Stubaier Gletscherbahnen

Beiträge zum Thema Stubaier Gletscherbahnen

Stubai Magazin
Stubai Magazin Sommer 2022

Das Stubai Maganzin berichtet in der aktuellen Ausgabe Sommer 2022 über die vielfältigen Wanderziele und den neuen Radwanderweg im Stubaital, erzählt von der Arbeit der Stubaier Bauern und stellt den Zuckerhütl-Westgipfel als lohnenswertes Tourenziel vor. Außerdem gibt es viele weitere spannende Geschichten und interessante Neuheiten aus dem Stubaital sowie einen umfangreichen Veranstaltungskalender Blättern Sie durch die Online-Ausgabe des Stubai Magazins. Viel Freude beim Lesen! Stubai...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Übungsannahme war ein Brand in der Talstation, weshalb u.a. Passagiere aus den Gondeln evakuiert werden mussten.
4

Den Ernstfall geprobt
Bergeübung Stubaier Gletscher

Am Stubaier Gletscher fand vor kurzem eine groß angelegte Bergeübung statt. NEUSTIFT. Unter dem Motto „gut gerüstet für den Ernstfall“ haben rund 130 Personen der Stubaier Gletscherbahnen, der Bergrettung Neustift, der FF Neustift und der Rettung Innsbruck-Land mit vollem Einsatz für den Ernstfall geprobt. Das Übungsszenario lautete: Brand in der Talstation der Gamsgartenbahn. 15 Personen saßen in den 6er-Kabinen der Gondelbahn Gamsgarten fest und mussten aus rund zehn Metern Höhe evakuiert und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Für jede Menge Action ist dieser Tage im Stubai Zoo gesorgt
3

Stubaier Gletscher
Frühlingszeit ist Shred-Zeit

Die Spring Sessions im Snowpark Stubai Zoo sind wieder "on"! NEUSTIFT. Mit den Spring Sessions wird der Saisonausklang am Stubaier Gletscher auch heuer wieder gebührend zelebriert. Noch bis 8. Mai heißt das im Klartext: traumhaftes Shredding-Vergnügen im Großformat für Pros, Amateure und Anfänger inklusive Coachings für Groß und Klein, sportliche Action und unvergesslichen Vibes. Ganz unter dem Motto „Das Beste kommt zum Schluss“ zeigt sich der Snowpark Stubai Zoo bei den legendären Spring...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Neustift
Skiunfall am Stubaier Gletscher

NEUSTIFT. Am Donnerstag stießen am Stubaier Gletscher zwei deutsche Skifahrer im Alter von 15 und 26 Jahren zusammen. Der 15-Jährige blieb kurzzeitig bewusstlos liegen, konnte jedoch von einem Ersthelfer erfolgreich reanimiert werden. Er wurde anschließend vom Notarzthubschrauber mit Verletzungen unbestimmten Grades in die Klinik nach Innsbruck geflogen. Die zweitbeteiligte Frau wurde ebenfalls unbestimmten Grades verletzt. Sie wurde mit der Gondel ins Tal gebracht und von der Rettung in das...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Am Ende wurden die Männer gefunden und ins Tal gebracht.

Stubaier Gletscher
Suchaktion nach zwei Betrunkenen

Zwei extra stark alkoholisierte Slowaken hielten gestern am Gletscher Einsatzkräfte und Personal in Atem. NEUSTIFT. Am späten Sonntagnachmittag wurde bei der PI Neustift angezeigt, dass zwei stark alkoholisierte Personen am Stubaier Gletscher im Bereich Restaurant „Jochdohle“ randaliert hätten, in eine Pistenraupe einsteigen hätten wollen und es zu einer Rangelei mit dem Pistenraupenfahrer gekommen sei. Beamte der PI Neustift und der PI Fulpmes wurden per Pistenraupenshuttle zur Jochdohle...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Vom Gipfel herrliche Tiefblicke ins Inntal. Ein ideale Skitour für Anfänger und Fortgeschrittene.

Tourentipp der Woche - Schneeschuhwanderung
Faltegartenköpfl (2184 m) vom Sattele

Das Faltegartenköpfl ist ein unscheinbarer Gipfel, der vom Pirchkogel nach Westen, Richtung Ötz zieht. So unscheinbar der Gipfel ist, so einmalig ist die Aussicht und der Tiefblick ins Inntal. Durch die leichte Erreichbarkeit ist dieser Gipfel auch für Kinder ein ideales Gipfelziel. Für Familien auch sehr gut zu kombinieren - ein Teil wandert bis zur Feldringalm mit und wartet hier auf die Gipfelstürmer bis zu deren Rückkehr und genießt inzwischen das wunderbare Einkehrziel "Feldringalm" mit...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • BezirksBlätter Tirol
Der Stubaier Gletscher hat weiterhin täglich geöffnet. Die Bergeralm und die Schlick folgen demnächst.
3

Stubai-Wipptal
Skifahren bleibt uns auch im Lockdown

Lockdown die Vierte: Take-away-Services sind retour und die meisten Geschäfte haben geschlossen. STUBAI/WIPPTAL. Wir sind inzwischen leider schon einigermaßen erprobt und wissen, dass uns auch der vierte Lockdown in vielen Bereichen massiv einschränken wird. Keine Einschränkungen wird es im Öffi-Verkehr geben: "Der IVB-Fahrbetrieb bleibt planmäßig aufrecht. Wir wollen damit vor allem jenen, die mobil sein müssen, ein zuverlässiges und sicheres Angebot bieten", betont GF Martin Baltes....

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Laura Wallner in Action

Neustift
Wallner beste Österreicherin beim Freestyle-WC

NEUSTIFT. Nach der Glanzleistung in der Qualifikation am Freitag hatte sich Lokalmatadorin Laura Wallner für das Weltcupfinale der Freestyler am Samstag am Stubaier Gletscher mehr erhofft. Nach zwei nicht ganz perfekten Runs beendete sie den stark besetzten Bewerb dennoch als gute Achte und war damit beste Österreicherin! Die Neustifterin konnte somit auch wichtige FIS-Weltcuppunkte holen und ihre Position für eine Teilnahme bei dem Olympischen Spielen weiter ausbauen. „Leider konnte ich nicht...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Bereits zum fünften Mal in Folge ist der Stubai Zoo am Stubaier Gletscher Station des FIS Freeski Weltcups.
1 Video 3

Slopestyle-Elite im Stubai
Creme de la Creme beim FIS Freeski World Cup

Weltcup-Auftakt der Slopestyler am Stubaier Gletscher von 17. bis 20. November als Startschuss in die Olympiasaison. NEUSTIFT. Spektakuläre Ski-Action präsentiert von den besten Freeskiern der Welt und das in einem der Top-Snowparks in Europa: Das kann nur eines bedeuten: Das Stubaital lädt erneut zum Weltcupauftakt der Slopestyler. Von 17. bis 20. November gastiert der FIS Freeski World Cup zum fünften Mal im Snowpark Stubai Zoo und begrüßt Starter aus über 20 Nationen. Das Slopestyle-Event...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Freizeitticket: Rückvergütung ab jetzt möglich, Vorverkauf wurde verlängert.

Freizeitticket
Rückvergütung ab jetzt möglich, Vorverkauf verlängert

INNSBRUCK. Da die Rückvergütung für das Freizeitticket-Jahr 20/21 erst seit 1. November beantragt werden kann, wird der Vorverkauf des Freizeitticket Tirol heuer bis 30. November verlängert. (INNSBRUCK, 1.11.2021) Der bisherige Vorverkauf des Freizeitticket Tirol war sehr zufriedenstellend. Mehr als 50.000 Tirolerinnen und Tiroler haben das Ticket für die neue Saison bereits erworben. RückvergütungSeit 1. November kann die Rückvergütung für die coronabedingten Schließtage für die Saison 20/21...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Georg Herrmann

Stubai Magazin
Stubai Magazin Winter 2021/22

Das Stubai Maganzin berichtet in der aktuellen Ausgabe Winter 2021/22 unter anderem über die Rodelarena Stubaital und das Netz an Langlaufloipen bzw. Winterwanderwegen sowie über Neuigkeiten aus den Skischulen. Außerdem gibt es viele weitere spannende Geschichten und interessante Neuheiten aus dem Stubaital. Blättern Sie durch die Online-Ausgabe des Stubai Magazins. Viel Freude beim Lesen! Stubai Magazin Winter 2021/22 Das Stubai Magazin erhalten Sie in "gedruckter Form" gratis in den Büros des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Der Start des STUBAI ULTRATRAIL K67 erfolgt beim LandestheaterVorplatz.
1 4

Stubai Ultratrail
Von der Olympiastadt Innsbruck auf den Stubaier Gletscher

INNSBRUCK. Die Trailrunning-Saison 2021 in Österreich steht in den Startlöchern. Und eines der ersten Events überhaupt, nach der langen Corona-Pause, wird der 4. STUBAI ULTRATRAIL sein. Mit seinem Start in der Olympiastadt Innsbruck und dem Zieleinlauf am Stubaier Gletscher am 3. Juli 2021 zählt er zu den schönsten und spektakulärsten Trailläufen der Alpen. 4 Wettbewerbe: von 8 km bis 67 kmIm Angebot des STUBAI ULTRATRAILS, der unter dem Motto „city2glacier“ steht, sind vier Streckenlängen mit...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Ricarda Stengg
Stubai Magazin Ausgabe Sommer 2021

Stubai Magazin
Stubai Magazin Sommer 2021

Das Stubai Maganzin berichtet in der aktuellen Ausgabe Sommer 2021 über die vielfältigen Wanderziele im Stubaital, stellt das neue Gadile in Fulpmes vor und erzählt vom italienischen Organisten, Dirigenten und Stubaifan Filippo Manci. Außerdem gibt es viele weitere spannende Geschichten und interessante Neuheiten aus dem Stubaital. Blättern Sie durch die Online-Ausgabe des Stubai Magazins. Viel Freude beim Lesen! Stubai Magazin Sommer 2021 Nähere Informationen zum Magazin: Bezirksblätter...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
Die Bedingungen sind nach wie vor perfekt.
2

Stubaier Gletscher
Skibetrieb verlängert!

NEUSTIFT. Für all jene, die noch nicht genug kriegen können: Der Stubaier Gletscher verlängert seinen Skibetrieb bis inklusive 16. Mai! Die Anlagen sind jeweils an den Wochenenden, also von Freitag bis Sonntag geöffnet. www.meinbezirk.at

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die weitestgehend leeren Pisten in der Wintersaison 2020/21 wirken sich unterschiedlich aus.

Skigebiete Stubai-Wipptal
Zwischenbilanz: Von Desaster bis Schikane

Es gibt nichts schönzureden, wirtschaftlich ist die heurige Wintersaison vermurkst. Wir haben die Liftchefs aus dem Stubai- und Wipptal um eine Saison-Zwischenbilanz gebeten. STUBAI/WIPPTAL. Die Ausgangssituation ist klar: Keine ausländischen Gäste, trotzdem offene Lifte und ständig neue, oft ganz kurzfristige Verordnungen, welche dem einheimischen Skigast und damit auch den Skigebietsbetreibern nochmal alles unnötig erschweren. Raffl: "Schikane und sonst gar nichts"So hat etwa die neue...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Stubai Magazin
Stubai Magazin Winter 2020/21

Das Stubai Maganzin berichtet in der aktuellen Ausgabe Winter 2020/21 über einen abwechslungsreichen Tag abseits der Pisten, stellt Helden des Alltags vor, die für die Schneeräumung auf der Gletscherstraße oder die Sicherheit auf den Pisten der Schlick 2000 zuständig sind, berichtet über junge Sporttalente und zeigt die schönsten Fotopoints im Stubai. Außerdem gibt es viele weitere spannende Geschichten und interessante Neuheiten aus dem Stubaital. Blättern Sie durch die Online-Ausgabe des...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Karl Künstner
"So ein Szenario wie heuer wird es nur einmal geben", so Tourismusexperte Hubert Siller - hier im Gespräch mit Günther Schimatzek bei der TVB-Vollversammlung.
3

Stubai
Corona: Arrangieren mit den Gegebenheiten

STUBAI. Natürlich war die Pandemie bei der TVB-Vollversammlung auch Thema, aber nicht so ein großes, wie man vielleicht vermuten könnte. Da Jammern ohnehin nichts bringt, arrangiert man sich gemeinhin mit den Gegebenheiten und blickt trotz allem zuversichtlich in die Zukunft. "Dieses Szenario hat sich abgezeichnet", befand Tourismusexperte Hubert Siller im Hinblick auf die nicht stattfindende Weihnachtssaison und ergänzte: "Es wäre schön, wenn wir vom Winter dann ab Jänner noch die Hälfte -...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der beste heimische Vertreter war Hannes Rudigier
1 4

Neustift
Daniel und Laura zeigten sich gut in Form

NEUSTIFT. Hannes Rudigier schaffte als einziger österreichischer Athlet den Einzug in das Weltcup Finale am Stubaier Gletscher. Rudigier konnte sich somit wichtige Weltcuppunkte sichern und der Qualifikation für die Olympischen Spiele einen Schritt näherkommen. Die Konkurrenz am Stubaier Gletscher war groß. Zwischen Weltcup-Gesamtsiegern, Olympiasiegern und X-Games Gewinnern konnte der junge Tiroler zum ersten Mal Heimische-Finalluft schnuppern. Im ersten Run war die Nervosität noch deutlich...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Lokalmatadorin Laura Wallner aus Neustift will nach ihrer verletzungsbedingten Zwangspause heuer wieder so richtig durchstarten!
5

Stubai
"Heimspiel" für Wallner und Bacher

STUBAI. Freeskier fiebern dem Weltcup-Auftakt im Stubai entgegen – mit Laura Wallner aus Neustift und Daniel Bacher aus Fulpmes sind zwei heimische Vertreter mit dabei! Wenn die besten Freeskier der Welt einen der hochklassigsten Snowparks rocken, kann das nur eines bedeuten: Das Stubaital lädt erneut zum Weltcupauftakt der Freeskier ein. Von 18. bis 21. November gastiert der FIS Freeski World Cup zum bereits vierten Mal im Snowpark DC Stubai Zoo und präsentiert spektakuläre Ski-Action vom...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Im Zuge der Sanierung der Hochwasser-Schutzmaßnahmen kümmert man sich auch den Erhalt des Naherholungsgebiets Klaus Äuele.
2

Neustift
Hochwasser spült Kassa zusätzlich leer

NEUSTIFT. In Zeiten, in denen die Gemeinde Neustift ohnehin schon mit massiven Einnahmenausfällen zu kämpfen hat, muss jetzt noch viel Geld für die Sanierung des Hochwasserschutzes an der Ruetz in die Hand genommen werden. Im Säckel der Tourismusgemeinde klafft heuer ein großes Loch. Krisenbedingt fehlen hunderttausende Euro an Einnahmen aus Kommunalsteuer, Ertragsanteilen, Gebühren etc. (wir berichteten). Da kamen die Nachrichten von Mario Höpperger in der jüngsten Gemeinderatssitzung denkbar...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Würden lieber weiterhin Skifahren, als die Möglichkeit zum Shoppen haben: Christian Ruhland und Christoph Flocker aus Axams sowie Matthias Stefaner aus Innsbruck.
16

Stubaier Gletscher
Nicht nur Klier blutet das Herz

NEUSTIFT. Am Montag wurden am Stubaier Gletscher die vorerst letzten Schwünge gezogen. Wir haben ein Stimmungsbild eingeholt. Der "Lockdown light" verbietet neben anderem die Ausübung von Wintersport in den fünf Tiroler Gletscherskigebieten. Viele hatten bis zuletzt gehofft, die Pisten blieben von den Sperren verschont. Dem war nicht so – die Lifte stehen bei allerbesten Bedingungen still. Klar, dass am vorerst letzten Tag noch einmal Tausende auf den Stubaier Gletscher stürmten. Gemischte...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Die Kabinen der 3S-Eisgratbahn dienten am Freitag als Schauplatz für einen Testbetrieb der neuen Technologie.
4

Neustift
Desinfektionskanone am Gletscher vorgestellt

NEUSTIFT. „Zum Schutz vor COVID-19 wird es auch bei den Seilbahnen eine Reihe an Maßnahmen geben. Der Schneeerzeuger-Hersteller Demaclenko hat zudem eine Technologie entwickelt, um die Innenräume der Kabinen laufend zu desinfizieren und damit absolut sicher zu machen“, so Franz Hörl, Obmann des Fachverbandes der Seilbahnen Österreichs bei der Präsentation am Stubaier Gletscher. Klier: "(Noch) Keine im Einsatz"„Wir sind als Skigebiet immer auf der Suche nach praktikablen Lösungen, die uns in...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Der Schnee am Wochenende kam gelegen!

Stubaier Gletscher
Skibetrieb startet – Klier informiert

NEUSTIFT. Am Stubaier Gletscher wird am Freitag, 2. Oktober der Skibetrieb aufgenommen. Das coronabedingt heuer freilich unter geänderten Voraussetzungen. Wir haben dem Vorstand der Wintersport Tirol AG, Reinhard Klier, dazu ein paar Fragen gestellt. BEZIRKSBLATT: Welche Maßnahmen werden im Hinblick auf den Coronavirus ergriffen? Reinhard Klier: Wir haben ein umfangreiches Maßnahmenpaket definiert, das sich im Wesentlichen an den Vorgaben des Bundes orientiert. Das Wichtigste ist wohl das...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Sieben der 17 Teilnehmer kamen aus dem Stubai- und Wipptal.
1 10

Stubai
Lehrer auf den Spuren des Klimawandels

STUBAI. Bei einem Seminar wurde kürzlich "Auf den Spuren des Klimawandels durch das Stubaital" gewandelt. "Sinn und Zweck solcher Fortbildungen ist es natürlich, das Erfahrene später im Unterricht an die Schüler weiterzugeben", erklärt Helga Mayr. Sie hat das jüngste, eintägige Seminar für interessierte Lehrer aus Tirol und darüber hinaus im Rahmen der Sommerhochschule der pädagogischen Hochschule Tirol organisiert. "Auf den Spuren des Klimawandels durch das Stubaital" waren dabei 17 Damen und...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.