tägliche Turnstunde

Beiträge zum Thema tägliche Turnstunde

Yoga, Tanzpausen und Co.: Betriebliche Gesundheitsförderung besteht aber nicht nur aus Bewegung, sondern aus verschiedensten Bereichen.
3

Eine tägliche Turnstunde für Unternehmen

Tägliche Turnstunde als Vorbild: Was die heimischen Firmen in Sachen Gesundheitsförderung bieten. Wann, wenn nicht jetzt, ist es an der Zeit, noch stärker auf unsere Gesundheit zu achten. Nicht nur im privaten Bereich gilt es, das Immunsystem zu stärken, Stress zu reduzieren oder sich gut zu ernähren – auch in den steirischen Firmen und Unternehmen wird die betriebliche Gesundheitsförderung (BGF) immer größer geschrieben. Aber wie sehr kümmern sich die Betriebe wirklich um die BGF? Was könnte...

  • Stmk
  • Graz
  • Stefan Haller
1

Turnstunde
Fit mach mit auch im Urlaub

Fit mach mit auch im Urlaub. Die tägliche Turnstunde lassen sich Sieglinde Ohr und ihre beiden Enkelkinder Laurenz und Gloria Ohr nicht entgehen. Auch nicht in Saalfelden / Salzburg. Täglich um 9.00 Uhr wird vor dem Fernseher Position bezogen und mit viel Begeisterung und noch mehr Spaß wird mit dem Vorturner der Nation, Philipp Jelinek geturnt. Eine mords Gaudi gibt es dann, wenn vor allem die Oma die Übungen nicht richtig macht. Dann wird gelacht bis die Bauchmuskel schmerzen.

  • Bgld
  • Oberpullendorf
  • Sieglinde Ohr
Nun sei es an der Zeit, die tägliche Turnstunde umzusetzen, so die NEOS Tirol. Der Corona-bedingte Bewegungsmangel geht auf Kosten der Gesundheit der Kinder.

Schulsport
NEOS: Tägliche Turnstunde soll endlich umgesetzt werden

TIROL. Nun sei es an der Zeit, die tägliche Turnstunde umzusetzen, so die NEOS Tirol. Der Corona-bedingte Bewegungsmangel geht auf Kosten der Gesundheit der Kinder. Kein Sportunterricht nach der Schulöffnung Die strengen Vorgaben bei der Schulöffnung nach den Coronabeschränkungen führen dazu, dass es aktuell in den Schulen keinen Sportunterricht gibt. „Dabei ist Sport und Bewegung für die Gesundheit unserer Kinder immens wichtig. Schon vor Corona sind viele Kinder nicht auf eine Stunde Bewegung...

  • Tirol
  • Bezirksblätter Tirol
Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz und Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf besuchten die Volksschule Steinbrunn.
4

Stippvisite von Zitz und Eisenkopf
Ein Besuch in der Volksschule Steinbrunn

STEINBRUNN. Die Volksschulkinder aus Steinbrunn-Zillingtal durften sich Anfang März über zwei Gäste in der Schule freuen. Kurz nach Unterrichtsbeginn schauten Bildungsdirektor Heinz Josef Zitz und Landeshauptmann-Stellvertreterin Astrid Eisenkopf in der Volksschule vorbei, um gemeinsam mit Volksschuldirektorin Isabella Radatz-Grauszer einen Blick auf den abwechslungsreichen Schulalltag zu werfen. Mehrstufenklassen sind ein ErfolgNeben Schwerpunktsetzungen wie "Coding & Roboting", dem Fokus auf...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
Eine Schule weniger nimmt im Bezirk Rohrbach an dem Projekt teil.

Rückschlag für tägliche Turnstunde im Bezirk Rohrbach

2018/19 nehmen nur noch acht Schulen an diesem Projekt teil. BEZIRK. Haben im Schuljahr 2017/18 noch 12.000 Schulkinder in Oberösterreich an der „täglichen Turnstunde“ teilgenommen, so schrumpft die Zahl im angehenden Schuljahr 2018/19 auf 9.000 Kinder. Auch im Bezirk ist die Zahl der teilnehmenden Schulen von neun auf acht zurückgegangen. Das belegt eine aktuelle SPÖ-Landtagsanfrage an Sportlandesrat Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl. „Verantwortlich für den Einbruch der täglichen...

  • Rohrbach
  • Annika Höller
SP-Bezirkschef Thomas Punkenhofer

SP: "Rückschlag für tägliche Turnstunde im Bezirk Perg"

BEZIRK PERG, OÖ. Haben im Schuljahr 2017/18 noch 12.000 Schulkinder in Oberösterreich an der „Täglichen Turnstunde“ teilgenommen, so fällt die Zahl im angehenden Schuljahr 2018/19 auf 9.000 Kinder zurück. Auch im Bezirk Perg ist die Zahl der teilnehmenden Schulen von 19 auf 16 zurückgegangen. Davon berichtet die SPÖ, die eine Landtagsanfrage an Sportlandesrat Landeshauptmann-Stellvertreter Michael Strugl (VP) stellte. Verantwortlich sei das Sportministerium, das Neue Mittelschulen und Gymnasien...

  • Perg
  • Michael Köck
2

Aus für die tägliche Turnstunde?

Die tägliche Turnstunde muss in der NMS ohne Bewegungscoaches auskommen, in VS geht es auf Sparflamme weiter. BEZIRK (jm). Die jahrelang geforderte tägliche Turnstunde wurde seit Herbst 2017 unter anderen im Bezirk Hollabrunn als Pilotprojekt geführt. An diesen Schulen gab es fünf Bewegungseinheiten pro Woche, die Finanzierung dieses Projektes erfolgte durch das Sportministerium. Nach den Plänen der „alten“ Regierung sollte die tägliche Turnstunde ab September 2018 an allen NÖ Schulen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
210 Schüler testeten bei "Sumiday@School 2.0" in der Volksschule Mitterdorf in St. Barbara 14 Sportarten. Von Volleyball, Leichtathletik, Tanz, Fußball über Handball, Basketball und Tennis bis zu Schifahren, Rodeln und Aikido war alles dabei.
27

"Sumiday@School 2.0": Volksschule Mitterdorf wurde zum Turnsaal

St. Barbara: 210 Schüler testeten bei "Sumiday@School 2.0" 14 Sportarten. Von Volleyball, Leichtathletik, Tanz, Fußball über Handball, Basketball und Tennis bis zu Schifahren, Rodeln und Aikido war alles dabei. St. Barbara: Die ganze Volksschule Mitterdorf verwandelte sich letzte Woche zu einem riesigen Turnsaal. Denn im Rahmen der Schulsportveranstaltung "Sumiday@School 2.0" wurden 14 Bewegungsstationen für die 210 Schüler aus den Volksschulen Mitterdorf, Wartberg und Veitsch aufgebaut. Von...

  • Stmk
  • Mürztal
  • Angelina Koidl
Der Kärntner Militär-Kommandant Walter Gitschthaler alamiert: "Die Untauglichkeit nimmt zu. Wir müssen Maßnahmen ergreifen."

Immer mehr Kärntner sind für das Heer untauglich

Das Kärntner Heer kämpft mit Pensionierungswelle, weniger Präsenzdienern und immer mehr Untauglichen. KÄRNTEN. Rund 500 neue Arbeitsplätze hat das Kärntner Heer derzeit zu vergeben. Militärkommandant Walter Gitschthaler freut sich: "Wir haben die dreifache Anzahl an Interessenten." Den Grund ortet er im höheren Ansehen der Bundesheeres in der Bevölkerung. Sie sei die Folge von unschönen Szenarien – Naturkatastrophen und das "Ankommen des Terrors in Europa vor zwei Jahren". Dennoch: "Die immense...

  • Kärnten
  • Gerd Leitner
ASKÖ-Präs. Christian Illedits und Bewegungscoach Thomas Mandl sind vom Erfolg der täglichen Turnstunde begeistert.

Die tägliche Turnstunde bewegt den Bezirk Mattersburg

Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit: Studie bestätigt sportmotorische Fortschritte bei Kindern. BEZIRK. Das im vergangenen Schuljahr 2016/17 im Burgenland gestartete Pilotprojekt „Tägliche Sport- und Bewegungseinheit“ ist ein voller Erfolg. Seit September 2017 erfolgt die Umsetzung bundesweit. Eine Studie bestätigt die positiven Auswirkungen auf die Kinder. Bessere Motorik bei Kindern Die Ergebnisse der wissenschaftlichen Studie von Sportwissenschaftler Univ.-Prof. Dr Konrad Kleiner über die...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
Gesunde Jause am Tag der offenen Tür in der NMS Zell am See.
1 2

Das war der "Tag der offenen Tür" in der NMS Zell am See

ZELL AM SEE. Die Schülerinnen und Schüler konnten sich mit ihren Eltern ein Bild vom Unterricht und den zahlreichen zusätzlichen Angeboten an der NMS Zell am See machen. Die tägliche Turnstunde ist eine der wichtigsten Forderungen, die immer wieder erhoben wird. An der NMS Zell am See wird diese Forderung erfüllt. Der Tag beginnt mit Morgensport für alle Schülerinnen und Schüler, die sich in der Früh schon bewegen wollen und in den großen Pausen wird für alle, die sich austoben möchten, eine...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
4

Turnsaalmangel ist ein Problem!

Die tägliche Bewegungs- und Sporteinheit läuft seit Schulbeginn als Pilotprojekt an Pflichtschulen des Bezirks. BEZIRK (jm). Gefordert wurde die tägliche Turnstunde bereits 2012 nach den für Österreich medaillenlosen Olympischen Sommerspielen in London. Aber erst jetzt hat man praktikable Voraussetzungen geschaffen, um tatsächlich Bewegung in den Schulbetrieb zu bringen.Eine Wochenstunde Die Schulen arbeiten mit den NÖ Sportdachverbänden SPORTUNION, ASKÖ und ASVÖ zusammen. Die Verbände stellen...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Alfred Lehner (li.), Franz Rienesl, Petra Horvath und Christian Illedits mit den aktiven Volksschülern
1 12

Volksschule Pinkafeld eine der Pilotschulen für die tägliche Sport- und Bewegungseinheit

Nachdem im Burgenland 178 Schulen an diesem Sportprojekt erfolgreich teilgenommen haben, stockten heuer 491 Schulen in ganz Österreich ihre Sportstunden auf. PINKAFELD. ASKÖ-Präsident Christian Illedits, Pflichtschulinspektor Alfred Lehner und Volksschuldirektor Franz Rienesl präsentierten am Freitag, den 6. Oktober 2017 die positiven Ergebnisse des Pilotprojektes "Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit". Bessere schulische LeistungenSportwissenschaftler Prof. Konrad Kleiner konnte mittels einer...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Karin Vorauer
Turnen an NNÖMS für Wirtschaft und Technik: Patrick Michel,  Osman Kilicaslan, Emina Nuhamovic, Lars Huber und Direktorin Karin Kaiser

Tägliche Turnstunde bewegt Wiener Neustadt

WIENER NEUSTADT. Ein glattes "Sehr gut" gibt es für zehn Wiener Neustädter Schulen. Zumindest in Leibeserziehung. Sie setzen seit Schulstart auf die ‚Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit'. Organisatorische Mühe Doch der Weg zur Eins war für die LLS im Föhrenwald, Volksschule Waldschule, ASP Wiener Neustadt, Volksschule Rudolf Scheicher, Volksschule Bgm. Barwitzius, Sport-Volksschule Otto Glöckel, Bundesrealgymansium Zehnergasse, Bilingual Junior-Highschool, Neue Mittelschule für Wirtschaft und...

  • Wiener Neustadt
  • Bianca Werfring
Die Turnsaalknappheit in Steyr habe eine Mitschuld daran, dass keine Schule in der Stadt am Projekt teilnehme.
2

Zu wenige Turnsäle in der Stadt: Nur fünf Steyrer Schulen turnen täglich

Tägliche Sport- und Bewegungseinheit: Fünf Schulen in Steyr-Land führten tägliche Turnstunde ein – in Steyr-Stadt macht keine mit. BEZIRK. Ausreichend Bewegung ist für die gesunde Entwicklung und den Schulerfolg von Kindern enorm wichtig. Dennoch sind bei der Freizeitgestaltung Tablets, Smartphones & Co. der größte Konkurrent für den Sport. Nach einem Pilotprojekt im Burgenland gibt es die tägliche Bewegungseinheit jetzt auch in Oberösterreich. 153 Schulen beteiligen sich hier an der Aktion....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Erhöhte Sicherheitsmaßnahmen auf Gemeinden sind nach dem Vorfall in Dimbach nicht geplant.

Dimbach: "So etwas kommt ganz selten vor"

Polizei kann sich an keinen ähnlichen Vorfall wie in Dimbach erinnern – Amtsleiter reagierte richtig. DIMBACH (mikö). "Auf der Gemeinde herrscht betrübte Stimmung, ein geplanter Ausflug wurde abgesagt", sagt Bürgermeister Josef Wiesinger. Wenige Tage, nachdem ein Niederösterreicher den langjährigen Ortschef sowie seinen Amtsleiter attackierte – siehe unten und auf meinbezirk.at/2241024 Wie richtig reagierenAn einen ähnlichen Vorfall im Land ob der Enns gegenüber einem Amtsträger kann sich...

  • Perg
  • Michael Köck
Zellerndorfer SchülerInnen verwenden jetzt schon Fluss-Steine, Soft-Bälle oder Sprungschnüre für Bewegung zwischendurch.            Foto: Josef Messirek

Bezirk Hollabrunn: Pilotprojekt

LSR-Präsident Johann Heuras gab mit LR Schwarz und Bohuslav den Startschuss für die tägliche Turnstunde. BEZIRK (jm). Die jahrelang geforderte tägliche Turnstunde wird im Herbst in NÖ als Pilotprojekt in den vier Statutarstädten St. Pölten, Krems, Wiener Neustadt und Waidhofen/Ybbs sowie im Bezirk Hollabrunn umgesetzt. An diesen Schulen wird es ab Herbst fünf Bewegungseinheiten pro Woche geben. Eine Turnstunde mit Coaches Die Bewegungseinheiten sollen zusätzlich zum regulären Turnunterricht...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Generaldirektor Heinrich Schaller, Bundesminister Hans Peter Doskozil und Michael Strugl trafen sich anlässlich des Tags des Sports in der Raiffeisenlandesbank OÖ.
2

Ab Herbst wird auch in OÖ täglich geturnt

Die tägliche Bewegungseinheit an den Schulen und die neue Förderstruktur im Bund sind die beiden großen Themen, die Sportminister Hans Peter Doskozil derzeit bewegen. Der Bundesminister war in der Raiffeisenlandesbank Oberösterreich beim "Tag des Sports" zu Gast, um sich dort mit Generaldirektor Heinrich Schaller und Sportlandesrat Michael Strugl auszutauschen. OÖ. Ab 1. Jänner 2018 werden die Bundessportförderungen auf neue Beine gestellt. "Es wird längere Förderperioden geben und Zyklen, die...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Bewegungscoach Thomas Mandl begeistert sehr zur Freude von ASKÖ-Präs. Illedits und LSR-Präs. Zitz die Kids in der VS Rohrbach.

Tägliche Turnstunde bewegt die VS Rohrbach

Top Semesterzeugnis für burgenländisches Pilotprojekt „Tägliche Turnstunde“ ausgestellt. ROHRBACH. Das im Herbst im Burgenland gestartete schulautonome Pilotprojekt „Tägliche Turnstunde“ hat voll eingeschlagen. 80 Prozent der burgenländischen Pflichtschulen nehmen daran teil. Positives Feedback „Die Rückmeldungen von allen Beteiligten – den Kindern, Eltern, Schulverantwortlichen und Bewegungscoaches – sind sehr positiv. Als Präsident der ASKÖ Burgenland bin ich sehr froh, dass die ‚tägliche...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Walter Klampfer
VS Direktorin Sallfert und Kinder der 1B zeigen wie viel Freude Bewegung im Unterricht macht
3

Bewegung macht auch im Bezirk Tulln Schule

Mit der täglichen Bewegungseinheit Übergewicht vermeiden und besser Lernen. Unsere Schulen im Bezirk schaffen das. Die erschreckend hohe Anzahl von übergewichtigen und adipösen Kindern in Österreich führt auch auf politischer Ebene zu richtungsweisenden Entscheidungen: Auf Initiative der Bundes-Sportorganisation (BSO), die sich seit dem Jahr 2009 für eine „Tägliche Bewegungseinheit“ stark macht, fand eine Änderung im Schulorganisationsgesetz statt und ermöglicht dadurch seit dem Schuljahr...

  • Tulln
  • P. L.
1

Tägliche Turnstunde in Klagenfurt ab 2017/18

In den öffentlichen Pflichtschulen wird ab dem nächsten Schuljahr in Kooperation mit ASKÖ und Sportunion die „Tägliche Turnstunde“ angeboten. Eigens dafür ausgebildete Coaches machen mit den Kindern Sport und Bewegung. KLAGENFURT. Als einziger Pilotbezirk in Kärnten wird in der Stadt Klagenfurt ab dem Schuljahr 2017/18 die "Tägliche Turnstunde" eingeführt. Damit soll für regelmäßige Bewegungseinheiten im Kindesalter gesorgt werden. Die Initiative des Sport- und bildungsministeriums wird...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Stefan Plieschnig
6 8

Die "Tägliche Turnstunde" oder: Auf Talentsuche in den Schulen

Mit Beginn des Schuljahres startete die "Tägliche Bewegungs- und Sporteinheit" auch in der Volksschule Neuberg. Sie ist damit eine von insgesamt 181 Schulen im Burgenland. Geleitet werden diese Einheiten von Philipp Krautsack vom ASVÖ Burgenland. Philipp Krautsack ist aktiver Taekwando-Kämpfer (ehemaliger Vizestaatsmeister und Landesmeister). Seine Motivation als Coach ist, den Kindern die Freude am Sport und der Bewegung näher zu bringen sowie die Basis für ein zukünftiges gesundes Leben zu...

  • Bgld
  • Güssing
  • Karl Knor
4

Bewegung ist das Um und Auf

Das Burgenland kann durchaus als Vorreiter bezeichnet werden, was Bewegung und Sport in den Schulen betrifft. Die Bewegung ist für die Schüler nicht nur willkommene Abwechslung zum Alltag auf der Schulbank – sondern vor allem als präventive Gesundheitsmaßnahme zu sehen. Modellregion Gemeinsam mit den Bundesministerien für Sport und Bildung wird die „Modellregion Burgenland“ für die tägliche Bewegungs- und Sporteinheit auf schulautonomer Basis eingerichtet. Diese täglichen Bewegungseinheiten...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Wirtschafts- und Sportlandesrat Michael Strugl (r., ÖVP) hat sich mit Sportminister Hans Peter Doskozil (l., SPÖ) bei der Landessportreferentenkonferenz 2016 in Kärnten über die Finanzierung der täglichen Turnstunde geeinigt.

Bahn frei für die tägliche Turnstunde

Ab dem kommenden Schuljahr kann die tägliche Bewegungseinheit an den oberösterreichischen Schulen umgesetzt werden. Die dafür notwendige Finanzierung sei mit dem Bund nun gesichert, berichtet Landesrat Michael Strugl von der Landessportreferentenkonferenz in Kärnten. Er habe sich dort mit Sportminister Hans Peter Doskozil geeinigt. Das Modell wurde als Pilotprojekt bereits im Burgenland umgesetzt. Es sieht vor, dass entweder eine zusätzliche Schulstunde finanziert oder Bewegung in den...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.