Uraufführungen

Beiträge zum Thema Uraufführungen

Lokales
Präsentierten: I. Laufenberg (2.v.r.) und Team

Schauspielhaus: Spielplan mit einer Fülle an Premieren

19 Premieren, sechs Uraufführungen, drei österreichische Erstaufführungen und zwei Stückentwicklungen für die Bürger*innenbühne sowie die fünfte Ausgabe des internationalen Dramatiker|innenfestival: Mit diesen beeindruckenden Zahlen geht das Schauspielhaus Graz in die Spielplan-Saison 2019/2020. Der Start erfolgt am 14. September mit einem Eröffnungsfest: Nachdem dem Publikum ein unterhaltsamer Einblick in die kommende Saison gewährt wird, findet die bereits traditionelle Party auf der Bühne...

  • 16.06.19
Lokales
"Der eigensinnige Hase" ist eines der Kurz-Stücke, die am 5. April uraufgeführt werden.

dramawerkstatt 2019
Ein Abend voller Uraufführungen im Theaterzentrum

Die dramawerkstatt-"Schreiberei" und eine Schreibklasse aus dem BORG Deutschlandsberg haben Texte verfasst, die von jungen Regisseuren des theaterzentrums unter Begleitung von Experten uraufgeführt werden. Folgende Kurz-Stücke gelangen zur Uraufführung: "Entscheidungsschwierigkeiten oder Wie man es nimmt" aus der Schreibwerkstatt von Katharina Puhr (Regie: Arlind Hagjija) "Der eigensinnige Hase" aus der "Schreiberei" von Yvonne Beck (Regie: Marco Pessl) "Eine Abschiebungskomödie" aus der...

  • 29.03.19
Freizeit
Das Team des Landestheaters und Landeshauptmann Thomas Stelzer (vorne r.) präsentierten das neue Programm.
2 Bilder

Landestheater hebt die Welt aus den Fugen

40 Neuproduktionen sind in der Spielzeit 2018/19 auf den Bühnen des Linzer Landestheaters zu sehen. In seiner dritten Spielzeit liefert Intendant Hermann Schneider einen "mutigen und ambitionierten Spielplan, der es dem Publikum nicht leicht machen wird". Unter den 40 Neuproduktionen finden sich sieben Uraufführungen, wie die Kammeroper "Die Wand", das Musical "Der Hase mit den Bernsteinaugen", das Tanzstück "Marie Antoinette" oder das Schauspiel "Rand:Ständig" des Thomas Bernhard-Stipendiaten...

  • 20.03.18
Leute
Frauenpower dominierte den ersten Abend des Filmfestes in St. Anton.
85 Bilder

Filmfest mit vielen Uraufführungen

ST. ANTON (jota). Das 23. Filmfest von St. Anton konnte heuer 12 Uraufführungen präsentieren. "Zu jedem Film dürfen wir erstmals auch einen Gast begrüßen", so Martin Ebster vom TVB, der das Filmfest eröffnete. Der Eröffnungsabend stand ganz im Zeichen der Frauen. Athletinnen - ob beim spektakulären Klettern oder Freeriden - zeigten in beeindruckenden Filmen ihr Können. Babsi Zangerl aus Strengen stellte gemeinsam mit ihrer Kletterkollegin Nina Caprez schwierigste Begehungen in den Schweizer...

  • 27.08.17
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.