Staffelbewerb

Beiträge zum Thema Staffelbewerb

Biathlon
ÖSV-Herren gelingt mit Podestplatz Befreiungsschlag

Österreichs Herren-Staffel in der Besetzung Dominik Landertinger, Simon Eder, Felix Leitner und Julian Eberhard hat beim Staffelbewerb in Ruhpolding (GER) Rang drei geholt. RUHPOLDING. Für Österreich eröffnete Dominik Landertinger das Rennen. Der Tiroler zeigte eine gute Schießleistung und benötigte lediglich im Stehendanschlag ein Zusatzpatrone. Mit einer starken Schlussrunde machte der Tiroler sechs Plätze gut und übergab als Vierter (+33,6 sec.) an Simon Eder. Auch der zweite...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Biathlon
Starke Pinzgauer Leistungen im Staffelbewerb

Österreichs Damen-Staffel in der Besetzung Dunja Zdouc, Katharina Innerhofer, Christina Rieder und Tamara Steiner hat beim Biathlon-Weltcup in Oberhof (GER) Rang 11 belegt. OBERHOF. Österreichs Startläuferin Dunja Zdouc musste nur einmal nachladen, verlor aber in der letzten Runde einiges an Zeit. Die Kärntnerin übergab schließlich als 20. mit 1:11,5 Minuten Rückstand an Katharina Innerhofer. Der Sprint-Zehnten aus Salzburg gelang ein nahezu perfektes Rennen. Mit zehn Volltreffern und einer...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Historische Top-Plätze für Österreichs Herren- und Damenstaffel bei der WM in Lettland: Robert Merl, Gernot Ymsén-Kerschbaumer und Matthias Gröll (vorne); Ursula Kadan, Anja Arbter und Laura Ramstein
9

Gernot Ymsén-Kerschbaumer bei WM auf Platz 4 und 10

Österreichs Herrenstaffel mit dem HSV Pinkafeld-Athleten Gernot Ymsén-Kerschbaumer verpasste eine Medaille nur um sieben Sekunden. PINKAFELD/LETTLAND. Die Orientierungslauf-Weltmeisterschaft fand in Lettland statt. Am Dienstag hatte Gernot Ymsén-Kerschbaumer über die Mitteldistanz seinen ersten Auftritt. "Die steilen Hänge entlang des Flusses Gauja sorgten für eine starke körperliche Herausforderung. Der dichte Bewuchs mit den vielen herumliegenden Bäumen machte das Orientieren sehr schwer, da...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Markus Schreiner (Mitte) zählt zum Favoritenkreis.

Morl & Schlagerparade feiern Jubiläum

Der Mühlbacher Ortsrundenlauf – kurz „Morl“ – und die Schlagerparade am Samstag, 11. August. GARSTEN. Der Morl feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Jubiläum. Seit 1993 wird der Lauf jährlich im Ortszentrum von Mühlbach veranstaltet. Nur im Jahre 2002 musste er kurzfristig abgesagt werden, da einige Tage zuvor ein heftiges Unwetter große Hochwasserschäden im Mühlbachtal verursacht hatte. Heuer findet das Laufevent am Samstag, 11. August, ab 15 Uhr statt. Training auf der Strecke Der Morl...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Nach der Freistilstaffel wurde mit der Schwimmnudel um Punkte gekämpft.
20

Schulbezirk GU-Süd: Pokale für Pinguine

Beim Pinguin-Cup des Österreichischen Jugendrotkreuzes (ÖJRK) zeigten Schüler der dritten und vierten Volksschulklassen Nestelbach, Pachern, Vasoldsberg, Kalsdorf, Pirka, Hönigtal, Seiersberg, Lieboch und Feldkirchen, wie gut sie schwimmen können. Unter lautstarker Anfeuerung absolvierten die Teams im Kalsdorfer Hallenbad die Staffelbewerbe. Schwimmen soll vor allem Spaß machen. Dafür hatten die ÖJRK-Organisatoren Christa Woger/VS Kalsdorf und Gabriele Weber/VS Vasoldsberg auch eine Spaßstaffel...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Im Pöttschinger See sind 300 oder 800 Meter zu schwimmen.
1 8

Fun-Triathlon und 29. Pöttschinger Volkstriathlon

Der ideale Einstieg in den Ausdauerdreikampf! Sind deine Absichten für das noch junge Jahr 2018 möglicherweise eine gesündere Ernährung, mehr Sport treiben und/oder ein paar Kilo zu verlieren? Der KlassikerDamit es nicht nur bei den guten Vorsätzen bleibt und du direkt durchstarten kannst, solltest du dir ein Ziel setzen. Ein mögliches Ziel wäre der Triathlon des Triathlon Team Pöttsching, welcher heuer bereits zum 29. Mal veranstaltet wird. Der familiäre Wettkampf mit Stimmung wie bei...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Michael Moser
Die Spittaler Schwimmer glänzen mit 83 Goldmedaillen
6

Spittaler Schwimmer holten 83 Mal Gold

Der SV Spittal glänzte bei den Kärntnern Hallenmeisterschaften in der Spittaler Drautalperle. SPITTAL. Bei den Kärntner Hallenmeisterschaften im Schwimmen in der Spittaler Drautalperle zeigten sich die Sportler des Schwimmvereines (SV) Spittal wieder von ihrer besten Seite: 83 Goldmedaillen waren das Ergebnis. 35 Bewerbe gewonnen Der SV Spittal gewann von den insgesamt 38 Bewerben 35. Davon 14 von 16 Einzelsiegen bei den Damen, 15 von 16 Einzelsiegen bei den Herren und alle sechs Staffeln...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
Mit dem Massenstart am Parkplatz Praxmar beginnt das einzigartige Staffelspektakel im Sellraintal.
5

Die "Sellraintaler-Wildsau" steht in den Startlöchern

Der Extrem-Tourenwettbewerb in Praxmar im Sellraintal geht zum 16. Mal über die Bühne! Die "16. Sellraintaler Wildsau-Staffel" wartet – und somit gibt es am Sonntag, dem 11. März 2018 wieder ein Wintersportspektakel, das weit über die Grenzen hinaus höchste Anerkennung genießt. Auch LH Günther Platter, der neben vielen anderen den Ehrenschutz übernommen hat, bringt es auf den Punkt: "Die Wildsausstaffel hat sich als Fixpunkt in Tirols Wintersportkalender etabliert. Jahr für Jahr pilgern...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Am Wochenende gehen das Fuschlsee-Crossing und der Fuschlseelauf über die Bühne.

Der Fuschlsee steht im Zeichen des Sports

Schwimmer bewältigen das Seecrossing, Läufer starten zum Fuschlseelauf FUSCHL (buk). Ganz im Zeichen des Sports steht das kommende Wochende am Fuschlsee. Den Auftakt macht hier das Fuschlsee-Crossings, bevor beim Fuschlseelauf der Fuschlsee-Man und die Fuschlsee-Woman gekürt werden. Der Startschuss fällt am 26. August um 13 Uhr beim Mohrenwirt. Die Schwimmer legen hier eine 2,1, bzw. 4,2 Kilometer lange Strecke zurück, die quer durch den See bis zum Fuschlseebad führt. Am Sonntag, 27. August,...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Obmann Miralem Pargan, Sylvia Popper, Christoph Schulz-Straznitzky, Ferdinand Donabaum, Andreas und Daniel Wohlmertsberger.

LC St. Pölten krönt sich zum Seriensieger

Am 28. Juni fand der Rosenacarde Staffellauf in Tulln statt. ST. PÖLTEN (red). Beim diesjährigen Staffelbewerb holte sich der Laufclub St. Pölten bereits zum vierten Mal in Folge den Gesamtsieg. Der Verein absolvierte die 3 x 3,2 Kilometer in einer Gesamtzeit von 34:58 und verteidigte somit abermals seinen Erfolg aus den letzten drei Jahren.

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
1

Überragender Staffelsieg beim 5. Eisenwurzentriathlon in Garsten

STEYR. Eine Klasse für sich war die Ennstalstaffel „Ennstal-Mix“ beim 5. Eisenwurzentriathlon der in Garsten ausgetragen wurde. Trotz großem Starterfeld und Topathleten konnte sich die Staffel „Ennstal-Mix“ mit der Startschwimmerin Katharina Schaupp, dem Radfahrer Hannes Brandecker und Schlussläufer Daniel Schlager trotz der starken Konkurrenz durchsetzen und unter allen gestarteten Staffeln (Männer, Damen, Mix) den 1. Rang mit einer Gesamtzeit von 57:31 erkämpfen. Mit einer Topzeit und einer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Anmeldungen für den Triathlon der Einsatzkräfte sind immer noch möglich
3

Triathlonluft am Millstätter See

Für den 6. Triathlon der Einsatzkräfte kann man sich noch anmelden. SEEBODEN. Bereits zum 6. Mal wird am 1. Juli 2017 der Triathlon der Einsatzkräfte in Seeboden am Millstätter See abgehalten. Ab heuer wird die Veranstaltung im Rahmen des österreichischen Triathlonverbandes abgewickelt. Staffelbewerb nach Wunsch 2017 gibt es in der Gästeklasse neben dem Einzelbewerb auch einen Staffelbewerb. Damit wurde dem Wunsch vieler Athleten nachgekommen; ein Schwimmer, ein Radfahrer und ein Läufer...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller
SONY DSC

Team "Schneetalalm" gewinnt Alpstern-Trophy

TANNHEIMER TAL. Bereits zum fünften Mal wurde kürzlich die Alpstern-Trophy in Schattwald/Zöblen ausgetragen. Die 4er-Teams setzten sich jeweils aus einem Skifahrer, Tourengeher, Snowboarder und Langläufer zusammen, die im Staffelformat einen Rundkurs absolvierten. Am Ende des Tages gewinnt jenes Team, welches mit ihrem Ergebnis der errechneten Durchschnittsgesamtzeit am nächsten kommt. Die handgeschnitzte Wandertrophäe geht auch wie das letzte Jahr wieder ins Tannheimer Tal. Das Team...

  • Tirol
  • Reutte
  • Evelyn Hartman
Unsere Staffel  jubelt über die die Bronzemedaille.
6 12 84

Biathlon WM in Hochfilzen: Bronze für unsere Staffel!

Das österreichische Team mit den beiden Pinzgauern Simon Eder und Julian Eberhard sowie mit Dominik Landertinger und Daniel Mesotitsch gewann beim Staffelbewerb die Bronzemedaille. HOCHFILZEN (vor). Endlich war es soweit! Nach starken Rennen im Einzel, Sprint und Verfolgung ohne Medaillen, haben es die Saalfeldener Julian Eberhard und Simon Eder geschafft. Mit Daniel Mesotitsch und Dominik Landertinger konnten sie sich vor 22.300 begeisterten Zuschauern in einem unglaublich dramatischen Rennen...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Gottfried Maierhofer
Die Siegerteams in der Gruppe "Kinder bis 60 Jahre)
4

Voller Erfolg für den 2. Sellraintaler Rolatourskilauf

Neuer Staffelbewerb im Sellraintal für Rodler, Langläufer, Tourengeher und Skifahrer! "Rolatourskilauf": Was wie ein Wort aus einer anderen Sprache klingt, steht im Sellraintal für einen neuen Staffelbewerb, der kleine und große SportlerInnen anzieht. 31 Staffel (124 TeilnehmerInnen) gingen am vergangenen Samstag pünktlich um 18 Uhr an den Start. Vierer-Staffel Gestartet wurde im Ein-Minuten-Takt mit den Rodlern, die nach Zieldurchfahrt die Langläufer auf die Strecke schickten....

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Insgesamt 30 Läufer aus Taufkirchen waren beim Wachaumarathon am Start.
7

Laufen statt Wein – Taufkirchner bei Wachaumarathon

TAUFKIRCHEN (ebd). Bei der 19. Auflage des Wachaumarathon war anlässlich der 10-jährigen Partnerschaft mit der Gemeinde Spitz eine 30-köpfige Abordnung aus Taufkrichen am Start. Darunter auch Ortschef Paul Freund. Für einige war es das erste große Laufereignis, aber schließlich erreichten sämtliche Teilnehmer in ihren Bewerben – Marathon (42 km), Halbmarathon (21 km), Viertelmarathon (11 km) sowie im Team- und Staffelbewerb– das Ziel. Foto: Gemeinde Taufkirchen

  • Schärding
  • David Ebner
Gernot Kerschbaumer startete beim "25 manna"-Bewerb.

Kerschbaumer und Lang beim "25 manna"-Staffelbewerb in Schweden dabei

Die beiden HSV Pinkafeld-Athleten erreichten mit ihren Teams die Plätze 15 bzw. 16. PINKAFELD. Der „25 manna“ Staffelbewerb im Orientierngslauf in Schweden zählt insgeheim als die internationale Orientierungslauf-Clubmeisterschaft. Jedes 25er Team setzt sich nämlich aus Damen- und Herren- Eliteläufern, sowie Jugendlichen und Senioren zusammen. Da die größten Orientierungslauf Vereine in Skandinavien beheimatet sind, war der Kampf um den Sieg unter den 300 Teams auch eine rein skandinavische...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Die „Powerkids“ mit Großramings Bürgermeister Leopold Bürscher.
3

POWERMAN 2016: 25 Jahre Duathlon und 20 Jahre Powerman

25 Jahre Duathlon und zum zwanzigsten Mal als Bewerb zur POWERMAN World Serie. Das sind die Zutaten zu einem besonderen Sportwochenende vom 22. - 24. Juli im Ennstal. Etwas früher als gewohnt aber mit ganz speziellen “Zuckerln“ für alle Teilnehmer, Mitarbeiter und Fans. WEYER. Keiner hat 1990 daran gedacht, dass aus dem ersten Duathlon in OÖ einmal Österreichs größter und bedeutendster Bewerb im „RUN-BIKE-RUN“ werden würde. Nach fünf Bewerben ohne Prädikat wurde 1995 die Veranstaltung in Weyer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Der Staffelbewerb im Langlaufsport in Hochreit bei Göstling war ein voller Erfolg.
1 4

Langlauf-Staffel in Göstlinger Hochreit

GÖSTLING. Im Langlaufzentrum Hochreit bei Göstling fand die Landesmeisterschaft im Staffelbewerb statt. An den Start gingen 19 Staffeln zu je zwei Athleten. Bei den Mädchen gewannen Magdalena Scherz und Hannah Koglbauer und bei den Burschen Martin Esletzbichler und Philipp Hofbauer. In der Damen- und Herrenklasse waren die Gastgeber aus Göstling an der Ybbs eine Klasse für sich – Theresa und Melanie Roseneder holten sich wie Manuel Ganser und Berthold Schrefel den Sieg.

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
43

Raufradeln und runterfliegen – mit Video

FULPMES (cia). Auch heuer veranstalteten die Stubaier Jochdohlen ihren Staffelbewerb Bike&Fly. Nachdem Radfahrer vom Clubhaus in Fulpmes aufs Kreuzjoch gefahren sind, starteten dort die Paragleiter, Drachen und ein Starrflügler zu einem Flug über die schönsten Gipfel des Stubaitals. Wieviele Gipfel sie dabei schafften, wurde mittels GPS ausgewertet und floss ebenso wie eine möglichst genaue Landung beim Clubhaus in die Bewertung ein. Bei Rad/Drachen hat das Team Peter und Schmidt gewonnen. Bei...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Arno Cincelli
Die erfolgreichen Athletinnen des WSV St. Jakob: Andrea Unterkircher, Madeleine Veiter, Nathalie Gasser und Karin Gasser (v.l.)

Im Team einfach unschlagbar

Vier St. Jakober Langläuferinnen dominieren derzeit die Schülerklasse in Tirol nach Belieben. Bei den Tiroler Langlaufmeisterschaften im Staffelbewerb in Reutte konnten die Nachwuchsathletinnen des Wintersportvereins (WSV) St. Jakob wieder aufzeigen. Wie ihren großen Vorbildern bei den nordischen Schiweltmeisterschaften in Schweden wurde Madeleine Veiter und Andrea Unterkircher (Team St. Jakob 1) Gold sowie Nathalie Gasser und Karin Gasser (Team St. Jakob 2) Silber umgehängt. Das Deferegger...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Claudia Scheiber
3 72

Rise and Fall

Team „Mountainshop Hörhager Dynafit“ gewinnt Rise&Fall 2014. Hochspannung bis auf den letzten Meter MAYRHOFEN (eh). „Vier Leute, ein Team, kein Erbarmen.“ Dieser Slogan war auch bei der dritten Auflage des RISE&FALL in Mayrhofen am 13. Dezember 2014 Programm. Athleten, die vor der eindrucksvollen Mayrhofner Kulisse über sich hinauswachsen, ausgelassen feiernde Zuschauer, die mit den Sportlern leiden und sie unermüdlich antreiben – all das zeichnet den RISE&FALL aus. Der einzigartige...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Erwin Hofbauer

36. Int. Silvester-Langlauf in Kössen

KÖSSEN. Am 31. 12. findet der traditionelle Silvester-Langlauf des Skiclub Kössen mit Staffelbewerb im Nordic Center – Weingartner statt (Start 10 Uhr). Ausschreibung und Informationen unter: www.sc-koessen.at. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Birgit Peintner
Die Orientierungsläuferin aus Rohr holte bei den Staatsmeisterschaften drei Spitzenplätze.
3

Julia Bauer mit guten Resultaten

Julia Bauer aus Rohr erreichte am vergangenen Wochenende drei gute Platzierungen bei den Staatsmeisterschaften im Orientierungslauf. Beim Mitteldistanz-Bewerb holte sie nach guter Leistung den dritten Platz. Am folgenden Tag fanden die Bewerbe im Sprint statt. Dort holte Bauer einen fünften Platz, konnte läuferisch jedoch nicht aus den Vollen schöpfen. Danach gab es noch die Mixed-Sprint-Staffel, bei der sie mit Helmut Gremmel, Roland Fesselhofer und Ursula Kadan den ersten Platz holte.

  • Bgld
  • Güssing
  • David Marousek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.