Umfrage

Beiträge zum Thema Umfrage

V.l.: Manfred Eisenhut (ÖVGW – Bereichsleiter Wasser), Vizebgm. Helga Sams und Franz Krainer (Geschäftsführer der Leibnitzerfeld Wasserversorgung GmbH)

Aktuelle Konsumentenumfrage bestätigt
Grundwasserschutz ist in Leibnitz ein sehr wichtiges Anliegen

ÖVGW und Leibnitzerfeld Wasserversorgung GmbH (LFWV) präsentieren anlässlich des Trinkwassertages am 18. Juni 2021 die Umfrageergebnisse zum Trinkwasser und zur Trinkwasserversorgung aus Sicht derKonsumenten. Neben der österreichweiten Befragung wurde speziell im Versorgungsgebiet der LFWV zusätzlich 100 Interviews durchgeführt. LEIBNITZ. Klar, frisch, wohlschmeckend und von hoher Qualität, so beschreiben die Befragten ihr Trinkwasser. Das hat die aktuelle Konsumentenumfrage 2021, die im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Davon träumt der Burger-Fan: In Graz kann er das in 79 Burger-Lokalen.
2

Große Untersuchung
Graz ist eine der Hauptstädte für "Veggie-Burger"

Graz. In einer europaweiten Umfrage über Burger-Lokale liegt Graz auf Platz 26 - unsere Burger sind billiger als die in Wien, außerdem haben wir überdurchschnittlich viele "Veggie Burger" im Angebot. Die heimische Gastronomie hat uns wieder, Lokalbesuche sind, wenn auch mit Einschränkungen, sind erlaubt. Und damit haben auch die Burger-Hochburgen wieder Hochbetrieb. Genau der richtige Zeitpunkt, um sich einmal anzuschauen, wie Graz da im internationalen Vergleich liegt. "HelloFresh" hat dazu...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Aktion 8

Milchpreise im Eimer
Milchbauern stehen stark unter Druck

Der starke Marktdruck zwingt die Betriebe zum Wachsen. Die Zahl der Milchbauern in der Südsteiermark ist sehr gering. „Obwohl die Milchbauern auch während der Corona-Pandemie verlässliche Partner waren und dafür viel Applaus erhielten, sind die Milchpreise für die Bauern aktuell niedriger als zu Jahresende 2020“, ist Landwirtschaftskammer-Präsident Franz Titschenbacher enttäuscht. Die Kosten für die Bauern, insbesondere die Futter-, Energie- und Baukosten steigen stark, die...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der Auftakt erfolgt am 21. Mai mit einem gemeinsamen Gastspiel von Emil Bobi und Ursula Innerhofer.
Aktion 7

LeibnitzKULT lädt ein
Vorhang auf für die Kultur in Leibnitz (+Umfrage)

Ab 21. Mai heißt es bei LeibnitzKULT wieder „Vorhang auf“ für die Kultur. Gestartet wird mit einer Lesung von Emil Bobi, musikalisch umrahmt von Ursula Innerhofer, im Kulturzentrum Leibnitz. LEIBNITZ. Die Corona-Pandemie hat die Kulturveranstaltungen zum Erliegen gebracht und der Hunger nach Kulturveranstaltungen ist dementsprechend groß. Doch es ist Hoffnung in Sicht: Mit den geplanten Öffnungsschritten ab 19. Mai sind auch Kulturveranstaltungen unter Einhaltung strenger Covid-Maßnahmen wieder...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Bitte melden Sie, wenn Sie einen Juchtenkäfer sehen.
Aktion 2

Schutzprogramm Juchtenkäfer, Naturpark Südsteiermark
Der Juchtenkäfer braucht dringend Schutz

Nur noch vereinzelt kommt der Juchtenkäfer in der Region vor. Er braucht dringend einen Lebensraum. SÜDSTEIERMARK. Der Naturpark Südsteiermark ist in jeder Hinsicht schützenswert, und so zählt unsere südsteirische Kulturlandschaft mit ihren unverkennbaren Weinbergen, Wiesen, Wäldern, Äckern, Almen und Streuobstwiesen zu den wichtigsten Bausteinen. Gerade für die das Landschaftsbild besonders mitprägenden Streuobstwiesen konnte in den letzten Jahren im Naturpark Südsteiermark ein österreichweit...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Blick auf die wunderbare Theresienkapelle am Demmerkogel: Die Südsteiermark gilt als besonders beliebte Wohn- und Urlaubsregion.
Aktion 2

Appell der Grünen: „Südsteiermark am Scheideweg“
Grünen kritisieren Bauboom in der Südsteiermark

Die Aufregung über mögliche Großprojekte und Investoren in der Südsteiermark bestimmt seit Wochen die öffentliche Diskussion. Die steirischen Grünen ergänzen diesen Umstand um den Aspekt der drohenden Zerstörung der Kulturlandschaft und sehen die Südsteiermark nach eigenen Angaben nun „am Scheideweg“. VON GREGOR WALTL So luden Gitta Rupp, Bezirkssprecherin der Grünen Leibnitz, Landtagsabgeordneter Lambert Schönleitner und Fotograf Herbert Bödendorfer aus Leutschach zu einem...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Der heimische Spargel hat wieder Saison.
Aktion 2

Rezept der Woche
Frische Spargel-Sauerrahmterrine

Aus dem Heimschuher Kochbuch der Frauenbewegung Heimschuh: Spargel-Sauerrahmterrine. Das Rezept wurde von Hermine Koschak zur Verfügung gestellt. Zutaten: 300 g gekochter weißer Spargel 100 g gekochter grüner Spargel 250 g Sauerrahm 100 g gehäutete Paradeiswürfel 8 bis 9 Blatt Gelatine 2 EL frische Kerbelblätter Salz Pfeffer Zubereitung: Den weißen Spargel pürieren und durch ein Sieb streichen. Den grünen Spargel in Scheiben schneiden. Die Blattgelatine ein paar Minuten im kalten Wasser...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Nach den jüngsten Vorfällen in Leibnitz fordert Daniel Kos einen Sicherheitsgipfel in Leibnitz.
Aktion

Daniel Kos fordert sicherheitspolitische Maßnahmen
FPÖ-Gemeinderat fordert Sicherheitsgipfel und Stadtpolizei für Leibnitz

Die WOCHE Leibnitz berichtete: Nach etlichen Vorfällen ist das Freizeitzentrum in Leibnitz nur noch eingeschränkt zugänglich. In einer Stellungnahme fordert FPÖ-Stadtparteiobmann und Gemeinderat Daniel Kos einen Sicherheitsgipfel und eine Stadtpolizei für Leibnitz. LEIBNITZ. "Die Stadt Leibnitz braucht dringend sicherheitspolitische Maßnahmen. Das Aussperren von unbescholtenen Bürgern aus öffentliche Anlagen sind keine akzeptablen Lösungen", betont FPÖ-Gemeinderat Daniel Kos in einer...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Christian Ehetreiber, GF-Obmann der ARGE Jugend gegen Gewalt undRassismus, betont die gute Kooperation mit den Leibnitzer Schulen.
1 Aktion

Schule ohne Rassismus
Damit Gewalt im Keim erstickt (+Umfrage)

Für Leibnitzer Schulen ist das europäische Projekt „Schule ohne Rassismus“ der ARGE Jugend ein Fixpunkt. LEIBNITZ. Gewalt hat viele Gesichter, und die Ursache dafür ist oft mit einer langen Geschichte verbunden. Dass die Gewalt auch vor dem Klassenzimmer nicht freiwillig Halt macht, zeigt der jüngste Vorfall an einer Grazer Schule, der medial ausgeschlachtet wurde. "Doch in unseren Schulen regiert nicht die Gewalt", betont Christian Ehetreiber von der ARGE Jugend gegen Gewalt und Rassismus und...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Beatrix Luttenberger, Katrin Dokter und Lisa Müller (v.l.) werden das Krönchen ein weiteres Jahr tragen und den steirischen Wein repräsentieren.
Aktion 2

Hoheiten legen ein Jahr drauf
Steirische Weinhoheiten verlängern die Regentschaft (+Umfrage)

Die Regentschaft der Steirischen Weinhoheiten Katrin I., Beatrix und Lisa wird um ein Jahr verlängert. LEIBNITZ. Noch sind wegen der vorherrschenden Corona-Pandemie viele Fragen offen, ob und wie die Steirische Weinwoche in Leibnitz im August stattfinden könnte. "Um in die Detailplanung gehen zu können, sind stets die aktuellen Vorgaben der Bundesregierung zu berücksichtigen", betont Organisator Martin Palz vom Verein "Steirische Weinwoche in Leibnitz" und hält fest: "Nach dem Ausfall der...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Österreich ist das Land der Pizza Salami – 43 Prozent der Befragten steht auf diese Variante.
Aktion

Danke an bella Italia
Die Steirer haben am liebsten Pizza Salami

Es ist eine österreichweite Umfrage, durchgeführt hat sie der Kochboxen-Anbieter "HelloFresh". Und demnach gibt es ein ganz klares, auch für die Steiermark gültiges Ergebnis: Die Pizza Salami ist bei allen Altersgruppen die mit Abstand beliebteste Pizza, gleich 43 Prozent der Befragten haben sich f´ür diese Variante entschieden. Platz 2 nimmt – oh Schreck – die Pizza Hawaii ein (dazu später mehr ...), an der dritten Stelle folgt die legendäre Pizza Margherita. Sie ist auch Platz eins unter den...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Hunde sind in der Au ausnahmslos an der Leine zu führen. Zum Spielen und Toben gibt es in Leibnitz eine Hundewiese.
1 Aktion 2

Leibnitz
Jedes Jahr Probleme mit rücksichtslosen Hundebesitzern (+Umfrage)

Gerade in Zeiten von Corona wird einmal mehr bewusst, wie wertvoll ein nahegelegenes Naturparadies wie die Leibnitzer Au ist. Leider wird die Artenvielfalt durch freilaufende Hunde immer wieder gestört. Die Berg- und Naturwacht Leibnitz mahnt zur Vorsicht. Eine Verordnung regelt ganz klar, dass Hunde an der Leine geführt werden müssen. Es grünt so grün und die Sonne lacht vom Himmel. Nach dem langen Winter ist in der Leibnitzer Au wiederum verstärkte Besucherfrequenz zu beobachten, wobei leider...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
 Vom Bauernhof bis zum Ladentisch haben die heimischen Bauern die Herkunftskennzeichnung bei Eiern vorbildlich umgesetzt, bei der Weiterverarbeitung von Nudeln & Co bricht diese Kennzeichnungs-Kette abrupt ab. Vizepräsidentin Maria Pein: Diese große Kennzeichnungslücke ist zu schließen! Im Bild rechts: Positiv-Beispiel – Patrick Stangl stellt für Handelsketten vorbildlich Nudeln und Knödeln mit heimischen Eiern her.
Aktion

Lebring
Stangl-Nudeln: So gelb wie die Eier aus der Region (+Umfrage)

Ostern steht vor der Tür und damit steigt auch wieder der Konsum von Eiern. Laut Landwirtschaftskammer gibt es bei der Kennzeichnung von Lebensmittel mit Eiern aber großen Aufholbedarf. Als großes Vorbild gilt Nudel- und Knödelhersteller Stangl aus Lebring. LEBRING. Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser. Das gilt nicht nur beim Kauf von Äpfeln und Kartoffeln, die in unseren Regalen aus allen Herren Ländern angeboten werden, obwohl genügend heimisches Obst- und Gemüse vorhanden ist. Auch bei...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Umfrage: Jugendliche aus Deutschlandsberg und Leibnitz werden online zu ihrer Meinung befragt.
1 Video

Jugendliche aus der Südweststeiermark: Eure Meinung ist gefragt!

DEUTSCHLANDSBERG/LEIBNITZ. Um Anliegen von Jugendlichen in den Bezirken Deutschlandsberg und Leibnitz bestmöglich umsetzen zu können, läuft noch wenige Tage eine Umfrage über beide Bezirke: Personen bis zum 30. Lebensjahr können ihre Meinung zur Südweststeiermark abgeben. Es geht um die Zufriedenheit in der Region, wie stark sich Jugendliche hier eingebunden fühlen und welche Angebote speziell für die Jugend vorhanden sind – oder auch fehlen. Online-UmfrageDas Regionale Jugendmanagement...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
1 2

Anonyme Umfrage
Die Bedürfnisse der Leibnitzer am Prüfstand

Im Rahmen von Masterarbeiten durch Studentinnen der Uni Graz ist die Meinung der Leibnitzer gefragt. Die Umfrage läuft noch bis Ende März. Auf der Achse zwischen Marburg und Graz zählt Leibnitz zu den Gemeinden in der Steiermark, welche in den kommenden Jahren stark wachsen werden. Aus diesem Hintergrund ist es von wesentlicher Bedeutung, die Bedürfnisse der Menschen zu kennen, die nach Leibnitz ziehen. Speziell mit diesem Thema befassen sich zwei Studentinnen der Uni Graz (Institut für...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Setzt weitere Schwerpunkte für Familienunternehmen: Wirtschaftslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

Große WOCHE-Umfrage
"Familienunternehmen sind das Rückgrat der steirischen Wirtschaft"

Die WOCHE hat mit der österreichweiten Umfrage des renommierten Institutes Karmasin auch steirische Unternehmer zur aktuellen Lage befragt. Und da kommt durchaus Unzufriedenheit ans Tageslicht. So meinen etwa 73 Prozent der Befragten, dass es zu lange dauere bis Unterstützung ankommt, weitere 56 Prozent orten ungerechte Verteilungen zwischen den Branchen, ebenfalls fast 60 Prozent sind der Meinung, dass der bürokratische Aufwand zu hoch sei. Wir haben daher die steirische Wirtschaftslandesrätin...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Aktion

Obervogau
SPÖ-Krapfenaktion mit bitterem Nachgeschmack

Zur Freude aller Kinder hielt die SPÖ Sektion Obervogau auch heuer an ihrer liebgewonnenen Tradition fest und spendete dieser Tage Krapfen für den Kindergarten in Obervogau. Die Krapfen sind mittlerweile sicher schon verdaut, doch jetzt kommt Kritik auf. "Bei mir haben sich mehrere Bürger gemeldet, dass sie die politische Werbung im Kindergarten nicht in Ordnung finden", lässt Bgm. Reinhold Höflechner ausrichten und klinkt sich in die Angelegenheit ein: "Die Verteilung von Krapfen im...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Sieht die Wirtschaft vor einem schweren Weg zurück: der steirische IV-Geschäftsführer Gernot Pagger.

Corona-Umfrage
Auslastung der Industriebetriebe teilweise unter 50 Prozent

Die steirische Industriellenvereinigung (IV) hat eine Blitzumfrage unter 74 Industriebetrieben durchgeführt, die Ergebnisse sind naturgemäß wenig erfreulich. Rund ein Viertel der Unternehmen kommt im April auf eine Auslastung von nicht einmal 50 Prozent. Etwa die Hälfte der Unternehmen ist zwar bis Ende des Monats noch relativ gut ausgelastet, dieser Wert reduziert sich jedoch in weiterer Folge deutlich, im 2. Quartal ist es nur mehr ein Drittel der Unternehmen. IV-Geschäftsführer Gernot Pagger...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Besonders im Bereich des Generationenspielplatzes und der Ölmühle Hartlieb ist der Pegel der Sulm in Hochwasserzeiten sehr hoch.
4

Das Hochwasser fordert die Gemeinde Heimschuh

Seit dem letzten großen Hochwasser 2014 laufen die Planungen für Hochwasserschutzmaßnahmen in Heimschuh. "Land unter", hieß es in den vergangenen Jahren schon mehrmals, und auch die in den Jahren 2006/2007 von Experten durchgeführten Abflussuntersuchungen bekräftigen das Bild: Das Ortsgebiet von Heimschuh ist massiv von Überflutungen betroffen. Die vergangenen Hochwasserereignisse haben gezeigt, dass der Bedarf für ein Hochwasserschutzprojekt auf jeden Fall gegeben ist. "Wir haben bereits nach...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Süß, aber mit diesem Outfit dürfte es im Büro etwas warm werden.

Faschingdienstag
Verkleidet in die Firma? (+Umfrage)

Mit Clownnase in der Firma?Am Faschingsdienstag sind die Narren los. Aber darf man sich auch in der Arbeit verkleiden? Das geht nur mit dem Okay der Betriebsleitung. Die kann aber auch in gewissen Fällen Kostüme vorschreiben. Der Faschingsdienstag ist in Österreich ein normaler Arbeitstag. Generell kann die Firmenleitung Kostüme zur Gänze verbieten. Es existieren aber keine rechtlichen Grundlagen, die das Verkleiden am Faschingsdienstag im Job betreffen. In Gerichtsurteilen wird...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Das U14 Team zeigte groß auf.
1

AK-Futsalcup 2020
Fußballcollege-Teams aus Leibnitz brillierten

Starke Auftritte lieferten die Fußballcollege-Teams bei den Finalrunden des AK–Futsalcups 2020 sowohl in Judenburg als auch in Leibnitz. Für die drei im Finale stehenden Teams gab es jeweils Silber. Das Fußballcollege Leibnitz nahm in den Altersgruppen U14, U15 und U16 am Turnier teil. Im U15- und 16-Bewerb schaffte man als Sieger des Gebietes Süd die Qualifikation zur Finalrunde, als Zweitplatzierter des Gebietes Süd qualifizierte man sich schließlich auch mit dem U14 Team. Beim U14-Bewerb in...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Wird der Deutschlandsberger Künstlerin der Einzug ins Finale des Eurovision Song Contests heute gelingen?
2 1 2

UMFRAGE
Schafft es Pænda ins Song Contest Finale?

DEUTSCHLANDSBERG/TEL AVIV. Dass Song-Contest-Starter heftig diskutiert werden, ist nichts Ungewöhnliches – gerade bei unkonventionellen Künstlern wie Conchita Wurst oder Alf Poier. Österreichs diesjährige Teilnehmerin sollte sich angenehm vom überzogenen ESC-Trubel abheben: Die gebürtige Deutschlandsbergerin Pænda wohnt mittlerweile in Wien, komponiert und produziert Elektropop in ihrem eigenen Homestudio und sagt über ihren großen Auftritt in Israel: "Ich mache, was mich glücklich macht. Auch...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Simon Michl
Young positive adult female cancer patient sitting in the kitchen by a window, smiling and looking at the camera.
1

Moderne Krebstherapie: Was den Menschen wichtig ist

Der individuelle Patientennutzen ist entscheidend. "Zunächst einmal ist die Diagnose Krebs ein Schock, die stark mit Angst und Tod assoziiert wird", schildert die Betroffene Mona Knotek-Roggenbauer. Den Patienten in einer der schwersten Zeiten des Lebens in den Mittelpunkt zu stellen, sollte die wesentlichste Aufgabe der modernen Krebstherapie sein. Das ist die Kernaussage einer Umfrage, die Pharmig, der Verband der pharmazeutischen Industrie Österreichs, durchführen ließ. Betroffene kamen...

  • Michael Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.