Radfahren

Beiträge zum Thema Radfahren

  3

Sportlich durch die Krise
Intersport zufrieden mit Umsätzen

In allen bisherigen Phasen der Corona-Krise waren Sportartikel bei den Österreichern gefragt. OÖ. Die Sportartikel-Handelskette Intersport Austria ist eigenen Angaben zufolge relativ gut über die bisherige Zeit der Corona-Krise gekommen. Während des Shutdowns verdreifachten sich die Online-Bestellungen. Danach profitierten die Intersport-Händler vom Drang der Österreicher nach Aktivitäten an der frischen Luft und dem Bedarf an Ausrüstung dafür. Online-Vertrieb federt Verluste abWeit mehr...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Fahrverbote im Wald werden von Mountainbikern häufig ignoriert.

ARBÖ empfiehlt
Fahrverbote in Wäldern einhalten und Haftpflicht-Versicherung abschließen

Der ARBÖ appelliert an Radfahrer und Mountainbiker die Vorschriften zu beachten und nur jene Forst- und Waldwege zu befahren, welche als Rad- oder Mountainbikerouten gekennzeichnet sind. OÖ. In Oberösterreich stehen Radfahrern rund 700 Kilometer Forststraßen als ausgewiesene Radwege zur Verfügung. Hinzu kommen rund 5.000 Kilometer vom umfangreichen Güterwegenetz in Oberösterreich, welche Radfahrer und Mountainbiker nutzen dürfen. Wenn man abseits von diesen Güterwegen, freigegeben...

  • Ried
  • Lisa Schiefer
Mit der neuen Infotafel „Bitte nicht betreten oder befahren“, die im Bauernbund-Shop um 10 Euro erhältlich ist, will der OÖ. Bauernbund auf diese Gegebenheiten aufmerksam machen: Agrar-Landesrat und Bauernbund-Landesobmann Max Hiegelsberger und Bauernbund-Landesdirektor Wolfgang Wallner (v. l.).
  3

Fehlendes Bewusstsein
Landwirte leiden unter Freizeitsportlern

Der Bauernbund OÖ ruft die Bevölkerung zu mehr Rücksicht und Verantwortung auf, wenn es um die freizeitmäßige Benutzung von Wiesen, Feldern und Wäldern geht. OÖ. In den vergangenen Jahren haben Freizeitaktivitäten wie Radfahren, Wandern und Spazieren in der freien Natur einen Boom erlebt. Getrieben wurde das zu einem Gutteil von diversen Webportalen und Smartphone-Apps, wo User ihre Erlebnisse oder Routen teilen und andere auf den Geschmack kommen. Die App Betreiber übernehmen dabei...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Markus Eichinger (l.) und Amadeus-Cosimo Lobe. Die Teilnahme am Race Around Austria wird sie rund 8000 Euro kosten.
 1   2

Race Around Austria
400 Stunden im Sattel für Brutalo-Radrennen

Markus Eichinger aus Kopfing und Amadeus-Cosimo Lobe aus Gurten wagen sich an 2200 Kilometer-Rennen. KOPFING, GURTEN (ebd). 2200 Kilometer, 30.000 Höhenmeter – und das nonstop entlang der österreichischen Grenze. Die beiden CLR Sauwald Athleten starten am 12. August beim Race Around Austria, dem wohl härtesten Radrennen Europas. "Es wird wohl eines der wenigen Radsportevents dieses Jahres. Nicht nur aus diesem Grund werden wir am Start sein", so Lobe zur BezirksRundschau. Nach der Teilnahme...

  • Schärding
  • David Ebner
v. l.: Harald Maier, Projektleiter Salzkammergut BergeSeen eTrail, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner, Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus, und Stefan Limbrunner, Geschäftsführer KTM Fahrrad GmbH.
 1   2

Sehnsucht nach Natur
Wie OÖ vom Fahrradtrend profitiert

Der vorher schon starke Trend zum Fahrrad wurde durch die Corona-Krise noch einmal verstärkt. Profitieren können davon Tourismusbetriebe gleichermaßen, wie Fahrrad-Produzenten und -Verkäufer. OÖ. „Viele Menschen spüren nach den wochenlangen Corona-Beschränkungen eine starke Sehnsucht nach Bewegung und Sport in der Natur“, begründet Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner den aktuellen Fokus der Tourismuswirtschaft aufs Rad. Die verstärkte Nachfrage bestätigt auch...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Nachdem im März aufgrund der coronabedingten Maßnahmen weniger geradelt wurde, sind jetzt wieder mehr Radfahrer unterwegs (Symbolbild).

Günther Steinkellner
Im Mai sind wieder mehr Radfahrer unterwegs

In den letzten Wochen wurde in Oberösterreich wieder mehr geradelt. Darüber hinaus werden seit der Lockerung der coronabedingten Maßnahmen mehr Fahrräder verkauft. Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner fordert nun einen Ausbau der Radstrecken und Maßnahmen, um das Unfallrisiko zu minimieren. OÖ. Im März wurde nicht nur weniger Auto gefahren, sondern auch das Rad seltener genutzt. Im April habe sich das Blatt gewendet, berichtet jetzt Infrastruktur-Landesrat Günther Steinkellner (FPÖ)....

  • Oberösterreich
  • Katharina Wurzer
Neuhaus/Schärding Neue Brücke ist einer von nun vier deutsch-österreichischen Grenzübergängen. Seit Mittwoch, 13. Mai 2020, ist auch Voglau/Passau offen.

Grenzübertritt
Deutsch-österreichische Grenze öffnet mit 15. Juni

BEZIRK SCHÄRDING (ska). Die Corona-bedingt geschlossenen Grenzen zwischen Deutschland und Österreich werden am 15. Juni 2020 vollständig geöffnet. Diese Mitteilung aus dem Kanzleramt veröffentlichte heute, 13. Mai, die österreichische Presseagentur APA. Bereits ab Freitag werde es an den Grenzen nur noch stichprobenartige Kontrollen geben. Grenzübergang Voglau/Passau seit Mittwoch, 13. Mai 2020 offen Außerdem öffneten am heutigen Mittwoch mehrere kleinere Grenzübergänge zwischen Österreich...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Ein Radhelm ist alles andere als "uncool".

So sind junge Pedalritter gut und sicher unterwegs

Ausreichend Bewegung ist enorm wichtig für die Entwicklung von Kindern. Leider birgt sportliche Aktivität auch Verletzungspotenzial. Das gilt auch für das Radfahren. Allein beim Radfahren verletzen sich laut Österreichischem Komitee für Unfallverhütung im Kindesalter hierzulande jährlich etwa 5.000 Kinder, wobei jede dritte Verletzung als schwer einzustufen ist. Einzelstürze machen das Gros der Unfälle aus, nur rund sechs Prozent sind auf Kollisionen mit anderen Verkehrsteilnehmern...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Ein Bewerb des Rennens findet in Schärding statt.
  4

Upper Austria Cycling Tour
Schärding wird "Teil" neuer Hobbyradrundfahrt

Nach 2019 findet heuer zum zweiten Mal die "Upper Austria Cycling Tour" statt – neu ist ein Bewerb in Schärding. SCHÄRDING (ebd). Die Upper Austria Cycling Tour powered by Neubike.at ist Oberösterreichs erstes Etappenrennen für Hobby-, Freizeit- und Amateurradsportler.  Im Rahmen der Veranstaltung, die von 20. bis 24. Mai stattfinden wird, werden zwei Bewerbe angeboten: Die Full Tour über fünf Etappen mit 175 Kilometer sowie die Short Tour über drei Etappen mit 139 Kilometer und 1580...

  • Schärding
  • David Ebner
Dei beiden Bürgermeister Martin Friedl (Bildmitte links), Hermann Duschl (Bildmitte rechts) mit den jeweiligen Tourismusmitarbeiterinnen Veronika Wolf (Viechtenstein, links) und Katrin Wimmer (Untergriesbach, rechts), stießen gemeinsam mit Irina Dreiling (Euregio) und Michael Gram (Amtsleiter Untergriesbach) auf das gelungene Projekt an.

Bayrisch-österreichischer Tourismus
Eine Web-Cam für Vichtenstein

VIECHTENSTEIN/UNTERGRIESBACH. Aufgrund der besonderen Lage an der bayrisch-österreichischen Grenze, entstand Anfang 2018 die Idee zur Zusammenarbeit der Gemeinden Viechtenstein und Untergriesbach. Mit diesem Projekt wollten die beiden Gemeinden ihre bereits gut funktionierende nachbarschaftliche Beziehung, vertiefen und intensivieren. Nun gibt es seit kurzem eine Web-Cam welche auf dem Gemeindeamt in Viechtenstein montiert ist. Zu sehen sind wunderschöne Panoramaaufnahmen ins...

  • Schärding
  • Anna Rosenberger-Schiller
Das Rennen führte die Teilnehmer von Raab nach Münzkirchen.
  56

All Together Bike Teambewerb
Letzter Durchgang sorgt für viel Wehmut

Am 31. August fand die letzte Auflage des Charityrennens "All Together Bike Teambewerb" statt – oder doch nicht? RAAB, MÜNZKIRCHEN (ebd). Knapp 120 Startet waren bei der letzten Auflage der Charityveranstaltung am Start. 109 Starter waren mit dem Rad unterwegs, 18 schnürten die Laufschuhe. Das war zwar kein neuer Teilnehmerrekord, aber dennoch zeigt sich Organisationschef Gerald Bischof damit zufrieden. "Es war ein schöner Abschluss. Was mich sehr gefreut hat ist, dass uns rund 70 Teilnehmer...

  • Schärding
  • David Ebner
´Das Charity-Event "All Together Bike Teamwettbewerb" richtet sich nicht nur an Radfahrer, sondern auch an Hobbyläufer und Co.
  2

Charityveranstaltung
Biken und laufen für den guten Zweck

Mit dem "All Together Bike Teamwettbewerb" am 31. August startet Schärdinger "Charity Triple Tour". RAAB (ebd). Am Samstag, 31. August, findet die sechste und letzte Auflage des "All Together Bike Teamwettbewerbs" statt. Das zur Schärdinger "Charity Triple Tour" gehörende Event – zu der auch der 6er Tragerl-Lauf am 17. November und "Renn mit und hüf" am 10 und 11. Jänner 2020 zählen – wird vom Verein "Engal gibt's wiakle" in Kooperation mit der BezirksRundschau veranstaltet. Das Radrennen...

  • Schärding
  • David Ebner
Am 31. August steht die sechste und letzte Auflage des "All Together Bike Teamwettbewerbs" auf dem Programm. Mitmachen beim Charityevent können neben Radfahrern auch Hobbyläufer und Co.
  5

Charityveranstaltung
Zum letzten Mal Biken für den guten Zweck

Mit dem "All Together Bike Teamwettbewerb" am 31. August startet die Schärdinger "Charity Triple Tour". RAAB (ebd). Am Samstag, 31. August, geht die sechste und letzte Auflage des "All Together Bike Teamwettbewerbs" über die Bühne. Das zur Schärdinger "Charity Triple Tour" gehörende Event wird vom Verein "Engal gibt's wiakle" in Kooperation mit der BezirksRundschau veranstaltet. Das Charity-Radrennen von Raab nach Münzkirchen richtet sich nicht nur an Radfahrer, sondern auch an Läufer....

  • Schärding
  • David Ebner

Taufkirchen
Mädchen stürzten nach Auffahrunfall mit Fahrrädern

TAUFKIRCHEN. Eine 12- und eine 13-jährige, beide aus dem Bezirk Schärding, waren mit ihren Moutainbikes kurz nach 18 Uhr auf dem Güterweg Pramau in Richtung Taufkirchen unterwegs. Wie die Polizei berichtet, fuhren die beiden Freundinnen hintereinander, als die 12-Jährige in einer Rechtskurve bremste und die 13-Jährige in Folge auf ihr Rad auffuhr. Beide Mädchen stürzten und mussten mit Verletzungen unbestimmten Grades ins Landeskrankenhaus Schärding eingeliefert werden.

  • Schärding
  • Judith Kunde
Für Einsteiger und ältere Menschen rät der ÖAMTC – um unfallfrei zu bleiben –  vor der Neuanschaffung eines E-Bikes sich gut zu informieren.
  2

E-Bike
Viele unterschätzen bei E-Bikes die Unfallgefahr

E-Bike-Boom hält ungebrochen an – doch ÖAMTC rät der Gesundheit zuliebe zu Testfahrten. BEZIRK SCHÄRDING (ebd). Und das zurecht: Elektrofahrräder verhelfen vielen Menschen zu mehr Mobilität. Aber auch immer mehr Hobby-Sportler erkennen die Vorteile der E-Bikes. Der ÖAMTC Schärding rät vor allem älteren Menschen und Einsteigern dazu, sich vor der Neuanschaffung gut zu informieren und das Rad vor der ersten Ausfahrt ausgiebig zu testen. Auch 2019 wird der Boom anhalten. „Ob für den täglichen...

  • Schärding
  • David Ebner
Race Team Lauf: Robert Weidinger, Alex Krippner, Paul Pucher, Thomas Mayr, Christoph Mühringer, Fabian Eichinger, Martin Haas, Lukas Oberhauser und Manuel Hötzeneder (v.l.n.r.)
  2

Sport
Junges, schlagkräftiges Race Team will mannschaftliche Erfolge wiederholen

Obwohl die neue Laufsaison gerade erst einmal begonnen hat, sind unsere Athleten schon wieder bis in die Haarspitzen motiviert, um bei den kommenden Wettkämpfen erfolgreich abzuschneiden. Ein Teil unserer Läufer befindet sich gerade in der Marathonvorbereitung für den Wien- bzw. Linz Marathon im April. Danach geht es mit einigen Einzelwettkämpfen weiter, bevor am 13. Juli mit dem 12 Stunden Benefizlauf in Prambachkirchen dann der mannschaftliche Höhepunkt im heurigen Jahr ansteht. Dort will man...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
Race Around Austria 2018 - Bild zeigt:  Zielankunft:  CLR Sauwald Cofain 699 (AUT) - Foto: Peter Maurer
 1  3   26

Mit sensationeller Galavorstellung zum Österreichischen Staatsmeistertitel

Kennt ihr das auch? Das Gefühl am Morgen nach dem Aufwachen, dass alles nur ein Traum war? Dass das alles nicht echt war? Doch dann kommen immer mehr Erinnerungen und man merkt, dass man definitiv nicht geträumt hat. Allerdings fühlt es sich noch immer nicht echt an. ÖSTERREICHISCHER STAATSMEISTER mit dem 4er Team im Ultraradfahren! Hätte uns das jemand vor einem Jahr gesagt, hätten wir ihn vermutlich in die Psychatrie einweisen lassen. Das was wir beim Race Around Austria 2018...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
  68

CLR-Sauwald Bergsprint

Bergsprint von Engelhartszell nach Stadl am 14. August 2018

  • Schärding
  • Stefan Feichtinger
Das Rad-Raceteam: Markus Eichinger, Amadeus Cosimo Lobe, Martin Haas, Christoph Mühringer und Patrik Harner (v. l.).
  6

"Erwarten, dass jeder an seine Grenzen geht"

Das Raceteam des Clubs LaufRad Sauwald nimmt Race Across Austria ins Visier – 2200 Kilometer Asphalt. ST. ROMAN. Stellvertretend für das gesamte Race Team spricht Christoph Mühringer im Interview über das Mammut-Vorhaben, wie sich die Fahrer darauf vorbereiten und wo die Schmerzgrenzen liegen – oder auch nicht. Beim 24-Stunden-Radmarathon in Grieskirchen habt ihr den 3. Platz im 4er-Team geholt. Nun steht im August mit dem Race Around Austria (RAA) der Saisonhöhepunkt an. Was erwartet ihr...

  • Schärding
  • David Ebner
  4

Mutter Tochter-Gespann fährt in Grieskirchen aufs Podest

RIEDAU (ebd). Einen tollen Erfolg konnten Mutter Waltraud Windhager und Tochter Sarah aus Riedau beim diesjährigen Radmarathon in Grieskirchen erzielen. Beide Damen holten jeweils in ihrer Disziplin einen 2. Platz. Waltraud Windhager – selbst Vorstandsmitglied im RC Grieskirchen und zuständig für die Finanzen – wollte es heuer nochmals wissen, was sie radfahrtechnisch drauf hat. Sie startete im 6 Stunden-Rennen Einzelfahrer Masters weiblich und holte sich den 2. Platz mit über 193...

  • Schärding
  • David Ebner
Das Team Alpha mit Sitz in St. Roman sorgt bei zahlreichen Wettkampf-Teilnahmen für Aufsehen. Vor allem die Jugendarbeit macht sich bezahlt und schlägt sich in guten Ergebnissen nieder.
  4

Team Alpha: Dank Jugendarbeit in ungeahnte Spheren

Die Nachwuchsarbeit beim Team Alpha macht sich immer mehr bezahlt – wie die erste Saisonhälfte zeigt. ST. ROMAN (ebd). Höchst erfolgreich erwies sich für David Schasching der Mondsee Radmarathon Ende Juni. Dabei galt es eine Strecke von 75 Kilometer und 400 Höhenmeter zu bewältigen. Trotz widriger Wetterverhältnisse konnte sich Schasching, dank eines kraftvollen Zielsprints, den sensationellen 8. Gesamtplatz sichern – und das bei knapp 400 weiteren Startern. Ebenso in Topform zeigt sich...

  • Schärding
  • David Ebner
St. Willibald Vizebürgermeisterin Birgit Peham-Riedelsberger (Mitte) machte mit ihren französischen Gästen ein Selfie.
 1   11

Franzosen landen statt China in St. Willibald

Vier französische Radfahrer "strandeten" in St. Willibald. Vizebürgermeisterin gewährte ihnen spontan "Asyl". ST. WILLIBALD (ebd). Mit Solarrädern 12.000 Kilometer von Lyon nach China – das haben sich 45 Franzosen vorgenommen. Vier davon – zwei Männer und ein Ehepaar – landeten vor zwei Wochen in St. Willibald. Grund: Eine gebrochene Radspeiche zwang das Quartett zum unfreiwilligen Zwischenstopp, um dort auf eine entsprechende Paket-Lieferung mit Ersatzteilen zu warten. "Ich hab sie bereits in...

  • Schärding
  • David Ebner
  27

Haas finisht Ironman und Mayr schafft EM-Quali

Eine unglaublich kämpferische Leistung vollbrachte das Schärdinger Laufwunder Haas Martin Anfang Juli beim Ironman Austria in Klagenfurt. Dort galt es für den 29 jährigen CLR Sauwald Athleten 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen so schnell wie möglich zu absolvieren. Lediglich 1 Stunde und 6 Minuten benötigte er für die Schwimmdisziplin. Doch auf dem Rad meldete sich dann leider schon sehr früh der Magen und somit blieb ihm nichts anderes mehr übrig als das Tempo deutlich zu...

  • Schärding
  • CLR Sauwald
Martin Haas und Alois Pichler in St. Pölten.
  9

Ironman Generalprobe ist geglückt

Club Laufrad Athleten Martin Haas und Alois Pichler beim Ironman St. Pölten erfolgreich. SCHÄRDING. 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und zum Drüberstreuen noch einen Halbmarathon. Was sich für viele wie eine unmögliche Mission anhört, ist für manche nur die Vorbereitung für die doppelte Distanz. Martin Haas und Alois Pichler waren am 27. Mai beim 70.3 IRONMAN Austria in St. Pölten im Einsatz. Haas nahm an diesem Wettkampf zur Vorbereitung für den Ironman Klagenfurt, welcher am 1....

  • Schärding
  • CLR Sauwald
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.