tino wawra

Beiträge zum Thema tino wawra

Die Königsblauen pfeifen weiterhin nach der Pfeife von Ronald Brunmayr und peilen einen Tabellenplatz im oberen Drittel an.
11

2. LIGA
"Ein Platz im oberen Drittel ist das Ziel"

Für einen erfolgreichen Start am 12. Februar gegen die Young Violets trainieren die Königsblauen eifrig. LINZ. Kurz war die Winterpause für den Linzer Zweitligisten Blau Weiß Linz. "Wir haben unsere Akkus wieder aufgefüllt und freuen uns, wieder auf dem Rasen stehen zu können", sagt Sportdirektor Tino Wawra zur StadtRundschau. Dass dies heuer mitunter mit zusätzlichen Herausforderungen verbunden ist, ist naheliegend, denn "wir können eigentlich nur gegen Zweit- und Bundesligisten testen, da die...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Jubeltrauben sollen wieder zum gewohnten Bild werden: Die Königsblauen gehen mit Zuversicht in die neue Saison.
21

2. LIGA
Cup-Aufstieg macht große Lust auf mehr

Blau Weiß Linz startet am 11. September gegen Titelfavoriten Austria Klagenfurt in die neue Saison. LINZ (rei). Gelegen kam für die Linzer das Cup-Duell gegen die Wiener Linien in der ersten Runde, wo man den Gästen aus der Bundeshauptstadt keine Chance ließ, am Ende einen ungefährdeten 5:1-Sieg feierte. Der königsblaue Kader steht Sportchef Tino Wawra hatte in den letzten Wochen viel zu tüfteln, um mit Chefcoach Ronald Brunmayr eine schlagkräftige Truppe aufzustellen. Zuletzt stieß noch Fabio...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Stefano Surdanovic (am Ball) und seine Königsblauen streben einen versöhnlichen Saisonabschluss an.
35

2. LIGA
Königsblaue suchen nach der Konstanz

Zweitligist Blau Weiß will in letzten Runden noch ordentlich punkten, ehe es in Sommerpause geht. LINZ (rei). Zuletzt ließen die Jungspunde von Blau Weiß aufhorchen, als Titelfavorit Ried mit 3:1 besiegt wurde, ehe dann letzten Freitag eine Niederlage gegen Horn auf der Habenseite stand. Für die Königsblauen ist es ein "Wechselbad der Gefühle, das spätestens mit der neuen Saison ab Herbst passé sein sollte", sagt Sportdirektor Tino Wawra gegenüber der StadtRundschau. Vier Spiele warten auf die...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Tino Wawra hat im sportlichen Bereich den Fokus längst auf die kommende Saison gerichtet.

Blau Weiß Linz
"Möchten nachhaltig Mannschaft aufbauen"

Für die Königsblauen erfolgt am Freitag, 5. Juni, der Neustart der Saison. Beim Zweitligisten ist man guter Dinge. LINZ. "Ich bin davon überzeugt, dass wir in den ausbleibenden Runden eine gute Rolle spielen werden", sagt Blau Weiß Linz-Sportdirektor Tino Wawra, während sein Blick von seinem Büro aus über das Trainingsgelände auf der Gugl schweift. Ernst wird es nämlich für sein Team am Freitag auswärts bei den Young Violets. "Wir haben gut trainiert und vor allem mit Bedacht", so#+Wawra. Seine...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Goran "Gogo" Djuricin muss nach neun Monaten sein Traineramt bei Blau Weiß Linz wieder abgeben.
2

Blau Weiß Linz
Trainer Djuricin beurlaubt – Vorstand zurückgetreten

UPDATE: Nach dem Rücktritt des gesamten Vorstands muss auch Blau Weiß-Trainer Goran Djuricin gehen.  LINZ. Nachdem am Freitagvormittag der Vorstand von Blau Weiß Linz geschlossen seinen Rückzug bekannt gab, vermeldete der Linzer Fußballverein auch die Entlassung von Trainer Goran Djuricin. Der 45-Jährige sei nach dem letzten Training vor der Winterpause, nach einem längeren Gespräch mit Sportdirektor Tino Wawra, beurlaubt worden, so der Verein in einer Aussendung. "Ich möchte mich bei Gogo für...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Stefan Reiter (l.) gemeinsam mit Sport-Vorstand David Wimleitner.

Blau Weiß Linz
Stefan Reiter neuer Geschäftsführer

Mit der Bestellung von Stefan Reiter als Geschäftsführer unterstreicht Blau Weiß Linz seine Aufstiegsambitionen. LINZ. Am Montag stellte der FC Blau-Weiß Linz Stefan Reiter als neuen Geschäftsführer vor. Mit dem 58-jährigen Reiter setzt der Verein auf einen Mann mit viel Erfahrung in der Bundesliga. „Auch hinsichtlich der Lizenzierung und dem Stadionneubau wollten wir einen erfahrenen Mann, mit dem wir diese wichtigen, nun anstehenden Projekte sowie unsere nächsten...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Mit dem Saisonauftakt gegen St. Martin startet für die Kicker von Donau Linz die Punktejagd in der OÖ-Liga.

LT1 OÖ-Liga
Donau Linz startet in die neue Saison und lockt FC Blau-Weiß Linz

KLEINMÜNCHEN (rei). "Vier neue Spieler haben wir geholt, vier sind gegangen", sagt Donau Linz-Manager Kurt Baumgartner, dessen Team am Samstag auswärts bei St. Martin in die neue LT1-OÖ-Liga Saison startet. "Wir sind bereit und freuen uns, dass es endlich losgeht", weiß der ambitionierte Sportfunktionär, der seinem Team einen Platz in den Top fünf zutraut. "Unter den ersten fünf Teams möchten wir uns zu Saisonende wiederfinden und ich denke, dass dies ein durchaus machbares Ziel ist", so...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Wollen Blau Weiß wieder in Erfolgsspur bringen: Goran Djuricin (l.) und Konstantin "Tino" Wawra (r.) wissen, was zu tun ist.
3

Blau Weiß Linz
"Haben Spieler mit Charakter geholt"

Blau Weiß-Coach Goran Djuricin und Sportdirektor Konstantin Wawra über ihre Saisonziele. LINZ. Die Stimmung bei den Königsblauen ist gut, Spieler und Trainer freuen sich auf den "echten" Auftakt gegen Kapfenberg. Die erste Cup-Hürde Leobendorf haben die Linzer souverän mit 5:0 für sich entschieden. "Eine wichtige Partie für den gesamten Verein", sagt Coach Goran Djuricin auf die Frage, welche Bedeutung das Spiel für das Teamgefüge habe. Der Sportdirektor Tino Wawra hält es wie der Trainer: "Die...

  • Linz
  • Benjamin Reischl
Tino Wawra möchte mit den Königsblauen wieder in die Erfolgsspur und auf seine breite Erfahrung zurückgreifen.

2. LIGA
"Als Lückenfüller wäre ich nicht gekommen"

Tino Wawra verkörpert Blau Weiss wie nahezu kein anderer und will Königsblau wieder zur Modefarbe machen.. LINZ. "Als Lückenfüller wäre ich nicht gekommen", stellt Tino Wawra gleich zu Beginn des Gesprächs mit der StadtRundschau klar und wirft die Begründung nach: "Wichtig ist, dass in den Verein wieder Kontinuität einkehrt. Lose Gespräche gab es bereits vor einem Jahr, weil David Wimleitner einen hauptberuflichen Sportdirektor installieren wollte. Nun hat es geklappt und gemeinsam mit Coach...

  • Linz
  • Benjamin Reischl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.