PPOLL

Beiträge zum Thema PPOLL

Manuela Seidl vom AMS Salzburg/Flachgau ist eine Team-Playerin.

Erfolg ist für jeden anders
Frauen und die Schwierigkeiten am Arbeitsmarkt

Warum Frauen manchmal einen schwierigeren Zugang zum Arbeitsmarkt haben, erklärt Manuela Seidl vom Arbeitsmarktservice (AMS) Salzburg. FLACHGAU. "Krisen treffen die Frauen meist mehr als die Männer, denn Teilzeitmitarbeiter sind oft Frauen und diese verlieren früher den Job", beschreibt Manuela Seidl, Leiterin der AMS-Geschäftsstelle für den Flachgau und die Stadt Salzburg. Weibliche Arbeitslosigkeit Seidl erklärt, welche Punkte die Jobsuche für Frauen, aber auch Männer in denselben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Die Museumsbahn verkürzt die Wege zu den Gauen.
  6

Umfrage
Freilichtmuseum: Ein Ort der Entschleunigung

GROSSGMAIN (kle). Das Salzburger Freilichtmuseum in Großgmain lockt an einem schönen Sonntag schon einmal an die 1.000 Menschen an. Diese "verlaufen" sich aber im 50 Hektar großen Areal, das – dem Bundesland nachempfunden – in die fünf Gaue aufgeteilt ist. Häuser aus "alter" Zeit An die 100 Salzburger Bauten aus sechs Jahrhunderten fanden im Freilichtmuseum – originalgetreu wieder aufgebaut und eingerichtet – eine neue Heimat. Sie lassen die Besucher eintauchen in die Vergangenheit. "In...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Die Sonderausstellung im Haus der Natur befasst sich unter anderem mit den Sinneswahrnehmungen.
  2

Für kluge Köpfe
Salzburg mit allen Sinnen begreifen

Die Stadt bietet bei allen Wetterlagen für jeden Geschmack das Passende. Unser Leitfaden für alle klugen Köpfe. SALZBURG. Museen, Kirchen oder die Altstadt: Salzburg ist voll von Wissen. An fast jeder Ecke zeigt sich die Geschichte, doch oftmals eilt man daran vorbei. Mit den Stadtführungen der Austria Guides sowie den über das Jahr organisierten Stadtspaziergängen der Stadt kann man die Ecken Salzburgs aus neuen Perspektiven erkunden. Gerade heuer steht mit dem Jubiläum der Salzburger...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Sabrina Moriggl
  4

Fokus Frau
Immer im Einsatz für die Schwachen

Renate Furtlehner ist eine Powerfrau. Die Mutter von vier Kindern setzte sich viele Jahrzehnte ehrenamtlich für den Sozialen Hilfsdienst ein und war über 20 Jahre in der Gemeindepolitik. SEEKIRCHEN. Renate Furtlehner ist seit drei Jahren Obfrau des Sozialen Hilfsdienstes Seekirchen, den sie vor Jahrzehnten mit aufgebaut hat. "Ich wollte eigentlich Krankenschwester werden", erklärt die sozial aktive Furtlehner ihren Drang, zu helfen. Daraus wurde aber nichts. Stattdessen machte sie eine...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Stefan Karpe begeistert mit seinen "Glory Boards" seine Kunden, wie hier Valentina Obermüller aus Seekirchen. Zum zehnten Geburtstag bekam sie dieses pinke SUP-Board und paddelt begeistert über den Wallersee.
  6

Glory Boards
Tipps zum Kauf und zur Verwendung von SUP-Boards

Der Seekirchner Stefan Karpe entwickelt in seiner Firma "Glory Boards" die aktuell so beliebten Stand Up Paddling (SUP)-Boards. Er erklärt, was vor dem Kauf zu beachten ist. SEEKIRCHEN. Den Nerv der Zeit hat der 32-jährige Stefan Karpe mit seiner 2015 gegründeten Firma "Glory Boards" getroffen. Die Qualität der Stand-Up-Paddle (SUP)-Boards des Seekirchners hat sich mittlerweile herumgesprochen und sein Onlineverkauf boomt mehr denn je. Zu seinem Erfolg meint er: "Wichtig ist, dass man Spaß...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Der Neusiedlersee ist ein Paradies für Kite-Surfer.
  13

Kite-Surfen und SUP
Ein Shop für alles, was das Wassersport-Herz begehrt

Im Kiteladen in Oberndorf und online berät der Wassersportexperte Florian Plank seine Kunden. Er erklärt was für das aufregende Kite-Surfen nötig ist und wie man beim Kitladen die Ausrüstung dafür und SUP-Boards ausleihen und testen kann. OBERNDORF. 2011 haben die Oberndorfer Florian Plank und Andreas Rehrl mit einem Kite- und Wassersport-Onlineshop begonnen. Nun sind sie weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt und haben seit Kurzem ein Geschäft in Oberndorf. Über das Wasser...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Auch im Freien kann man Lasertag spielen.
  2

Nervenkitzel und Spaß
Einzigartiges Lasertag und Paintball in Salzburg

In Bergheim befindet sich das einzige Lasertag und Paintball im ganzen Salzburger Land. Wir haben das bei Groß und Klein beliebte Lasertag ausprobiert und sind ziemlich atemlos mit einem Lächeln wieder gegangen. BERGHEIM. Bewegung und Spaß für Jung und Alt – das haben wir beim Lasertag in Bergheim ausprobiert. Die einzige Salzburger Anlage dafür liegt in Bergheim. Michael Späth empfängt uns fröhlich und erklärt uns den Ablauf. Es werden unterschiedliche Spiele für je 15 Minuten gespielt, bei...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
Anzeige
Husqvarna Akkugeräte testen und gewinnen!
 1  14   6

Husqvarna Akku-Pakete gewinnen
1 von 75 Husqvarna Akku-Paketen gewinnen!

Sie wollen effizient, komfortabel und ohne schädliche Abgase Ihren Rasen mähen? Dann nehmen Sie jetzt am großen Husqvarna Akku-Gewinnspiel teil. OÖ. Vom Laubbläser über die Kettensäge bis zum Rasenmäher: Das Ein-Akku-System von Husqvarna garantiert Ihnen volle Kompatibilität mit allen Husqvarna Geräten und bietet dabei die Leistung eines Benzingeräts. Das alles jedoch ohne schädliche Abgase und Motorengeräusche. Und auch die Lebensdauer kann sich sehen lassen: Das aktive Kühlsystem...

  • Oberösterreich
  • OÖ BezirksRundschau
Den Zieleinlauf wird es auch heuer geben, aber ohne Zuseher und Mitsportler.
  3

Veranstaltung einmal anders
Trumer Triathlon daheim

Der Trumer Triathlon 2020 findet heuer nicht als Großveranstaltung statt. Die Teilnehmer können ihn daheim oder schon in Obertrum, aber allein bestreiten.   OBERTRUM. Der heurige Trumer Triathlon wird aufgrund der Corona-Pandemie nicht als Großveranstaltung mit vielen Teilnehmernund Zusehern ausgetragen. Dennoch ist die Teilnahme am Trumer Triathlon für alle im eigenen Trainingsumfeld möglich.  Daheim oder allein Der 11. Trumer Triathlon wird dennoch gelebt werden, alle sind eingeladen,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Wolfgangsee-Schifffahrt bietet zum Muttertag am 10. Mai erste Linienfahrten an.

Erste Linienfahrten
Wolfgangsee-Schifffahrt öffnet für den Muttertag

Die touristischen Bahnen der Salzburg AG nehmen ihren Betrieb wieder auf. WOLFGANGSEE. Nach Lockerung der Corona-Beschränkungen durch die Bundesregierung kann nun auch die Wolfgangsee-Schifffahrt, unter Einhaltung der aktuellen Sicherheitsmaßnahmen, wieder ihren Betrieb aufnehmen. Am Muttertag, den 10. Mai 2020 finden erste Linienfahrten am Wolfgangsee nach einem Sonderfahrplan statt. Von 11. bis 14. Mai werden noch finale Arbeiten an den Schiffen durchgeführt. Ab 15. Mai startet die...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Bettina Buchbauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.