Schladming-Dachstein

Beiträge zum Thema Schladming-Dachstein

Erich Neuhold, Geschäftsführer Steiermark Tourismus, und Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl
2

So funktioniert die digitale Gästeregistrierung in der Region

Gemeinsam mit der Steiermark Tourismus GmbH wird es eine digitale Lösung für die vom Bund verordnete Gästeregistrierung in der Gastronomie und weiteren betroffenen Branchen geben. Das Tourismusressort von Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl übernimmt die einmaligen Implementierungskosten, die Regionalverbände die monatliche Gebühr. Für die Unternehmen entstehen daher keine Kosten. Das Service von Feratel bieten folgende Regionen an: Schladming-Dachstein, Gesäuse, Murau-Murtal, Hochsteiermark,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein gehört zu den fünf größten Tourismusdestinationen in Österreich. Im Sommer stehen jeweils rund 1.000 Kilometer an Wanderwegen und Mountainbike-Routen sowie 26 Klettersteige für Gäste zur Verfügung.

Schladming-Dachstein geht mit Sommer-Marketing in die Offensive

Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein blickt nach dem Winterausfall im Tourismus positiv in Richtung Sommersaison. Trotz der aktuell noch immer schwierigen Situation, geht die Destination mit verstärkten Marketing-Aktivitäten in die Offensive. Der Fokus wird dabei auch heuer auf die Kernmärkte Österreich und Deutschland sowie Tschechien gelegt. Seit über einem Monat sind in Österreich “Vorfreude-Videos” auf den Social-Media-Plattformen Facebook, Instagram und Youtube zu sehen. Seit Mitte April...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Der "Mittlere Gasselsee" wird auch "Spiegelsee" genannt.
14 9 20

Ein Spieglein ohne Wand
Gerlis Wanderungen - Reiteralm-Höhen-Rundweg

Auf den Ansichtskarten der Schladming-Dachstein Region darf der "Spiegelsee" nicht fehlen. Nicht umsonst, denn so eingebettet im Bergpanorama, besticht er wirklich mit seiner Schönheit. Wenn man Glück hat, und die Sonne richtig steht, spiegelt sich der Dachstein in dem kleinen Bergsee. Bei der Wanderung Reiteralm-Höhen-Rundweg auf der Reiteralm in Pichl, verbindet man 3 Seen mit 2 Gipfeln, gepaart mit einer außergewöhnlich schönen Fernsicht. Und das alles spielt sich auf nur rund 5,41 Kilometer...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Starten auch heuer wieder gemeinsam das erfolgreiche Projekt "Almkulinarik" in der Region: Schladming-Dachstein-Tourismuschef Mathias Schattleitner (li.) und Starkoch Richard Rauch
2

Starkoch Richard Rauch verwandelt unsere Almen in Haubenküchen

Heuer wird wieder auf 15 ausgewählten Hütten der Region aufgekocht – mit dem 4-Hauben-Koch Richard Rauch. Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein bereitet sich positiv gestimmt auf den touristischen Neustart vor und setzt im heurigen Sommer stärker auf die Themen Regionalität und Kulinarik. Das neue Projekt "Schladming-Dachstein Genusspartner" setzt sich zum Ziel, noch mehr regionale Lebensmittel in die Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe der Region zu bringen. Außerdem wird erneut gemeinsam...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Matthias Schattleitner bewirbt sich wieder als Geschäftsführer.

Steirische Tourismusreform nimmt langsam Fahrt auf

Eine Reform soll ab Oktober die bisherigen Tourismusregionalverbände ablösen. Nun wurde die "Erlebnisregion Schladming-Dachstein" bereits auf Schiene gebracht. Fix ist: Alle 54 Mitarbeiter der bisherigen Tourismusverbände werden übernommen. In der Vorwoche wurde den Tourismusvertretern und den Bürgermeistern der 13 betroffenen Gemeinden das Organigramm des neuen Tourismusverbandes vorgestellt. Neue Funktionen Matthias Schattleitner wurde als Regionalkoordinator für die Umsetzung der Reform...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Familienbank - sogar an den Hund wurde gedacht.
11 7 26

Unterwegs im Schladming-Dachstein Gebiet
Gerlis Wanderungen - Silberkarklamm und Bankerlweg

Ab und zu braucht man einen Tapetenwechsel, und so hat es uns in das Schladming-Dachstein Gebiet verschlagen. Natürlich, sehr bedeutsam ist hier der Wintertourismus, aber ich finde diese Region zum Wandern äußerst lieblich. Zwei kleine Routen möchte ich euch nun zeigen, die auch den Kindern gefallen werden. Zuerst begeben wir uns in die Silberkarklamm bei Rössing in Ramsau am Dachstein. Vom Parkplatz Silberkarklamm nehmen wir den ca. 4,88 km langen Rundweg mit seinen ca. 517 Höhenmetern in...

  • Stmk
  • Weiz
  • Gerlinde Gutkauf
Marco Schwarz siegte beim Schneetreiben in Schladming. Für den Kärntner ist es der zweite Sieg in einem Spezialslalom.
31

Bildergalerie Nightrace Schladming
Heimsieg! Marco Schwarz ist der neue König der Planai

Nach seinem Premieren-Erfolg im Slalom von Adelboden siegte Marco Schwarz auch in Schladming. Zweiter wurde der Franzose Clement Noel, auf Rang drei landete dessen Landsmann Alexis Pinturault. Das 24. Nightrace in Schladming musste coronabedingt unter Ausschluss der Öffentlichkeit auskommen. In das Zielstadion der Planai drängen sich normalerweise bis zu 50.000 fanatische Fans. Diesmal herrschte gähnende Leere, einzig ein paar Hopsis (Maskottchen der Planai) sorgten für ein bisschen Stimmung....

  • Stmk
  • Liezen
  • Marc Hollinger
Kürzlich fand das zweite Treffen der "Next Generation" statt.

Impulse zum Thema "Mobilität im Tourismus"

Dass die einheimische Jugend der Tourismusregion Schladming-Dachstein etwas bewegen will, war spätestens nach der Auftaktveranstaltung Ende Februar im congress Schladming klar. Abgestimmt wurde dort über die brennenden Themen, die der nächsten Generation wichtig sind. Von den 130 Einheimischen zwischen 16 und 35 Jahren wurde das Thema "Mobilität im Tourismus" als eine der am stärksten polarisierenden Angelegenheiten priorisiert. Nun trafen sich, unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen, rund...

  • Stmk
  • Liezen
  • WOCHE Ennstal
Beliebte Attraktionen, wie hier am Dachstein, sind in der Sommercard inkludiert.

Sommercard als Wettbewerbsvorteil im Krisenjahr

Die Region Schladming-Dachstein hat sich längst auch im Sommer als touristische Top-Destination in den Alpen etabliert. Die Sommersaison nimmt mittlerweile einen Anteil von knapp 45 Prozent an den Gesamtnächtigungen im Jahr ein. Als wichtiger Erfolgsfaktor für diese Entwicklung erweist sich die Schladming-Dachstein-Sommercard. Eingeführt im Jahr 2007 hat sich die Zahl der an Gäste ausgegebenen Destinationskarten inzwischen auf rund 280.000 Karten pro Saison erhöht. Neben den positiven Effekten...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Damit Familien Planungssicherheit haben, kann mit der Aktion "sorglos urlauben" kostenlos storniert werden.

Kostenlose Stornierung
Gäste urlauben jetzt "sorglos" in Schladming-Dachstein

Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein bereitet sich auf den Neustart des Tourismus vor. Ab 29. Mai dürfen Beherbergungsbetriebe wieder öffnen, eine neue Aktion soll den Gästen Planungssicherheit geben. Der Fokus liegt dabei auf dem heimischen Kernmarkt, der schon bisher einen sehr hohen Anteil von mehr als 50 Prozent der Gästeankünfte eingenommen hat. Insbesondere soll den Gästen im Rahmen der neuen Aktion “Sorglos Urlauben” mehr Planungssicherheit durch kostenlose Stornierung bis acht Tage...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Im Rahmen des Projekts "Next Generation" nahmen rund 130 junge Menschen der österreichischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein am Kick-off-Event teil.
2

Tourismus in Schladming-Dachstein: Wohin geht die Reise?

In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein wurde ein neues Projekt gestartet, das insbesondere die einheimische Jugend in die zukünftige Entwicklung des Tourismus einbinden soll. Zum Auftakt luden Verantwortliche der Region rund 130 junge Einheimische in den Congress Schladming, um unter dem Motto „Mission:Region“ ihre Meinungen einzubringen und sich untereinander auszutauschen und so direkt an der Entwicklung eines langfristigen touristischen Zukunftsplans mitzuwirken. “Es gibt eine Reihe an...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Gruppenfoto der TeilnehmerInnen
14

ski4juniors
Skifahren für den guten Zweck!

Beim traditionellen Charity-Rennen „ski4juniors“ am Tag vor dem Nightrace in Schladming rasten wieder zahlreiche Promis für den guten Zweck den Zielhang der Planai herunter. Unter den zahlreichen LäuferInnen befanden sich unter anderem ÖFB-Rekordtorschütze Toni Polster, Ex-Ehefrau von Paul McCartney und Paralympics-Sportlerin Heather Mills, Sänger Andy Lee Lang, Ex-Skifahrer Michael Tritscher und viele mehr. Der neue Organisator des Charity-Rennens, Schauspieler Ferdinand Seebacher und sein...

  • Stmk
  • Liezen
  • Marc Hollinger
Verleih "Victor" Award  im Haus des Sports in Wien: (v.l.n.r.) Hansjörg Stocker, Geschäftsführer Tourismusverband Schladming und Marion Omulec, Schladming-Dachstein Tourismus.
2

Doppelsieg für die Region Schladming

Die Region Schladming-Dachstein freut sich erneut über zwei renommierte Auszeichnungen. Im Haus des Sports in Wien wurde zum zweiten Mal der Österreichische Sport Business Preis “VICTOR” verliehen. Schladming-Dachstein ging, wie auch schon im Jahr zuvor, als Sieger in der Kategorie Sport-Tourismusregionen des Jahres hervor. "Superbrand"Ebenfalls wurde die Region heuer erneut als eine der stärksten Marken der Branche der renommierten Organisation “Superbrands” ausgezeichnet. Nach Ansicht des...

  • Stmk
  • Liezen
  • Roland Schweiger
Freuen sich über den Sendestart von Schladming-Dachstein TV: Elisa Royer (Redaktion), Hans-Peter Steiner (Rittisberg), Mathias Schattleitner (Schladming-Dachstein), Markus Zeiringer (Planai-Hochwurzen-Bahnen), Bettina Vettori (Planai-Hochwurzen-Bahnen), Philipp Walcher (Tourismusverband Ramsau), Peter Wieser (Planai-Hochwurzen-Bahnen) und Sabrina Nagl (Projektmanagement Schladming-Dachstein TV)

Ein eigener TV-Sender für die Region Schladming-Dachstein

Die Urlaubsregion Schladming-Dachstein betreibt seit kurzem einen eigenen TV-Sender. Die bisher aktiven Kanäle der Skiberge Planai (inklusive Hochwurzen und Dachstein), Hauser Kaibling und Reiteralm wurden unter dem Namen “Schladming-Dachstein TV” zu einem Sender zusammengeführt. Zudem wurden Livebilder weiterer Skiberge, nämlich Rittisberg, Fageralm, Galsterberg und Riesneralm und eine Langlaufkamera in Ramsau ebenfalls im TV-Sender integriert. Beiträge aus der Region Die Tourismusregion...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Onkel Willys Hütte
2 2 43

Urlaub in Schladming und Umgebung
Urlaubsregion Schladming - Dachstein - Planai

Ganz gleich wohin Sie Ihren Blick richten, Sie sind umgeben von einer fantastischen Natur mit unzähligen Möglichkeiten, diese näher zu entdecken. Ob sportlicher Wanderer, Genießer oder gemeinsam mit der ganzen Familie - auf der Planai und der Hochwurzen ist für alle etwas dabei.  Für das leibliche Wohl zwischen den spannenden Freizeitaktivitäten sorgen die Hüttenwirte der Planai mit Besonderheiten, produziert von den umliegenden Landwirten. Aufgrund der Neuerrichtung der Planai Hauptseilbahn...

  • Stmk
  • Liezen
  • Silvia Himberger
Ausblick vom Hotel auf den Dachstein
4 5 39

Urlaub in Schladming und Umgebung
Urlaubsregion Schladming - Dachstein

Schladming ist eine Stadtgemeinde im Bereich der Expositur Gröbming, Bezirk Liezen in der Steiermark (Gerichtsbezirk Schladming). Sie ist mit 6656 Einwohnern (1. Jänner 2019) die größte Kommune in der Expositur Gröbming und die zweitgrößte Stadt des Bezirkes. Schladming liegt in der nordwestlichen Obersteiermark im oberen Ennstal an der Einmündung des Talbachs in die Enns. Die Stadt wird umrahmt im Norden vom Dachstein und im Süden von den Niederen Tauern. Im Winter kann man sich in Schladming...

  • Stmk
  • Liezen
  • Silvia Himberger
Schilcherland Steiermark, Wirtschaftskammer Deutschlandsberg und Ehrengäste waren sich einig: Tourismus muss gemeinsam gestaltet werden.
1 4

Tourismus
Schilcherland Steiermark will Destination fürs ganze Jahr und die ganze Region werden

BAD GAMS. Wohin geht die Reise für unseren Tourismus? Die Frage nach dem „Wer?“ wurde am Montag vom Tourismusverband Schilcherland Steiermark klar beantwortet: gemeinsam. Der Verband aus den Gemeinden Deutschlandsberg, Frauental, St. Stefan und Stainz fusionierte erst vor einem Jahr. Zum ersten Geburtstag lud man zusammen mit der WKO Deutschlandsberg zum Sommerfest ins Gamsbad. Gut 100 Unternehmer waren dabei, immerhin gaben Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl und Mathias...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Wirtschaftskammer und Tourismusverband laden zum gemeinsamen Sommerfest ins Gamsbad.

Präsentation beim Sommerfest
Tourismusverband und Wirtschaftskammer ziehen an einem Strang

Der Tourismusverband Schilcherland Steiermark und die WKO-Regionalstelle Deutschlandsberg laden zum gemeinsamen Sommerfest ins Gamsbad. BAD GAMS. Vor einem Jahr startete der neue Tourismusverband Schilcherland Steiermark mit seiner Kommission offiziell durch. Seitdem ist viel passiert – um den ersten Geburtstag auch gebührend zu feiern, lädt der Tourismusverband zusammen mit der Wirtschaftskammer Deutschlandsberg zum großen Sommerfest. Dorthin, wo im letzten Sommer auch der Startschuss zum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Die beiden mögen sich...
40 20 28

Schladming/Rohrmoos, Dachstein, Hochwurzen
Endlich wieder einmal die gute BERGLUFT genießen...

....konnte ich mit meinen Geschwistern und deren Partnern, im Rahmen eines *Familien-Ausfluges* im wunderbaren  Wandergebiet von Schladming/Dachstein. Am Seiterhof (Reiterhof-Schladming/Rohrmoos) hatten wir ein schönes Quartier und fühlten uns bei gutem Essen und freundlicher Bedienung sehr wohl. Eine Gondelfahrt auf den Hochwurzen, Rund-Wanderung und mit  spaßiger Mountain Gokart Abfahrt, sowie eine Wanderung zum Duisitzkarsee , und eine Gondelfahrt auf den Dachstein, mit Besuch der...

  • Vöcklabruck
  • Elisabeth Staudinger
80 Prozent der Urlaubsgäste planen ihren Aufenthalt in der Region aufgrund der Sommercard.

Sommercard
Die Karte macht den Unterschied

Die seit 2007 erhältliche Sommercard spielt für Gäste eine entscheidende Rolle bei der Buchung. Bevor die Sommersaison so richtig Fahrt aufnimmt, können Hoteliers und Wirte der Region noch die kurze Verschnaufpause genießen. In der Urlaubsregion Schladming-Dachstein – dazu zählen die Tourismusverbände Schladming, Ramsau am Dachstein, Haus-Aich-Gössenberg, Gröbminger Land, Öblarn/Niederöblarn, Sölktäler sowie Grimming-Donnersbachtal – macht der Anteil der Sommergäste bereits 45 Prozent aus....

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Heiratswillige kommen vor allem aus Deutschland, aber auch aus dem entfernten Ausland.
1

Hochzeit am Berg
"Ja" sagen auf 1.900 Metern über dem Meer

Ein aktueller Trend hat Zukunft und wird immer beliebter – die Hochzeitsfeier am Berg. Ob Planai, Reiteralm, Hauser Kaibling oder Riesneralm – immer mehr Paare trauen sich in unserer Bergwelt. Für das gemeinsame Ja-Wort wünschen sich Braut und Bräutigam meist eine ganz besondere Umgebung, Kirche und Standesamt bieten hier als erinnerungswürdige "Hochzeitslocation" oft zu wenig. Seit einigen Jahren zieht es immer mehr Heiratswillige hoch auf die Berge – und kommen dort dem (siebten) Himmel...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Die Planai wurde mit dem market Quality Award ausgezeichnet.

Sympathie-Wertung
Planai-Bahnen kommen bei Gästen gut an

Beim diesjährigen Markttest des market Institutes gehen die Planai-Hochwurzen-Bahnen als österreichischer Gesamtsieger in der Kategorie Sympathie hervor. Auch in den Kategorien Nutzung und Nutzungsbereitschaft landete die Planai auf dem jeweils ersten Platz. Somit sichern sich die Planai-Hochwurzen-Bahnen den market Quality Award 2019 in der Kategorie „Brand Drive“. Durch den hohen Bekanntheitsgrad der Marke Schladming-Planai kann Planai-Chef Georg Bliem zufrieden Bilanz ziehen. „Es freut mich,...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Entwickelt wird der “Mohawk vom israelischen Startup-Unternehmen RideOn. Skifahrer und Snowboarder können den Prototyp derzeit auf der Schladminger Planai kostenlos testen.
2

Mit "Navi" auf die Piste
Erster Ski- und Snowboardhelm mit Augmented Reality

In naher Zukunft werden auch Skihelme “smart”: In Schladming startet dazu ein Testlauf. Weltweit exklusiv können Gäste in der Region Schladming-Dachstein derzeit den neu entwickelten Ski- und Snowboardhelm “Mohawk” testen, der mit modernster Augmented-Reality-Technologie (AR) ausgestattet ist. Über eine eingebaute Minikamera wird die Umgebung auf der Piste erfasst, am Visier kann der Nutzer zahlreiche visuelle Daten wie Geschwindigkeit, Höhenmeter und ein Navigationssystem abrufen. Eingebaute...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger
Hans Knauß fördert den Nachwuchs mit seinem neuen Projekt “Hans Knauß Alpin Pro Team”. Im Bild mit Fabian Bachler, Lukas Gahr, Valentina Hartweger, Sarah Schrempf, Selina Stecher, Vincent Wieser und Luis Tritscher (v.l.).

Förderprogramm
Hans Knauß fördert junge Nachwuchstalente

Der ehemalige ÖSV-Star startet gemeinsam mit den Touristikern und den Bergbahnen der Region Schladming-Dachstein ein neues Projekt
. Hans Knauß möchte sich verstärkt der Förderung von jungen Skirennläufern aus seiner Heimatregion widmen. Dafür hat er gemeinsam mit der Region Schladming-Dachstein, dem Tourismusverband Schladming und der Schladminger Vier-Berge Skischaukel (Hauser Kaibling, Planai, Hochwurzen, Reiteralm) das “Hans Knauß Alpin Pro Team” gegründet, das vorerst sieben Sportler...

  • Stmk
  • Liezen
  • Christoph Schneeberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.