Retro

Beiträge zum Thema Retro

Simone und Adi Raihmann vom Restaurant "Karma Food" bieten ein „Indian Dinner Night Set“ für zuhause.
2 4

Corona in Wien
Leopolstädter Grätzellokale liefern auch während des zweiten Lockdowns

Stuwer, Pizzaquartier oder Retro: Nach der erneuten Schließung stellen auch wieder kleine Restaurants in der Leopoldstadt auf Lieferung und Abholung um. Die bz hat einen Überblick zusammengestellt. LEOPOLDSTADT. Erneut mussten alle Restaurants im 2. Bezirk aufgrund des zweiten Lockdowns ihre Türen schließen. Während Kunden dadurch "nur" auf gutes Essen verzichten müssen, bedeutet es für die Gastronomen erhebliche finanzielle Einbußen.  Damit die Leopoldstädter auch weiterhin mit ihren...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Die beiden Musiker Fabian Emmer (l.) und Mike Rofon basteln bereits an neuen Songs.
5

Zürück in die 80er
Einhorn mit neuer Single

So originell und unkompliziert wie ihr Band Name "Einhorn", produzieren zwei junge Musiker einen Retro Sound, der vor allem eines macht: Spass. Ihre Songs katapultieren einen zurück in die 80er. „Einhorn“ nennen sich der Sänger Michael „Mike“ Rofon und Bassist Fabian Emmer, die sich 2015 mit ihrer Bandgründung einen Traum erfüllten. Dass sie sich erst vier Jahre später aus dem Proberaum getraut haben, hatte vor allem einen Grund: Man wollte sich erst mit einem Konzept der Öffentlichkeit...

  • Wien
  • Margareten
  • Patricia Hillinger
Für die romantische Atmosphäre im Adlerhof sorgt die Wendeltreppe.
1 3

Burggasse 51
Frischer Wind im Adlerhof

Die Wiener Wirtshaus-Legende "Adlerhof" zeigt sich in neuem Stil mit Greißler-Angebot. NEUBAU. "Aller guten Dinge sind drei", dachten sich wohl Manuel Köpf und Andreas Knünz. Die beiden Gastronomen haben nach der Renovierung von eineinhalb Jahren den Adlerhof in der Burggasse 51 eröffnet. Außerdem betreiben sie die "Wirr"-Lokale in der Burggasse 70 und beim Brunnenmarkt. Jetzt bieten die beiden mit dem Adlerhof ein Salon-Café mit Brot-Beisl. "Von Anfang an hat uns der Adlerhof in seinen Bann...

  • Wien
  • Neubau
  • Sophie Brandl

Ganze sieben Jahre gibt’s uns jetzt schon!
Sieben Jahre 2000s Club

FB-Event: www.facebook.com/events/419679922234209 Ganze sieben Jahre gibt’s uns jetzt schon, gestartet sind wir ganz klein im Lokal „Jetzt“ im 17. Bezirk, mittlerweile haben wir zwei Termine im Monat im riesigen The Loft am Gürtel! Zu unserem siebenten Geburtstag legen sieben DJs auf drei Floors (Pop, Indie & HipHop) für euch auf, und dann haben wir noch dazu die 2000er Pop/Rock Coverband „The Classy Drive“ für euch gebucht!Trotz des fetten LineUps gilt wie immer beim LoftSamstag: von 21:50h...

  • Wien
  • Ottakring
  • d j

Der 90ies Club steht an diesem Tag im Zeichen von „Bock auf Kultur“ - ihr könnt guten Gewissens Party machen, da die Hälfte des Eintrittspreises an den Verein Ute Bock gespendet wird
Bock auf 90ies Club!

Wie immer beim LoftSamstag gilt: von 21:50h bis 22:00h bekommt ihr euren Eintrittsstempel um nur 1€! TIPP: Ab 19:30h gibt’s am unteren Floor ein Konzert von „Age Against The Machine“ - der Eintrittsstempel dafür gilt auch für den 90ies Club danach! Infos: http://bit.ly/aatm2311 ------------------90er HIPHOP.floor hosted by HIPHOP JAM / DJs: Saphira, Sammogly, DMAstarr, Host Dr. Ill & Grafitti Art by taz 90s RAVE.floor DJs: Stoff, leonX SPECIAL: „Free“ Shot gegen Spende für Ute...

  • Wien
  • Ottakring
  • d j
Das neue Leopoldstädter Restaurant "Retro" lockt mit stylischer und zugleich entspannter Wohnzimmeratmosphäre
2 17

Neueröffnung im 2. Bezirk
Das Restaurant "Retro" lockt mit traditionellen und exotischen Speisen

Im neuen Restaurant "Retro" in der Vorgartenstraße trifft kreative Kochkunst auf familiäre Atmosphäre. Ob italienisch, serbisch oder amerikanisch – alle Speisen werden auf traditionelle Weise zubereitet. LEOPOLDSTADT. Mit einer vielfältigen und zugleich außergewöhnlichen Speisekarte lockt das neue Lokal "Retro" im Stuwerviertel. Von Ćevapčići über Spareribs vom Holzkohlegrill bis hin zu Tafelspitz oder Wiener Schnitzel – in der Vorgartenstraße 159 ist für jeden Geschmack etwas dabei. Aber nicht...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm

Wie immer beim LoftSamstag gilt: von 21:50h bis 22:00h bekommt ihr euren Eintrittsstempel um nur 1€!
In Da 2000s Club!

In Da 2000s Club! Samstag, 19. Oktober 2019 ab 21:50h @ The Loft, Lerchenfelder Gürtel 37, 1160 Wien | www.TheLoft.at/sat FB-Event: www.facebook.com/events/419679922234209 In da Club sind wir am liebsten, vor allem wenns im Loft oben 2000er Hip Hop & R'n'B und unten Pop&Dance aus den Nullerjahren gibt! Wie immer beim LoftSamstag gilt: von 21:50h bis 22:00h bekommt ihr euren Eintrittsstempel um nur 1€! ------------------ 00er HIPHOP.floor hosted by Honigdachs. DJs: Olinclusive, Kapazunda 00s...

  • Wien
  • d j

Wie immer beim LoftSamstag gilt: von 21:50h bis 22:00h bekommt ihr euren Eintrittsstempel um nur 1€!
2000s Club: Glowstick Special!

Zweite Runde 00er-Disko, erste Runde 00s Hip Hop und R'n'B, der am oberen Floor regiert (ab 21:50h), währends unten wie gewohnt um Mitternacht mit Noughties Partyspaß losgeht. Außerdem gibt’s an der Kassa gratis Glowsticks für euch! FB-Event: www.facebook.com/events/419679922234209 Vorverkauf: https://ntry.at/00s1992 ____________________________________2000s Club: Glowstick Special! 00er HIPHOP.floor hosted by Honigdachs. DJs: Kapazunda & Crum 00s POP.floor DJs: Willi T., Mike Zeranto SPECIAL:...

  • Wien
  • d j
2 2 2

Wiener Lokalbahnen

Kleine, alte Tankstelle der Wiener Lokalbahnen. Durch die Jahre kaum verändert. Ein Schmuckstück, wie ich finde. Wo: Bhf. Wolfganggasse, Wolfganggasse, 1120 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Meidling
  • Tomislav JOSIPOVIC
Das "Haus zum Walfisch" kennt man: In der Lerchenfelder Straße 29 gibt es Liebhaberstücke aus verschiedenen Jahrzehnten, auch eine etwas überdimensionierte Füllfeder ist dabei.
10

Alte und neue Füllfedern beim Walfisch in Neubau

Vom Feuerzeug bis zur Sonnenbrille: Im "Haus zum Walfisch" gibt es Vintage-Produkte aller Art. NEUBAU. Vor mehr als 30 Jahren begann die Erfolgsgeschichte der „Wiener Füllfeder Werkstätte“ in einem kleinen Geschäft in der Universitätsstraße im 9. Bezirk. Mit einem Funkeln in den Augen erzählt Georg Grahofer von seinem Vater Leo, der die Firma 1986 gründete. Nach einigen Jahren übersiedelte der Laden in den noblen 1. Bezirk. Im Laufe der Zeit expandierte man, "alles wurde viel zu eng, der...

  • Wien
  • Neubau
  • Wolfgang Unger
Auf entsprechende Drainage und Wasserablauf achten!
2 6 3

It's Teatime - kreativ pflanzen!

Kreativ im Garten und auf dem Blumenfenster - Ideen für Bepflanzungen in ungewöhnlichen Gefässen! Mit offenen Augen über den nächsten Flohmarkt gehen und Ausschau nach alten Backformen, Teekannen usw. halten für tolle Bepflanzungen die nicht jeder hat! Wo: 1190, 1190 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Döbling
  • Uschi R.
Gitarrenheld Jason Barwick begeisterte mit seiner Technik und seiner Stimme.
23

The Brew und The Fleshtones im Bach – Bildergalerie

Kurzfristig zusammengelegt wurden die Konzerte der britischen Retro-Rocker The Brew und der New Yorker Garage-Legenden The Fleshtones. OTTAKRING. Die Dortmunder Bluesrocker Marius Tilly und die Norweger Pristine eröffneten im Wiener Club dasBach den Konzertabend am 8. November 2016. Nach den eindrucksvollen Shows der beiden Bands enterten die ersten Headliner die Bühne: The Fleshtones aus New York. Rocken mitten im Publikum Beim Auftritt zeigten The Fleshtones keinerlei Berührungsängste mit den...

  • Wien
  • Ottakring
  • Arnold Burghardt
Fräulein Mai steht auf Frösche, Prinzen und Petticoats.
1 5

Fräulein Mai: Alles neu macht der November

Sängerin Missy May wurde in die Rente geschickt. Ab sofort regiert das farbenfrohe Fräulein Mai. Derzeit flimmert Fräulein Mai jeden Freitag in der ORF-Castingshow "Die große Chance der Chöre" über den Bildschirm. Gemeinsam mit Oliver Pocher, Ramesh Nair und Dorretta Carter bewertet sie die Künste der Kandidaten. Ahnung von der Materie Singen hat die Blondine genug. "Ich habe schon immer in Chören gesungen. Sei es in der Schule oder in der Musicalausbildung", sagt Mai, die mit bürgerlichem...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
2 12

Commodore-Treffen: Bruce Lee und Rambo genossen die Wiener Freiheit

Auch 33 Jahre nach seinem Erscheinen hat der Commodore 64 eine treue Fangemeinde. Diese feierte vergangenen Sonntag ein Hochamt in Wien Margareten. Für eine ganze Generation gehört es zur Kindheit wie Schulaufgaben, aufgeschundene Knie und Taschengeld: Das Klicken der Joysticks, das Flimmern von 50-Herz Röhrenfernsehern und durchwachte Ferien-Nächte mit den Herren "Rambo", "Bruce Lee" oder "Super Mario". Die Rede ist vom Commodore 64, dem ersten Massencomputer, der ab 1982 Büros aber vorallem...

  • Wien
  • Margareten
  • Oswald Hicker
Die Moto Guzzi V7 II 750 Stone mit 48 PS (A2-Führerschein geeignet) ist ab 8.999 Euro zu haben.
1 3 17

Schlichte Retro-Eleganz mit fettem "Vau"

Moto Guzzis neue 750er laden mit zahmen 48 PS und weniger als 200 Kilo zur ersten Frühlingstour. Von Silvia Wagnermaier Ö (smw). Mit der überarbeiteten V7-Reihe lässt Moto Guzzi die späten 60er wieder aufleben. Neben Special und Racer der zweiten Generation ganz neu: die Stone. Gerade mal 14 Kilometer wurde unsere Testmaschine gefahren und schon ist sie – verkauft. Aber weil‘s um die neuen Presse-Bikes der Adler-Marke so ein G‘riss ist, ist sie trotzdem noch ein Wochenende lang unser, die...

  • Motor & Mobilität
Steile Schuhe wie diese peppen jedes Outfit auf, findet Sabrina Tanner
10

Alles Vintage in Rudolfsheim

Am 28.11. heißt es "Do. Something. Beautiful" in der Pop-Up Shopping Lounge in der Reindorfgasse 29 Sabrina Tanner, die gemeinsam mit ihrem Mann Kurt und Designerkollegin Anja Herwig, vor 10 Jahren das Label "Urban Tools" gründete, hat auch privat einen exklusiven Geschmack. Sie mag schöne, alte Sachen, auf die sie bei caritativen Flohmärkten Jagd macht. "Es macht mir schon immer Spaß, schönes Altes zu entdecken, mich von den guten Stoffen und Designs inspirieren zu lassen, ob beim Wohnen oder...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Auf Geisterjagd: Nach 30 Jahren beehren die Ghostbusters wieder die Wiener Kinos.
4

Kultig: Wien im Retro-Fieber

Ein Wiedersehen mit den Ghostbusters und der Omama im Apfelbaum Da werden eindeutig Kindheitserinnerungen wach: Die "Omama im Apfelbaum" wird am 28. November im Kabarett Niedermair aufgeführt. Das Stück ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet, damit auch künftige Generationen das Buch von Mira Lobe in Ehren halten. Aber auch Kinogeher kommen im Herbst voll auf ihre Kosten: Am 31. Oktober wird der Kultfilm "Ghostbusters" anlässlich seines 30. Jubiläums in den Cineplexx-Kinos gezeigt. "Die Villa...

  • Wien
  • Liesing
  • Agnes Preusser

Hippes Shoppen in der City

Schluss mit Einheitsbrei: Mode, Interieur und lässiges Design gibt’s jetzt auf den Wiener Märkten zu kaufen Wamp Von Budapest nach Wien: Beim WAMP Vienna wird am 27.9. beim Museums-quartier geshoppt. Die Qual der Wahl haben die Besucher zwischen 700 Designern aus ganz Europa. Eintritt frei! www.wamp.at Edelstoff Made in Vienna: Fashion, Accessoires und Interieur abseits vom Einheitsbrei gibt’s von 20. - 21.9. in der ehemaligen Anker-Expedithalle (Puchsbaumgasse 1c). Must für Design-Fans!...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz

The Bad Powells: "Car Wash"

Die heißeste Partyband des Universums verwöhnt ihr Publikum im Orpheum (22., Steigenteschgasse 94b) wieder einmal mit einer musikalischen Glanzleistung – natürlich inklusive der schönsten Songs aus einer Zeit, in der Waschen die einzige leistbare Beschäftigung war, der man mit seinem Auto nachgehen konnte. Karten: 21 €, Infos: www.orpheum.at, Freitag, 19.9., 20 Uhr, Orpheum Wann: 19.09.2014 20:00:00 Wo: Orpheum, Steigenteschgasse 94, 1220 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Donaustadt
  • BZ Wien Termine
Anzeige

mehr als ein Lebensgefühl

Wo die gute alte Zeit nicht nur ein Schlagwort ist entsteht eine Oase weg von Glas und Metall, weg vom Mainstream, wo Kunden Namen haben und keine Nummer. Der kleine aber feine Barbershop in Wien bietet eine kleine Zeitreise an Jede Menge bunte Tätowierungen, eine Haartolle à la Elvis auf dem Kopf und vielleicht auch noch einen wilden Bart im Gesicht. Auch bei uns in Wien bekommt man ihn gelegentlich zu Gesicht: den typischen Rockabilly-Mann. Aber wo passiert sie eigentlich, die Verwandlung von...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Gerhard Uhrovcsik Der FRISEUR
3

home of Haircuts

Die Namen kennt kaum einer, wie Psycho ,the Ted, Flat, the Boogie, Slickback, the Butch und Tight Contour , in der Haarspalterei the Barbershop aber werden diese Haarschnitte gelebt. Wo der Haarschnitt nicht zur Massenware verkommt sondern der Meister selbst zur Schere und zum Rasiermesser greift. ES ist einfach ein Unterschied ob man sich für einen schnellen Schnitt entscheidet, oder sich den geschickten Fingern des Meisters hingibt, wenn man die zeit vergisst und den Alltagsstress hinter sich...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Gerhard Uhrovcsik Der FRISEUR
Künstlerin Sabine Heine liebt Form und Funktionalität der historischen Sitzmöbel.
4

Rudolfsheim retro: Frischer Look für verstaubte Sessel

Rudolfsheimerin Sabine Heine haucht ramponierten Möbeln neues Leben ein. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. "Sitzmöbel sind so individuell wie ihre Besitzer – jedes ist einzigartig", so Sabine Heine. Die gebürtige Deutsche hat vor dreieinhalb Jahren die vorderen Geschäftsräume ihres Ateliers in der Schwendergasse zum Vintage-Shop "Sitzfläche" umfunktioniert. Aus der früheren privaten Sammelleidenschaft der Bildhauerin, die seit 20 Jahren in Wien lebt, wurde eine wahre Schatztruhe für Kenner. Jeder Wunsch...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.