenschutz vergessen, sowie Insektenschutzmittel, um vor übertragbaren Krankheiten zu schützen. Desinfektionsmittel für...

  • 25.06.14
Lokales
Mag. Ursula Rizy, Stadtapotheke Traun

Zeit, das Sonnenschutz-Wissen wieder aufzufrischen

BEZIRK (ros). Zeit, das Sonnenschutz-Wissen aufzufrischen, um die warmen Tage umso mehr zu genießen. Mit den wärmenden Strahlen fallen die Hüllen, doch Vorsicht: die besonders intensive Mittagssonne meiden, Kleidung tragen, die Arme, Beine und den Kopf schützt und eincremen, denn ohne geht es nicht bei Sonnenschein. Doch selbst mit Sonnenschutz sollte man sich nicht unbegrenzt den Strahlen aussetzen. Mit einer einfachen Formel lässt sich errechnen, wie lange der Schutz je nach Hauttyp anhält....

  • 07.05.14
Lokales
Pharmazeut Heinz Kaiser hat eine eigene Apotheke, steht aber lieber in Dino's Bar hinter dem Tresen.
5 Bilder

Apotheker mixt lieber Cocktails

Heinz Kaiser ist Magister der Pharmazie und einer der renommiertesten Bartender international DROSENDORF. "Als gelernter Apotheker hat er ein Gefühl für die richtigen Mixturen. Doch Vorsicht! Alkohol ist wie bei vielen Medikamenten, ein Hauptbestandteil" - steht auf der homepage seiner Wirkungsstätte, DINO´s American Bar im Ersten, eine Oase der Sinne, wie es heißt. "Pharmazie und Bar ist ein Thema", sagt Kaiser. Seine Leidenschaft ist das Mixen. Er macht seine Sirupe, Bitters, Liköre,...

  • 20.08.13
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.