Schönperchten

Beiträge zum Thema Schönperchten

Der Glöcklerlauf vom Brauchtumsverein Jung Alpenland in Salzburg
18 15 36

Der Glöcklerlauf in Salzburg 2020
Eine eindrucksvolle Tradition, die Glück bringt

Gestern fand der alljährliche Glöcklerlauf, der am Abend des 5. Jänner - der sogenannten „forsten Rauhnacht“ – abgehalten wird, statt. Der Wettergott war dem Glöcklerlauf in Salzburg heuer gut gesonnen, denn kurz vor dem Ausrücken der 29 Schönperchten und ihren zwei Wächtern, klarte der Himmel auf und der Halbmond erschien. „Glück und Segen für’s neiche Jahr!”… …so lautet der letzte Satz, den der Vorläufer (heuer Thomas Fercher) der weißgekleideten (konditionsstarken) Läufer der...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Tatjana Rasbortschan
2 2 45

Rauris
Traditioneller Perchtenumzug

Schön und Schiachperchten, 3 Könige Hoch zu Ross, TMK Rauris, Hexen und Sagengestalten,… Bilder vom "Traditioneller Perchtenumzug in Rauris". RAURIS. Traditionell finden sich am 6. Januar zahlreiche unterschiedliche Perchten – schöne und "schiache" – in Rauris ein und ziehen gemeinsam durch das Tal. Dabei handelt es sich um einen alten Brauch, der bis Ende des 19. Jahrhunderts jährlich stattfand, damals noch abwechselnd in Rauris, Embach, Lend, Schwarzach und Goldegg. Nach zweijähriger...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
der Achterlauf der Glöcklerpass aus Kammer...
1 50

Brauchtum
Glöcklerlauf in Schörfling

Nachdem im Vorjahr der Glöcklerlauf in Schörfling wegen starkem Schneesturm kurzfristig abgesagt werden musste, konnte heuer wieder dieses schöne Brauchtum abgehalten werden. SCHÖRFLING. Bei Einbruch der Dunkelheit wurde schon von Haus zu Haus gezogen. Zwischendurch gab es auch Stärkung zur Aufwärmung und dann am späten Abend zogen alle Passen aus den verschiedenen Ortsteilen in den neuen schön beleuchteten Marktplatz von Schörfling ein. Nach 5 Böllerschüssen begann der farbenprächtige...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Die Schönperchten präsentierten auch eine neue Kappe (rechts im Bild), die das Rathaus und die drei Kirchen von Bischofshofen dreidimensional darstellt.
12

Bischofshofen
Perchten haben Fruchtbarkeit ins Land gebracht

Rekord an Besuchern und Mitwirkenden beim großen Pongauer Perchtenlauf in Bischofshofen freut den Veranstalterverein D'Hochgründecker. BISCHOFSHOFEN (aho). Mit knapp 6.000 Besuchern verzeichnete der große Pongauer Perchtenlauf am 29. Dezember in Bischofshofen einen neuen Rekord. "Noch nie hatten wir so viele Zuschauer und noch nie hatten wir so viele Aktive", freut sich Perchtenhauptmann Karl Seiringer: "Wir haben so viel Lob bekommen für unsere zahlreichen Schiachperchten und deren...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
Mit ihren überdimensionalen Kappen erweisen die Schönperchten beim Perchtentanz verbeugend ihre Reverenz.
20

Pongauer Perchtenlauf
"Frau Percht" treibt Unholde und böse Geister aus

Beim Pongauer Perchtenlauf in Bischofshofen präsentieren die Hochgründecker eine nagelneue Kappe. BISCHOFSHOFEN (aho). Das Schöne siegt über das Schiache, der Tag vertreibt die Nacht und die Wärme widersetzt sich der Kälte: Der große Pongauer Perchtenlauf stellt Jahr für Jahr das Ringen um Fruchtbarkeit und die Sehnsucht nach Glück dar. Heuer ziehen die Perchtengruppen am 29. Dezember in Bischofshofen durch die Straßen und unterstützen die guten Geister im Kampf gegen die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Alexander Holzmann
30 Glöckler aus dem Ennstal wurden eingeladen, um durch Döbriach zu ziehen und die Raunachtgestalten zu vertreiben
3

Ennstaler Glöckler zogen durch Döbriach

Mit Glöckler-Brauch sollen dunkle Raunachtgestalten vertrieben werden. DÖBRIACH. Über 600 Besucher staunten nicht schlecht, als die Glöckler-Passen aus Stainach im Ennstal durch den Ort zogen. Im Zuge der Sagamundo-Raunacht-Veranstaltungen wurden 30 Glöckler eingeladen, um diesen mystischen Brauch, ursprünglich aus dem Salzkammergut stammend, auch in Kärnten zu präsentieren. Weg durch den Ort Der Weg führte entlang des Ortes mit kurzen Stops bei Döbriacher Betrieben, welche die...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
2 81

Großer Perchtenlauf 2018 in Pfarrwerfen

PFARRWERFEN (ma). Bereits zum 29. Mal fand am Neujahrstag in Pfarrwerfen der traditionelle Perchtenlauf im Ortszentrum statt. Tausende Zuschauer beobachteten das Perchtentreiben mit teilweise furchteinflößenden Gestalten.  Der Perchtenlauf gehört zum alpenländischen Brauchtum. Die Schönperchten folgen den Schiachperchten, die das Böse und Schlechte vertreiben und Platz für das Gute machen. Die Passen aus dem gesamten Alpenraum wünschten "An Fried, an Gsund und an Reim" für das Neue Jahr...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Maria Astner-Meißnitzer
2 118

Maishofen: Foto-Impressionen vom heurigen Perchtenlauf

Am Donnerstag, den 5. Jänner 2017, ging in Maishofen wieder der tradtionelle Perchtenlauf über die Bühne. Die Veranstalter - der TVB Maishofen mit Direktor Thomas Weissbacher und Obmann Helmut Fersterer - konnten sich über eine gelungene Veranstaltung mit zahlreichen Perchten und mit begeisterten Zuschauern - darunter natürlich auch Bürgermeister Franz Eder - freuen. Gesponsert wird der Perchtenlauf von der Molkerei PInzgau Milch, von der örtlichen Raiffeisenbank, vom Unternehmen Rieder und...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Hier schon mitten im Geschehen im Flatscher-Pavillon: Der Hans Wurst bändigt die Schiachperchten. Sobald ihm dies gelungen ist, können die Tresterer ihren Tanz aufführen.
3 3 69

Viele Fotos und ein Video vom Trestererlauf 2017 in Stuhlfelden

STUHLFELDEN. Auch wenn der Winter gerade erst so richtig Einzug gehalten hat, haben sich die Stuhlfeldner Tresterer nach uralter Tradition auch heuer wieder am 6. Jänner auf den Weg gemacht, um der kältesten der vier Jahreszeiten mit ihrem Tanz den Garaus zu treiben. Spezielle Gestalten Viele ganz spezielle Gestalten gab es dabei wieder zu sehen - darunter die tüchtigen Glockenbuben, die Wald- oder Zapfenmandl, die Håbergoaß mit ihren Begleitern - Låpp und Lappin -, eine Hexe,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
Die Zeller Tresterer mit ihren kostbaren Gewant
7 18 25

Tresterer in Zell am See!

Impressionen vom Tresterer Auftritt am Stadtplatz Zell am See. Nach dem Einzug der hist. Schützenkompanie Zell am See und der Perchten, in Musikbelgleitung der "Schwegelpfeifergruppe", betritt der "Hanswurst", den Platz und kündigt den Einzug der "Tresterer", an. Danach wird nach alten Brauch getanzt und gespielt. Nähere Infos: Zeller Tresterer Wo: Stadtplatz, 5700 Zell am See auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer
Der Tanz der Tresterer wurde nicht "nur" in einigen alten Höfen aufgeführt, sondern auch im Pavillon beim Gasthof Flatscher. So konnten alle Besucher das Geschehen mitverfolgen.
3 7 21

Fotos vom Trestererlauf 2016 in Stuhlfelden

STUHLFELDEN. Wie es schon lange Tradition ist, ging in Stuhlfelden auch heuer am 6. Jänner der Trestererlauf über die Bühne. Viele ganz besondere Gestalten gab es dabei wieder zu sehen - darunter die tüchtigen Glockenbuben, die Håbergoaß mit ihren Begleitern, eine Hexe, Schiachperchten und auch den Hanswurst. Nachdem dieser mit seiner Wurst - nomen est omen - die Kramperln in ihre Schranken gewiesen hatte, konnten die Schönperchten, also die Tresterer, ihren traditionellen und beeindruckenden...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
3 17 35

Tresterer in Zell am See 06-01-2015

Tresterer in Zell am See Tresterer sind im Pinzgau (in Bruck, Stuhlfelden, Zell am See, Unken) vorkommende Schönperchten. In bestimmten Rauhnächten, der Thomasnacht und am Dreikönigstag, führen die Tresterer ihren von Schwegelpfeifen begleiteten, mystischen Tanz auf. Der Tanz der Schönperchten verheißt für die Bauernfamilien reichen Erntesegen, Fruchtbarkeit, Glück und Gesundheit. Darum sind die Tresterer bei den Bauern stets willkommen. Die Zeller Tresterer werden von einigen anderen...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gottfried Maierhofer

Perchtenumzug.

Großer Perchtenumzug mit Schön- und Schiachperchten Wann: 06.01.2015 18:00:00 Wo: Ortszentrum, 5661 Rauris auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
54

Perchtenlauf Altenmarkt - die Bilder!

ALTENMARKT (ga). Tausende Zuschauer waren gekommen, um beim Pongauer Perchtenlauf in Altenmarkt dabei sein zu können. Seit 52 Jahren wird der Pongauer Perchtenlauf durchgeführt.Insgesamt nahmen 34 Gruppen, vom Märchenwagen bis zu Rößlreiter, Hexe und Teufel, von den Schnabel- bis zu Glocken-, Schiach- und Schönperchten, vom Baumweber, dem Lindwurm vom Tappenkar über Bärentreiber, bis zum Henker unter Führung von Perchtenhauptmann Rupert Fritzenwallner teil. „Griaß enk liebe Leut', die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Die Hexen kehren die Altenmarkter Straße und machen den Platz frei für die Schönperchten.

Um die bösen Geister zu vertreiben

Auch 2011 geleiteten wieder Hexen, Bär, Schön- und Schiachperchten mit viel Trara ins neue Jahr „An Fried, an Reim und an Gsund“ dieser alte Wunsch ging an die Besucher des diesjährigen Perchtenlaufes in Altenmarkt. Was steckt hinter dem Brauch und den bunten Masken? Der Obmann der Brauchtumsvereine Pongau, Cyriak Pichler erklärt. ALTENMARKT/PONGAU(jb). Aus dem saftigen Gras werden trockene Stiele, die blühenden Bäume verlieren ihre Blätter, die Zugvögel wandern ab und wenn dann noch der...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
35

20. Glöcklerlauf in Thalgau

THALGAU. Helle Lichtgestalten, in Form der Glöckler, brachten vergangen Samstag am Marktplatz wieder Licht ins neue Jahr. „Unsere Läufer sind Schönperchten, die mit ihrem Lauf den Winter vertreiben. Das Aufstampfen auf dem Boden steht symbolisch dafür, dass das Korn wieder zum Sprießen gebracht wird“, erklärte Sepp Winkler, Obmann des Trachtenvereins „D`Wartenfelser“. Ab 16 Uhr drehten die Glöckler ihre Runden rund um Thalgau, bevor sie um 19 Uhr am Marktplatz eintrafen, wo sie von zahlreichen...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christian Granbacher
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.