spö

Beiträge zum Thema spö

Nach fünf Jahren Sudhaus ist jetzt endgültig der letzte Vorhang gefallen. Ist es aber auch der letzte Akt in der Halleiner Kulturpolitik?
2

Sudhaus schließt die Tore
Wenn der letzte Vorhang fällt

Der Verein Sudhaus löst sich auf. Politischer Hick-Hack um Postenbestellung für neues Kulturreferat. HALLEIN. Endgültiges Aus für das Sudhaus. Bei einer Vereinssitzung wurde die freiwillige Auflösung des Kulturvereins Sudhaus in Hallein zum Jahresende beschlossen. Begründet wurde das mit der ausbleibenden finanziellen Unterstützung durch die Stadt Hallein.Für die für Kultur zuständige Vizebürgermeisterin Rosa Bock (SPÖ) waren die Forderungen des Vereins bei geringer Eigenleistung...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Die Salzachbrücke zwischen Oberndorf und Laufen.
3

Grenzverkehr
Arbeiterkammer klagt gegen bayerische Einreiseverordnung

Gegen "unverhältnismäßige und diskriminierende" Maßnahmen gegen Salzburger, die nach Bayern beruflich oder schulisch auspendeln, klagt die Arbeiterkammer Salzburg jetzt. SALZBURG. Seit drei Wochen müssen sich Einpendler nach Bayern einem wöchentlichen Corona-Test unterziehe. Seit 9. November wurde die Verordnung noch verschärft. Völlig "unverhältnismäßig und diskriminierend", sagt die Arbeiterkammer Salzburg (AK). "Maßnahme für Grenzpendler kaum umsetzbar" Mit einem so genannten...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
(Symbolfoto) „Einfallslos und altbacken“, so ein Kommentar des Salzburger SPÖ-Klubvorsitzender Michael Wanner zum Landesbudget 2021. "Jeder Krediteuro gehört doppelt so lang überlegt, wie einer aus den Erträgen des Landes", sagt FPÖ-Landeschefin Marlene Svazek.
3

Land Salzburg Budget 2021
Kritik kommt von der Opposition

Kritik am heute, Dienstag, präsentierten Landesbudget 2021 kommt von den Oppositionsparteien SPÖ und FPÖ. SALZBURG. „Einfallslos und altbacken“, so ein Kommentar des Salzburger SPÖ-Klubvorsitzender Michael Wanner zum Landesbudget 2021, das heute, am Dienstag, vorgestellt wurde. „Alle bereits angekündigten Infrastrukturmaßnahmen im Bundesland Salzburg, wie die Stadtregionalbahn oder noch ältere Pläne wie die Umbau- und Neubaupläne in den SALK, werden fortgeschrieben. Gekommen wären diese...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Ich sehe jetzt einen absoluten Handlungsbedarf. Wir sind gezwungen diese drastischen Maßnahmen zu setzten", so Landeshauptmann Wilfried Haslauer.
5

Covid-19 im Tennengau
Ampel im Tennengau wird rot – Kuchl unter Quarantäne

Kuchl muss in Quarantäne gehen. Der Tennengau ist jetzt rot. Die Bildungsampel geht auf Orange. Homeschooling und Fernunterricht in den Fachhochschulen. Mangelnde Bereitschaft der Bevölkerung zu Hygienemaßnahmen und Verweigerung der Registrierung Mitschuld. Kritik kommt von den Oppositionsparteien SPÖ und FPÖ. SALZBURG/HALLEIN/KUCHL. Wegen den hohen Fallzahlen muss Kuchl ab Samstag, 17. Oktober  2020 in Quarantäne gehen. Bürgermeister Freylinger ist derzeit telefonisch nicht erreichbar. Der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH
Doris Weißenberger, Frauenhaus Hallein, Sozialstadträtin Anja Hagenauer, Birgit Thaler-Haag, Frauenhaus Salzburg, LAbg. Karin Berger und LAbg. Karin Dollinger (v.l.).

Frauenhäuser
"Unsicherheit für die Mitarbeiter ist ein großes Problem"

Die SPÖ lud zur Pressekonferenz in den Chiemseehof, Mittelpunkt der Debatte war eine Reihe von Anfragen an Landesrätin Andrea Klambauer im Salzburger Landtag. SALZBURG/HALLEIN. Die Gesprächsbasis zwischen den Frauenhäusern in Salzburg und der zuständigen Landesrätin Andrea Klambauer (NEOS) ist seit längerem brüchig. "Nach dem Gespräch mit den Leiterinnen der Frauenhäuser Salzburg und Hallein am 3. Oktober 2019 wurde der Entscheidungsprozess begonnen", erklärte die Landesrätin auf Anfrage der...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bürgermeister Alexander Stangassinger in seinem Amtszimmer im 1. Stock des Halleiner Rathauses.
3

Hallein
Sommergespräch mit Bürgermeister Alexander Stangassinger

Mit rund 20.000 Einwohnern ist Hallein die größte Gemeinde des Tennengaus. Seit 2019 ist Alexander Stangassinger (SPÖ) nun schon Bürgermeister. BEZIRKSBLAETTER: Herr Bürgermeister, wie sind Sie eigentlich in die Politik gekommen? ALEXANDER STANGASSINGER: Ich habe mich immer schon für Politik interessiert, aber einen "Masterplan" hatte ich nie. Bei meiner Partei, der SPÖ, hat es dann begonnen, ich wollte etwas für meine Gemeinde bewegen. 2014 wurde ich Vizebürgermeister, Bürgermeister bin...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Arbeiterkammer-Salzburg Präsident Peter Eder und die neue Leiterin der Geschäftsstelle Tennengau, Stephanie Posch.
1

Corona, Kündigungen
Neue Chefin der AK Tennengau im Interview

Mit Stephanie Posch hat die Arbeiterkammer Tennengau nun erstmals eine Frau als Chefin bekommen, "höchste Zeit" wie Arbeiterkammer-Salzburg Präsident Peter Eder findet. HALLEIN. Stephanie Posch, studierte Juristin und gebürtig aus Abtenau, hat bereits 2007 in der Arbeiterkammer Salzburg im Sozialversicherungsrecht begonnen. Ihr Weg führte sie dann weiter 2011 zur Leiterin des Frauen- und Jugendreferates, am 1. April hat sie nun das Ruder in Hallein übernommen. Kein leichter Start in diesen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
3

Österreichs erste Frauenministerin
Die Dohnal – Kostenlose Filmvorführung in Kuchl großer Erfolg

Zirka 150 Menschen folgten der Einladung der SPÖ-Frauen Tennengau und sahen sich im Kuchler Pfarrsaal den Dokumentationsfilm über Österreichs erste Frauenministerin an. KUCHL. Frauen und Männer aller Altersschichten folgten vergangenen Donnerstag, am 5. März 2020, der Einladung der SPÖ Frauen Tennengau und besuchten die kostenlose Vorführung des Dokumentationsfilms ‚Die Dohnal‘. Die Besucher_innen zeigten sich begeistert über den Film, welcher der Ikone österreichischer Frauenpolitik ein...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Sylvia Schober
Skitourengeher dürfen in Hallein wieder aufatmen: Die Strecke bleibt geöffnet.

Chaletstreit
Doch keine Skitourensperre am Dürrnberg

Für Tourengeher soll der Aufstieg über das betroffene Gebiet am Dürrnberg auch weiterhin möglich sein, erklärte Grundbesitzer Gottfried Aschauer.  HALLEIN. Es begann mit einem Streit im Rathaus: Grundbesitzer und ÖVP-Politiker Gottfried Aschauer wollte am Dürrnberg auf 5.500 Quadratmetern zwölf Chalets errichten lassen, die SPÖ blockte ab. Daraufhin drohte Aschauer mit einer Teilaufforstung und damit, dass das betroffene Gebiet für Skitourengeher nicht mehr verfügbar sein sollte. Nun...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Hannes Mathes, Landesgeschäftsführer der SPÖ Salzburg.
Video

Witz der Woche
VIDEO – Hannes Mathes erzählt einen Stammtischwitz

Bezirksblätter-Online-TV: Den "Witz der Woche" erzählt uns diesmal der Landesgeschäftsführer der SPÖ Salzburg, Hannes Mathes. SALZBURG. Hannes Mathes ist der Landesgeschäftsführer der SPÖ Salzburg. Er kennt einen Stammtischwitz, der in seiner Heimatgemeinde Bad Ischl gerne zum Besten gegeben wird. Hannes Mathes erzählt ihn dir in diesem Video...   Zur Person Hannes Mathes Hannes Mathes  ist der Landesgeschäftsführer der SPÖ Salzburg. Außerdem ist der Jurist und Bio-Landwirt auch...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Erich Angerer (l.) und Alexander Stangssinger(r.).

Politik
Bürgermeister Stangassinger entzieht Amtsdirektor zwei Stellen

Stadtamtsdirektor Erich Angerer wird im Einvernehmen mit dem Bürgermeister von zwei Posten Abstand nehmen. HALLEIN. Halleins Bürgermeister Alexander Stangassinger hat seinem Amtsleiter Erich Angerer die Aufgabe zweier Posten nahegelegt: Als Konsulent für die Parkgaragengesellschaft und als Geschäftsführer der Zinkenlifte. Diese Stellen soll nun Andreas Klimitsch übernehmen. "Als ich Bürgermeister geworden bin, habe ich gemerkt, dass der Stadtamtsdirektor ein derart breites Aufgabenfeld hat,...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die zahlreich erschienenen Mitglieder ließen sich das Jubiläum des Pensionistenverbandes nicht entgehen.
18

HALLEIN
Pensionistenverband feierte 70er in der Salzberghalle

Die bekannte Halle der Stadt war voll mit Gästen, als der Pensionistenverband sein Jubiläum feierte. HALLEIN. Seit 1949 existiert der Sozialdemokratische "Pensionistenverband Österreichs" (PVÖ), damals allerdings noch unter anderem Namen in Wien Ottakring gegründet. Zum siebzigsten Geburtstag luden der Vorsitzende Peter Kostelka und Halleins Bürgermeister Alexander Stangassinger in die Salzberghalle. Zugeschalten wurden unter anderem auch der ehemalige Bundespräsident Heinz Fischer, Herbert...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Hier geht's zu den Live-Ergebnissen der Nationalratswahl:
1

WAHLERGEBNIS
Nationalratswahl 2019 im Tennengau

Die Grafik der Bezirksblätter bildet den tatsächlichen Auszählungsstand ab. Diese Zahlen können zu jenen vom Land Salzburg variieren. Der Grund: Bei den Bezirksblättern handelt es sich um die tatsächlich ausgezählten Stimmen, also um keine Hochrechnung! HALLEIN. Wie hat meine Gemeinde abgestimmt? Welche Partei hat gewonnen? Am 29. September wird österreichweit gewählt und die Bezirksblätter sind live dabei. Hier können Sie laufend mitverfolgen, wie die Wahl in allen 13 Gemeinden ausgehen...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Ingrid Zimmerling zeigt sich motiviert für ihre neue Aufgabe.

SPÖ Hallein
Ingrid Zimmerling ist die neue Stadtparteivorsitzende

Rosa Bock hat ihre Funktion zurückgelegt, weil sie sich „ganz und gar auf die Aufgabe als Vizebürgermeisterin“ konzentrieren möchte. HALLEIN. Zu einem Wechsel kam es an der Spitze der SPÖ Hallein. Ingrid Zimmerling (52) übernimmt von Rosa Bock, welche sich auf die Aufgabe als Vizebürgermeisterin konzentrieren wird, die Funktion als Stadtparteivorsitzende und zeigt sich motiviert: „Hallein hat wieder eine stolze sozialdemokratische Bewegung. Es ist mir ein großes Anliegen, dass unser...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
v.l. Martin Bock (SPÖ), Christine Seemann (Grüne), Bgm. Alexander Stangassinger (SPÖ), Oliver Mitterlechner (BASIS, i.V. Verkehrsstadtrat Peter Mitterlechner) und Florian Scheicher (Vize.Bgm. ÖVP).

Testphase
Durchfahrtssperre für Altstadt am Wochenende

Nach der Prüfung durch die Rechtsabteilung werden von 10. August bis 29. September 2019 wochenends – von Samstag 12 Uhr bis Montag 6.30 Uhr – drei Poller die Durchfahrt durch die Halleiner Altstadt auf Höhe des Robertplatzes verhindern. HALLEIN. Eine beschlossene Maßnahme des Verkehrsgipfels für die Verkehrsberuhigung in der Altstadt soll nun die Testphase für die Durchfahrtssperre der Altstadt an Wochenenden sein. Die Testphase beginnt ab 10. August 2019 – rein rechtlich ist die Sperre...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Martin Promok ist seit der Wahl im März der neue Bürgermeister der Doppelgemeinde Annaberg-Lungötz.

Bürgermeisterinterview
"Arbeiten ab jetzt auf Augenhöhe"

Seit knapp 100 Tagen ist Martin Promok (SPÖ) im Amt. Dass er die Wahl gewinnt, damit hätte er selbst nicht gerechnet. Herr Bürgermeister, was hat sich in Ihrem Leben geändert, seit Sie Ihr Amt angetreten haben? MARTIN PROMOK: Es hat sich für mich viel geändert, ich habe jetzt weniger Zeit für meine Familie und habe auch meine Berufstätigkeit auf die Hälfte reduziert. Ich habe vier Kinder, es ist nicht immer leicht das zu koordinieren. Trotzdem: Ich mache meinen Job sehr gerne und mit...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bewohnersprecher Gerhard Angerer, Peter Mitterlechner, Alexander Stangassinger, Peter Ganzer, Willi Grundtner (v. l.).
1

Hallein
Verkehrsgipfel öffnet neue Wege

Die erarbeiteten Neuerungen bei den Gebühren werden spätestens im Herbst beschlossen. HALLEIN. 17 Teilnehmer waren laut Angaben der Stadtgemeinde Bürgermeister Alexander Stangassingers Aufruf zu einem ersten Verkehrsgipfel gefolgt: Bewohner, Kaufmannschaft und Tourismusverband sowie alle politischen Mandatare haben sich am 19. Juli zu einem ersten „Runden Tisch“ getroffen, um breit über Mobilitätsmaßnahmen für Hallein zu diskutieren. Die Medien waren nicht eingeladen. Rosemarie Fuchshofer...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Davisstraße in Hallein.

Parkgebühren
Neue Verkehrslösungen für Davisstraße

Die Gebühren in der Davisstraße sind gefallen. HALLEIN. Seit der vor zwei Jahren eingeführten Parkregelung gibt es immer wieder Diskussionen, da es verschiedene Tarife und Zeitzonen gibt. Nun liegt ein Amtsbericht über die Kurzparkzone in der Davisstraße vor, der besagt, dass hier eine Vergebührung nichts bringt. Im Gegenteil. Da die Parkplätze hier ständig leer stehen, fahren auch die Autos schneller. Außerdem sind nun die Parkplätze rund um den Friedhof und der beiden Schulen ständig...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
So hat Salzburg gewählt.
2

Wahlergebnis
Europawahl – Salzburg hat gewählt

Salzburg hat gewählt. Ergebnis der EU-Wahl im Bundesland Salzburg Das vorläufige Ergebnis – ohne Wahlkartenwähler – in Salzburg steht fest: Die ÖVP erreichte 44,2 Prozent, die SPÖ kam auf 17,8 Prozent. 15,3 Prozent wählten die FPÖ, die Grünen erreichten 12,8 Prozent und Neos kamen auf 8,1 Prozent. Vergleich: Bundesland Salzburg zu Österreich Die ÖVP schnitt im Bundesland Salzburg – verglichen mit dem österreichweiten Ergebnis – um 8,8 Prozentpunkte (PP) besser ab. Die FPÖ konnte in...

  • Salzburg
  • Johanna Grießer
Stadtamtsdirketor Erich Angerer, Polizistin Melanie Santin und Bürgermeister Alexander Stangassinger (v.l.).

Hallein
Die Polizei Hallein bekommt Verstärkung

Melanie Santin absolvierte die Sicherheitsakademie mit Auszeichnung. HALLEIN. Seit dem 2. Mai 2019 zählt Melanie Santin als Inspektorin zum Team der Stadtpolizei. Sie absolvierte die Sicherheitsakademie als eine der drei Lehrgangsbesten mit Auszeichnung.Bürgermeister Alexander Stangassinger und Stadtamtsdirektor Erich Angerer gratulierten der neuen Stadtpolizistin und waren sichtlich stolz über diesen großartigen Ausbildungserfolg. „Sicherheit ist eine unserer politischen Kernaufgaben....

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Bürgermeister Alexander Stangassinger, Bezirkshauptmann Helmut Fürst, sowie die beiden Vizebürgermeister Rosa Bock und Florian Scheicher (v.l.).
5

Politik
In Hallein bricht eine neue Zeit an

Nach der Gemeinderats- und Bürgermeisterwahl sind die Karten in der Bezirkshauptstadt Hallein neu gemischt worden.  HALLEIN. Jetzt ist es offiziell: Alexander Stangassinger (SPÖ) ist der neue Bürgermeister der Stadt. Am Mittwochnachmittag wurde er im Beisein des Gemeinderates und etwa 100 Gästen von Bezirkshauptmann Helmut Fürst angelobt. Auch der ehemalige ÖVP-Bürgermeister Christian Stöckl war zugegen, Maximilian Klappacher war der Veranstaltung ferngeblieben. Die Gemeindevertreter der SPÖ...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Die Verhandlungen sind (fast) zu Ende.

Politik
Ressorts in der Halleiner Stadtregierung stehen fest

Am 17. April wird die neue Gemeindevorstehung im Halleiner Rathaus angelobt.  HALLEIN. Nach rund einer Woche an Verhandlungen ist die Verteilung der Ressorts und Zuständigkeiten in Hallein mit wenigen Ausnahmen fixiert: Bürgermeister Alexander Stangassinger (SPÖ) erhält Finanzressort- und Ausschuss sowie die stadteigenen Betriebe und Liegenschaften. Die zweite Vizebürgermeisterin Rosa Bock leitet das Kulturressort und den Ausschuss für Kultur, Bildung und Generationen. Weiters von der SPÖ...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Alexander Stangassinger und Maximilian Klappacher.
2

Wahl 2019
Expertenanalyse zur Bürgermeisterwahl in Hallein

Politikwissenschaftler Armin Mühlböck von der Universität Salzburg klärt auf, wie es zu den Wahlergebnissen in Hallein kommen konnte. SALZBURG. BEZIRKSBLÄTTER: Herr Mühlböck, hat Sie das Wahlergebnis in Hallein überrascht? ARMIN MÜHLBÖCK: Von außen wirkt das Ergebnis sehr überraschend, aber wenn man sich in Hallein umgehört hat, dann war es eigentlich zu erwarten. Es war schon ein starkes Bedürfnis nach Veränderung da. Weshalb wollten die Wähler Veränderung? MÜHLBÖCK: Da muss man etwas...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs
Hans-Jörg Haslauer freut sich über das Ergebnis.
2

Stichwahl 2019
Hans-Jörg Haslauer ist der neue Bürgermeister von Oberalm

Die Gemeinde Oberalm hat mit Hans-Jörg Haslauer einen neuen Bürgermeister. OBERALM. Oberalm ist ab jetzt nicht mehr das "rote Dorf" im "schwarzen Tennengau": Bürgermeister Gerald Dürnberger (SPÖ) unterlag in einem Kopf an Kopf Rennen seinem Herausforderer Hans-Jörg Haslauer (ÖVP). 46,6 Prozent der Wähler stimmten für Dürnberger, 53,4 für Haslauer. Die Wahlbeteiligung lag bei 63,4 Prozent.  Ich sag Ihnen der Wähler hat entschieden. Nach 15 Jahren gibt es einen Wandel – ich wünsche den...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Thomas Fuchs

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.