Schloßberg

Beiträge zum Thema Schloßberg

Lokales
19 Bilder

** Aufsteirern in Graz **

Ein perfektes Wochenende in Graz sieht für mich so aus : Wetter: milde Temperaturen und manchmal Sonne Shoppen: auf jeder Linie erfolgreich!!! Essen & Trinken: Hilfe, i kann nima!!! Schloßberg: Muss sein! Aufsteirern: Gänsehaut pur mit Ina Regen & Grazer Philharmoniker !!!                        Kesse Wadln in feschen Lederhosen!                        Süffiger Schilchersturm - Prost! Genauere Details zum Aufsteirern: siehe informativen Beitrag von der lieben Marie O....

  • 19.09.19
  •  6
  •  6
Lokales
Waidmannsheil: C. Widakovich (l.) und F. Grossauer

2. Jäger-Kirtag lockt auf den Schloßberg

Die Erfolge beim ersten Mal sprechen dafür, auch heuer zum 2. Jäger-Kirtag zu kommen. Für alle Jäger und Naturfreunde gibt es am 8. September einen guten Grund, den Biergarten am Schloßberg zu besuchen – der Jägerkirtag geht in die zweite Runde. Start ist um 11 Uhr mit der Hubertusmesse. Weiters stehen die Präsentation des Steirischen Hubertus Cuvée, eine Jäger-Tombola und steirische Livemusik auf dem Programm. Infos unter 0316/840000 oder office@schlossberggraz.at.

  • 06.09.19
Wirtschaft
Freuen sich über zahlreiche Teilnehmer: WKO Steiermark Vizepräsident Andreas Herz, Präsident Josef Herk, Landesrätin Barbara Eibinger-Miedl, JW-Landesvorsitzender Christoph Kovacic, JW-Bundesvorsitzende Christiane Holzinger und JW-Geschäftsführer Bernd Liebminger (v.l.).

Grazer Schloßberg: Hotspot der Jungen Wirtschaft

Rekordbesuch bei der Lange Nacht der Jungen Wirtschaft. Zum sechsten Mal luden Junge-Wirtschaft-Vorsitzender Christoph Kovacic und WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk zur Langen Nacht der Jungen Wirtschaft in den Kasematten am Grazer Schloßberg. Dieses Mal folgten 2.500 Jungunternehmer der Einladung, die mit Spannung der Keynote des Grazer Erfolgsbäckers Martin Auer lauschten. Zudem fieberten die Besucher mit jenen steirischen Nachwuchs-Entrepreneurs mit, die live auf der Bühne um einen...

  • 03.09.19
Leute
Bitte lächeln: Schirmer, Jacquot und Koshnaw (v. l.)

Scurdia begeisterte bei Kaiserwetter

"Ein wirklich schönes Erlebnis mit wunderbaren Menschen", strahlte ein überglücklicher Markus Schirmer. Der Pianist von Weltformat veranstaltet seit Jahren sein Herzensprojekt Scurdia, das auch heuer wieder Musiker aus aller Welt in Graz versammelt hat. Gemeinsam mit seinem Freund Risgar Koshnaw und Marie Jacquot blieb vor dem Auftritt auch noch Zeit für ein Selfie. "Danke an unser phänomenales Scurdia-Publikum, das die ausverkauften Kasematten fast zum Einsturz gebracht hat", so Schirmer.

  • 14.08.19
Lokales
Zauberhaft: Barbara Lamot ist Betriebsleiterin und kennt die Märchenbahn in- und auswendig.
4 Bilder

Der märchenhafte Blick hinter die Bahn – "Graz Inside" in der Märchenbahn Graz

Die Märchenbahn begeistert große und kleine Besucher. Die WOCHE blickt hinter die Kulissen. Wer kennt sie nicht? Die Grazer Märchenbahn, man soll ja nicht Märchengrottenbahn zu ihr sagen, ist ein Highlight bei Grazern wie Touristen. Jährlich lockt sie 40.000 Besucher an und seit 2016 zeigt sie sich in neuem Design. Die WOCHE durfte für ihre Serie "Graz Inside" gemeinsam mit Betriebsleiterin Barbara Lamot in den Stollen blicken. 800 Meter Märchenzauber "Wir haben hier zwischen acht und...

  • 14.08.19
Lokales
Saftig rotes Fruchtfleisch

Feigenernte in Graz

Feigenernte kann beginnenAm Samstag den 10. August wurden die ersten beiden Feigen in Graz im heurigen Jahr geerntet.  Am darauffolgenden Montag wurden dann die ersten sechs Feigen am Grazer Schloßberg geerntet. Hier dürften die ersten Feigen aber schon mindestens vor einer Woche von anderen Personen geerntet worden sein. ErntehinweiseReife Feigen, die dann zumindest hellgrün sein sollten, sind weich und lassen sich zusammendrücken.  Reifere Feigen färben sich dann auch schon leicht...

  • 13.08.19
  •  1
Lokales
Besuch: Neuhold (2.v.l.) und Mokesch (l.)

Video-Dreh rückt Graz in den Fokus

Seit rund vier Jahrzehnten steht Günter "Mo" Mokesch als Sänger, Schauspieler und Intendant auf der Bühne. Vor kurzem nahm er das bekannte Van-Morrison-Lied "Youth of 1000 Summers" als Duett mit Sängerin Sabine Stieger neu auf. Das Video zum Song mit der Titelzeile "Da neiche Summer" wurde dabei zu einem großen Teil in Graz aufgenommen. Als Drehorte fungierten die Murinsel, das Kunsthaus und der Schloßberg. Als Zaungast war unter anderem Steiermark-Tourismus-Geschäftsführer Erich Neuhold...

  • 10.08.19
Sport
Sehr sportlich: Lang, Hohensinner, Höck (v.l.)

Großevent im November
Heimauftritt der Kunstturner

Die Staatsmeisterschaften finden heuer im Raiffeisen Sportpark statt. Die Österreichischen Staatsmeisterschaften der Kunstturner, die Anfang November 2019 im Raiffeisen Sportpark über die Bühne gehen, werfen bereits im Sommer ihre Schatten voraus. So fand kürzlich ein Fotoshooting mit den Grazer Lokalmatadoren Vinzenz Höck und Alexander Benda sowie Sportlandesrat Anton Lang und Sportstadtrat Kurt Hohensinner auf dem Schloßberg statt. Für die beiden ATG-Athleten steht vor dem Highlight auf...

  • 07.08.19
Leute
Herzblut: Starpianist Markus Schirmer rockt am Samstag den Schloßberg.
2 Bilder

Scurdia gibt den Ton an – Markus Schirmer and friends rocken den Schloßberg

Markus Schirmer und Musiker aus sieben Nationen sorgen am Samstag für das einzigartige Scurdia-Feeling. Pure Lebensfreude trifft auf einen bunten Mix aus hochkarätigen Musikern in einer besonderen Kulisse: Scurdia verbindet all das und bringt auch diesen Samstag wieder die Kasemattenbühne zum Beben. Starpianist Markus Schirmer und sein Freund Risgar Koshnaw stehen gemeinsam mit neun anderen Musikern auf der Bühne und heizen dem Grazer Publikum ordentlich ein. Für die WOCHE verrät Markus...

  • 07.08.19
Lokales
Die Dächer der Murmetropole bergen einiges an "italienischem Potenzial".
2 Bilder

Italien in Graz
So viel "Dolce Vita" ist in Graz zu finden

Ein Hauch von Italien streift uns in der Grazer Altstadt, denn Gebäude und Lokalitäten sind oft italienisch geprägt. Die Steirer lieben das südliche Nachbarland Italien nicht nur, wenn es um Urlaubsfreuden geht: Auch in der Stadt Graz sind italienische Einflüsse und Lebenskunst allgegenwärtig. Für bedeutende Bauten wie das Landhaus oder Teile des Schloßbergs wurden vor allem in der Zeit der Renaissance und des Barocks italienische Architekten engagiert. Italiener lieben GrazVon...

  • 05.07.19
  •  2
Lokales
105 Bilder

SCHLOSSBERGBALL 2019
Bei strahlenden Sonnenschein startete die zweite Auflage des Grazer Schlossbergballs.

Mit der Schloßbergbahn hinauf auf den festlichen Gipfel zum Abfeiern, so begann „DIE BEZAUBERNDSTE BALLNACHT DES JAHRES“ Oben erst angekommen erwartete die Gäste die zahlreich gekommen waren ein traumhaftes Ambiente das zum Verweilen einlud, beste Kulinarik soweit das Auge reicht, Artisten, Stelzengeher u.v.m. bot sich den Gästen, dass sich rund um den Red Carpet ausweitete. Die offizielle Eröffnung in den Kasematten war schon ein Vorgeschmack auf das Rennwochenende in Spielberg, der...

  • 01.07.19
Leute
59 Bilder

Schlossbergball 2019: Pole Position für die bezauberndste Ballnacht des Jahres (+ Bilder)

1.500 Gäste feierten bei der zweiten Auflage des Schlossbergballs. Dieser überzeugte mit einem bunten Programm und lockte viele Promis an. Bei Freiluftevents ist das Wetter kein unerheblicher Faktor und wenn man sich als Organisator ein Wetter wünschen kann, dann hätte man sich jenes von gestern Abend ausgesucht: Strahlend blauer Himmel und sommerliche 28 Grad warteten auf die rund 1.500 Besucher des zweiten Schlossbergballs. Dieser überzeugte nicht nur durch die traumhafte Kulisse und...

  • 30.06.19
  •  1
Leute
Krönchenübergabe: Patricia Stieder-Zebedin, Klaus Weikhard, Rookies Lisa und Matthias, Ingo Reinhardt und Wolfgang Nicoletti (v. l.) sind bereit für den Schlossbergball.
2 Bilder

Schlossbergball-Countdown: Ein Tanz mit dem Feuer um Mitternacht

Der Schlossbergball hat viele Highlights parat: Darunter die Phoenix Fire Dancers und eine prominente Gästeschar. "Wir haben die aktuelle Prognose der Zamg und das Wetter sieht für Samstag großartig aus", freut sich Schlossbergball-Organisator Ingo Reinhardt. Die eleganteste und fröhlichste Sommernacht des Jahres steht in den Startlöchern, am Samstag werden über tausend Ballbesucher den Schloßberg erobern und das Tanzbein schwingen. Aber nicht nur auf den Dancefloors, sondern auch bei der...

  • 26.06.19
Lokales
Alles Schlossbergball: Ingo Reinhardt (2. v. r.) mit den Partnern des Balls Wolfgang Hülbig, Bernhard Rinner, Mignon Ritter, Patricia Stieder-Zebedin und Klaus Weikhard (v. l.)
3 Bilder

Schlossbergball: Dieser Ball rockt den Schloßberg

850 Quadratmeter roter Teppich und 400 Flaschen Champagner: Der zweite Schlossbergball spielt alle Stückeln. "We will rock you" ist das Ballmotto und das verheißt eine rauschende Ballnacht. Die Vorbereitungen für den zweiten Schlossbergball am 29. Juni laufen auf Hochtouren. Es gilt, die gesamte Logistik auf den Schloßberg zu führen und diesen zur schönsten Freiluftlocation des Landes zu verwandeln. Organisator Ingo Reinhardt hat für die WOCHE einige spannende Zahlen, Daten und Fakten zur...

  • 19.06.19
Lokales
Neue Botschafterin für den evelina-Apfel: Eveline Wild

Fernsehköchin wird Apfel-Botschafterin

Mit der neuen evelina-Kampagne, die kürzlich am Grazer Schloßberg präsentiert wurde, soll der Öffentlichkeit gezeigt werden, welchen Wert regionale Produkte wie etwa der sogenannte evelina-Apfel haben. Als neue Markenbotschafterin tritt ab sofort Konditoren-Weltmeisterin und Fernsehköchin Eveline Wild auf. "Evelina ist ein Apfel mit Charakter, ein Allround-Talent", sagt Wild. Initiatoren der Kampagne sind übrigens die neuen Vertriebspartner und Lizenzinhaber der Marke evelina, Jürgen Wieser...

  • 18.06.19
Lokales
Imposant: Peter Ninaus mit der elektronisch betriebenen Glocke.
5 Bilder

"Das ist der gruseligste Krautkeller von Graz" – Graz Inside im Glockenturm

Die WOCHE verrät, was eine Bassgeige mit dem Glockenturm zu tun hat und warum die Grazer ihre Liesl mögen. "Es werden sehr viele Unwahrheiten über den Glockenturm verbreitet", schmunzelt Peter Ninaus. Er ist Fremdenführer und kennt den Glockenturm in- und auswendig. Für die WOCHE-Serie "Graz Inside" verrät er, was man über die Liesl, wie der Glockenturm auch genannt wird, wissen muss. Hier ist ein Kraut gewachsen "Der Glockenturm wurde 1588 im Auftrag von Erzherzog Karl II. erbaut und...

  • 29.05.19
  •  1
Freizeit
Zum vierten Mal findet das "Metal on the Hill"-Festival statt.
2 Bilder

"Sommer am Berg" lässt erneut Schloßberg erbeben

Der Sommer in Graz kann kommen, der "Sommer am Berg" auch. Bernhard Rinner, Geschäftsführer der Grazer Spielstätten, präsentierte erst kürzlich das von Mai bis September in der Schloßbergbühne Kasematten stattfindende, diverse Programm. Was dabei offensichtlich wurde: Der Schloßberg soll allen gehören. "Der Berg gehört allen, niemandem exklusiv. Deshalb bieten wir auch Konzert-Highlights für jeden. Vom Ukulele-Festival, über die Kelly Family bis hin zu Metal on the Hill", so Rinner. Soap...

  • 03.05.19
Lokales
Sprachen, Kunst und Kultur in Montenegro: Bernhard Unterer

Montenegro als Wahlheimat – "Grüße nach Graz" von Bernhard Unterer

Grazerinnen und Grazer schicken uns Grüße aus ihrer neuen Heimat. Von Graz aus in die weite Welt: Bernhard Unterer lebt schon seit gut vier Jahren in Montenegro und schickt der WOCHE "Grüße nach Graz". Name: Bernhard Unterer Alter: 31 Jahre Wo: Nikšić, Montenegro Was? Ich bin seit fast vier Jahren als OeAD-Lektor an der Philologischen Fakultät der Universität Montenegro in Nikšić tätig. Zudem arbeite ich freiberuflich als Übersetzer und Korrektor von Fachtexten. Meine...

  • 01.05.19
Lokales
Klanglicht, Graz
46 Bilder

Klanglicht 2019

Das fünfte Licht- und Klangfestival in Graz, verzaubert in der Innenstadt, an 19 Standorten. Die faszinierende Veranstaltung, voller Licht, Farben, und Hör-Erlebnissen, zieht die Besucherlnnen magisch in ihren Bann. Von 21. bis 23. April 2019, werden zu den Installationen, der nationalen und internationalen Künstler, zehntausende Besucherlnnen in Graz erwartet.

  • 22.04.19
  •  45
  •  24
Leute
Jury: Nicoletti, Mabuse, Stieder-Zebedin, Reinhardt (v. l.)

Schlossbergball-Casting: Rookies werden zu Dancing Stars

Der Andrang beim Casting für den zweiten Schlossbergball am 29. Juni war riesig: Organisator Ingo Reinhardt und die Choreogra-phen Patricia Stieder-Zebedin (Tanzschule Schweighofer) und Wolfgang Nicoletti waren auf der Suche nach motivierten Polonaisepaaren, die den Sommerball eröffnen werden. Dabei bekamen sie prominente Unterstützung: Let's Dance-Jurorin Motsi Mabuse warf einen strengen Blick auf die Füße der Teilnehmer. Dabei wurde nicht nur getanzt, sondern beim Queen-Quiz auch ordentlich...

  • 02.04.19
Leute
<f>Präsentation:</f> Ingo Reinhardt (2. v. r.) mit den Partnern des Balls Wolfgang Hülbig, Bernhard Rinner, Mignon Ritter, Patricia Stieder-Zebedin und Klaus Weikhard (v. l.)

Wahrlich königlicher Schlossbergball mit Mark Webber als Conférencier

Highspeed auf dem Schloßberg: Die zweite Auflage des Schlossbergballs wird, im wahrsten Sinn des Wortes, ein rasanter Conférencier moderieren. Niemand geringerer als Formel 1-Ass Mark Webber wird die rund 2.500 Gäste unterhalten. An vorderster Front des Organisationsteams steht Ingo Reinhardt. "Wir haben heuer ein musikalisches Motto: Der Ball wird im Zeichen von Queen stehen", verrät er und erzählt, dass noch viele Highlights wie etwa zahlreiche Artisten kommen werden. Karten für den Ball sind...

  • 13.03.19
  •  1
Lokales
Im Dunkeln: Rudi Widerhofer und Martin Brachvogel (v. l.)

Kraut und Rüben im Bauch des Grazer Schloßbergs

Die Grazer Märchenbahn wird zum Spielort des neuen Formats "Kunst im Stollen" der Theaterformation "Follow the Rabbit". Den Anfang machen die Theaterabende "Im Bauch: Kraut" und "Im Bauch: Rüben" mit den Schauspielern Rudi Widerhofer und Martin Brachvogel. Je zwanzig Besucher werden mit den Waggons der Schmalspurbahn in den Schloßberg begleitet, wo Dunkelheit und Stille aufeinander treffen und so Raum für neue Erlebniswelten und Perspektiven schaffen. "Mit der Neukonzeption der Bahn im...

  • 28.02.19
Lokales
Präsentieren das neue Projekt am Schloßberg: Bertram Werle (Stadtbaudirektor), Mario Eustacchio (Bürgermeister Stv.), Siegfried Nagl (Bürgermeister), Günter Riegel (Kulturstadtrat), Otto Hochreiter (StadtMuseum-Direktor), Albert Ejavec (studio WG3 ZT KG) und Christian Reschreiter(studio WG3 ZT KG). (von links)
5 Bilder

Neu in Graz: SchloßbergMuseum sorgt für attraktiven Ort mit Geschichte(n)

Es geht in die Tiefe des Schloßbergs beim neuen SchloßbergMuseums, das ab Mai 2020 seine Pforten öffnen soll. Der Uhrturm und die Liesl im Glockenturm sind wohl allen, die jemals in Graz zu Besuch waren, bekannt. Doch dass der Grazer Schlossberg weit mehr zu bieten hat, wird ab Mai 2020 im SchloßbergMuseum präsentiert. Ein Ort des Ankommens"'Ein Ort des Ankommens' hat den Grazerinnen und Grazern bisher gefehlt. Doch das soll sich jetzt ändern", hieß es bei der Vorstellung des...

  • 12.02.19
Leute
Vor die Linse: Philipp Hansa mit dem Mitsubishi Eclipse Cross

Fotoshooting: Wenn ein Grazer mit einem Japaner ...

Philipp Hansa, die bekannte Radiostimme aus Graz, ist seit Kurzem Markenbotschafter des Mitsubishi Eclipse Cross. Zu diesem Anlass shootete er in seiner Heimatstadt und ließ sich trotz schwieriger Wetterbedingungen mit Wind und Regen nicht davon abhalten, den Schloßberg und den Mariahilferplatz perfekt in Szene zu setzen.

  • 11.12.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.