Stadtpfarrer Markus Plöbst

Beiträge zum Thema Stadtpfarrer Markus Plöbst

Der Kopf des enthaupteten Johannes am Taufbecken in der Pfarrkirche Leoben-Donawitz.
17

Kirche Leoben-Donawitz: "Enthaupteter Johannes" sorgt für Unmut

Ein Kunstwerk in der renovierten Pfarrkirche Leoben-Donawitz, das den enthaupteten Johannes den Täufer zeigt, sorgt unter den Gläubigen für Aufregung. LEOBEN. Noch bevor sich Bischof Wilhelm Krautwaschl als Corona-Kontaktperson der Kategorie eins in Quarantäne begeben musste, hatte er am Hochfest Mariä Empfängnis (8. Dezember) die Weihe des neuen Volksaltares in der Kirche „St. Josef“ in Leoben-Donawitz vorgenommen. Der Bischof zelebrierte gemeinsam mit den Leobener Priestern Markus Plöbst,...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die weihnachtlich beleuchtete Timmerdorfergasse mit der Stadtpfarrkirche St. Xaver in Leoben .
1

Katholische Stadtkirche und Evangelische Kirche Leoben
Weihnachtsmessen und Christmetten am Heiligen Abend

LEOBEN. Die Covid-19-Verordnungen bewirken auch eine Limitierung der Besucher der Weihnachtsmessen und Christmetten am 24. Dezember. "Die Personenzahl ist limitiert, das bedeutet, dass wir Zählkarten ausgeben müssen mit denen die Besucher in der jeweiligen Kirche einen zugewiesenen Sitzplatz erhalten", berichtet Stadtpfarrer Markus Plöbst. Die Zutrittsberechtigungen sind im Pfarramt der Stadtkirche Leoben sowie bei den Gottesdiensten erhältlich. Die Messen und Metten finden am Heiligen Abend...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
3

Stadtkirche Leoben
Advent in Zeiten von Corona

Die kirchlichen Aktivitäten sind coronabedingt stark eingeschränkt, das hat massive Auswirkungen auf die Adventzeit. LEOBEN. Die vorübergehende Aussetzung aller öffentlichen Gottesdienste und Präsenzveranstaltungen bis zum Ende des zweiten Lockdowns – voraussichtlich am 6. Dezember – hemmt das Geschehen in der Stadtkirche Leoben. Aktivitäten in der Adventzeit sind schwer oder überhaupt nicht möglich. Am ersten Adventsonntag, am 29. November, wird die erste Kerze des Adventkranzes entzündet....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
"Haus der Kirche" Leoben-Waasen: Offizielle Eröffnung mit Repräsentanten der Diözese Graz-Seckau, Caritas, Politik, Exekutive und Stadtkirche Leoben.
1 2 19

Stadtkirche Leoben
Leoben-Waasen: "Haus der Kirche" jetzt auch offiziell eröffnet

Das "Haus der Kirche" – so heißt jetzt der aufwändig umgebautet Pfarrhof Leoben-Waasen – wurde mit einem kleinen Festakt am Sonntag, 13. September, offiziell eröffnet. LEOBEN. Der alte Pfarrhof in Leoben-Waasen wurde mit einem Investitionsaufwand von 1,35 Mio. Euro zu einem modernen "Haus der Kirche" umgebaut. Dort sind nun verschiedene Einrichtungen der Diözese und der Pfarrgemeinde Leoben-Waasen untergebracht, wie die Caritas-Regionalstelle für Seelsorge, Beratungsstellen zur...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Stadtpfarrer Markus Plöbst, Gast-Organist Peter Heinrich, Stadtpfarrorganist Martin Österreicher und Kulturreferent Johannes Gsaxner (v.l.) vor der Chororgel der Stadtpfarrkirche.

Orgelkonzert eröffnete Leobener Kulturherbst
Peter Heinrich konzertierte in der Stadtpfarrkirche St. Xaver

Für große Begeisterung sorgte kürzlich das Orgelkonzert von Peter Heinrich in der Stadtpfarrkirche St. Xaver, weitere Konzerte folgen. LEOBEN. Peter Heinrich, Jahrgang 1988, entlockte den beiden Orgeln der Stadtpfarrkirche, der „großen“ Emporenorgel und der „kleineren“ Chororgel, hochkarätige Töne, indem er anspruchsvolle Stücke von Bach, Mozart, Eberlin und Vierne spielte. Das Publikum, das wegen der „Corona-Maßnahmen“ schon länger auf Konzertveranstaltungen verzichten musste, zeigte sich sehr...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Der Leobener Stadtpfarrer Markus Plöbst bei der Handdesinfektion, assistiert von Stadtamtsdirektor Wolfgang Domian.
4

Gemeinderatswahl 2020
Leobener Stadtpfarrer als Frühaufsteher

Die im März verschobene Gemeinderatswahl wird heute am Sonntag, 28. Juni, nachgeholt. LEOBEN. Noch lässt sich nicht abschätzen, wie hoch die Wahlbeteilung dieses Mal sein wird. Werden  die umfangreichen Covid-19-Schutzmaßnahmen in den Wahllokalen die Menschen im Bezirk Leoben davon abhalten, ihre Stimme abzugeben? Wie werden sich die zahlreich ausgestellten Wahlkarten auf Wahlbeteiligung und Wahlergebnis auswirken? Zum Vergleich: Bei der Gemeinderatswahl im Jahr 2015 betrug die Wahlbeteiligung...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Die Glocken der Kirche zu den Heiligen Schutzengeln in Leoben-Hinterberg können derzeit nur manuell zum Läuten gebracht werden, die Elektronik dahinter ist kaputt. Viele Hinterberger fragen sich schon länger, warum das Läuten um 12 und 19 Uhr nicht mehr zu hören ist.
4

Technische Probleme in Leobener Pfarren
Versperrte Kapellentür und stumme Kirchenglocken

Die Kapelle Maria Kaltenbrunn in Leoben war seit längerer Zeit versperrt, die Kirchenglocken in Leoben-Hinterberg läuten nicht: Umstände, die so manchen Gläubigen irritieren und verärgern. LEOBEN. „Gerade jetzt im Mai, im Marienmonat, ist es für jemanden, der seinen Glauben leben möchte, schmerzlich, nicht in die Kapelle Maria Kaltenbrunn eintreten zu können, um Kerzen zu entzünden und vor der Marienstatue zu beten. Warum ist die Tür schon so lange versperrt?“, fragt eine Leobenerin...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Der Leobener Stadtpfarrer Markus Plöbst im "Corona-Look".

Katholische Kirche
Stadtpfarre St. Xaver Leoben: Gottesdienst unter freiem Himmel

Der Leobener Stadtpfarrer Markus Plöbst über die Coronakrise und die Neuordnung der Gottesdienste. LEOBEN. „Ich war noch nie zuvor in einer derartigen Krise wie jetzt“, sagt der Leobener Stadtpfarrer Monsignore Markus Plöbst. Er habe ein Problem, wenn er mit Menschen „nur“ telefonieren dürfe. Er vermisse die persönlichen Begegnungen, etwa bei Tauf- oder Ehegesprächen wie im privaten Freundeskreis. „Es ist eine innere Berufung, wenn ich mit Leuten zusammensitze. Die Videokommunikation ersetzt...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Der Leobener Stadtpfarrer Monsignore Markus Plöbst.

Stadtkirche Leoben
Stadtpfarrer Markus Plöbst: "Räumlich getrennt, aber geistig zusammen"

In schwierigen Zeiten wie diesen lässt die Leobener Stadtkirche die Menschen nicht alleine. „Bleib zu Hause, schau auf Dich, schau auf mich!“ Was der Kirche schon lange nicht mehr gelingt, wird nun im Zuge der staatlich verordneten Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus staatlich verordnet: Eine Zeit der Umkehr, der Buße, der Besinnung, der Versöhnung, in der Krise einander die Angst nehmen und die Hoffnung stärken. "Wir entfernen uns räumlich voneinander und finden doch geistig und seelisch...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Stadtpfarrer Markus Plöbst, Bgm. Kurt Wallner, Nuntius Piedro Lopez Quintana, Bezirkshauptmann Walter Kreutzwiesner und Pfarrgemeinderats-Vorsitzender Johannes Gsaxner (v.l.).

Leoben: Kirchliche Auszeichnung für Walter Kreutzwiesner

Im Rahmen des Besuches des Apostolischen Nuntius in der Stadtkirche Leoben wurde der ehemalige Bezirkshauptmann Walter Kreutzwiesner für sein Wirken geehrt. LEOBEN. Bei einem gemeinsamen Empfang von Bürgermeister Kurt Wallner und Stadtpfarrer Markus Plöbst für den Apostolischen Nuntius Pedro Lopez Quintana, der am 3. und 4. Dezember die Stadt Leoben besuchte, wurde der ehemalige Bezirkshauptmann Walter Kreutzwiesner für sein langjähriges Wirken zum Wohle der Leobener Kirche geehrt....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Stadtpfarrer Markus Plöbst mit dem Apostolischen Nuntius Pedro López Quintana bei der Altarweihe.
13

Leoben: Altarweihe in St. Xaver mit dem Apostolischen Nuntius

LEOBEN. Heute (Dienstag, 3. Dezember 2019) – am Gedenktag des Hl. Franz Xaver – erfolgte in der Stadtpfarrkirche Leoben die feierliche Altarweihe. Die kirchliche Zeremonie nahm der Apostolische Nuntius in Österreich, Erzbischof Pedro López Quintana, vor, assistiert von Stadtpfarrer Monsignore Markus Plöbst und kirchlichen Würdenträgern der Stadtkirche Leoben. Der Künstler Ferdinand Böhme, der den Altar gestaltet hat, setzte die Reliquie des heiligen Franz Xaver ein. Der Leobener Bürgermeister...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
9

Kochen
15 Jahre "Frische Kochschule" Leoben

LEOBEN. Seit 15 JahreN gibt es die "Frische Kochschule" in Leoben. Bei einem Presseempfang wurden wir von der Leiterin Eva Maria Lipp bekocht, wobei ihr Kammerobmann Andreas Steinegger zur Hand ging. Seit September 2016 befindet sich die Küche im Collegium Josefinum. Diesen Standort ermöglichte der Leobener Stadtpfarrer, Monsignore Markus Plöbst.

  • Stmk
  • Leoben
  • Norbert Ortner
Offizielle Übergabe der Reliquie: Stadtpfarrer Markus Plöbst, Pater Ignace Baise und PGR-Vorsitzender Johannes Gsaxner (v.l.)

Reliquie für die Stadtpfarrkirche St. Xaver
Der Kirchenpatron "kommt" nach Leoben

LEOBEN, MAREDSOUS (BEL). Eine außergewöhnliche Gelegenheit ergab sich für die Stadtpfarre Leoben-St. Xaver: Aus der Hand von Pater Ignace Baise , Mönch des Klosters Maredsous in Belgien, erhielten Stadtpfarrer Markus Plöbst und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Johannes Gsaxner eine Reliquie (einen sterblichen Überrest) des Kirchenpatrons Franz Xaver. Die Reliquie wird in die Platte des Volksaltares, die aus reinem Ebenholz besteht, eingesetzt werden. „Es freut mich außerordentlich, dass diesen...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Stadtpfarrer Markus Plöbst, Phsychologin Anja Sollgruber, Anästhesist János Radnai, Ex-Fußballprofi Dejan Stankovic, Pfarrgemeinderätin Astrid Tahedl, Moderator Harald Rechberger
4

Wer glaubt, der kann selbst Berge versetzen

LEOBEN. Das an sich plakative Themen "Kann Glaube Berge versetzen" wurde bei den "Donawitzer Glaubensgesprächen" sehr philosophisch beleuchtet. Organisiert von Pfarrgemeinderätin Astrid Tahedl und unter der Gesprächsleitung von Harald Rechberger reflektieren darüber in der Pfarrkirche Donawitz vier Podiumsredner, deren Zugänge zum Glauben sich sehr unterschiedlich darstellten. Glaube an sich selbst Für den ehemaligen Fußballprofi Dejan Stankovic ist das Kreuzzeichen der Sportler eine...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Laden herzlich zum 140-Jahr-Jubiläumsfest am 22. Juni ein: Harald Rechberger, Geschäftsführer des Josefinum, Christina Kortschak, Obfrau des Eltern- und Unterstützungsvereins sowie Stadtpfarrer Markus Plöbst, Vorsitzender des Verwaltungskuratoriums Josefinum (v.l.).
2

140 Jahre Kinder- und Jugendwerk Josefinum

Mit einem großen Festakt am Leobener Kirchplatz feiert das Kinder- und Jugendwerk Josefinum am 22. Juni sein 140-jähriges Bestehen. LEOBEN. „Es ist uns ein Anliegen, zu zeigen, welch vielfältige Einrichtung das Josefinum ist. Einst ein Kinderasyl, etablierte es sich über die Jahrzehnte zur Kinderbetreuungseinrichtung mit zwei wichtigen Standbeinen wie die Kindertagesbetreuung sowie die dauerhafte Betreuung in der Gösserstraße“, erklärte Harald Rechberger, Geschäftsführer des Josefinum Kinder-...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Stadtpfarrer Markus Plöbst, Pfarrgemeinderatsvorsitzende Helga Hatzenbichler, Pfarrchronist Arnold Kräuter und Kulturreferent Johannes Gsaxner (v.l.) bei der Ausstellungseröffnung in der Schutzengelkirche in Leoben-Hinterberg.
3

Eine Ausstellung, die Erinnerungen weckt

Zum 50-Jahr-Jubiläum der Pfarrkirche Leoben-Hinterberg gestaltete Arnold Kräuter eine Fotoausstellung von der Entstehung der Pfarre bis ins Heute. LEOBEN. Auf einen erinnerungsreichen Streifzug durch fünf Jahrzehnte Geschichte der Pfarre Leoben-Hinterberg nimmt die Fotodokumentation „50 Jahre Pfarre Leoben-Hinterberg“ – zusammengestellt von Pfarrchronist Arnold Kräuter – ihre Besucher mit. Die Ausstellung zeigt in sechs großen Blöcken in der Pfarrkirche zu den Heiligen Schutzengeln in...

  • Stmk
  • Leoben
  • Astrid Höbenreich-Mitteregger
Stadtpfarrer Markus Plöbst hat viele Pläne und Ideen für den Umbau und die Erneuerung der Stadtkirche Leoben.
1

Viele Pläne für die Stadt und ihre Kirche

Der Leobener Stadtpfarrer Markus Plöbst über zwei neue "Häuser" in den Stadtteilen Waasen und Lerchenfeld. LEOBEN. Die Restaurierung der Kirche St. Xaver ist abgeschlossen, das Studentenheim "Collegium Jacobinum" ist eröffnet, dennoch hat Stadtpfarrer Markus Plöbst viele weitere Pläne für "seine" Kirche – und für "seine" Stadt. Unterkunft und BetreuungDie Idee einer "Notschlafstelle" besteht in Leoben seit längerem. Institutionen, die sich der Betreuung von Menschen in sozialen Schwierigkeiten...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube

Martinsfest

Martinsspiel der Stadtpfarre Leoben St. Xaver in drei Szenen mit den Kindern des Josefinums und Schülerinnen und Schülern des BG/BRG Leoben. Treffpunkt vor der Volksschule Leoben-Stadt. Im Anschluss Glühwein, Kindertee und Martinsbrezen am Kirchplatz. Wann: 11.11.2017 17:00:00 Wo: Stadtpfarre St. Xaver, Kirchpl. 1, 8700 Leoben auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Architekt Werner Nussmüller, der Leobner Stadtpfarrer Markus Plöbst, Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer, Landesrat Johann Seitinger und der Leobner Vizebürgermeister Maximilian Jäger (v.l.)
1

Studentisches Leben auf historischem Boden

LEOBEN. Heute Vormittag (9.10.2017) wurde das neue Studentenwohnheim „Collegium Jacobinum″ des Kinder- und Jugendwerks Josefinum feierlich eröffnet. Neben Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landesrat Johann Seitinger wohnten zahlreiche weitere Ehrengäste der Eröffnung bei. Die Segnung des neuen Wohnheimes erfolgte durch Diözesanbischof Wilhelm Krautwaschl. Der Spatenstich zum Collegium Jacobinum, das studentisches Leben in den ältesten Teil der Montanstadt einziehen lässt, erfolgte am 7....

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
ulturreferent und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Johannes Gsaxner, Kaplan Emanuel Pirtac, stv. PGR-Vorsitzende Hermelinde Wörister und Stadtpfarrer Markus Plöbst.
1 2

Neuer Kaplan für Leoben

LEOBEN. In der Stadtpfarrkirche St. Xaver wurde der neue Kaplan Emanuel Pirtac, gebürtig aus Ost-Rumänien, begrüßt. Er wird ab Ostern in allen Pfarren Leobens, sowie Niklasdorf und Proleb im Einsatz sein. Stadtpfarrer Monsignore Markus Plöbst hieß Emanuel Pirtac, der momentan noch zum Deutschstudium in Graz lebt und demnächst nach Leoben übersiedeln wird, an seiner neuen Wirkungsstätte herzlich willkommen. Leobens Kulturreferent Johannes Gsaxner, Vorsitzender des Pfarrgemeinderats und die...

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Der Leobener Stadtpfarrer Markus Plöbst.
1

Das war der Tag der Kirchenbasis

Für den Leobener Stadtpfarrer Markus Plöbst ist das Ergebnis der Pfarrgemeinderatswahl in der Stadtpfarre Leoben ein klares Bekenntnis zum Modell der Stadtkirche. Am 19. März wählten 388 Pfarren in der ganzen Steiermark ihren Pfarrgemeinderat. Nach der Auszählung eines Großteils der Pfarren zeigen sich folgende Trends: • Die durchschnittliche Wahlbeteiligung ist mit 22,68 Prozent ziemlich gleich wie bei der letzten PGR-Wahl 2012. • Der Frauenanteil der Pfarrgemeinderäte ist mit 61,27 Prozent...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Gleichenfeier für das "Collegium Jacobinum": Architekt Werner Nussmüller, GR Margit Keshmiri, Rektor der Montanuniversität Wilfried Eichlseder, Stadtpfarrer Markus Plöbst, Geschäftsführer des Kinder- und Jugendwerkes Josefinum Harald Rechberger (v.l.).
6

Gleichenfeier "Collegium Jacobinum": Zurück zum alten Zentrum von Leoben

LEOBEN. Genau vier Monate nach dem offiziellen Spatenstich wurde heute (Dienstag, 7. Februar) zur Gleichenfeier für das Studentenheim "Collegium Jacobinum" geladen. In der Leobener Maßenbergstraße – neben der Kirche St. Jakob – entsteht auf dem Areal des ehemaligen Pfarrhofes ein zukunftsweisendes Projekt mit 21 Studentenheimplätzen. Von St. Jakob ist alles ausgegangen "Die Marktsiedlung unter dem Massenberg war Ausgangspunkt für eine Stadtverlegung, die erst im 13. Jahrhundert den späteren...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Alfred Joham, Leiter des Referates Raumplanung und Stadtvermessung der Stadt Leoben, Stadtpfarrer Markus Plöbst und Bürgermeister Kurt Wallner (v.l.).

Neue Straßenbezeichnung „Jesuitengasse“ in Leoben

LEOBEN. Der Pfarrhof der Stadtpfarre St. Xaver hat mit der Anschrift „Jesuitengasse 1“ zukünftig eine weitere Postadresse. Heute (Freitag, 27.Jänner) wurde die neue Straße in der Innenstadt von Leoben offiziell übergeben. Die Jesuitengasse mit einer Gesamtlänge von rund 60 Meter zweigt von der Erzherzog Johann-Straße in südliche Richtung ab und liegt zwischen dem Kollegium Josefinum (Erzherzog Johann-Str. 4) und dem ehemaligen Arbeitsamt, heute Polizeidienststelle (Erzherzog Johann-Str. 8)....

  • Stmk
  • Leoben
  • WOCHE Leoben
Pfarrer Georg Stoff – hier mit Bischof Egon Kapellari – ist im 83. Lebensjahr verstorben.
2 2

Im Gedenken an Pfarrer Georg Stoff

KIRCHBERG/RAAB, LEOBEN. Eine große Trauergemeinde hat sich am 17. Jänner von Kanonikus Georg Stoff in seiner Heimatpfarre Schöder verabschiedet. Er war nach langer, mit Geduld ertragener Krankheit, am 7. Jänner 2017 im 83. Lebensjahr verstorben. Für Pfarrer Stoff, der viele Jahre in Leoben gewirkt hat, wird am Sonntag, dem 29. Jänner, um 9 Uhr in der Pfarrkirche Leoben-Hinterberg eine Gedenkmesse gefeiert. Georg Stoff wurde im obersteirischen Schöder am 25. März 1934 geboren. 1953 trat er in...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.