Trauben

Beiträge zum Thema Trauben

1 29

Archiv ...
BAD VÖSLAU: Schlumberger Keller und kleines Schweizer Haus 1843 bis 2021

BAD VÖSLAU: Schlumberger Keller und kleines Schweizer Haus 1843 bis 2021 Felsenkeller: In diesen Felsenkeller erzeugte Robert Schlumberger im Jahre 1843 als erster in Österreich weißen Schaumwein aus blauen Trauben. Kleine Schweizerhaus: Ursprünglich Neben- und Wirtschaftsgebäude des gräflich Fries-schen Försterhauses``´`´ im Maital, um 1840 in Materialbauweise errichtet. Von Robert Schlumberger gemietet, wurde in dem großen , unter dem Gebäude gelegner Felsenkeller 1843 der erste nach der...

  • Baden
  • Robert Rieger
Florian Dworzak aus Deinzendorf schützt seine Trauben bis zum Erfrieren.

Deinzendorfer Eiswein
Jungwinzer setzt erneut auf Eiswein

Warten auf den Frost steht nun bei Jungwinzer Florian Dworzak für die Ernte des Eisweines an. DEINZENDORF. Florian Dworzak aus Deinzendorf hat im Vorjahr durch den für unsere Region frühen Kälteeinbruch (Lese am 12. Dezember) eine für ihn erste erfolgreiche Eisweinlese durchgeführt. Heuer wurde wieder die Sorte Grüner Veltliner in drei verschiedenen Rieden sorgfältig mit Netzen zum Schutz der Trauben eingepackt. Das Traubenmaterial ist gut, jetzt heißt es geduldig abzuwarten bis der Frost...

  • Hollabrunn
  • Alexandra Goll
Glamur-Obmann Georg Pock (l.), Monika Heck (vorne, M.) und Edith Felber (hinten, l.) waren zu Gast in Tieschen.

Glamur
Regionalität auf dem Stundenplan

Der Verein Glamur lehrte an der Volksschule Tieschen Regionalität. TIESCHEN. Wer regionale Produkte einkauft, stärkt die Region, erhält wichtige Arbeitsplätze vor Ort und schützt auch die Umwelt – diese Message will der Verein Glamur – Genuss am Fluss mit Sitz in Bad Radkersburg nun auch in den Schulen der Region transportieren. Aus diesem Grund organisiert der Verein in Kooperation mit der Landentwicklung Steiermark und den Kinderfreunden Steiermark an allen Volksschulen der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Markus Kopcsandi
2 3 7

Grünes Heupferd aus Althofen

Die adulten Tiere haben eine Körperlänge von 28 bis 36 Millimetern (Männchen) bzw. 32 bis 42 Millimetern (Weibchen) und sind damit deutlich größer als die nah verwandte und zum Teil im gleichen Verbreitungsgebiet vorkommende Zwitscherschrecke (Tettigonia cantans). Die Legeröhre (Ovipositor) der Weibchen erreicht eine Länge von weiteren 23 bis 32 Millimetern. Die Imagines sind ebenso wie die Larven der sieben Stadien des Grünen Heupferde zumeist einfarbig grün, abgesehen von einer feinen braunen...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
1 2 14

Badens Promifotograf ROBERT RIEGER mit Lebensgefährtin Gabi Holnsteiner genießen die Spezialitäten im neugestalteten Heurigen Michaelerhof in Pfaffstätten 23.8.22020

Badens Promifotograf ROBERT RIEGER mit Lebensgefährtin Gabi Holnsteiner beim Heurigen Michaelerhof in Pfaffstätten Für Rieger kein unbekanntes Terrain stammen doch Riegers Wurzeln aus Pfaffstätten. Urig, romantisch und modern - so lässt sich das neue Ambiente des Michaelerhof in kurzen Worten beschreiben. Eine Speisekarte die für jeden Gaumen was zu bieten hat. Ein Buffet sucht man vergebens - will man auch gar nicht, denn die hausgemachten und liebevoll frisch zubereiteten Speisen werden an...

  • Baden
  • Robert Rieger
5

Corona Rezept
Rezept Corona Kuchen

Wieder einmal, Corona-bedingt: Wir wollen nicht außertourlich ins Geschäft hinunter, aber ein Kuchen wäre schon was Gutes. Also, was haben wir da? Eier, Topfen, Trockenfrüchte immer. Damit kann man schon etwas anfangen! Ich verquirle mit der Gabel 3 ganze Eier. Ich streue so 4 flache EL Kristallzucker hinein. Es kommt jetzt das ganze Packerl (250 g) vom mageren Bio-Topfen hinein. Es muss nicht glatt gerührt werden, es verteilt sich eh beim Backen. Vorher schon habe ich Dörrzwetschken in der...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann

Zell a. Z.: Es muss ein Wein sein

ZELL a. Z. (fh). Eine goldener Herbst ist nicht nur in Sachen Farbenpracht schön anzusehen sondern in der Regel auch für den Gaumen ein Genuss. Maria und Roland Pfister vom Gielerhof in Zell am Ziller haben sich mit Weinproduktion im Zillertal nicht nur einen Traum erfüllt, sondern auch Pionierarbeit geleistet und mit den Vorurteilen gegenüber der Weinproduktion in Tirol ordentlich aufgeräumt. Maria und Roland Pfister haben im Jahr 2014 damit begonnen sich in das Abenteuer Weinproduktion zu...

  • Tirol
  • Florian Haun
2

Rezept
Rezept Kraftsalat

Ich habe vor ein paar Tagen feingeschnittenes Kraut eingesalzen, durchgeknetet, ausgedrückt und dann in einem Einmachglas zum Fermentieren stehen gelassen. Nach Kurzem war es ein feines, aber recht salziges Sauerkraut. Ich habe es heute in einem Sieb gründlich durchgespült, frische Karotten dazu gehobelt, kernlose Trauben hinein geschnitten und ein bisschen Vanillejoghurt (aus dem Supermarkt) darüber gegossen. Köstlich als Vorspeise oder auch Hauptspeise mit einem Stück Brot.

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
2

Freitag am Bauernmarkt: Weintrauben aus Röschitz

Bauernmarkt in Horn in der Pfarrgasse, Freitag von 13:00 - 18:00 Uhr. Verkauft wird u.a. Brot, Gebäck, Mehlspeisen, Wein und Wurstwaren. Frau Blaha (Weingut Blaha) aus Röschitz mit frisch gepflückten Weintrauben: "Trauben gibt es heute, nächste Woche und vielleicht auch noch übernächste Woche." Köstlich!

  • Horn
  • H. Schwameis
8 8 12

Trauben Zeit ist Wein Zeit

Trauben Zeit ist die Zeit wo man Weine, Most usw. für den Genuss herstellt  prost! Diese Trauben Fotos stammen von der landwirtschaftlichen Fachschule Treibach Althofen

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Kurt Nöhmer
die richtige Muhammara
1 3

Rezept
Rezept Muhammara

Die Muhammara-Crème haben wir noch in Friedenszeiten auf einer Kulturreise in Syrien kennen gelernt. - Die syrischen Flüchtlinge haben das Rezept nach Österreich mitgebracht, und nun kann man die pikante Crème in kleinen Tiegelchen in den großen Supermärkten kaufen. Es ist aber ganz leicht, Muhammara selbst zu machen. Das klassische Rezept: 300 g rote Paprikaschoten im Ofen anbraten, die Haut abziehen und mit 50 g gemahlenen Nüssen, 2 EL Granatapfelsirup, 1/2 TL Salz, 1 Knoblauchzehe und 10 g...

  • Wien
  • Favoriten
  • Elisabeth Anna Waldmann
Rob und Valeria
9

Weinherbst
Viel Liebe beim Haller Weinfest

HALL. Am 23. und 24. August stand der Stiftsplatz in Hall in Tirol wieder ganz im Zeichen des Rebensafts. Das Haller Weinfest ist nicht nur für Weinkenner, sondern für alle, die gerne verkosten, fachsimpeln und ihren Jahresbedarf mit guten Tropfen decken wollen. Die Winzer aus den Weinanbaugebieten Niederösterreich, Burgenland und der Steiermark boten ihre Produkte zum Verkosten und zum Kauf an. In persönlichen Gesprächen informierten die Weinbauern über Vorzüge und Besonderheiten ihrer Weine....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Michael Kendlbacher
Der Weinbauer Rupert Luttenberger freut sich über seine „riesige“ Weintraube.
2

„Traubenpaket“ weist Weg zum Buschenschank

Eine Weintraube enormer Größe prangt unter der Laube des Buschenschankes Rupert Luttenberger in Seibersdorf. Freilich bei näherem Hinsehen entpuppt sie sich eher als ein „Traubenpaket“, bei dem sich drei Trauben „aneinanderschmiegen“. SEIBERSDORF. Das Traubenprachtexemplar hat ein zehnjähriger Weinstock hervorgebracht, der – etwa 2,5 Meter hoch und an seinem Fuß etwa einen Dreiviertelmeter Umfang aufweist. Der Weinstock – ein so genannter Direktträger mit weißen Taubenbeeren – mit seinen...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
"Wir haben etwa 18 bis 20 Prozent Einbuße bei der französischen Erdbeer-Frühsorte in Langenrohr", so Gerhard Hufnagl.
3

Wagram und Tullnerfeld: Zitterpartie um die Beeren

LANGENROHR / WAGRAM / BEZIRK. Marmelade, Essig oder Torte – ja, die kleinen Erdbeerpflänzchen sprießen bereits aus dem Boden. Doch dann meinte es das Wetter nicht so gut mit ihnen: "Wir hatten minus 3,5 Grad Celsius im Tullnerfeld, die Blüten sind kaputt und schwarz", erzählt Gerhard Hufnagl. Und das hat Auswirkungen – 18 bis 20 Prozent der Beeren hat dies betroffen. Vor allem die französische Frühsorte. Austrieb gestoppt Wettertechnisch ist aus aktueller Sicht auch noch nichts ausgestanden,...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
44

Hervorragende Qualität
Regionale Bauern prognostizieren ein gutes Erntejahr

Mit der Initiative "Wir kaufen daheim" unterstützt die WOCHE heimische Betriebe und ruft dazu auf, regionale Produkte zu kaufen. Obgleich die landwirtschaftlichen Flächen des Bezirks Weiz von den heftigen Unwettern im heurigen Jahr nicht verschont geblieben sind, stellen viele regionale Landwirte der heurigen Ernte ein recht positives Zeugnis aus. Vor allem die Qualität der Obstsorten ist heuer sehr hoch. "Die Traubenlese haben wir in der letzten Woche abgeschlossen. Nun folgt eine schonende...

  • Stmk
  • Weiz
  • Ulrich Gutmann
8 17 4

Die LETZTEN ....

….. UHUDLER -TRAUBEN  auf der Laube

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Christine Draganitsch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.