Alles zum Thema projekt spielberg

Beiträge zum Thema projekt spielberg

Sport
Sebastian Vettel und .......
51 Bilder

Formel 1: Die Motoren heulen

Am ersten Trainingstag am red Bull-Ring konnte Mercedes seine Vormachtstellung aus dem letzten Jahr wieder unter Beweis stellen. Der Abstand zu den härtesten Verfolgern scheint allerdings nicht mehr so enorm zu sein. Der Tag der Wahrheit ist dann aber morgen beim Qualifiing. Am Renntag, das Rennen startet am Sonntag um zehn Minuten nach drei, wollen die Ferraris und die Red Bulls den Silberpfeilen das Leben aber so schwer wie möglich machen. 

  • 29.06.18
  •  1
Sport
Gute Laune bei Daniel Ricciardo und Max Verstappen. Foto: ripu
3 Bilder

Formel 1: Red Bull hat hohe Ziele für das Heimspiel

Daniel Ricciardo und Max Verstappen erhoffen sich in Spielberg Podestplätze. SPIELBERG. Die Campingplätze sind bereits gut gefüllt und Tausende Fans kamen den Teams beim Public Pitlane Walk am Donnerstag ganz nahe. Im Anschluss wurden in der Fanzone fleißig Autogramme geschrieben und Selfies gemacht. Der Start in das fünfte Formel 1-Wochenende am neuen Red Bull Ring ist also gelungen. Podium Ein gut gelaunter Daniel Ricciardo zeigte sich bei der ersten Pressekonferenz optimistisch für das...

  • 28.06.18
  •  1
Sport
Bei den Boxenstopp-Übungen waren die Formel 1 Fans hautnah dabei
75 Bilder

Formel 1: Der Rennzirkus erwacht

Red Bull Ring, Donnerstag vor dem Rennwochenende. Die ersten Fahrer treffen ein, die Mechaniker sind voll im Einsatz um die Rennboliden zusammen zu schrauben und auch die ersten Fans tummeln sich am Ring-Gelände. Um den einen oder anderen Blick auf ihre Heros zu erhaschen. Beim Pitwalk sind die Formel 1 Fans ganz nahe am Geschehen dabei. Bei den Boxenstopp-Übungen der verschiedenen Teams wurden zahlreiche Bilder aus nächster Nähe geschossen.

  • 28.06.18
  •  1
Lokales
Die Polizei zeigt am Ring Präsenz. Foto: MZ

Formel 1: Sicherheit hat oberste Priorität

Einsatzkräfte sind am Red Bull Ring für alle Eventualitäten gerüstet. SPIELBERG. Ab Freitag wird das Gelände rund um den Red Bull Ring für drei Tage zur Hochsicherheitszone. Für geregelte Abläufe sorgt ein eingespieltes Team rund um Behörde und Einsatzkräfte. „Unser gemeinsames Ziel ist es, diese für ganz Österreich wichtige Großveranstaltung bestmöglich vorzubereiten und Entscheidungen rasch und koordiniert zu treffen, damit dieses Sportereignis auch in puncto Sicherheit ein voller Erfolg...

  • 28.06.18
  •  1
Lokales
So werden die Fans in Spielberg empfangen. Foto: ripu

Formel 1: So läuft die Anreise reibungslos

Veranstalter raten zu früher Anreise oder alternativen Verkehrsmitteln. SPIELBERG. Auch heuer führen wieder alle Wege nach Spielberg. Auf manchen kommt man schneller voran, auf anderen muss man etwas länger warten. Die Veranstalter vom Projekt Spielberg raten jedenfalls wieder zur Anreise mit alternativen Verkehrsmitteln wie Bahn, Bus oder Fahrrad. Tipps Wer trotzdem mit dem Auto kommt, sollte möglichst früh anreisen und die Route schon im Vorfeld klug planen. Wie üblich gibt es wieder ein...

  • 28.06.18
  •  1
Lokales
Verstappen-Fans sind in Spielberg gern gesehene Gäste. Foto: Red Bull Content Pool/Platzer
2 Bilder

Formel 1: Eine Zeltstadt, ein Supermarkt und viele Partys für die Fans

Die Königsklasse treibt in Spielberg mitunter kuriose Blüten. SPIELBERG. Nach Österreich, Deutschland und Ungarn kommt schon Holland. Die Niederländer bilden bereits die viertgrößte Touristengruppe in der Urlaubsregion Murtal. Im Vorjahr waren über 80.000 Holländer hier zu Gast. Ein großer Teil davon natürlich bei der Formel 1. Auch heuer wird das Ringgelände in ein knalliges Orange getaucht, wenn Tausende Fans ihrem Idol Max Verstappen zujubeln. Zeltstadt Ihnen allen wird dafür eine...

  • 27.06.18
  •  1
Lokales
Die Bühne steht heuer in der Fanzone. Foto: RB/Platzer
2 Bilder

Neue Location für Formel 1-Konzerte

Die Bühne wandert von der grünen Wiese hinter die Steiermark-Tribüne. SPIELBERG. Die Amüsiermeile der Formel 1 wird heuer in Spielberg völlig neu organisiert. Diesmal laufen alle Fäden im Bereich hinter der Steiermark-Tribüne zusammen. "Dadurch können die Besucher in kürzester Zeit zwischen Rennaction und Entertainment wechseln", heißt es beim Projekt Spielberg. Konzerte Das komplette Rahmenprogramm wird sich also erstmals in der F1-Fanzone abspielen. Das betrifft auch die Formel...

  • 26.06.18
  •  1
Lokales
Die Asfinag hat auch in der Nacht gearbeitet. Foto: Asfinag
2 Bilder

Nachtschichten für die Formel 1

Baustellen wurden rechtzeitig vor dem Großereignis fertig. Veranstalter liefern Anreisetipps für die Formel 1. SPIELBERG. Die Sanierungsarbeiten auf der Murtalschnellstraße S 36 zwischen Feistritz und Zeltweg Ost sind vorerst abgeschlossen. Die Arbeiter der Straßengesellschaft Asfinag haben Nachtschichten eingelegt, um rechtzeitig vor den Großveranstaltungen am Red Bull Ring fertig zu werden. Seit dem Wochenende heißt es "freie Fahrt" rund um den Ring. Pause Es gibt allerdings nur eine...

  • 25.06.18
  •  1
Sport
In der Formel 1 geht es heuer eng zu. Foto: Red Bull Content Pool

Englische Wochen in der Formel 1

Spielberg liegt heuer in der Mitte von drei aufeinanderfolgenden Rennwochenenden. SPIELBERG. Auch in der Formel 1 gibt es englische Wochen. Ab Sonntag finden an drei aufeinanderfolgenden Wochenenden drei Rennen statt. Frankreich - Österreich - England lautet der Fahrplan des Trosses. Der Kalender ist weniger ein konditionelles Problem für die Fahrer - die sind heutzutage ohnehin durch die Bank topfit. Vielmehr ist es eine logistische Herausforderung für die Teams. Logistik Hunderte Trucks...

  • 20.06.18
Sport
Sunrise Avenue sorgen für Stimmung. Foto: Red Bull Content Pool
3 Bilder

Formel 1: Viele Legenden, aber nur ein Konzertabend

Legends Parade mit vielen Stars, am Freitag gibt es kein Konzert. SPIELBERG. „Einfach eine geile Zeit“ will man beim Formel 1-Grand Prix von Österreich am Red Bull Ring wieder aufleben lassen. Unter diesem Motto steht heuer nämlich die Legends Parade, die seit der Rückkehr der Königsklasse ein fester Bestandteil des Rennwochenendes ist. Stargast Heuer werden die Besucher in die Ära der „Deutschen Rennsport-Meisterschaft“ entführt, die ein Vorläufer der heutigen DTM ist und von 1972 bis 1985...

  • 12.06.18
  •  1
Sport
Andrea Caldarelli und Gottfried Grasser jubeln mit dem Team über Rang zwei.
68 Bilder

Grasser pokert und schrammt knapp am Sieg vorbei

Reifenpoker ist voll aufgegangen Am Samstag noch im geschlagenen Feld hat Gottfried Grasser mit seinem Team Andrea Caldarelli und Mirko Bortolotti hoch gepokert und gewonnen. Zu Beginn des Rennens bei trockenen Bedingungen gestartet, setzte im Laufe des Rennens der Regen ein. Während beinahe alle Teams auf Regenreifen wechselten blieb der grün-orange Lamborghini mit der Nr.63 auf Slicks. Als es in der Schlussphase auftrocknete und die Ideallinie immer trockener wurde, schau die Stunde...

  • 10.06.18
Sport
In der Formel 1 zählen die Grid Girls zur Vergangenheit, bei der GT Masters konnte sie aber wieder bezaubern
50 Bilder

Grasser Racing Team beim Heimspiel im Hintertreffen

Keinen guten ersten Tag erwischte Gottfried Grasser mit seinen drei Lamborghini Huracan. Als bestes der drei Fahrzeuge platziere sich Rolf Ineichen und Christian Engelhart auf dem zwölften Rang. Das Heimrennen von Klaus Bachler stand auch unter keinem guten Stern. Nach nicht allzu gutem Qualifiing reichte es nur zu Platz fünfzehn. Noch schlechter endete Lauf eins für den Oberaicher Christopher Zögling, der mit einem Reifenschaden das Rennen frühzeitig beenden musste. Der Red Bull Ring erwies...

  • 10.06.18
Sport
Gottfried Grasser hofft wieder auf eine starkes Ergebnis
92 Bilder

Heimspiel für Gottfried Grasser

Nachdem Anfang der Woche Marc Marquez in einem Toro Rosso seine Runden auf dem Red Bull Ring drehte, sind nun die GT3 Boliden der ADAC GT Masters auf dem Spielberg unterwegs. Wie jedes Jahr ist dieses Wochenende ein ganz besonderes für drei Murtaler. Gottfried Grasser der dieses Jahr gleich drei Lamborghini Huracan an den Start bringt, Klaus Bachler, der in einem Porsche 911 seine Runden zieht und Harald Proczyk, der im Rahmenprogramm mit einem Opel Astra über seine Heimstrecke rast, haben alle...

  • 08.06.18
Lokales
Dietrich Mateschitz revitalisiert den Gasthof Seetalblick. Foto: Verderber

Obdach: Pläne für neues Mateschitz-Projekt

Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang wird früher umgebaut als erwartet. OBDACH. Die neue Brauerei in Pöls-Oberkurzheim ist so gut wie fertig. Das Bullenbier aus Thalheimer Heilwasser soll noch im Sommer fließen. Ein weiteres Projekt von Dietrich Mateschitz steht ebenfalls schon in den Startlöchern. Der Red Bull-Boss hat im Vorjahr den ehemaligen Gasthof Seetalblick in St. Wolfgang am Zirbitz (Gemeinde Obdach) gekauft. Neue Pläne Ursprünglich war ein Umbau nicht vor 2019 vorgesehen. Das hat...

  • 08.06.18
Sport
Bild zeigt Marc Marquez in einem Toro Rosso,
16 Bilder

Marquez dreht schnelle Runden

Moto-GP Weltmeister Marc Marquez hat den Motorsport im Blut. Auch in einem Formel 1 Toro Rosso fühlt sich der Spanier wohl und drehte auf dem Red Bull Ring einige schnelle Runden. Am Nachmittag übernahm dann sein Honda Markenkollege Dani Pedrosa den Formel 1 Boliden.

  • 05.06.18
Sport
Mark Webber, Marc Marquez, Helmut Marko und Niki Lauda am Red Bull Ring. Foto: ripu
2 Bilder

Marquez testet, Mateschitz schaut zu

Der MotoGP-Star beeindruckte am Red Bull Ring in einem Formel 1-Boliden. SPIELBERG. Einige Hundert Schaulustige erlebten am Dienstag eine Weltpremiere am Red Bull Ring. Der vierfache MotoGP-Weltmeister Marc Marquez testete erstmals einen Formel 1-Boliden. Und er machte im Toro Rosso eine gute Figur. "Es war eine großartige Erfahrung - ich lächle den ganzen Tag nur noch", sagte er bei der anschließenden Pressekonferenz. Viel Lob "Beim Frühstück war er noch sehr ruhig", erzählt Instruktor...

  • 05.06.18
Sport
Bild zeigt Niki Lauda, Helmut Marko, Mark Webber und Marc Marquez,
34 Bilder

Marquez ist ein Talent

Große Anerkennung bekam Moto-GP Champion Marc Marquez für seinen ersten Auftritt in einem Formel 1 Boliden. Kein geringerer als Dreifach Weltmeister Niki Lauda zollte dem Spanier für seinen ersten Auftritt in einem Toro Rosso großen Respekt. Bei der Pressekonferenz sorgte der Mercedes Aufsichtsratsvorsitzende Niki Lauda mit Red Bull Berater Helmut Marko für so manchen Lacher. 

  • 05.06.18
Sport
Bild zeigt Marc Marquez in einem Toro Rosso,
10 Bilder

Marc Marquez auf vier Rädern

Moto-GP Weltmeister Marc Marquez wechselte im Zuge einer Testfahrt sein Gefährt, von zwei auf vier Räder und drehte auf Einladung von Red Bull in einem Toro Rosso auf dem "Spielberg" von Didi Mateschitz seine ersten Runden in einem Formel 1 Boliden.

  • 05.06.18
Sport
Marc Marquez steigt am Red Bull Ring in einen Formel 1-Boliden. Foto: GEPA pictures/ Panoramic/ Vincent Guignet

Marc Marquez testet am Ring

Der MotoGP-Superstar steigt am Spielberg in einen Formel 1-Boliden. SPIELBERG. Mit einem - für ihn - enttäuschenden Ergebnis kommt MotoGP-Superstar Marc Marquez am Dienstag zum Red Bull Ring. In Mugello (Italien) landete der Spanier am Sonntag nach einem Ausritt ins Kiesbett nur auf Platz 16. Die WM führt er derzeit dennoch an - 23 Punkte vor Legende Valentino Rossi. Eintritt Im Murtal kann der vierfache Weltmeister am Dienstag auf andere Gedanken kommen. Dort steigt Marquez erstmals...

  • 04.06.18
Sport
Marc Marquez ist derzeit das Maß aller Dinge in der MotoGP. Foto: RB/Berger

MotoGP trifft Formel 1 in Spielberg

Marc Marquez dreht Runden im Formel 1-Boliden, der Eintritt ist frei. SPIELBERG. Marc Marquez ist bereits vierfacher MotoGP-Weltmeister und derzeit auf dem besten Weg, sich den fünften Titel zu holen. Das ist ihm anscheinend noch nicht genug: Am 5. Juni wird der Spanier zum ersten Mal in seinem Leben einige Testrunden mit einem Formel 1-Boliden absolvieren. Am Red Bull Ring setzt er sich hinters Steuer eines Toro Rosso. Eintritt frei Das Beste daran: Wenn es zum Gipfeltreffen der...

  • 23.05.18
  •  1
Sport
Das letzte Airrace in Spielberg fand 2016 statt. Foto: Red Bull Content Pool

Airrace kehrt zurück nach Österreich

Die Flugserie kommt allerdings nicht nach Spielberg, sondern gastiert in Wiener Neustadt. SPIELBERG. "Erfunden" wurde das Red Bull Airrace bei der Flugshow Airpower im Jahr 2003 in Zeltweg. Später entwickelte sich daraus eine populäre Rennserie mit Stationen rund um den Globus. Von 2014 bis 2016 war das Airrace auch am Red Bull Ring zu Gast. Jetzt kehren die Toppiloten zurück nach Österreich. Spekulationen Die Spekulationen um einen erneuten Spielberg-Auftritt haben sich allerdings nicht...

  • 21.05.18
Sport
Buntes Starterfeld beim ADAC GT Masters. Foto: RB/Platzer

Die Supersportwagen kehren zurück

ADAC GT Masters eröffnet von 8. bis 10. Juni die Rennsaison am Red Bull Ring. SPIELBERG. Racing pur, viele heimische Teams und Piloten, spannende Fahrerwechsel und Motorsport hautnah verspricht das Projekt Spielberg beim ADAC GT Masters von 8. bis 10. Juni am Red Bull Ring. Vor allem das Grasser Racing Team aus St. Margarethen bei Knittelfeld will beim Heimspiel aufzeigen. Action "Die Liga der Supersportwagen" glänzt auch heuer mit Boliden von Audi, BMW, Ferrari, Mercedes und nicht zuletzt...

  • 11.05.18
  •  2
Lokales
Der Red Bull Ring sorgt für Frequenz im Murtal. Foto: RB/GEPA pictures
2 Bilder

Das sind unsere beliebtesten Ausflugsziele

Red Bull Ring und Nocky Flitzer sorgen für viele Besucher in der Region. MURAU/MURTAL. Steiermark Tourismus hat rechtzeitig zum Beginn der Ausflugssaison wieder die beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Landes ermittelt. "Ausflüge sind eine wichtige Säule für den heimischen Tourismus. Mit einem vielfältigen Angebot bieten wir alles, was das Herz begehrt", sagt Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl. Kategorien Die beliebtesten Ziele der Steiermark wurden in mehreren Kategorien ermittelt....

  • 11.05.18
  •  2
Lokales
Die Konzertbühne könnte in die Fanzone wandern. Foto: RB/Heschl

Formel 1-Konzerte: Auch heuer keine Gratisbänder

Veranstalter lassen keine Tickets mehr verteilen, neue Location für die Bühne möglich. SPIELBERG. Die Formel 1-Fans müssen sich heuer in Spielberg auf einige Änderungen einstellen: Zum ersten Mal gibt es heuer Grid Kids statt Formula Unas auf der Rennstrecke, außerdem wird das Rennen am Sonntag um 15.10 Uhr gestartet. Das Qualifying am Samstag beginnt um 15 Uhr. Details Aber auch abseits der Strecke könnte es Neuerungen geben. Für die Formel 1-Konzerte am Samstag wurden bislang die...

  • 02.05.18
  •  1