Randalieren

Beiträge zum Thema Randalieren

Die Bevölkerung wird gebeten, mögliche Hinweise der Polizeiinspektion Enns unter 059 133/4132-100 zu melden.

Polizei bittet um Hinweise
Randalierer wüteten in Enns

In der Nacht von Samstag auf Sonntag randalierten alkoholisierte Jugendliche in Enns – ein 17-Jähriger konnte bereits ausgeforscht werden, die anderen werden noch gesucht. ENNS. Am 4. Oktober, gegen 1 Uhr, bildete sich im Bereich von zwei Nachtlokalen in Enns eine größere Menschenansammlung, bestehend aus rund 30 bis 50 zum Teil stark alkoholisierten Personen. Darunter befand sich ein 17-Jähriger aus dem Bezirk Linz-Land, der bei einem Lebensmittelgeschäft eine Glasschiebetür mit voller Kraft...

  • Enns
  • Marlene Mitterbauer
Der Mann randalierte bei einem Supermarkt und verletzte sich anschließend.

Villach
Mann randalierte und drohte Polizeibeamten

Gestern Abend randalierte ein Villacher bei einem Supermarkt. Als er sich anschließend verletzte verweigerte er die ärztliche Behandlung und drohte er der Polizei.  VILLACH. Gestern Abend, gegen 19.45 Uhr, randalierte ein 35-jähriger alkoholisierter Villacher am Parkplatz einer Supermarktfiliale in Villach. Die Geschäftsführung verständigte daraufhin die Polizei und der Mann verließ das Areal. Eine Polizeistreife konnte den Mann noch in der unmittelbaren Umgebung verletzt auf den Boden liegend...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Eimer und Schilder wurden mit Spray markiert

Dobratsch
Vandalismus auf Villacher Alpenstraße

Unbekannte beschädigten Gegenstände wie Mülleimer und Hinweistaflen. Auch wurde ein Eimer in Brand gesteckt.  VILLACH. Bisher unbekannte Täter randalierten im Zeitraum zwischen dem 1. Jänner und dem 14. Jänner im Bereich der Villacher Alpenstraße. Beschädigt wurden vom Parkplatz 1 über den gesamten Straßenverlauf bergwärts zwei Hinweisschilder, eine Anschlagtafel, ein Gartentisch sowie zwei Mülleimer. Die Beschädigungen erfolgten durch besprühen mit einem Lackspray in verschiedenen Farben,...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann

Pressaussendung der Polizei
Einsatz von Pfefferspray gegen Betrunkene

SAALFELDEN. Heute in der Nacht wurde eine Polizeistreife zu einem Einsatz gerufen, der mit Widerstand gegen die Staatsgewalt endete. Die Beamten kamen zu einem Wohnhaus in Saalfelden, wo zwei betrunkene Personen mit ihren PKW wegfahren wollten. Beim Eintreffen der Polizei saßen beide Fahrzeuglenker in ihren Autos. Bei einem PKW lief bereits der Motor während beim zweiten PKW die Zündung eingeschaltet war. Aggressive ReaktionIn einem PKW befand sich ein 40-jähriger Mann der mit dem Kopf am...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gudrun Dürnberger
Körperverletzung, Unfall, Randale und eine Verfolgungsjagd

Polizeireport: Das war am Wochenende in Klagenfurt los

Einen 17-jähriger Mopedlenker wird wegen 70 Übertretungen nach den Verkehrsvorschriften und 2 Vergehen nach dem Strafgesetzbuch zur Anzeige gebracht. KLAGENFURT. Gestern vormittags gerät ein 22-jähriger Beschäftigungsloser aus Klagenfurt in einen handfesten Streit mit seiner 18-jährigen Lebensgefährtin. Diese wurde dabei leicht verletzt. Da der Mann sich auch nach dem eintreffen der Polizeibeamten aggressiv verhält, wurde ihm eine Wegweisung mit Betretungsverbot ausgesprochen. Der 22-Jährige...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Sebastian Glabutschnig
Eines der Mädchen lag vor der Freibad-Zufahrt, als die Polizei zum Ort des Geschehens kam.

Alkoholisierte Mädchen randalierten im Sierninger Freibad

SIERNING. Zwei minderjährige Mädchen aus Neuzeug bzw. Sierning erwarben aus noch nicht erhobener Quelle eine Flasche Whiskey und konsumierten den Alkohol vermutlich im Freibad Sierning. Beide Mädchen fingen am Mittwoch, 21. Juni 2017, gegen 16:50 Uhr im Freibad an zu randalieren. Eine Polizeistreife der Polizeiinspektion Sierning fand ein schwer alkoholisiertes Mädchen liegend vor der Zufahrt zum Freibad und das zweite Mädchen im Raum des Bademeisters. Eines der Mädchen wurde bereits von der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Ein Serbe randalierte in der Nacht am Bahnhof, beschädigte Autos und war auch auf der Polizeiinspektion aggressiv. Deshalb wurde er festgenommen.

Nach Wirbel am Bahnhof: 24-Jähriger verhaftet

Beschuldigter prahlte damit, auch zwei Autos beschädigt zu haben – was sich dann bestätigte. KLAGENFURT. Ein 24-jähriger Serbe pöbelte gestern, Sonntag, gegen 4:20 Uhr mehrere Personen in der Bahnhofshalle am Klagenfurter Hauptbahnhof an. Die Polizei wurde gerufen und der Serve zur Polizeiinspektion gebracht, um seine Identität festzustellen. Da prahlte der Beschuldigte damit, Autos beschädigt zu haben. Zudem stellten die Beamten in der Inspektion eine geringe Menge Canabiskraut sicher. Der...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer
Harry Styles ist schockiert von seinen randalierenden Fans am Filmset von Dunkirk

One Direction: Harry Styles Fans randalieren am Set von Dunkirk!

Am Set von Dunkirk zeigt sich One Direction Harry Styles mehr als professionell und alle sind begeistert von ihm - Seine Fans jedoch schockieren die Crew, in dem sie am Set auf einmal anfangen zu randalieren! Harry Styles arbeitet momentan ziemlich hart am Set von dem Kriegsdrama “Dunkirk”. Für den Film gibt der One Direction einfach alles - Er schneidet sich seine geliebten langen Haare ab und verdeckt seine Tattoos. Mit seinem Talent begeistert Harry nicht nur Film-Direktor Christopher Nolan,...

  • Anna Maier
Ein 26-Jähriger randalierte und schrie "Heil Hitler" vor den Augen von Polizeibeamten.

Freigänger macht Hitler-Gruß und randaliert

SALZBURG (ck). Am 14. Mai wurde eine Polizeistreife zur Lehener Brücke beordert, da vor Ort augenscheinlich betrunkene Personen Baustellengitter umwerfen würden. Dort wurde ein Mann angetroffen, der gerade versuchte vorbeifahrende Pkw zu stoppen. Bei ihm handelte es sich um einen amtsbekannten 26 jährigen Salzburger. Dieser wird aufgrund seines besonders rücksichtslosen Verhaltens bzw. Auslösen eines Polizeieinsatzes zur Anzeige gebracht. Auf der PI Rathaus konnte schließlich eruiert werden,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Christian Kaserer
Nicht mal Pfefferspray konnte den 21-jährigen Spittaler beruhigen

21-jähriger Spittaler randalierte: Festnahme

Mutter alarmierte Polizei, weil ihr Sohn randalierte. SPITTAL. Die Beamten der Polizei Spittal hatten alle Hände voll zu tun mit einem 21-jährigen bereits amtsbekannten Spittaler. Er randalierte stark betrunken in der Wohnung seiner Eltern, schlussendlich musste er mit Pfefferspray überwältigt und festgenommen werden. Seine 41-jährige Mutter alarmierte in der Nacht die Polizei. Der Mann war bereits wegen mehrerer ähnlicher Delikte amtsbekannt, so waren zwei Polizeistreifen im Einsatz. Nur ein...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Der stark alkoholisierte Mann wollte sich im AKh nicht behandeln lassen.

Lebensgefährlich alkoholisierter Patient randalierte im AKh

Ein schwer alkoholisierter 35-jähriger randalierte am Mittwoch, 4. November, im Linzer AKh. Der Polizei wurde mitgeteilt, dass der Mann ein Messer bei sich habe. Gegen 21 Uhr traf die alarmierte Polizeistreife im Krankenhaus ein. Erste Ermittlungen ergaben, dass sich der Mann nicht behandeln lassen wollte, wild um sich schlug bzw. mit den Füßen trat und sich eine Infusion herausgerissen hatte. Das Messer befand sich in seiner Umhängetasche und stellte keine Gefahr dar. Da sich der Mann einer...

  • Linz
  • Nina Meißl

Mann randalierte in Kufsteiner Lokal

KUFSTEIN. Am 18. Jänner gegen 2 Uhr, kam es in einem Kufsteiner Lokal zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen anwesenden Gästen. Als plötzlich ein 43-jähriger, einheimischer Lokalgast ein Messer zog und andere Gäste bedrohte, versuchte der der private Sicherheitsdienst des Lokals anfangs die Situation zu beruhigen. Als der renitente Lokalgast aufgefordert wurde das Lokal zu verlassen rastete dieser aus und ging auf den Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes los. Erst unter Einsatz...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
So friedlich wie auf diesem Bild ging es am 23. Juli zu Mittag am Grünen Markt in Baden nicht zu. Eine randalierende Frau sorgte für einen Aufsehen erregenden Polizei-Einsatz.

Nadja O. randalierte am Grünen Markt

Ein Polizist im Krankenstand, ein Polizei-Auto beim Reinigen - eine randalierende 44-Jährige war kaum zu bändigen. BADEN. Die amtsbekannte 44-Jährige Nadja O. geriet am 23. Juli um die Mittagszeit außer Rand und Band. Es war heiß und die Dame hatte zu viel Alkohol getrunken. Sie begann mit Aschenbechern und Trinkgläsern wüst um sich zu schmeißen und verfehlte nur um Haaresbreite so manchen Passanten. Schließlich ging auch noch eine Blumenvase in Brüche. Die Inhaberin einer Verkaufshütte am...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
SYMBOLBILD

Perg: 22-Jährige bespuckt Polizisten

PERG (ulo). Wegen Verdachts auf Körperverletzung und Widerstand gegen die Staatsgewalt wurde am Wochenende eine 22-Jährige angezeigt. Am Sonntag, 10. Februar, gegen 6.45 Uhr meldete ein Anrufer bei der Polizei, dass aus der Nachbarwohnung in Perg extremer Lärm komme und jemand randaliere. Als die Polizisten das Stiegenhaus des Wohnhauses betraten, sprang ihnen laut eigenen Angaben eine aufgebrachte 22-Jährige entgegen. Die Polizisten gingen in die Wohnung, wo sich auch der 43-jährige Inhaber...

  • Perg
  • Ulrike Plank

Pongau: Betrunkene Jugendliche randalierten

Im Zentrum von St. Johann im Pongau randalierten am frühen Samstag-Abend (03.03.2012) mehrere stark betrunkene Jugendliche im Alter zwischen 14 und 15 Jahren und schlugen mit Schistöcken eine Glasscheibe der Musikhauptschule ein. Eine Glasscheibe vom Ausmaß 2,10m x 2,10m wurde dabei zur Gänze zerstört, zwei weitere wurden schwer beschädigt. Die Jugendlichen konnten dabei von einem Zeugen beobachtet werden, der die Polizei verständigte. Nach der Tat wollten die Betrunkenen in einem nahegelegenen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Online-Redaktion Salzburg

65-jähriger randalierte in Radstadt

Am Sonntag-Nachmittag (19.06.2011) betrat ein 65-jähriger bosnischer Staatsbürger den Eingangsbreich eines Bankinsitutes in Radstadt. Da er die Tür im Foyer nicht öffnen konnte, nahm er eine Verkehrsleiteinrichtung (befand sich vor dem Gebäude) und schlug damit mehrmals gegen die Tür, die dadurch erheblich beschädigt wurde. Nur wenige Minuten später betrat der Mann den Eingangsbereich eines anderen Kreditinstitutes in Radstadt. Als sich die automatische Tür wieder schloss, entnahm er einen etwa...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Patricia Enengl

Randalierende Jugendliche am Rudolfskai

Beamte der PI Rathaus wurden am Montag, 23.05.2011 um etwa 23:45 Uhr, auf zwei männliche Personen aufmerksam, welche laut grölend im Bereich des Michaelstores zu Fuß in Richtung Mozartplatz unterwegs waren. Die beiden Salzburger - ein 21-jähriger Schüler und ein 20-jähriger Arbeitssuchender - wurden angehalten und zur Ausweisleistung aufgefordert. Die Beamten konnten im Zuge der Sachverhaltsklärung eine Schürfwunde am Knie einer der beiden Personen wahrnehmen. Der verletzte Jugendliche gab an,...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Patricia Enengl

Betrunkene randalierten in Nassereith

NASSEREITH. Zwei stark betrunkene Männer (23, 27 Jahre) einer deutschen Reisegruppe beschädigten in der Nacht zum 7. Jänner in einem Gasthaus in Nassereith ein Möbelstück, Keramik und einen Feuerlöscher - Anzeige!

  • Tirol
  • Imst
  • Stephan Zangerle

Randalierender Telfer festgenommen

TELFS. Am 20.12.2010 um 22:30 Uhr wurde die Polizei Telfs verständigt, wonach sich in Telfs ein 19-jähriger Bursche mit einem Messer selbst verletzt habe. Die ebenfalls alarmierte Rettung Telfs, die vor der Polizeistreife am Einsatzort eintraf wurde von dem offensichtlich im Halsbereich und an den Armen verletzten Bursch mit Glasscherben bedroht. Die Rettungsleute zogen sich daraufhin zurück. Die Eltern des jungen Mannes hatten die Wohnung ebenfalls verlassen, weil sie sich von ihrem Sohn...

  • Tirol
  • Imst
  • Georg Larcher

Alkolenker randalierte in Söll und drohte Polizisten mit dem Erschießen

Am 9.12.2010 gegen 00.17 Uhr begann ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Kitzbühel auf der PI Söll zu randalieren, nachdem ihm nach positivem Alkotest (0,63 u 0,66 mg/l) der Führerschein abgenommen worden war. Die Beamten versuchten ihn zu beruhigen, was jedoch nicht möglich war. Nachdem der Mann die Dienststelle verlassen hatte nahmen die Beamten laute Geräusche vor der Dienststelle wahr. Bei der Nachschau wurde festgestellt dass der Mann mit den Füßen und Händen massiv gegen die Eingangstüre schlug...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Christian Mey

Schrankenloses Pubertieren

„Freie Fahrt“ hieß es vergangenen Freitag für alle Melker Spar-Kunden, denn die gewohnten Schranken bei der Parkplatz-Zufahrt fehlten. Zerstört von übermütigen Pubertierenden. MELK. Auf ihrem nächtlichen Streifzug durch die Bezirkshauptstadt dürften die Hormone mit fünf Burschen, alle 17 bzw. 18 Jahre alt, ein wenig durchgegangen sein. Das Ergebnis: Eine Zerstörungsorgie die sich rund drei Stunden hinzog. Sowohl eine Baustellenampel als auch Plakatständer, Blumentöpfe und Fahnen mussten daran...

  • Melk
  • Christian Trinkl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.