Tage der offenen Kellertür

Beiträge zum Thema Tage der offenen Kellertür

Lokales
18 Bilder

Offene Kellertür in Gumpoldskirchen

GUMPOLDSKIRCHEN | Am 19. und 20. Oktober 2019 luden die Gumpoldskirchner Winzer zur „Offenen Kellertür“ ein. Mehr als 150 Weine von 15 ausgewählten Winzern standen von 14 bis 20 Uhr zur Verkostung bereit. Die Besucher erwartete außerdem eine kostenlose Führung durch die Rieden Gumpoldskirchens, auch die historische Entwicklung der traditionellen Weinbaugemeinde Gumpoldskirchen wurde erläutert. Ein Oldtimer-Traktor-Shuttledienst führte die Gäste kostenlos zu den teilnehmenden Winzern und ein...

  • 20.10.19
Freizeit
Bei den Tagen der offenen Kellertür können die Mörbischer Weine verkostet werden.

Mörbisch zur Weinblüte: Tage der offenen Kellertür

MÖRBISCH. Unauffällig und von vielen unbemerkt blüht im Juni in den Weingärten die Weinrebe. Uu diesem Ereignis lockt Mörbisch vom 9. bis zum 11. Juni mit offenen Kellern. In den teilnehmenden Betrieben können die zahlreichen Spitzenweine verkostet werden. Gestartet wird am Freitag um 14 Uhr mit einem Begrüßungsschluck in der Vinothek, bei dem Sie mit den Winzern plaudern und auch schon fachsimpeln können. Von Keller zu Keller – Freitag ab 15 Uhr und Samstag ab 13 Uhr – erwarten Sie die...

  • 23.05.17
Leute
36 Bilder

Der Wein steht in Oggau zu Martini im Focus

Sowohl der örtliche Weinbauverein als auch die Gemeinde luden zur traditionellen Jungwein-Verkostung. Den Startschuss für die Weinverkostung gab´s am 12. November durch den Weinbauverein Oggau um Obmann Florian Wimmer, der erstmals in die neu errichtete und toll dekorierte Halle des Weingutes Leo Hillinger in die Sebastianstraße 74 lud. Acht Oggauer Winzer präsentierten den rund 350 Gästen – darunter Weinkönigin Anna I. und Weinprinzessin Tatjana I., Wein Burgenland-Präsident Andreas...

  • 15.11.16
Freizeit
Gute Stimmung herrschte beim Weinfrühling u.a. am Eisenberg
4 Bilder

Der Weinfrühling lockt wieder ins Südburgenland

Am 30. April und 1. Mai öffnet wieder über 60 Winzer im Südburgenland ihre Türen. SÜDBURGENLAND. Am 30. April und 1. Mai findet zum fünften Mal der Weinfrühling im Südburgenland statt. Über 60 Winzer von Rechnitz über Eisenberg und Deutsch Schützen, dem Csaterberg und dem Wintner Berg bis nach Bildein, Eberau, Gaas und Moschendorf laden zur Verkostung ein. Das Event ist eine Kooperation von neun Weinbauregionen. Weintrophy und offene Kellertüren Eröffnet wird der kulinarische...

  • 21.04.16
LokalesBezahlte Anzeige

SCHÖDL LOIDESTHAL - Tage der Offenen Kellertür

Abseits vom städtischen Trubel, im idyllischen Loidesthal, bieten die Tage der offenen Kellertür den idealen Rahmen, um sich in gemütlicher Atmosphäre von unseren Weinen zu überzeugen. Dazu reichen wir kulinarische Spezialitäten aus der Region. Wann: 24.07.2015 17:00:00 bis 26.07.2015, 00:00:00 Wo: Weingut Schödl Loidesthal , Loidesthaler Hauptstraße 76, 2225 ...

  • 01.07.15
Lokales

Tage der offenen Ateliertür

68 burgenländische Künstlerinnen und Künstler aus 45 Gemeinden des Landes nehmen an der heurigen Kunstaktion der Burgenländischen Landesgalerie, dem “Tag der offenen Ateliertür“, teil, die heuer Ende Mai durchgeführt wird. Als Termine zu individuellen Atelierbesuchen stehen 2014 der Samstag 24. Mai, Sonntag 25. Mai, Donnerstag 29.Mai sowie Samstag 31.Mai und Sonntag 1.Juni, jeweils von 10 bis 18 Uhr zur Auswahl.

  • 19.05.14
Leute
Im Vorjahr siegten Jürgen Csencsits (Beste Weinkarte), Markus Faulhammer, Christian Nikles und Stephan Oberpfalzer
6 Bilder

Dritter Weinfrühling im Südburgenland

Neun Weinbauvereine, über 60 Winzer und rund 350 Weine aus der gesamten Region Südburgenland laden die Gäste zum Weinfrühling ein. "Wir setzen heuer in Moschendorf das Schwerpunkthema Uhudler, bei dem alle prämierten Uhudler zu verkosten sind. Es werden auch in Zukunft jedes Jahr ein spezieller Schwerpunkt gesetzt", so Popofsits. Eine weitere Neuheit ist eine Vereinfachung des Ticketkaufs. Es gibt Vorverkaufskarten um 24 Euro, die online, bei den Raiffeisenbanken im Südburgenland, Winzern und...

  • 14.04.14
Leute
Gläser wurden am Tag der offenen Kellertür geschwenkt.
8 Bilder

Sturm auf die offenen Kellertüren

Auf die Türen, rein mit der Stimmung. Unsere Winzer luden zu den „Tagen der offenen Kellertür“. Zwei Tage lang standen bei den südoststeirischen Winzern „gläserne Betriebe“ und jede Menge Spaß im Glas am Programm – die traditionellen „Tage der offenen Kellertür“ waren angesagt. Kostproben ihrer Tropfen warteten Sabine und Helmut Melbinger in Auersbach auf. Ebenso Helmut und Irmgard Rossmann in Bierbaum. Ausblicke von den Hügeln Khüneggs bei St. Peter am Ottersbach bot der Weinhof Reichmann....

  • 21.06.11
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.