Präsentation

Beiträge zum Thema Präsentation

3

Netzwerkerabend in Wien.
Deine 3 Minuten - Netzwerkerabend in Wien.

Werbung machen erwünscht! Ein Abend für alle, die sich selbst, ihre Produkte, ihre Dienstleistungen, Jobs oder ihre Suche nach etwas oder jemanden zu präsentieren haben. Wunderbare Möglichkeit, Dich oder Dein/e Produkt/e als Selbstständige/r, Angestellte/r, Vertriebler/in oder Lehrstelle- bzw. Jobsuchende/r den anderen vorzustellen. Werbung ist also ausdrücklich erwünscht! Wie läuft es ab? Du kommst mit Deinen Visitenkarten bitte pünktlich zur Begrüßung durch den Einladenden Gerald Häfele,...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Gerald Häfele
Nina Proll mit dem beiden Style Up Your Life-Herausgebern Michael Lameraner (l.) und Adi Weiss.
2

„I zag di au“
Schauspielerin Nina Proll präsentiert ihr eigenes T-Shirt

Mit ihrem Song zur aktuellen Coronakrise „I zag di au“ landete Schauspielstar Nina Proll einen Sensationshit (mittlerweile mehr als 200.100 Views). WIEN. Jetzt folgt der nächste Hit: Gemeinsam mit den beiden "Style Up Your Life!"-Herausgebern Adi Weiss und Michael Lameraner hat sie ein eigenes T-Shirt dazu auf den Markt gebracht. „I zag di au" solle nicht nur die aktuelle Coronakrise ansprechen, sondern auch auf die in Österreich populäre „Vernaderei“ und die...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Bei der Präsentation: Bezirkschef Daniel Resch (ÖVP), Oktogon-Betreiber Gerhard Heilingbrunner und Kulturstadträtin Veronica Kaup-Hasler (v. l.).

Jahresschwerpunkt
Beethovens Geburtstag wird "Am Himmel" gefeiert

Der Lebensbaumkreis im 19. Bezirk würdigt anlässlich seines 250. Geburtstags den Komponisten Ludwig van Beethoven. DÖBLING. In 180 Stunden, über das ganze Jahr verteilt, wird das Gesamtwerk des Genies in der Klangarena "Am Himmel" zu hören sein. Die 40 Lebensbäume bringen das Areal über den Dächern des Bezirks erst richtig zur Geltung. Die Bäume stehen in zwei konzentrischen Kreisen und jeder Baum ist mit einer Tonsäule versehen, die mit einem Bewegungsmelder und einem Lautsprecher ausgestattet...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
"Ballvater" Heinz Alphonsus präsentierte die Neurungen zum Bonbonball.
14

Bonbonball-Präsentation
Süßes Vergnügen lockte die Promis an

Mit jeder Menge Neuerungen geht der traditionelle Bonbonball am 21. Februar im Konzerthaus in seine 71. Auflage. WIEN. Organisator Heinz Alphonsus lud dazu ins Hilton Plaza ein, wo er Promis den Relaunch der Ballveranstaltung präsentierte. Nach der Einführung der Tanzprinzen im Vorjahr wird es heuer erstmals auch Tanzprinzessinnen geben. "So bleibt garantiert niemand lange alleine auf der Tanzfläche", so Alphonsus. Weiters wird es einen Selfie-Spot, viel Süßes und eine Disco für Jung und Alt...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Veröffentlichten Promi-Ratgeber: Clemens Trischler und Maren Gilzer.
22

Gemeinsames Buch
Clemens Trischler und Maren Gilzer über das Promileben

Der Wiener Autor Clemens Trischler hat gemeinsam mit der deutschen Schauspielerin Maren Gilzer das Buch "Alles für den Ruhm" veröffentlicht. WIEN. Darin verraten die beiden Tipps und Tricks, wie man eine Karriere im Rampenlicht starten kann.  Für Trischler ist es nach seinem ersten Buch, dem Bestseller „Ein Leben mit den Sternen“, das er mit Star-Astrologin Gerda Rogers schrieb, sein bereits zweites Buch. Sie war es auch die sein „schriftstellerisches Talent“ entdeckte - und damit, dass genau...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
So wie Isabella Pasteka lädt Bezirksvorsteher Georg Papai alle Floridsdorfer zur Mitarbeit am Budget 2020 ein.
1 3

Budget
21 Projekte für Floridsdorf

Bezirkschef Georg Papai macht das Bezirksbudget transparent und stellt 21 geplante Projekte vor. FLORIDSDORF. „Unser Budget ist unsere in Zahlen gegossene Politik, ohne Bezirksschulden“, freut sich Bezirkschef Georg Papai. Das Bezirksbudget 2019 beträgt rund 22,6 Millionen Euro. Um die Arbeit des Bezirks transparent zu gestalten, wurden nun 21 Projekte für den Bezirk vorgestellt. Viele der Projekte wurden von Floridsdorfern angeregt und auch heuer wird die Bevölkerung wieder zur aktiven...

  • Wien
  • Floridsdorf
  • Sabine Krammer
Beim Fotoshooting in den Döblinger Weinbergen: Die Kandidatinnen Bianca, Miriam und Alice (v.l.n.r.)

Döblinger Weinprinzessin: Das sind die ersten Kandidatinnen

Am 23. Oktober steigt das große Finale um die Krone der Weinprinzessin. DÖBLING. Im schönen Weingut des Landhauses Fuhrgassl-Huber in Neustift haben sich die ersten Kandidatinnen zur Wahl der Döblinger Weinprinzessin 2018 zum Fototermin getroffen: Bianca, Miriam und Alice sind Studentinnen im ersten Kolleg-Semester an den Tourismusschulen Modul und Weinkennerinnen. Im Finale am 23. Oktober treten die Finalistinnen im Rahmen einer Modenschau der Designerin Dali Oleschko an. Und können wertvolle...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
So wird das neue Schloss Cobenzl im April 2021 aussehen.
2

Cobenzl: So sieht das Siegerprojekt aus

Baustart ist im Mai 2019 • Fertigstellung im April 2021 geplant. DÖBLING. Die Sieger des EU-weiten Architekturwettbewerbs für die Neugestaltung des Schloss-Restaurant Cobenzl stehen fest: Der gemeinsame Entwurf der Berliner Realarchitektur und mostlikely architecture aus Wien hat die Jury einstimmig überzeugt: Das Siegerprojekt beherbergt Glas-Pavillons, Terrassen und begehbare Dächer. Das Schloss bleibt im eigentlichen Sinne erhalten. Auch die Präzision und Klarheit der Architektur und die...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
So soll das zum Hotel Motto mit seiner markanten neuen Kuppel umgebaute Hotel Kummer aussehen
2 7

Das Hotel Kummer wird zum Hotel Motto

Die Bauarbeiten im Innenraum des Mariahilfer Hotels Kummer haben bereits im November 2017 begonnen. 2020 soll neu als Hotel Motto eröffnet werden. MARIAHILF. Das Hotel Kummer, 1870 von Eduard Kaiser in der Mariahilfer Straße 71A erbaut und von Michael Kummer 1872 als Hotel eröffnet, wird neu gestaltet. 2020 soll hier das neue „Hotel Motto“ von Szenegastronom Bernd Schlacher, der auch das „Motto am Fluss“ betreibt, als Boutique-Lifestyle-Hotel eröffnet werden. Es wird ca. 90 Zimmer haben und...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
DAC Vorstände Yvonne Rueff und Matthias Urrisk-Obertynski
2 14

Dancer against Cancer Frühlingsball 2018 - ein Hightlight der Ballsaison

Unter dem Titel „Dancer against Cancer – Helfen ist eine HERZENSANGELEGENHEIT“ findet heuer der Frühlingsball in der Hofburg statt. Das Schreiberhaus, seit Jahren der Traditionelle Start zum Dancer against Frühjahrsball und war wieder Kulisse zur Präsentation des heurigen Events in der Wiener Hofburg am 14. April. Der Tanzwettbewerb darf auch in diesem Jahr nicht fehlen und so werden viele Promis mit ihren Tanzeinlagen um die Gunst des Publikums werben. Mit dabei u.a. eine Gruppe „Musicals“ mit...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Dompfarrer Toni Faber lud zur Buchpräsentation auf den Dachboden des Stephansdoms ein.
13

Neues Sagenbuch über den Stephansdom

Schauspielerin Lena Raubaum gab Kostproben aus Barbara Schinkos neuem Kinderbuch aus dem Tyrolia-Verlag. INNERE STADT. Mehr als 250 geladene Gäste fanden sich auf dem Dachboden des Stephansdoms zur Buchpräsentation des neuen Sagenbuchs ein. Das Werk ist sozusagen das Geburtstagsgeschenk für die Tyrolia-Buchhandlung am Stephansplatz 5, die zeitgleich mit einem Festakt ihr 100-jähriges Jubiläum feierte. Hausherr Toni Faber war ein perfekter Gastgeber und konnte zahlreiche Ehrengäste willkommen...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
An dem Grätzel-Kochbuch wurde ein Jahr lang gearbeitet.

Neues Grätzel-Kochbuch: So schmeckt der fünfte Bezirk

Das Buch "Das is(s)t Margareten" präsentiert Rezepte der Bezirksbewohner MARGARETEN. Die bz hat im Jänner ihre Leser aufgefordert, sich mit ihren Lieblingsrezepten an dem Grätzel-Kochbuch des Vereins 5erHaus zu beteiligen. Neun Monate später können die Initiatoren Esther Lienbacher und Lisa Bauer nun das druckfrische Grätzel-Kochbuch präsentieren. Doch nicht nur die Rezepte sind für Lienbacher und Bauer wichtig, sondern auch die Leute, die diese Gerichte daheim zubereiten. Daher werden in...

  • Wien
  • Margareten
  • Maria-Theresia Klenner
Post präsentiert neue Uniformen
1 12

Post präsentiert neue Uniformen

Exklusive Kollektion und eindrucksvoller neuer Look in funktionalem Design von der französisch- österreichischen Designerin Marina Hörmanseder für 12.000 Post - Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurde am Laufsteg vorgestellt. Schon während des Entwicklungsprozesses hatten die zukünftigen TrägerInnen die Möglichkeit, Anregungen zu Look, Schnitt und Komfort zu geben, die in die Entwürfe integriert wurden. „Als Imageträger repräsentieren unsere MitarbeiterInnen das Unternehmen nach außen – Auftritt...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Wird bis zum Jahr 2025 völlig umgebaut: der Franz-Josefs-Bahnhof im Herzen des Alsergrunds.
1 3

Althan Quartier: Franz-Josefs-Bahnhof bekommt ein völlig neues Gesicht

Am Areal des Franz-Josefs-Bahnhofs wird bis 2025 alles neu. Highlight sind 12.000 Quadratmeter Hochgärten. ALSERGRUND. In den nächsten Jahren bleibt rund um den Franz-Josefs-Bahnhof fast kein Stein auf dem anderen. "Das Gebäude liegt wie ein gestrandeter Wal im Herzen des Bezirks. Es wird Zeit, dass wir das alles aufbrechen", sagt Michaela Mischek von der Entwicklergesellschaft. Nach einem Jahr Planungsphase und Bürgerbeteiligung gibt es jetzt erstmals konkrete Details. Das Parkhaus kommt weg,...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Nathan Trent vertritt Österreich beim Song Contest 2017 in Kiew
1 8

Eurovision Song Contest 2017

Nathan Trent singt „Running on Air“ Nathan Trent vertritt Österreich beim “Eurovision Song Contest” in Kiew. Eberhard Forcher und Christoph Straub haben in der jungen österreichischen Musikszene gescoutet und „Running on Air“ hat die Musikexperten voll überzeugt. Künstler mit Tiroler Wurzeln Nathan wurde als Sohn einer italienischen Mutter und eines österreichischen Vaters 1992 in Innsbruck geboren und wuchs zweisprachig auf. Sein musikalisches Talent zeigte sich schon in ganz jungen Jahren –...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Bei der Geburtstagsfeier in der Labstelle: Lotte Tobisch und Ö3-Moderatorin Kati Bellowitsch (r.).
1 11

90 Jahre Eskimo: Lotte Tobisch als erste Gratulantin

Die "Grand Dame" war Ehrengast beim Eisevent in der "Labstelle" WIEN. So früh wie noch nie zuvor startete Eskimo in die neue Saison. Der Grund dafür ist schnell erklärt: der 90. Geburtstag der Eismarke. Als Gratulantin stellte sich in der Labstelle auch die frühere Opernball-Lady Lotte Tobisch ein, die auch bereits 90 Jahre jung ist. "Ich habe als Kind schon Eskimo-Eis gegessen. Und ich habe auch heute noch immer einen kleinen Vorrat an Gefrorenem im Kühlfach", so die "Grande Dame". Unter den...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Bei der Präsentation: Bogdan Roščić (re.) mit Kunst- und Kulturminister Thomas Drozda (m.) und Bundestheater-Geschäftsführer Christian Kircher (l.)
1 2

Ab 2020: Ehemaliger Ö3-Chef wird Staatsoperndirektor

Bogdan Roščić wurde als Nachfolger von Dominique Meyer präsentiert INNERE STADT. Lange wurde um die Nachfolgerin Staatsoperndirektor Dominique Meyer spekuliert. Jetzt ließ Kulturminister Thomas Drozda die Katze aus dem Sack und stellte den früheren Musikmanager Bogdan Roščić als Opernchef (ab 2020) vor. "Mit Roščić habe ich eine herausragende Persönlichkeit für die Direktion eines der wichtigsten und führenden Opernhäuser der Welt gefunden. Mit dieser Weichenstellung soll die Staatsoper als...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Belvedere-Direktorin Agnes Husslein-Arco und ÖIF-Geschäftsführer Franz Wolf.
1 15

Belvedere und Integrationsfonds präsentieren Kinderbuch

Im Oberen Belvedere wurde das neue Kinderbuch "Schau, ein Kakadu" präsentiert. Das Buch dient vor Allem der Sprachförderung. Das farbenfrohe Buch "Schau, ein Kakadu" soll Kindern mit Migrationshintergrund das Erlernen der deutschen Sprache erleichtern. 5.000 Kindergärten in ganz Österreich erhalten ein Exemplar. Die Initiative richtet sich auch an Eltern, und soll dazu anregen den eigenen Kindern mehr vorzulesen. "Ich freue mich, dass wir als Integrationsministerium unsere Partner bei er...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Hanna Trachten Constanze Kurz, Thomas Schäfer-Elmayer und Christine Zach
1 22

Mit Dirndl im Dreivierteltakt

HANNA Trachten Modenschau mit exklusiven Balldirndln in der Tanzschule Elmayer Die aus Salzburg stammende Trachtenmanufaktur HANNA Trachtenluden in der Tanzschule Elmayer zu einer exklusiven Modenschau ein. Gezeigt wurden dabei die Balldirndln der aktuellen Ballkollektion 2017 von Chefdesingerin Constanze Kurz, die seit heuer in ihrem Trachten-Atelier im hippen 7. Gemeindebezirk, Struckgasse 1 residiert. "Immer wieder höre ich von meinen Kundinnen, dass sie ihre Dirndln zwar über alles lieben,...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Mit neuer CD: Verena Doublier und Sebastian Radon.
1

Wiener Blond setzen neue Musiktrends

Beatboxing versehen mit Wienerlied-Texten ist der neueste Schrei in der heimischen Musikszene. WIEN. Die Band Wiener Blond verbindet das Moderne mit dem Traditionellen. Zu hippen Beatbox-Klängen singen Verena Doublier und Sebastian Radon Wienerlieder mit selbst komponierten Texten. Am 18.11. erscheint ihr zweites Album "Zwa", dessen Umsetzung mehr als ein Jahr in Anspruch genommen hat. "Wir haben sehr viel Zeit im Studio verbracht. So ein Projekt zu produzieren ist viel langwieriger als...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Tobias Moretti und Stefanie Reinsperger
1 19

Der neue Jedermann und seine Buhlschaft

Tobias Moretti und Stefanie Reinperger spielen “Das Spiel vom Sterben eines reichen Mannes“ bei den Salzburger Festspielen ab 2017 WIEN/SALZBURG. Stefanie Reinsperger hat bei den Salzburger Festspielen 2017 ihr Debut als „Buhlschaft“ im Stück „Jedermann“ und freut sich darauf, diese kleine, aber sehr facettenreiche Figur mit Nuance zu spielen. Sie versucht sich keine Vorbilder in anderen, früheren Schauspielerinnen zu nehmen und wird die Rolle ab Probenbeginn erst wahrlich kennenlernen. „Ich...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Moderierte und sang in der Babaenberger Passage: Musicalstar Uwe Kröger.
1 22

Promis und James Bond-Flair in der Babenberger Passage

Marc Jacobs und Roberto Cavalli präsentierten ihre neuen Herbstdüfte Zahlreiche VIP´s kamen in die in die Babenberger Passage, wo die neuen Trend-Düfte des Herbstes präsentiert wurden. Die Stars des Abends waren „Divine Decadence“ von Marc Jacobs und „Uomo“ von Roberto Cavalli. Musicalstar Uwe Kröger performte passend zum Thema live James Bond Songs von „Goldfinger“ bis zu „Diamonds are forever“ und führte als Moderator durch den Abend. Mit dabei waren u.a. Model Kerstin Lechner, Miss Austria...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Alexis Fernández González mit Charity Lady Yvonne Rueff
27

Die erste Runway Modenschau im Hause Kattus

Runway-Chef Alexis Fernández González lud zur ersten "Runway-Modenschau" in die Kattus Sektkellerei. Der Fokus liegt vor allem auf österreichischer und deutscher Mode. Erst vor kurzem zog er mit seiner Boutique in ein neues Geschäftslokal. Über den Laufsteg im Sektkeller von Kattus liefen Models in exklusiver Mode aus dem deutschsprachigen Raum. Nach den Shows wird unter den Gästen heiß diskutiert welches Stück das Beste war, einig wurden sie sich aber nicht. Die erste Show war ein doppelter...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Kaffeeliebhaber Daniel Serafin neben der neuen MOVENZA
18

NESCAFÉ Dolce Gusto setzt auf Kreativität mit neuer Premium - Kaffeemaschine

NESCAFÉ® Dolce Gusto® ist bekannt für unkonventionelle und innovative Designs und verblüfft jährlich mit stylischen Maschinen-Novitäten. Aktuell überzeugt der Kaffeespezialist mit MOVENZA, einer Premium-Kaffeemaschine mit futuristischem Design in Form einer Kaffeebohne. State of the Art „Das formvollendete Design mit hohem Wiedererkennungswert macht die MOVENZA zu einem Eyecatcher in der Küche. Urban, modern und unkonventionell ist die Kapselkaffeemaschine ein trendiges Lifestyle-Gerät, das...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.